Emblemă/logo

Frankfurt am Main

CICLISM ÎN ORAȘ de la 03.06. - 23.06.2021

  • 3.176

    Cicliști activi
  • 38/270

    Consilieri(e)

  • 187

    Echipe

  • 671.961

    kilometri parcurși

  • 99

    t emisiile de CO2 evitate

Emblemă/logo

Frankfurt am Main

CICLISM ÎN ORAȘ de la 03.06. - 23.06.2021

  • 3.176

    Cicliști activi
  • 38/270

    Consilieri(e)
  • 187

    Echipe

  • 671.961

    kilometri parcurși

  • 99

    t emisiile de CO2 evitate

Sunt incluse următoarele orașe/localități:

Informații

Data de început nu a fost încă stabilită
Săptămâna 2
Săptămâna 3
Începe în 0 zile

Orașul Frankfurt am Main a participat la CICLISM ÎN ORAȘ de la 03. iunie la 23. iunie 2021.

Informații de contact

Renate Hoffmann
Büroangestellte

Tel: +49 69 212 39152
green.city sr-encml stadt-frankfurt.de

Umweltamt
79.62 Umweltkommunikation und Veranstaltungen
Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Date

Note

Hinweise zur Radfahr-Situation in Frankfurt erhalten Sie hier: https://www.radfahren-ffm.de/219-0-Home.html

Mängel im Radwegenetz können Sie hier melden: https://www.radfahren-ffm.de/12-0-Radverkehrsmelder.html?s=

Cuvânt înainte

Imagine

Liebe Radlerinnen und Radler,

ich freue mich sehr, dass Sie auch in diesem Jahr dabei sind und die STADTRADELN-Kampagne des Klima-Bündnis tatkräftig unterstützen. Radfahren ist nicht nur gesund, leise und günstig, sondern auch umwelt- und klimafreundlich. Sie wissen, Radfahren bedeutet Mobilität ohne Luftschadstoffe. Es macht darüber hinaus Spaß und die Bewegung an der frischen Luft ist gut für die Gesundheit. Natürlich müssen auch beim Radfahren die empfohlenen Corona-Regeln eingehalten werden.

Der Verkehr verursacht etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland. Laut Umweltbundesamt waren das 2018 etwa 166 Millionen Tonnen. Davon gingen rund 22 Prozent auf das Konto des innerörtlichen Verkehrs. Wenn ein Fünftel der Strecken mit dem Rad statt mit dem Pkw gefahren würde, ließen sich etwa 7,2 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Die Stadt Frankfurt am Main hat das Ziel, bis zum Jahr 2050 auf erneuerbare Energien umzusteigen und klimaschädliche CO2-Emissionen gegenüber 1990 um mindestens 95 Prozent zu senken. Weniger Autos und mehr Fahrräder sind ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Jede Radfahrerin und jeder Radfahrer sind eine lokale Antwort auf den globalen Klimawandel. Im letzten Jahr wurden in unserer Stadt im Rahmen dieser Kampagne über 583.000 Kilometer erradelt und somit mehr als 86 Tonnen CO2 vermieden. Ich freue mich über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer und bin gespannt, wie viel wir in diesem Jahr, trotz erschwerter Bedingungen, erreichen werden.

Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten am Ende tolle Preise: Denn die tatkräftige Unterstützung für das Radfahren und das Klima ist eine Würdigung wert: Es gibt verschiedene Gewinnerkategorien, z. B. das Größte Team, das Team mit den meisten Kilometern pro Kopf oder die meisten Kilometer absolut. Die Teamkapitän*innen werden für ihr Engagement in jedem Fall mit einem kleinen Preis belohnt. Auch das GrünGürtel-Tier ist anlässlich des 30-jährigen Bestehens des GrünGürtels mit von der Partie und lässt sich nicht lumpen: 30 zusätzliche Sonderpreise werden unter allen Teilnehmenden verlost – darunter als Hauptgewinn ein GrünGürtel-Tier von Steiff.

Ihre

Rosemarie Heilig
Dezernentin für Umwelt und Frauen

Presa

Descărcări

Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate
Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate

VEDETE PE BICICLETĂ

RADar! in Frankfurt am Main

Căpitanii de echipă

Notificare
Fotografie

Hajo Rühl

DieBahnRadler

Auf geht's, ihr BahnRadler - strampelt mit für ein gutes Klima!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Simon Reichel

Tuesday Night Skating Frankfurt

Wir Inline-Skater vom TNS Frankfurt freuen uns besonders dieses Jahr dabei zu sein . Klimaschutz hat für uns "rollende Sportler" stets eine große Bedeutung und von einer funktionierenden Radinfrastruktur profitiert schliesslich auch unsere Sportart :-)

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Petra Hansen

ISOE

Ein wichtiger Beitrag, die Stadt lebenswert zu gestalten, ist eine Veränderung unserer Mobilitätsroutinen. Das Fahrrad leistet einen wichtigen Beitrag: leise, mit Eigenenergie betrieben und gut für die eigene Gesundheit....

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Annette Drott

Frankfurter Volksbank

Wir radeln für eine Verbesserung der Radinfrastruktur, für den Klimaschutz vor Ort und für mehr Spaß!
Morgen kann kommen.

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Helga Hofmann

Stadtbücherei Frankfurt

Wer lesen kann, kann auch Radfahren.

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Sabine Stubbe

Bergiusschule Frankfurt am Main

Los geht's!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Martina Feldmayer

GRÜNE Frankfurt West

Wer etwas für Klimaschutz bewegen will, kann mit dem eigenen Rad anfangen.

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Jens Schreiber

GU-Radler*innen

Die GU-Radler*innen nehmen als Team der Goethe-Universität teil.

„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit, wie Du willst. Hauptsache, Du fährst.” (Eddy Merckx)

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Peter Sommer

JE Familienchor

Wir sind ja eigentlich ein gemischter Chor in Eschersheim. Trotzdem beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Singen, zur Zeit ja auch eher schwierig. Unter uns sind aber genügend Radler, vom Fahrradenthusiasten über den Radpendler bis zum Gelegenheitsradler. Da wir auch den Umweltaspekt unterstützen wollen, radeln wir seit letztem Jahr mit. Und wie es sich gehört, ist der Chorleiter kilometermäßig ganz weit vorne.

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Dr. Stephanie Kenedi

TEAM CDU OBR 2

Team CDU OBR 2: Co2-Vermeidung aktiv und vor Ort im Westend, Bockenheim, Rebstock und Kuhwald - Mitmachen kann jeder!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Jens Riesner

Gymnasium Riedberg Frankfurt am Main

Dann zeigen wir es mal den Schülern!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Jessica Schermeier

The rolling green tax hunters

Auf geht´s...

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Kai Adrian

Frankfurt Cycling Network

Kleines Blatt? Nein Danke!!! ????

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Daniela Louise Heinemann

Fahrergruppe Stadtsalat

Hallo Stadtsalatfahrer*innen, los geht’s!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Jörn Klein

Klima-Bündnis

Radel on!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Markus Behrendt

Autismus Rhein-Main e.V.

Herzlich willkommen in unserem Team!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Matthias Holl

Finanz Informatik

Sonne, frische Luft, Bewegung, umweltfreundlich vorankommen - zu gut, um nicht loszuradeln. Auf geht's :-)

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Gregor Hess

Wohnraumhilfe Racing

Hallo Team
Da wir uns zurzeit ja nicht sehen können gibt es hier die Möglichkeit trotzdem etwas gemeinsam zu machen. Radfahren und dabei für bessere Radwege in Frankfurt sorgen. Auf viele gesammelte Kilometer und wenig platte Reifen.

Gregor

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Ursula Mueller

NaturFreunde-Radler*innen

NaturfFreundliches Radeln haut rein!

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Franziska Herzog

Gymnasium Riedberg Frankfurt am Main

In die Pedale- fertig- los! ?

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Thomas Wagenhäuser

FRIENDS‍‍

"I want to ride my bicycle." QUEEN.

Alăturați-vă echipei
Notificare
Fotografie

Sebastian Wernig

DLRG Frankfurt

Nicht nur in Schwimmbecken aktiv!

Alăturați-vă echipei

Statisticile din ultimii ani

  • Ciclism

  • Consilieri(e)

  • Echipe

  • kilometri parcurși

  • t emisiile de CO2 evitate

Parteneri și susținători locali