Wappen/Logo

Landkreis Nordhausen

STADTRADELN vom 18.05. bis 07.06.2024

  • 765

    aktive Radelnde
  • 1/47

    Parlamentarier*innen

  • 53

    Teams

  • 130.134

    gefahrene Kilometer

  • 9.043

    Fahrten

  • 22

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht

Kontaktinformationen

Christian Schelauske
Sachbearbeiter Tourismus

Tel.: +49 3631 9111112
tourismus sr-encml lrandh.thueringen.de

Landkreis Nordhausen
Grimmelallee 23
99734 Nordhausen

Jessica Wilhelm
Tel.: +49 361 9111004
jwilhelm sr-encml lrandh.thueringen.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Nordhausen nahm vom 18. Mai bis 07. Juni 2024 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Pokalübergabe Regelschule Ellrich -> Auebiker

Im letzten Jahr haben sich die Regelschule Ellrich und die Auebiker den Wanderpokal für die Teams mit den meisten aktiven Radelnden geteilt. Bisher durfte der Pokal in der Schule in Ellrich verweilen. Aufgrund des Hochwassers in Windehausen rund um Weihnachten 2023, wurde der Termin der Pokalübergabe aufgeschoben. Am 21.05. war es aber nun soweit, dass eine kleine Delegation der Regelschule Ellrich den Pokal zum Heringer Schloss brachte, wo er nun noch ein paar Wochen verweilt. 

Radtour der Stadt Nordhausen

Start ist vor dem Rathaus. Die Tour führt über Nordhausen- Ost, den Radweg an der Alten Leipziger Straße nach Urbach, von dort über den neuen Radweg nach Windehausen. Rückfahrt von Windehausen Richtung Kiesseen nach Bielen und von dort nach Nordhausen-Ost. Ankunft  gegen 13 Uhr mit dem „Angrillen“ an der neuen öffentlichen Grillstation mit Pavillon neben der Spiel- und Freizeitanlage. Essen und Trinken kann vor Ort käuflich erworben werden.

Hinweise

Grußwort

Stadtradeln beginnt am 18. Mai 

Unterwegs auf dem Drahtesel: Der Landkreis Nordhausen ruft zusammen mit den Kommunen Nordhausen, Bleicherode, Ellrich, Heringen/Helme, Sollstedt, Harztor, Werther und Hohenstein zum diesjährigen Stadtradeln auf.  Vom 18. Mai bis 7. Juni läuft die Kampagne Stadtradeln vom Klima-Bündnis. Alle, die im Landkreis Nordhausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen. 21 Tage lang sammeln Radler Kilometer - für den Landkreis und ihre Stadt, Landgemeinde und Gemeinde. Dabei messen sie sich in der weltweit größten Fahrradkampagne mit anderen Kommunen. Wer mitmachen will, kann sich unter ">stadtradeln.de online anmelden, ein Team gründen oder einem bereits bestehenden Teams beitreten. Auf der Internetseite finden sich auch alle weiteren Informationen.

Die beteiligten Bürgermeister und der Landrat freuen sich über möglichst viele Radfahrer, die im Aktionszeitraum fleißig in die Pedale treten, gleichzeitig Autofahrten vermeiden und so aktiv ein Zeichen für gutes Stadtklima setzen und den Radverkehr fördern. Als besonders beispielhafte Vorbilder werden auch wieder "Stadtradeln-Stars" gesucht, die demonstrativ in den 21 Tagen kein Auto von innen sehen. Gemeinsam mit der Kommunalpolitik will das Stadtradeln auf die Notwendigkeit leistungsfähiger Radwege aufmerksam machen. Mitglieder kommunaler Gremien können in der „Rubrik Parlamentarier*in“ selbst die Lenkerperspektive einnehmen und erfahren, wo ihre Kommune schon fahrradfreundlich ist und wo noch Nachbesserungen wünschenswert sind.

Die Stadt Nordhausen verbindet das Stadtradeln mit ihrer jährlichen Radtour, die am Samstag, 25. Mai um 10 Uhr vor dem Rathaus startet. Die Tour führt über Nordhausen-Ost, den Radweg an der Alten Leipziger Straße nach Urbach, von dort über den neuen „Harz-Rennsteig-Radweg“ nach Windehausen und zurück in Richtung Kiesseen nach Bielen und von dort nach Nordhausen-Ost. Die Ankunft dort verbindet sich um 13 Uhr mit der Übergabe eines neuen Pavillons und einer öffentlichen Grillstation an der neuen Spiel- und Freizeitanlage. In deren Rahmen gibt es Essen und Trinken zum Selbstkostenpreis. Weitere Aktionen werden noch bekanntgegeben.

Wer Fragen zum Stadtradeln hat, kann sich auch bei den Ansprechpartnern im Landratsamt melden, Jessica Wilhelm (Tel. 03631 911 1004, E-Mail jwilhelm sr-encml lrandh.thueringen.de) und Christian Schelauske (Tel. 03631 911 1112, E-Mail tourismus sr-encml lrandh.thueringen.de). 

 

STADTRADELN-Stars

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Ronald Schröder

Team Känguru 2024

Ich wünsche uns wieder eine spannende Stadtradel-Zeit und gutes Wetter, damit die Ausreden, nicht radeln zu können, keine Chance haben...
und ich wünsche mir, dass wir als Team dazu beitragen können, mit möglichst vielen Kilometern auch viele Argumente für eine längst überfällige sichere Radweganbindung von Ellrich an die Kreisstadt auf die Waagschale legen können !
"Sport Frei"!
Ronald der HARZ-Radler

Melden
Photo

Lenny Mewes

Klasse 8/2
Herder-Gymnasium Nordhausen

Drogen sind was für Anfänger , ich ziehe mir die Realität ein ???

Melden
Photo

Christian Schelauske

Landratsamt Nordhausen

Fahrrad schnappen, Helm aufsetzen und Spaß haben beim radeln. Mehr braucht es nicht.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer