Emblème/logo

Kreis Höxter

TOUR du DUERF du 28.05. - 17.06.2021

  • 2.613

    Cyclistes actifs
  • 84/349

    Parlementaires

  • 240

    Equipes

  • 628.083

    km parcourus

  • 92

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Kreis Höxter

TOUR du DUERF du 28.05. - 17.06.2021

  • 2.613

    Cyclistes actifs
  • 84/349

    Parlementaires
  • 240

    Equipes

  • 628.083

    km parcourus

  • 92

    t CO2 évitées

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Kreis Höxter a participé de 28. mai à17. juin 2021 au TOUR du DUERF.

Contact

Carolin Röttger
Klimaschutzmanagerin

Tél.: +49 5271 9654215
klimaschutz sr-encml kreis-hoexter.de

Kreis Höxter
Umweltschutz und Abfallwirtschaft
Moltkestraße 12
37671 Höxter

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Dates

Observations

Mot de bienvenue

Presse

Aktion STADTRADELN startet in allen zehn Städten

Kreis Höxter tritt wieder in die Pedale

Auf die Sattel, fertig, los! Der Kreis Höxter nimmt bereits zum zweiten Mal mit allen zehn Städten an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Vom 28. Mai bis 17. Juni 2021 treten fahrradbegeisterte Bürgerinnen und Bürger wieder für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale.

Innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums gilt es, möglichst viele Kilometer beruflich oder privat mit dem Rad zurückzulegen. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler einer Region. Mitmachen und ein Team gründen kann jeder, der im Kreis Höxter wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule oder Hochschule besucht. Alle gefahrenen Kilometer werden online, per App oder klassisch über einen Erfassungsbogen gesammelt und ausgewertet.

„Der Spaß am Fahrradfahren steht hier im Vordergrund. Gleichzeitig soll die Aktion aber auch dazu anregen, das eigene Mobilitätsverhalten zu überdenken und im Alltag häufiger auf das Fahrrad umzusteigen“, sagt Landrat Michael Stickeln. „Dafür haben wir im Kreis Höxter mit den vielen Radwegen und Nebenstrecken hervorragende Voraussetzungen.“

Im Rahmen des STADTRADELN können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Meldeplattform RADar! im Internet oder über die STADTRADELN-App störende und gefährliche Stellen, wie Drängelgitter, Frostschäden oder nicht vorhandene Abstellmöglichkeiten im Radwegeverlauf, direkt an die Städte weitergeben.

Als Sprecher der Bürgermeister im Kreis Höxter freut sich Steinheims Bürgermeister Carsten Torke darüber, dass das STADTRADELN nach dem Erfolg im vergangenen Jahr auch 2021 wieder stattfindet: „Mit der Aktion möchten wir zeigen, wie wichtig das Fahrrad für unsere Mobilität ist. Es fördert die Gesundheit und spart vor allem CO2 ein. So leisten wir mit dem STADTRADELN gemeinsam einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz“, so Bürgermeister Torke.

Aber auch die Verkehrssicherheit spielt für alle Beteiligten eine sehr große Rolle. „Radfahrende zählen wie auch Fußgänger zu den ‚schwachen‘ Verkehrsteilnehmenden, die im Straßenverkehr besonders gefährdet sind. Deshalb ist Erkennbarkeit wichtig. Dies kann durch entsprechende Kleidung gefördert werden“, sagt Polizeihauptkommissar Norbert Lammers, Leiter Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Höxter. „Kopfverletzungen bei Unfällen sind enorm gefährlich. Deshalb empfehlen wir dringend, einen Fahrradhelm zu tragen. Unser Motto lautet: Radfahren – Helm tragen – eine gesunde Gewohnheit!“

Wer beim STADTRADELN mitmachen möchte, kann sich bereits jetzt unter www.stadtradeln.de/kreis-hoexter anmelden, im besten Fall direkt auf der Seite der jeweiligen Kommune. Alle gefahrenen Kilometer fließen neben der Städtewertung auch in die Kreiswertung mit ein. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.klimaschutz.kreis-hoexter.de sowie www.stadtradeln.de. Fragen beantwortet Klimaschutzmanagerin Carolin Röttger vom Kreis Höxter unter der Telefonnummer 05271/965-4215 oder per E-Mail unter c.roettger sr-encml kreis-hoexter.de.

 

Bildunterzeile

Geben gemeinsam den Startschuss für die Aktion STADTRADELN 2021: (v.l.) Landrat Michael Stickeln, Polizeihauptkommissar Norbert Lammers, Steinheims Bürgermeister Carsten Torke (Sprecher der Bürgermeister im Kreis Höxter) und Carolin Röttger (Klimaschutzmanagerin Kreis Höxter.) Foto: Kreis Höxter

Image - cliquez pour agrandir

Téléchargements

STADTRADELN-Stars

Photo

Unser STADTRADELN-Star Willi Bott

Warum ich als STADTRADELN-Star ein Zeichen setzen will:

"Ich mache mit beim Stadtradeln als Autoverzichter, weil ich es für eine sinnvolle Werbeaktion halte, den MitbürgerInnen die Freude am Radfahren weiterzugeben.

Wie schön ist es doch, mit dem Rad durch die Straßen und Gassen unseres schönen Städtchens zu cruisen, anzuhalten wo man will, Leuten zu begegnen.

Mit dem allseits anzutreffenden E-Bike haben sich die in Warburg unvermeidbaren Hügel wie von Zauberhand geebnet.

Es wird Zeit, dass der Rad- und auch der Fußverkehr hier vom Kopf auf die Füsse gestellt wird und die der Schönheit unserer Stadt angemessenen Flanierzonen geschaffen werden. 

Mehr Lebensfreude für alle durch „Flaniermeile“ statt „Blechschlange“.

Photo

Unser STADTRADELN-Star Doris Hauck

Warum ich als STADTRADELN-Star ein Zeichen setzen will:

„Ich freue mich, beim Stadtradeln wieder mit dabei zu sein und gemeinsam mit vielen anderen durch die Lande zu radeln – zum einkaufen, Freunde zu treffen oder um die Schönheiten der Natur zu genießen und ich hoffe, dass wieder ganz viele Menschen mitmachen.

Uns allen viel Vergnügen beim Radfahren!! und Auto stehen lassen“

RADar! en Kreis Höxter

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Doris Hauck

Grüne Alltagsradler

Hallo Ihr Mitradler:innen,
sowieso radelst du, im Alltag , am Wochenende , eigentlich passt es ja fast immer. Du genießt dabei die Bewegung, die Natur, die frische Luft um die Nase.
Du brauchst dich nicht um einen Parkplatz sorgen und kommst im Städtchen mit vielen Leuten in freundlichen Kontakt.

Dass wir damit gemeinsam auch die Verkehrs- und Umweltsituation in der Stadt positiv verändern – das können wir in den nächsten drei Wochen so nebenbei ausprobieren und zeigen.
Und wenn dafür das Auto immer öfter stehen bleibt – super!
Willi und ich probieren es jetzt als STADTRADLER drei Wochen ohne!

Mobilitätswende jetzt, macht mit in unserem Team

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Lena Sophie Michels

DLRG Ortsgruppe Warburg e.V.

Auch wenn wir uns zur Zeit nicht zusammen im Schwimmbad treffen können, sollten wir trotzdem fit bleiben .. Wer weiß, wann es wieder los geht :)

Außerdem liegt uns der Umweltschutz als Rettungsschwimmer und Meerliebhaber doch eh am Herzen! Dafür setzen wir uns auch an Land ein.

Viel Spaß Euch allen!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Joachim Geritzen

Erd-Charta Ideenwerkstatt

Jeder Kilometer zählt!
:-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Martin Blumenthal

Reine Luft - Starke Ideen & ÖDP

Wir wollen:
- einen Beitrag für REINE LUFT leisten:
= keine Brötchen holen mit dem Auto,
möglichst mit dem Rad/zu Fuß einkaufen,
auch in der Freizeit selbst aktiv werden, statt im Blechkasten zu rollen
- ein Zeichen setzen für KLARE IDEEN, auch in der Politik:
= Einsatz für eine fahrrad- und fußgängerfreundliche Stadt,
auch durch Vorschläge zur Verbesserung der Bad Driburger
Fahrrad-Infrastruktur
= Vorrang für öffentliche Verkehrsmittel vor Individualverkehr
und Autostadt
= politische Priorität für Bewahrung von Umwelt, Klima, Artenvielfalt

Zu all dem wollen wir, Mitglieder und Freunde der ÖDP, in den drei Wochen des Stadtradelns vermehrt unseren Beitrag per Drahtesel leisten!
Herzlich laden wir alle ein mitzumachen, nicht nur ÖDP-ler!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Oliver Gondolf

Team Rad Dimension

Liebe Zweirad Freunde.
Steigt so oft Ihr könnt aufs Rad, lasst das Auto stehen und schont die Umwelt.
Tut eurem Körper etwas gutes und stärkt euer Immunsystem.
Bleibt Fair gegenüber allen Anderen Verkehrsteilnehmern.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit und allzeit eine gute und sichere Fahrt.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Sandra Schonlau

Die singenden Radler

Wir freuen uns über jeden, der mit uns radeln möchte :-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Marcel Franzmann

SPD-Borgentreich

Vorwärtsgang

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Stefanie Klüter

Rathaus-Radler

Das Leben ist wie Fahrrad fahren:
Um die Balance zu halten, musst Du in Bewegung bleiben!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Andrea Marx

#ASH_Bikerteam

Das #ASH_Bikerteam radelt erstmalig mit. Mit dem Fahrrad raus in die Natur, für uns ein idealer Ausgleich zum Pflegealltag …

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Holger Kamm

Warburger Radler

radeln, radeln und nochmals radeln ;)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Thomas Berens

Team Sankt Johannes

Sei stärker als deine stärkste Ausrede....

Ihr Lieben,
Willkommen im Team Sankt Johannes. Wir freuen uns über deine Unterstützung und dein Engagement für eine klimafreundliche Mobilität.
Wir sehen uns auf der Piste und allerspätestens am 18. Juni in Welda.... Infos folgen.
Herzlichst dein Team-Capitan

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Adalbert Grüner

Non-Stop-Ultra

Fahrradfahren ist gesund, macht spaß, schont die Umwelt, und hält Fit, ob allein oder in der Gruppe.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Norbert Müller

Wassersport Höxter e.V.

km um km und es geht immer weiter mit jedem km immer leichter...
lasst euer Auto steht, seht und erlebt die Natur pur...
jeder km zählt, der Natur zu liebe, für eine bessere Umwelt.

Komm ins Team und sammele km mit uns.
Allen Teilnehmern viel Spaß beim Stadtradeln 2021

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Dagmar Rotthus

Rokro

Jeder Meter zählt

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Kai Greupner

nurguteleute

nurguteleute schwingen sich auf's Rad und machen mit beim STADTRADELN.
Wer in unserem Team mitradeln will, ist herzlich eingeladen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Matthias Stamm

SuS Niesen

Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie Du willst. Hauptsache, Du fährst.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

René Möller

RSG Pömbsen

Hallo an alle begeisterten "Radler",
eine tolle Aktion, um den Co2 Ausstoß entgegen zu wirken. Wir freuen uns über jede Radfahrerin und jeden Radfahrer, der an dieser Aktion Freude hat und km für sein Team erradelt.
Ich freue mich schon jetzt über das Gesamtergebnis aller Teams unserer Kommune Bad Driburg und hoffe, dass wir gemeinsam das Gesamtergebnis von 2020, 24.080 km, toppen werden.
Euch allen ganz viel Spaß und bleibt GESUND...

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Peter Burchardt

Burgradler Dringenberg

Hallo Stadtradler,
besonders in den drei Wochen können wir zeigen was man auch ohne Pkw erreichen kann. Nicht nur in der Freizeit radeln sondern auch zur Arbeit oder zum einkaufen. Nicht immer, aber immer öfter.
Für die Umwelt und besonders für dich !
Ich wünsche euch viel Spaß und viele Kilometer.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Christian Rakebrand

Tus Löwen

Schön das ihr da seid!
Lasst uns mit dieser Aktion das Klima ein wenig verbessern.
Und vorallem unsere Gegend einwenig besser kennen lernen und mit anderen Augen sehen! ??

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Anja Wasmuth

TUS Peckelsheim

Eine tolle Aktion, die nicht nur zum Klimaschutz beiträgt, sondern gerade jetzt, nach einer langen Zeit ohne Sport, verschiedenste Bürger zusammen bringt. Diese Aktion ist für Jung und Alt, für Einzelradler oder für Familien top.
Wir, der TuS Peckelsheim freuen uns dabei zu sein und treten fleißig in die Pedale.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Martina Seewald

Team LAURI

Hallo in die Runde,

ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr erstmalig mit dem „Team LAURI“ am Start sind –
ein inklusives Team bestehend aus Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wie sagte schon John F. Kennedy:
„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren!“

In diesem Sinne wünsche ich allen aktiven Radlerinnen und Radlern viel Freude beim STADTRADELN - unfallfreie und spannende Touren, schöne Erlebnisse, gutes Wetter und viel Spaß beim Kilometer-Sammeln!

Herzliche Grüße

Martina Seewald

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Kirsten Wiegartz

Team Familie Wiegartz

Auf geht‘s. Das rocken wir gemeinsam. ???‍♀️

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Leon Kohl

Die Dolfsradler

Man gönnt sich ja sonst nix!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Viola Wittig

Städt. Gymnasium Marianum Warburg

Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust. (Ernest Hemingway)

Hallo ihr Lieben,
ganz im Sinne von Hemingway, lasst uns als Team unsere Heimat besser kennen und schätzen lernen. Wir freuen uns über jedes Teammitglied.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Ludger Roters

Greenteam Höxter

Grün unterwegs sein in grüner Umgebung für grüne Wege. Radfahren ist rundum gut. Für die eigene Gesundheit wie für die eigene Stadt. Für die Luft, die wir teilen, für den Raum, den wir nutzen. Nur wer täglich an der frischen Luft unterwegs ist, weiß, wie selten es richtig schlechtes Wetter gibt (das es ja eigentlich gar nicht gibt - nur falsche Kleidung). Wer vom Auto auch mal aufs Rad umsteigt, erfährt den Perspektivwechsel, der hilft, für die Leute auf dem Rad Verständnis zu entwickeln und auf sie Rücksicht zu nehmen. Gilt übrigens auch für Radler*innen: Nehmt bitte auch mal die Perspektive von Fußgänger*innen und Autofahrer*innen ein. Dann fällt Rücksichtnahme viel leichter. Wege entstehen, wenn wir sie gehen. Auch in der Verkehrspolitik. Darum: Rauf aufs Rad!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Wolfgang Hentschel

Cycling Walkers

Stadtradeln - tolle Aktion. Radfahren ist gesund und schont die Umwelt. Lasst uns soviele Kilometer wie möglich für Bad Driburg sammeln, uns für eine fahrradfreundliche Infrastruktur in Bad Driburg einsetzen und einfach viel Spaß haben. Und nicht vergessen: Helm auf!

Joindre l’équipe

Statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux