Brasão/Logotipo

Landkreis Dachau

Campanha PEDALACIDADE de 06.06. a 26.06.2021

  • 1.847

    Ciclistas ativos
  • 54/297

    Parlamentares

  • 128

    Equipes

  • 404.255

    Quilômetros rodados

  • 59

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logotipo

Landkreis Dachau

Campanha PEDALACIDADE de 06.06. a 26.06.2021

  • 1.847

    Ciclistas ativos
  • 54/297

    Parlamentares
  • 128

    Equipes

  • 404.255

    Quilômetros rodados

  • 59

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis Dachau participou de 06. junho a 26. junho 2021 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Esmeralda Schlehlein
Klimaschutzbeauftragte

Tel.: +49 8131 741495
landkreis-dachau sr-encml stadtradeln.de

Landkreis Dachau
Sg. 53
Weiherweg 16
85221 Dachau

Ramona Neckar
Tel.: +49 8131 74257
landkreis-dachau sr-encml stadtradeln.de



Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Datas

Geplante Aktionen (mit Vorbehalt für kurzfristige Änderungen)

12. Juni 2021 (Samstag) Bürgerdialog-Tour mit Landrat Stefan Löwl, ABGESAGT

 

12. Juni 2021 (Samstag) Radtour der Gemeinde Haimhausen unter dem Motto „Fair+Regional“
Weitere Informationen unter: https://www.stadtradeln.de/haimhausen

 

13. Juni 2021 (Sonntag) Tagestour mit dem ADFC Dachau Zur Quelle der Maisach und zurück
km:                      90
Start:                    08:30 Uhr
Ort:                      Radlparkhaus auf der Bahnhof-Ostseite
Leitung:                Monika

Diese schöne, aber etwas anspruchsvolle Tour, führt uns zum Teil auf Nebenstrecken, durch den Wald und nicht immer auf geteerten Wegen zur Quelle der  Maisach bei Hohenzell.
Der Weg führt uns erstmals über Bergkirchen, Maisach, Germerswang nach Mammendorf. Dort machen wir unsere erste längere Pause und essen unsere mitgebrachte Brotzeit.
Gestärkt geht es nach Nassenhausen, Grunertshofen und Moorenweis nach Hohenzell wo am Ortsende die Quelle zu finden ist.
Anschließend kehren wir in einem Biergarten ein und stärken uns.
Eine zweite Pause legen wir auf der Rückfahrt im Klosterstüberl Fürstenfeldbruck ein. Unser Heimweg beträgt jetzt nur noch ca. 20 km bis nach Dachau.

 

19. Juni 2021 (Samstag), 10:00 - 13:00 Uhr Dankstelle und Infostand des ADFC KV Dachau
Ort: Untere Altstadt Nähe Obststand
geltende Hygienevorschriften werden hier natürlich beachtet

20. Juni 2021,  9:00 Uhr Chaoscityriders Stadtradeltour

km:                      80
Start:                   09:00 Uhr
Ort:                     Parkplatz Ludwig-Thoma-Wiese

Die Teilnahme ist für jeden möglich.

Nähere Infos unter: https://www.komoot.de/tour/393117257?ref=wtd

26. Juni 2021 (Samstag) Abschluss-Radtour zu Hofvermarktern mit Landrat Stefan Löwl

Anmeldung bis 23. Juni 2021 unter BdL sr-encml lra-dah.bayern.de mit der Angabe des Namens und der Telefonnummer. Teilnehmen dürfen nur registrierte Personen

Start: 15.00 Uhr am Landratsamt, Parkplatz

Matheishof Breitenau

Eier, Kartoffeln, Honig, hausgemachte Nudeln und Eierlikör

Bumbaur Indersdorf

Auszug aus der Homepage: „In unserem Hofladen finden Sie ausnahmslos Produkte aus unserer hofeigenen Herstellung und von unseren Partnern in der Region. Dadurch möchten wir das Bewusstsein für die Herkunft unserer Lebensmittel stärken.“ Das Sortiment im Hofladen beinhaltet u.a. Bier, Brot, Müsli und Cornflakes. Der Bumbaurhof ist seit vielen Jahren für sein Hofcafé (oder muss man sagen: Hofwirtschaft?) bekannt und Ziel vieler Radler, aber auch Schauplatz vieler kleinerer und größerer Familienfeierlichkeiten

Boschthof Arzbach

Der Boschthof vermarktet ausschließlich Kartoffeln; der Betrieb besteht seit vielen Generationen und wird nach Biolandrichtlinien bewirtschaftet. Der Boschthof beteiligt sich schon seit einigen Jahren aktiv am Projekt Landfrauen machen Schule, bei dem den Kindern Wissen über eine gesunde Ernährung mit allen Sinnen vermittelt werden soll und sie so zu einer bewussten Ernährung motiviert werden soll.

