Wappen/Logo

Neuenkirchen im Heidekreis

STADTRADELN vom 01.05. bis 21.05.2024

  • 186

    aktive Radelnde
  • 3/17

    Parlamentarier*innen

  • 22

    Teams

  • 35.194

    gefahrene Kilometer

  • 2.725

    Fahrten

  • 6

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Neuenkirchen im Heidekreis

STADTRADELN vom 01.05. bis 21.05.2024

  • 186

    aktive Radelnde
  • 3/17

    Parlamentarier*innen
  • 22

    Teams

  • 35.194

    geradelte Kilometer

  • 2.725

    Fahrten

  • 6

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Pascalle Koenen

Tel.: +49 5195 94099
tourismus sr-encml dasneuenkirchen.de

Gemeinde Neuenkirchen im Heidekreis
Kirchstr. 9
29643 Neuenkirchen

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Alle, die in der Gemeinde Neuenkirchen im Heidekreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Geführte Radtour mit Ingrit Böhling

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung der HeidekreisTour, gibt es die Möglichkeit an einer geführten Radtour um 11.30 Uhr teilzunehmen.

 

Tour zu Kunst & Landschaft

Immer wieder Sonntags ist der Kunstverein Springhornhof Ausgangspunkt für geführte Radtouren und Rundgänge mit interessanten Gästen aus Kunst und Kultur. 

Ohren auf! Das Künstlergespräch mit Ulrich Eller findet an zwei Orten statt: Draussen auf dem Neuenkirchener Schäferhof, wo man seit 1995 seine Klanginstallation „Hörstein“ erleben kann und drinnen im Kunstverein Springhornhof, wo er über seine Klang- und Formschöpfungen berichtet.

Fahrradtour der CDU zum Schützenfest Schwalingen

Die CDU-Neuenkirchen lädt ein zum mitradeln am 11. Mai zum Schützenfest nach Schwalingen.

Start: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Schröers-Hof, Kirchstraße 9

Sicherheitshinweis: 
Bei unseren Touren zum STADTRADELN ist jeder für sich selbst verantwortlich!
Wir empfehlen immer einen Helm und gut sichtbare Kleidung zu tragen!
Die Teilnahme ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung für Verletzungen während der Teilnahme übernommen. Der Rechtsweg ist somit ausgeschlossen.

Die Beschaffenheit und Verkehrstüchtigkeit der Fahrräder liegt in der Verantwortung der Radler.

 

Grußwort

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

zum zweiten Mal jetzt, beteiligt sich die Gemeinde Neuenkirchen an dem internationalen Wettbewerb „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis e.V.. Dafür brauchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung.

Probieren Sie doch einmal das Rad auf Ihren Alltagswegen aus und erleben Sie, wie schön der Weg zur Arbeit, Schule oder zum Bäcker sein kann. Die eigene Gesundheit zu fördern und zusammen ein Zeichen für nachhaltige Mobilität und Klimaschutz zu setzen - darum geht es.

Gleichzeitig ist es eine tolle Gelegenheit, auf gemeinsamen Radtouren Neuenkirchen neu zu entdecken. Schon heute möchte ich Ihnen für die Unterstützung der Radkultur in der Gemeinde Neuenkirchen danken.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Viel Spaß!

Carlos Brunkhorst

Bürgermeister der Gemeinde Neuenkirchen

Presse

Neuenkirchen radelt wieder und eröffnet am 1. Mai die Etappe 13 der Heidekreistour

In Neuenkirchen heißt es, lasst das Auto stehen und ab auf die Fahrräder, denn die Gemeinde Neuenkirchen ist wieder beim STADTRADELN dabei.

Am 01. Mai 2024 fällt in Neuenkirchen der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln. Mit der Aktion wollen das Klimabündnis, die Gemeinde Neuenkirchen und viele engagierte Radler und Radlerinnen auch in diesem Jahr ein deutliches Zeichen für nachhaltige Mobilität, Klimaschutz und Lebensqualität setzen und in 21 Tagen möglichst viele Kilometer im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen.

 

Teilnehmen kann wieder jeder, ob Unternehmen, Schulen, Sportvereine oder auch Einzelpersonen Registrieren Sie sich ganz einfach unter https://www.stadtradeln.de/das-neuenkirchen, gründen Sie ihr eigenes Team, schließen sich einem vorhandenen Team an oder treten sie unserem offenen Team bei.

 

Bereits vor dem Start veranstaltet die Heide-Touristik ein spannendes Gewinnspiel. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können schätzen, wie viele Kilometer die Fahrradbegeisterten in Neuenkirchen bei der Aktion STADTRADELN insgesamt „einfahren“ werden.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Bis zum Start am 1. Mai können die Schätzungen per E-Mail an tourismus sr-encml dasneuenkirchen.de gesendet werden. Alternativ kann das Schätzgebot auch telefonisch unter 05195/940 99 abgegeben werden.

Tipp: Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 48.484 Kilometer geradelt.

 

Gleichzeitig findet am 1. Mai die Einweihung der Heidekreistour statt. Start ist um 10.30 Uhr auf dem Schäferhof, es werden Getränke durch den Verein angeboten, die Heide-Touristik beteiligt sich mit einem Infostand, die Freien Christengemeinde bietet Kinderschminken an und die Möglichkeit der Fahrradcodierung durch den ADFC-Heidekreis besteht bereits ab 10.00 Uhr.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung um 11.15 Uhr gibt es die Möglichkeit an einer geführten Radtour um 11.30 Uhr teilzunehmen.

Die Heidekreistour ist ein touristisches Gemeinschaftsprojekt. 8 Kommunen sind mit 13 Etappen und gut 200 Kilometern eingebunden. Mit dieser Rundtour soll das Profil des Landkreises als radfreundliche Region geschärft werden, um im Wettbewerb mit anderen touristischen Regionen bestehen zu können.

 

STADTRADELN-Stars

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Neuenkirchen im Heidekreis gehört zu Heidekreis.

Zur Auswertung im Landkreis

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Claus Manicke

Bürgerbus Neuenkirchen

An erster Stelle steht der Spaß am Radfahren.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer