Coat of arms/logo

Bad Aibling

CITY CYCLING from 13.06. to 03.07.2021

  • 442

    cyclists

  • 11/25

    Parliamentarians

  • 38

    teams

  • 110,402

    km

  • 16

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Bad Aibling

CITY CYCLING from 13.06. to 03.07.2021

  • 442

    cyclists

  • 11/25

    Parliamentarians

  • 38

    teams

  • 110,402

    km

  • 16

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

The city Bad Aibling participated in CITY CYCLING from 13. June to 03. July 2021.

Contact details

Katharina Dietel
Umweltreferentin

Tel: +49 8061 3457700
bad-aibling sr-encml stadtradeln.de

Stadt Bad Aibling
Am Klafferer 4
83043 Bad Aibling

Johanna Hechenthaler
Tel: +49 8061 4901-315
bad-aibling sr-encml stadtradeln.de

Natalie Tomlinson-Kurz
Klimaschutzmanagerin
Tel: +49 8061 4901-316
bad-aibling sr-encml stadtradeln.de

 

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Samstag, 3. Juli 2021, 10 Uhr, Wallfahrtskirche Weihenlinden

Abschlusstour: Bergauf - bergab

Zum Abschluss des diesjährigen STADTRADELN bieten Bad Aibling und Bruckmühl noch einmal eine gemeinsame Tour für alle Stadtradler:innen an:

Vom Treffpunkt Weihenlinden aus fahren wir zunächst über Innerthann und Feuerreuth nach Puisheim, wo wir uns bei einer Rast bei der Glonntaler Backkultur für die bevorstehenden Strapazen stärken. In einer großen Runde geht es dann in wunderbarer Moränenlandschaft mit herrlichen Ausblicken über Haslach und Frauenreuth an Kupferbach und Wolfsgraben entlang nach Oberlaus und weiter nach Percha. Dort geht es noch ein letztes Mal kurz bergauf, bevor wir über Aschhofen, Unterwertach und Kirchdorf hinunter ins Mangfalltal nach Bruckmühl rollen und von dort aus gemütlich an der Mangfall entlang zurück nach Bad Aibling radeln.

Die Tour ist (als Rundtour von Bad Aibling aus gerechnet) ca. 50 km lang, führt über Nebenstraßen, Feld- und Waldwege und erfordert aufgrund des hügeligen Reliefs eine gewisse Ausdauer. Bitte ausreichend Getränke (und vielleicht auch den einen oder anderen Keks oder Riegel) mitnehmen!  Bei schlechtem Wetter entfällt die Tour ersatzlos.

 

ACHTUNG: Die Teilnahme an den geführten Touren erfolgt auf eigene Gefahr; die Teilnehmer sind für ihre Sicherheit selbst verantwortlich. Die Veranstalter übernehmen für Unfälle keine Haftung.

 

Kostenlose Teilnahme an den Touren der AIB-KUR:

Auch in diesem Jahr dürfen alle Aiblinger Stadtradler:innen während der drei STADTRADELN-Wochen wieder kostenlos an den geführten Radtouren der AIB-KUR teilnehmen.

Die Abendtouren finden an jedem Montag und Mittwoch statt, Halbtagsradtouren gibt es jeweils samstags am 19.6. und 3.7., und eine Ganztagsradtour wird am Sonntag, dem 27.6. angeboten.

Die genauen Termine samt Buchungsmöglichkeit finden Sie unter https://www.bad-aibling.de/tourismus/bewegung/radeln/gefuehrte-radtouren/. Bitte beachten Sie: In jedem Fall ist eine Anmeldung bis 12 Uhr am Vortag der Tour nötig.

 

------------------------------

Sonntag, 13. Juni 2021, 13 Uhr, Bad Aibling, Maximiliansplatz (am Bahnhof, südlich von Gleis 2):

Gemeinsame Auftaktveranstaltung der Mangfalltal-Kommunen

Nachdem im letzten Jahr kein gemeinsamer Auftakt möglich war, werden die Bürgermeister der teilnehmenden Mangfalltal-Kommunen heuer nach einer ökumenischen Fahrzeugsegnung wieder gemeinsam den Startschuss für das diesjährige STADTRADELN geben - natürlich unter Beachtung der nötigen Hygieneregeln: Am Treffpunkt herrscht Maskenpflicht, außerdem werden die Kontaktdaten der Teilnehmer:innen erhoben. Selbstverständlich ist eine Teilnahme nur für Personen ohne Corona-Symptome möglich.

Anschließend werden mehrere kleinere Radtouren angeboten, bei denen die Stadtradler:innen gleich die ersten Kilometer sammeln können. Die "Aiblinger" Rundtour führt auf einer Mischung aus Nebenstraßen, Feld- und Waldwegen über Ellmosen, Fürstätt, das Kolbermoorer Tonwerkgelände und Waschbrunn zurück nach Bad Aibling, ist für Groß und Klein geeignet und hat eine Länge von ca. 20 Kilometern. Auch nach Bruckmühl, Kolbermoor und Bad Feilnbach werden Touren angeboten.

UPDATE 13.6.2021:

Wer die Aiblinger Tour nachradeln möchte, findet sie als pdf-Datei unten unter "Downloads".

---------------------------

Samstag, 26. Juni 2021, 10 Uhr, Mangfallbrücke Richtung Pullach

Radltour des Historischen Vereins durch die Nicklheimer – Feilnbacher – Aiblinger Filze

Von der Mangfallbrücke aus geht es über Schlarbhofen und Westerndorf nach Nicklheim, wo wir im "Grünen Klassenzimmer“ der Nicklheimer Filzen die erste Pause einlegen. Anschließend fahren wir weiter über Wiechs zur Moosmühle. Nach einer wohlverdienten Kaffeepause radeln wir dann auf dem Wilhelm-Leibl-Radweg über Au und Dettendorf zurück nach Bad Aibling, wo wir voraussichtlich gegen 16 Uhr ankommen werden. Die Tour ist gut 40 km lang und verläuft weitgehend eben über Nebenstraßen und Feldwege.

Eine Karte dieser Tour finden Sie ebenfalls unter "Downloads".

 

Information

Wettbewerb Schulradeln

Beim bayernweiten Wettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Teams und Schulen in Bayern gesucht: Gemeinsam sollen im STADTRADELN-Aktionszeitraum der Kommune (s. o.) möglichst viele Kilometer erradelt werden. Teilnehmen können Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen. Mitmachen ist ganz einfach: Kommune auswählen und einem bereits angemeldeten Schulradeln-Team beitreten oder ein neues Team gründen - und dann möglichst viele Mitradler:innen gewinnen!

Schulradeln in Bad Aibling: Bad Aibling möchte als Schulstadt in diesem Jahr ganz besonders alle teilnehmenden Schulen dazu auffordern, fest in die Pedale zu treten, denn es wird zum ersten Mal einen extra Preis für die Schule mit den meisten gefahrenen Kilometern geben. Mitmachen lohnt sich heuer also doppelt!

 

Anmelden zum STADTRADELN

Wer ein Team bilden oder einem schon bestehenden Team beitreten will, kann sich ab sofort bis zum letzten Tag des STADTRADELN, also dem 3.7.2021, anmelden. Wer in den vergangenen Jahren schon dabei war, hat es besonders einfach: Er oder sie muss sich nur unter dem „alten“ Benutzernamen einloggen, um das Benutzerkonto zu reaktivieren. Auch die bekannten Flyer zum händischen Eintragen der Kilometer stehen hier online zur Verfügung. Außerdem werden sie – soweit möglich – ab Anfang Juni in Aiblinger Geschäften sowie im Rathaus und bei den Kirchengemeinden ausliegen.

Greeting

Image

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,

 

vom 13. Juni bis zum 3. Juli 2021 heißt es auch in Bad Aibling wieder rauf auf den Fahrradsattel und fleißig in die Pedale treten – denn wir machen zum sechsten Mal beim deutschlandweiten STADTRADELN mit.

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zu absolvieren und damit CO2-Emissionen zu vermeiden. Bewegung ist dazu auch noch gesund!

 

In Teams wollen wir wieder möglichst viele Kilometer sammeln, die im Online-Kilometer-Buch oder in der STADTRADELN-App eingetragen werden können. Über die App können die Kilometer darüber hinaus auch direkt getrackt werden.  Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten, Firmen und in Bad Aibling Berufstätige sind eingeladen mitzumachen. Jeder gefahrene Kilometer zählt! Gemeinsam macht’s auch mehr Spaß!

 

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes und erfolgreiches STADTRADELN 2021 - und bleiben Sie gesund!

Stephan Schlier

Erster Bürgermeister der Stadt Bad Aibling

Media

Halbzeit beim STADTRADELN 2021 –weitere Mitradler gesucht!

Die Hälfte des STADTRADELN-Zeitraums ist vorbei, und Bad Aibling kann sich über ein gutes Zwischenergebnis freuen. Die 352 aktiven Aiblinger Teilnehmer:innen hatten bis zur Halbzeit gut 45.000 Kilometer erradelt und liegen damit im Landkreis hinter Bruckmühl auf Platz 2, dicht gefolgt von Stephanskirchen.

Die Aiblinger Stadtradler:innen freuen sich weiterhin über Verstärkung. Bis zum letzten STADTRADELN-Tag, also dem 3. Juli, kann man sich noch anmelden und dann auch die seit dem 13. Juni geradelten Kilometer nachtragen. Mitmachen ist ganz einfach: Die Anmeldung zum STADTRADELN erfolgt online unter www.stadtradeln.de. Aber auch ohne Internet ist die Teilnahme leicht möglich: In vielen Aiblinger Geschäften sowie im Rathaus und bei den Kirchengemeinden liegen Flyer zum händischen Eintragen der Kilometer aus. Die ausgefüllte Liste kann dann bis spätestens Donnerstag, dem 8. Juli, im Rathaus abgegeben werden.

Und das Mitmachen lohnt sich, nicht nur für das Klima: Es warten wieder schöne Preise auf die fahrradaktivsten Teams und Radler:innen. Und für alle Schüler:innen, deren Eltern und Lehrer:innen lohnt es sich sogar doppelt, denn die Stadt Bad Aibling lobt in diesem Jahr zum ersten Mal einen Sonderpreis für die fahrradaktivste Schule aus.

Um das Kilometersammeln noch einfacher zu machen, werden bei gutem Wetter im Rahmen des STADTRADELNS noch zwei gemeinsame Radtouren angeboten:

Am Samstag, dem 26. Juni 2021, startet um 10 Uhr an der Pullacher Mangfallbrücke (rechte Mangfallseite) die Tour des Historischen Vereins durch die Nicklheimer, Feilnbacher und Aiblinger Filzen. Die Tour ist gut 40 km lang und verläuft weitgehend eben über Nebenstraßen und Feldwege. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei Wolfgang Bloch unter Tel. 08061 - 34 11 94 nötig.

Am Samstag, dem 3. Juli 2021, beginnt um 10 Uhr an der Wallfahrtskirche Weihenlinden die gemeinsame Abschlusstour des STADTRADELN 2021. Die Tour ist (als Rundtour von Bad Aibling aus gerechnet) ca. 50 km lang und führt in großer Runde durch die Moränenlandschaft über Piusheim (Möglichkeit zur Einkehr), Percha und Bruckmühl zurück nach Bad Aibling. Die Tour verläuft über Nebenstraßen, Feld- und Waldwege und erfordert aufgrund des hügeligen Reliefs eine gewisse Ausdauer.

Details zu den Touren und weitere Informationen zum Aiblinger STADTRADELN gibt es online unter www.stadtradeln.de/bad-aibling; Fragen dazu beantworten die städtischen Koordinatorinnen Katharina Dietel und Natalie Tomlinson-Kurz unter bad-aibling sr-encml stadtradeln.de oder telefonisch unter 08061 / 345 77 00 bzw. 08061 / 4901-316.

-----------------

Gelungener Auftakt beim STADTRADELN 2021

Bei perfektem Radelwetter versammelten sich fast 100 Radler:innen am 13. Juni um 13 Uhr auf dem Aiblinger Maximiliansplatz, um gemeinsam die ersten Kilometer für das STADTRADELN zurückzulegen.

Nach einer Begrüßung durch den gastgebenden Aiblinger Bürgermeister Stephan Schlier eröffnete er gemeinsam mit den Rathauschefs der Mangfalltalgemeinden, Peter Kloo (Kolbermoor), Richard Richter (Bruckmühl) und Hans Schaberl (Feldkirchen-Westerham) sowie Anton Wallner (Bad Feilnbach), mit dem inzwischen schon traditionellen „Päng“ von fünf Leichtathletik-Startklappen symbolisch das Stadtradeln und startete die verschiedenen Touren der Gemeinden. Es war nicht nur ein interkommunaler, sondern auch ein ökumenischer Auftakt, denn die Pfarrer Merz und Neumeier spendeten einen Segen für alle teilnehmenden Radler:innen.

Die Bad Aiblinger Tour führte die Radler:innen dann auf 20 km über Ellmosen, Fürstätt, das Kolbermoorer Tonwekgelände und Waschbrunn zurück nach Bad Aibling. Wer die Tour nachradeln möchte, findet sie auf der Aiblinger STADTRADELN-Seite unter www.stadtradeln.de/bad-aibling.

Gleich am ersten Tag wurden ca. 3.500 km für Bad Aibling verbucht. Jetzt heißt es bis zum 3. Juli fleißig weiter radeln - das gute letztjährige Ergebnis mit über 89.000 km, mehr als zwei Erdumrundungen, will übertroffen werden!

Dank der Großzügigkeit vieler Sponsoren (Sparkasse Bad Aibling, VR-Bank Rosenheim-Chiemsee, Brauerei Maxlrain, Therme Bad Aibling, Radl Meier, Radsport Hofstetter, Franz‘ BikeShop, Sveas Allerlei und Radsport Velodrom) gibt es auch 2021 wieder zahlreiche Preise zu gewinnen!

Für die Schulen lohnt sich das Mitmachen in diesem Jahr gleich doppelt, denn die Stadt hat zum erstem Mal einen Extrapreis für die Schule mit den meisten gefahrenen Kilometern pro Teilnemer:in ausgelobt.

Kostenlose Teilnahme an den Touren der AIB-KUR:

Auch in diesem Jahr dürfen alle Aiblinger Stadtradler:innen während der drei STADTRADELN-Wochen wieder kostenlos an den geführten Radtouren der AIB-KUR teilnehmen. Die Abendtouren finden an jedem Montag und Mittwoch statt, Halbtagsradtouren gibt es jeweils samstags am 19.6. und 3.7., und eine Ganztagsradtour wird am Sonntag, dem 27.6. angeboten. Die genauen Termine samt Buchungsmöglichkeit finden Sie unter https://www.bad-aibling.de/tourismus/bewegung/radeln/gefuehrte-radtouren/. Bitte beachten Sie: In jedem Fall ist eine Anmeldung bis 12 Uhr am Vortag der Tour nötig.

 

Hintergrund:

Die Stadt Bad Aibling beteiligt sich dieses Jahr zur sechsten Mal an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN. Das STADTRADELN wird vom Klima-Bündnis koordiniert, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, bei dem die Stadt seit 2008 Mitglied ist.

Vom 13. Juni bis 3. Juli sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten, Firmen und in Aibling Berufstätige eingeladen, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren, egal ob beruflich oder privat. Jeder gefahrene Kilometer zählt, auch eine Radreise!

Inzwischen haben sich bereits 43 Teams mit fast 300 Teilnehmer:innen angemeldet. Aktuelle Informationen über das STADTRADELN in Bad Aibling – z. B. zu geplanten Aktionen oder den bereits gemeldeten Teams – gibt es unter dem direkten Link www.stadtradeln.de/bad-aibling.

Die Anmeldung zum Aiblinger STADTRADELN ist unter www.stadtradeln.de noch bis einschließlich 3. Juli möglich. Die geradelten Kilometer sollten möglichst zeitnah, spätestens aber bis zum 17. Juli, im Online-Radelkalender eingetragen werden.

Außerdem liegen im Rathaus und vielen Aiblinger Geschäften Info-Flyer aus, mittels derer man gesammelte Kilometer auch ohne Internet-Zugang bis spätestens 13. Juli im Rathaus abgeben kann.

Image – click to enlarge

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Bad Aibling

Team captains

Report
Photo

Katharina Dietel

Offenes Team - Bad Aibling

Gerade im letzten Jahr haben wir wohl alle festgestellt, dass das Fahrrad ein wunderbares Verkehrsmittel und gleichzeitig ein praktisches Sportgerät ist, das uns ermöglicht, das Angenehme (Rauskommen, Bewegung an der frischen Luft, sichere Kontakte) mit dem Nützlichen (Sport, Schul- bzw. Arbeitsweg, Einkaufen) zu verbinden.
Also: Auf zum STADTRADELN! Kilometer sammeln, Spaß haben, gesund bleiben!
Das Offene Team ist offen für alle - Alt und Jung, Genussradler und "Kilometerfresser".

Join team
Report
Photo

Sandra Cramer

Team SNS

Radln tut nicht nur der Seele gut !!

Join team
Report
Photo

Benedikt Hermann

Exklusives Benedikt Hermann Team
Wirtschaftsschule Alpenland Bad Aibling

Dieses Team zeichnet sich durch seine Teilnehmer aus.
Res ipsa loquitur

Join team
Report
Photo

Marina Fink

AC/DC
Wirtschaftsschule Alpenland Bad Aibling

Hier ist jeder Wilkommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Join team
Report
Photo

Joél Friedrich

Adventgemeinde Bad Aibling

Auch wir als Adventgemeine Bad Aibling wollen in dieser Zeit vermehrt auf dad Fahrrad umsteigen und gemeinsam dazu beitragen den CO2 Verbrauch zu senken. ^^
Wir sind ein Teil dieser Stadt und ein Teil dieser Welt und wir wollen dies für unsere Kinder erhalten und anderen ein Vorbild sein. ;)

Und gemeinsam und mit Gottes Hilfe werden wir das auch schaffen!

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters

Stadt Bad Aibling / AIB-KUR
ADFC KV Rosenheim
Schlossbrauerei Maxlrain
Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling
VR-Bank Bad Aibling
Therme Bad Aibling
Franz Bike Shop
Radl Meier
Radsport Velodrom
Radsport Hofstetter
Sveas Allerlei