Bentenrieder Prittlbach

Auszug aus der Homepage „In unserem großzügigen Hofladen bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Produkten für den täglichen Bedarf und besonderen Geschenkideen. Neben den Eiern, Nudeln, Hoftrunk, und der Hühnersuppe aus eigener Herstellung erhalten Sie Obst und Gemüse, frische Milch, Käse, Joghurt, Frischkäsezubereitungen, Honig, Marmelade, Pesto, Soßen, Aufstriche, Öle, Mehl auch aus Dinkel, Emmer, Einkorn; Quinoa, Kaffee, Tee, Müsli, Schokolade, verschiedenste Dinkelkekse und weitere Leckereien, sowie frisches Brot am Donnerstag und Freitag. Natürlich darf das frische Geflügel, die Wurstspezialitäten und der Räucherfisch nicht fehlen.“

• Tourende im Biergarten in Pellheim Gasthaus Liegsalz

Dauer ca. 3,5 Stunden (ca. 23,3 km)

Bei schlechtem Wetter findet die Tour nicht statt.

 

 

Alle RadlerInnen sind herzlich dazu eingeladen den Landkreis auch auf eigene Faust zu entdecken. Ein paar Ideen haben wir im Folgenden zusammen gestellt:

Räuber Kneißl Radweg
Schulschwänzer und Wilderer, Kleinkrimineller – so lauten einige Stichworte aus dem Lebenslauf des Mathias Kneißl. Sollte man diesem Beispiel folgen oder es gar Kindern vorstellen? Nun, im wahren Leben sicherlich nicht! Wohl aber in Form des Räuber Kneißl Radwegs, dem Familienradweg im Dachauer Land.

Altbaierischer Oxenweg im Dachauer Land
Wie muss den Hirten und ihren Graurindern dieser Weg vorgekommen sein in den Jahrhunderten von 1350 bis 1750? Vermutlich endlos. Über 600 Kilometer von der ungarischen Puszta bis nach Augsburg verlief der Oxenweg, durch Wind und Wetter und vielen Gefahren ausgesetzt.

Der 7KlösterWeg
Kondition und Kontemplation finden zusammen auf diesen drei Routen über knapp 100 Kilometer. Im Mittelpunkt stehen sieben Klosteranlagen im Landkreis Dachau und dem Wittelsbacher Land. Ihre Tore bleiben zwar meist verschlossen, doch informieren Tafeln und Flyer über die Bedeutung der Stätten für die regionale Geschichte und Kultur.

Mehr zu diesen und weiteren Touren finden Sie unter https://www.tourismus-dachauer-land.de/radln/radwege/

 

Avisos

Wer kann teilnehmen?
Alle, die im Landkreis Dachau wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Die Teilnahme ist komplett kostenlos! Pedelecs sind willkommen!

Wie kann ich mitmachen?
Bilden Sie ein Team oder treten Sie einem Team bei. Es können sich auch ganze Schulklassen oder Vereinsgruppen als Team anmelden. Radeln Sie los und tragen Sie die Radlkilometer einfach online unter www.stadtradeln.de (bzw. über die STADTRADELN-App) oder in den Erfassungsbogen (siehe Flyer, verfügbar ab ca. Mitte Mai)) ein.

Wie melde ich mich an?
1. Online auf www.stadtradeln.de unter „Mitmachen“ auf „Registrierung Radelnde“ klicken
2. bei Kommune „Landkreis Dachau“ oder die zutreffende teilnehmende Gemeinde wählen
3. einem bestehenden Team beitreten, ein eigenes Team oder ein Unterteam gründen. Den „Offenen Teams“ können alle beitreten
4. Sie haben schon einmal mitgemacht? Dann nutzen Sie Ihren Account aus den Vorjahren. Ansonsten registrieren Sie sich neu

Die Anmeldung als Radler/in ist online bis zum 26. Juni 2021 möglich. Sollten Sie nicht über einen Internetzugang verfügen, übernimmt die lokale Ansprechperson Ihre Anmeldung (bis Mittwoch 23. Juni). Ihre geradelten Kilometer können Sie mit dem umseitigen Erfassungsbogen bis spätestens 30. Juni bei Ihrer lokalen Ansprechperson abgeben. Online können Sie selbst Ihre Kilometer bis zum 2. Juli nachtragen.
 

Saudação

Imagem

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ab dem 6. Juni heißt es inzwischen schon zum achten Mal: Los geht’s zum STADTRADELN im Landkreis Dachau!

Wer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto unterwegs ist, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Gleichzeitig bringt Fahrradfahren mehr
Lebensqualität in den eigenen Alltag, nimmt man doch die Umwelt und das schöne Wetter viel intensiver wahr als im Auto. Darüber hinaus stehen Radler/innen nicht
im Stau, ersparen sich die Parkplatzsuche und tun nebenbei etwas für die eigene Gesundheit.

Also los – machen Sie mit beim STADTRADELN 2021 und sammeln vom 6. Juni bis 26. Juni Ihre geradelten Kilometer für sich, Ihr Team und den Landkreis Dachau! Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen für eine nachhaltige Mobilität in unserem Landkreis.
Mit etwas Glück gewinnen Sie dabei auch einen der attraktiven Preise!

Ich freue mich über jede/n Teilnehmer/in und wünsche viel Freude am Fahrradfahren – auch über den Aktionszeitraum hinaus.

Ihr Stefan Löwl
Landrat des Landkreises Dachau

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Landkreis Dachau

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Hans Loderer

Alto-Power

Auf gehts Altomünster:
hier dürfen alle die in Altomünster und Umgebung gerne Radfahren mitmachen. Egal ob sportlich oder gemütlich, ob Freizeit oder zur Arbeit oder zum Einkaufen oder ....
Gruß Hans

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Claudia Vurucu

Team Dachau 65

TSV Dachau 1865, Heimat des Sports aus Tradition, bedankt sich für diese tolle Initiative und beteiligt sich mit seinen zahlreichen Mitgliedern gerne!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Oliver Nitsche

Team DJ-Olli

Nix Elterntaxi, selber radeln :-)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Michaela Maly

Team Purzelbaum

Auf geht´s:)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Michael Eisenmann

Team Bündnis - zusammen mit Spaß mehr radeln!

"Zusammen mit Spaß mehr radeln!" Unser Motto ist unser Ziel!
Mehr Radeln macht fit, schafft Platz in der Stadt und bringt uns wieder mehr zusammen. So wird die Stadt wieder attraktiver für Alle.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Georg Niederschweiberer

Röhrmoos_radelt

Auf geht's Röhrmoos und alle, die bei uns mitmachen. Wir wünschen allen Radlern eine sichere Fahrt.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Moni Gauglitz

Kornelius Voices and Friends

Wer glaubt, dass wir nur singen, kennt uns nicht...

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Georg Metz

Pellheim radelt

Auf geht`s! Pack´ ma`s wieda!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Michael Pietzonka

Chaoscityriders - Von Dachau für Dachau

Wir, die Chaoscityriders, machen dieses Jahr auch beim Stadtradeln Dachau mit und treten getreu unserem Motto "von Dachau für Dachau" kräftig in die Pedale.
Seid dabei und meldet euch in unserem Team an :)

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Michael Kottermeier

Schere Stein Papier e.V.

Wir freuen uns wenn du mit uns, dem Kunst und Kulturverein "Schere Stein Papier e.V." , einige Kilometer für eine nachhaltige Stadt zurücklegst und CO² einsparst.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Klaus Schäffler

Skiclub Sulzemoos

Radeln fürs Klima und für die eigene Gesundheit, tolle Aktion, freue mich auf viele MitMACHER! Kette rechts und los, runter von der Coutch :-)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Adrian Heim

Bündnis für Karlsfeld

Ich freue mich schon wieder auf viele Radtouren rund um Karlsfeld!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Jan Melm

Fröseehaujome

Unter 50 km die Tour nen ich Kaffeefahrt!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Hellen Müller

Biobikes

Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit der Limousine zur Arbeit.
Warum nicht auch mit dem Fahrrad zur Arbeit...

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Angela Fuhr

Alpenverein Dachau

Auf geht's, treten wir in die Pedale. Egal wieviel jeder Radelt, es geht um den Spaß!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Thomas Theil

Feuerwehr Karlsfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Karlsfeld: Stark für dich, noch stärker mit Dir!
Unser Team ist auch heuer wieder am Start und tritt fleißig in die Pedale. WIr halten uns fit für eure Sicherheit!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Marcus Mahn

Karlsfeld West

Das Fahrrad ist ein zentrales Element der längst überfälligen Mobilitätswende.
Es wird endlich Zeit, dass ein Umdenken in den Köpfen stattfindet und das das Fahrrad in der Verkehrsplanung den Stellenwert bekommt, den es verdient.
Mit jedem gefahrenen Kilometer können wir alle einen Beitrag für eine nachhaltigen Mobilität meisten.

Jeder, der Fahrrad fährt hilft mit, den Verantwortlichen aufzuzeigen, dass noch viel in Sachen Fahrradinfrastruktur getan werden muss.
Radfahren bring außerdem nicht nur einen persönlichen Zugewinn an Fitness und Wohlbefinden, sondern schont auch die Umwelt und leistet somit einen signifikanten Beitrag zur Einhaltung der gesteckten Klimaziele.
Jeder geradelte Kilometer ist somit ein enormer Gewinn an Lebensqualität für uns alle!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Kai Schüller

Bike-Team Eisolzried

Jeder KM bringt uns weiter nach vorne und gleichzeitig tun wir was für unsere Gesundheit. Gesundheit und Familie sind das wichtigste!!??✌️?

Jeder ist herzlich willkommen bei uns im Team Eisolzried ??

Aderir à equipe

Estatísticas dos últimos anos

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • Quilômetros rodados

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores