Coat of arms/logo

Landkreis Main-Spessart

CITY CYCLING from 04.05. until 24.05.2024

  • 0

    cyclists
  • 4/60

    Parliamentarians

  • 45

    teams

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    Journeys

  • 0

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Landkreis Main-Spessart

CITY CYCLING from 04.05. until 24.05.2024

  • 0

    cyclists
  • 4/60

    Parliamentarians
  • 45

    teams

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    Journeys

  • 0

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

Contact details

Michael Kohlbrecher
Klimaschutzbeauftragter

Tel: +49 9353 7931757
Stadtradeln sr-encml lramsp.de

Landkreis Main-Spessart
Sachgebiet 14 Landkreisentwicklung
Marktplatz 8
97753 Karlstadt

Saskia Nicolai
Tel: +49 9353 7931775

Ilse Krämer
Tel: +49 9353 7931758

Tanja Herbst
Tel: +49 9353 7931795

Rules of participation 

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 10 days

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Landkreis Main-Spessart is able to participate in CITY CYCLING.

In Landkreis Main-Spessart, 359 cyclists have registered.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Radtouren mit dem Main-SpessartSprinter

Wer noch nach Ideen für die nächste Radtour sucht, kann sich hier inspirieren lassen. Zusammengestellt sind verschiedene Rund- und Etappentouren, die sich mit dem Freizeitbus Main-SpessartSprinter verkürzen oder verlängern lassen. Ab dem 27. April startet der Freizeitbus mit Fahrradanhänger in die Saison 2024. Weiteres zum Angebot gibt es hier

Warm-up: Streuobstradltour im Gebiet der ILE MainWerntal

Wer für das STADTRADELN warm werden und gleichzeitig etwas zum Thema Streuobst erfahren will, ist hier genau richtig: Veranstaltet vom Landratsamt Main-Spessart, der ILE MainWerntal und dem BUND Naturschutz e.V. KG MSP führt die Radltour durch verschiedene Streuobststandorte mit Halt an einer Kelterei. Streuobstakteure berichten über die Verwertung, Bewirtschaftung und Geschichte des Immateriellen Kulturerbes Streuobst. 

Infos und Anmeldung hier.

Sternfahrt mit dem FairRadl-Team nach Marktheidenfeld

12 Uhr am Parkplatz Mainlände in Gemünden, 13 Uhr an der Mainlände in Lohr, 12 Uhr am Maintor in Karlstadt, 12:45 Uhr am Parkplatz Alte Mainbrücke in Zellingen zur gemeinsamen Fahrt nach Marktheidenfeld. Dort erwartet die Radelnden von 14-15 Uhr das Team vom Weltladen mit Kaffee&Kuchen (hinter der VHS). Danach gibt es einen Rundgang Beim Einkaufen die Zukunft gestalten. Anmeldung bis 1. Mai bei Ilse.Kraemer@Lramsp.de, Tel. 09353 793-1758 oder den Weltläden.

RadCheck - Komm vorbei!

Zwischen 13 und 18 Uhr wird ein kostenloser RadCheck am MainRadweg auf Höhe des Festplatzes Martinswiese in Marktheidenfeld angeboten. Hier kann man sein Fahrrad auf Verkehrssicherheit überprüfen und kleinere Mängel beheben lassen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Hinweise

MITRADELN…

Worum geht’s?

Tritt 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz, die eigene Fitness und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Sammle Kilometer, egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs! Das Klima-Bündnis prämiert die fahrradaktivsten Kommunalparlamente und Kommunen, der Landkreis Main-Spessart ehrt darüber hinaus die Teams mit den meisten Gesamtkilometern, die Teams mit den meisten Kilometern pro Kopf, die Schul-Teams sowie die Einzelfahrerinnen und –fahrer mit den meisten Kilometern.


Wer kann teilnehmen?

Mitradeln können alle, die in Main-Spessart wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören.


Wie kann ich mitmachen?

Schritt 1: Registrieren unter www.stadtradeln.de/registrieren und als Kommune „Landkreis Main-Spessart“ auswählen.

Schritt 2: Einfach mit Freunden, Kolleginnen und Kollegen, Vereinsmitgliedern oder der Familie ein neues Team (mind. zwei Personen) gründen oder einem bestehenden Team beitreten. Alle, die keinem bestimmten Team angehören, fahren automatisch im „offenen Team“.

Schritt 3: Danach losradeln und die Radkilometer einfach im Online-Radelkalender unter stadtradeln.de oder per STADTRADELN-App eintragen.

Eine Anmeldung ist auch während des Aktionszeitraums noch möglich!

 

… UND GEWINNEN

Verlosung von Gutscheinen und Preisen

Unter allen Radelnden, die mindestens 100 km zurückgelegt haben, werden ein Gutschein über 500 €, einzulösen in einem Radsportladen in Main-Spessart, sowie weitere Gutscheine und Sachpreise regionaler Geschäfte verlost.

Teams mit einem Ergebnis von durchschnittlich mindestens 100 km pro Kopf kommen in den Lostopf für drei Teampreise. Zu gewinnen gibt es z.B. ein Obstfrühstück für die Firma oder einen Einkaufsgutschein in einem Dorfladen für die nächste Feier.

Die drei Erstplatzierten in den Kategorien: Team (alle) mit den meisten km, Schul-Team mit den meisten km, Team (mind. 5 Radelnde) mit den meisten km pro Kopf und Einzelfahrerinnen und –fahrer mit den meisten km, erhalten eine Urkunde.

Fahrradaktivste Schulgruppe in Bayern

Für alle weiterführenden Schulen in Bayern besteht die Möglichkeit, am Schulradeln teilzunehmen – einfach bei der Anmeldung einen zusätzlichen Haken bei Schulradeln setzen. Weitere Informationen unter www.schulradeln-bayern.de.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der Zeit vom 4. bis 24. Mai ist es wieder soweit. Der Landkreis Main-Spessart nimmt zum neunten Mal an der internationalen Aktion STADTRADELN teil.

Radfahren macht Spaß, unterstützt den Klimaschutz und ist aktive Gesundheitsförderung. Viele Wege im Alltag und in der Freizeit können mit dem Rad erledigt werden. Dies stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des dreiwöchigen Wettbewerbs jährlich unter Beweis. Ziel beim STADTRADELN ist es, so viele Kilometer wie möglich auf dem Fahrrad zu sammeln und gemeinsam für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Dass diese Idee ankommt, zeigen die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen und geradelten Gesamtkilometer.

Auch in diesem Jahr lade ich alle, die in Main-Spessart leben, arbeiten oder zur Schule gehen, ein, ihre im Aktionszeitraum mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer zu sammeln. Egal, ob im Alltag, auf einer kleinen Radtour oder auf dem Weg zu Freunden – jeder Kilometer zählt und darf eingetragen werden. Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und einen guten Tritt in die Pedale!

Ihre Sabine Sitter
Landrätin des Landkreises Main-Spessart

CYCLE STARS

Downloads

Cycling data presented

Gain an overview: The heat map shows where and how many cyclists have been on the road.
This is how we make cycling visible together.

Team captains

Report
Photo

Gerhard Pöschl

Schneider Electric #ImpactMaker

Bei Schneider Electric leben wir das Motto #ImpactStartsWithUs - lasst uns möglichst viele Kilometer sammeln und zeigen dass wir aktiv Dinge verändern können!
DANKE für euer Engagement ??

Past campaigns

Last year’s figures

  • municipalities

  • cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters

Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnen
2RADSTORE - Udo Lermann