Wappen/Logo

Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau

STADTRADELN vom 12.05. bis 01.06.2024

  • 140

    aktive Radelnde
  • 9/31

    Parlamentarier*innen

  • 15

    Teams

  • 22.613

    gefahrene Kilometer

  • 1.233

    Fahrten

  • 4

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau

STADTRADELN vom 12.05. bis 01.06.2024

  • 140

    aktive Radelnde
  • 9/31

    Parlamentarier*innen
  • 15

    Teams

  • 22.613

    geradelte Kilometer

  • 1.233

    Fahrten

  • 4

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Wolfgang Bleith

Tel.: +49 6144 42903
bleith sr-encml web.de

Gemeinde Bischofsheim
Franz-Schubert-Str. 3
65474 Bischofsheim

Christian Schulz
Koordinator
christian.schulz sr-encml adfc-kreisgg.de


Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Alle, die in der Gemeinde Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Fahrradinspektion

Fahrradinspektion

Das Repaircafe Mainspitze bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Stadtradelns zwei Fahrradinspektionstermine mit Voranmeldung an:
Donnerstag, 25.4. von 16 - 19 Uhr oder am Samstag, 11.5. von 13 - 17 Uhr im Gerberhaus in Gustavsburg.
Das Repaircafe bittet um Anmeldung mit dem Stichwort: Stadtradeln per Mail an repair-mainsp.repair@t-online.de oder per Telefon an
Jürgen Schaffner-Möller, 06144/41245
Rainer Sponsel, 06144/1700
Rita Tillinger, 06144/4024609

Start Stadtradeln Bischofsheim

Liebe Radbegeisterte in Bischofsheim,

heute startet das Stadtradeln in Bischofsheim und im Kreis Groß-Gerau. Wir freuen uns, dass es wieder los geht und wir hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder viele Menschen in Bischofsheim am Stadtradeln teilnehmen.

Veranstaltungen sind teilweise noch in Planung und werden noch ergänzt.

Aber auch ohne gemeinsame Termine kann ja jede  Person für sich und die Gemeinde in dieser Zeit Radkilometer für das Stadtradeln sammeln.

Führung Deponie Wicker

Wir besichtigen die Deponie in Wicker. Die Besichtigung startet um 15 Uhr. Wir treffen uns zur Radfahrt dorthin um 13:30 Uhr im Rosengarten Bischofsheim. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung. Festes Schuhwerk ist Bedingung für die Besichtigung. Im Anschluss kann noch eine gemeinsame Einkehr gemacht werden. Sei es in der Wiesenmühle oder im Bischofsheimer Biergarten - wenn es das Wetter erlaubt. Die Anmeldung bitte an stadtradeln@bischofsheim.de schicken.

Führung durch das Wasserwerk Schönauer Hof

Treffpunkt 13:00 Uhr am Rosengarten

Dann gemeinsame Fahrt zum Wasserwerk Schönauer Hof, wo Herr Stephan uns zur Führung erwartet. Die Führung wird eine gute Stunde dauern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte anmelden. Die Anmeldung bitte an stadtradeln@bischofsheim.de schicken.

Führung durch den Bischofsheimer Gemeindewald

Treffpunkt Rosengarten

Gemeinsame Radtour zum Odenwaldklubhaus Rüsselsheim. Dort erwartet uns unser Förster Oliver Burghardt von der Forstbetriebsgemeinschaft Rhein-Main, der uns durch den Gemeindewald führt. Geplante Dauer ca. 1 1/2 Stunden. Einkehr im Odenwaldklubhaus im Anschluss ist möglich. Fahrtstrecke gut 30 km (hängt davon ab, wo uns der Förster hinführt).

Hinweise

Auf ein Neues:STADTRADELN 2024 in Bischofsheim

Nach der erfolgreichen Teilnahme von Bischofsheim im letzten Jahr freut sich das Orgateam der GALB des Bischofsheimer Stadtradelns wieder auch viele Menschen in Bischofsheim, die beim STADTRADELN mitmachen.

Dieses Jahr feiern wir ein Jubiläum: Bischofsheim nimmt zum 10. Mal am STADTRADELN teil. Das wäre doch ein Anlass, mit noch mehr Elan beim STADTRADELN mitzumachen.

Es wird ein paar gemeinsame Veranstaltungen geben, die dann im Terminkalender bekanntgegeben werden.

Aber STADTRADELN ist ja ein tägliches ´"Geschäft". Wir können viele Besorgungen und Wege mit dem Rad hier in unserer Gegend erledigen. Und das können wir in dieser Zeit zeigen. 

Wir wünschen allen Mitradlerinnen und Mitradlern bis zum Start des STADTRADELNS eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund und kehren Sie immer pannen - und unfallfrei wieder von Ihren Radtouren nach Hause zurück.

Herzliche Grüße

Wolfgang Bleith und Christian Schulz

 

 

Grußwort

 

Grußwort der Bürgermeisterin

Liebe Bischofsheimerinnen und Bischofsheimer,

die Gründe mit dem Fahrrad zu fahren sind vielfältig. Gegenüber dem Auto ist das Rad deutlich kostengünstiger. Es ist umweltfreundlich und, wenn man so will, auch „körperfreundlich“. Radfahren hält fit. Nach einem anstrengenden Tag tut es gut, wenn frischer Wind um die Nase bläst. Auch ist man häufig mit dem Fahrrad innerorts schneller am Ziel und die Parkplatzsuche ist auch deutlich entspannter. Aber: Manchmal ist es nicht so einfach gegen den „inneren Schweinehund“ anzukämpfen und sich auf das Rad zu schwingen, statt bequem im Auto zu sitzen. Doch der innere Schweinehund hat in der Zeit vom 12.05.2024 bis 01.06.2024 schlechte Karten, denn dann fällt wieder der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln! Unter www.stadtradeln.de/bischofsheim können sich Bischofsheimer Teams und natürlich auch Einzelradlerinnen und Einzelradler anmelden und jeden mit dem Rad zurückgelegten Kilometer eintragen. So treten die Bischofsheimer Teams untereinander in einen Wettkampf, und ganz Bischofsheim misst sich gleichzeitig noch mit den anderen Kreiskommunen.

Deshalb mein Appell: Registrieren Sie sich und treten Sie in die Pedale!

Viele Grüße,

Ihre Lisa Gößwein

STADTRADELN-Stars

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Bischofsheim im Kreis Groß-Gerau gehört zum Kreis Groß-Gerau.

Zur Auswertung im Landkreis

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Horst ( Cheffe) Nemeth

Cheffe

Uffbasse un Helm uff.

Melden
Photo

Stephanie Wittig

Die Wittigers

Yihaaaa

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer