Emblemă/logo

Achim

CICLISM ÎN ORAȘ de la 21.05. până la 10.06.2022

  • 233

    cicliști activi
  • 6/39

    Consilieri(e)

  • 27

    Echipe

  • 54.593

    kilometri parcurși

  • 8

    t CO2 evitat

Emblemă/logo

Achim

CICLISM ÎN ORAȘ de la 21.05. până la 10.06.2022

  • 233

    cicliști activi
  • 6/39

    Consilieri(e)
  • 27

    Echipe

  • 54.593

    kilometri parcurși

  • 8

    t CO2 evitat

Sunt incluse următoarele orașe/localități:

Informații

Data de început nu a fost încă stabilită
Săptămâna 2
Săptămâna 3
Începe în 0 zile

Orașul Achim a participat la CICLISM ÎN ORAȘ de la 21. mai la 10. iunie 2022.

Informații de contact

Karen Rodel

Tel: +49 4202 9160430
verkehr sr-encml stadt.achim.de

Orașul Achim
Straßen- und Verkehrsmanagement
Obernstraße 38
28832 Achim
Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Date

26.05.2022
Radtour durch die Achimer Marsch, Treffen um 14 Uhr vor dem Rathaus, Organisator Herr Hubert Herbst, Fahrwohl

02.06.2022
Radtour ins Grüne, Treffen um 17 Uhr vor dem Rathaus, Organisator Herr Hans-Jürgen Wächter

10.06.2022
Radtour in Achim, Treffen um 17 Uhr vor dem Rathaus, Organisatorin Frau Annika Köhnecke

Note

Cuvânt înainte

Liebe Radlerinnen und Radler, vom Samstag, den 21.05. bis zum Freitag, den 10.06. läuft das Stadtradeln in Achim. Schön, dass ihr wieder dabei seid!

In diesem Jahr wurden 3 Radtouren während des Stadtradelns organisiert.

Jeder, der in Achim wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder in einem Verein tätig ist kann in diesem 3-Wochen-Zeitraum für Achim mitradeln. Wir freuen uns, wenn der eine oder die andere noch ein paar Mitradler motiviert. Besonders würden wir uns freuen, wenn wir in diesem Jahr auch die Schüler für das STADTRADELN begeistern könnten.

Wir hoffen, es sind alle wieder mit Freude dabei und wir übertreffen gemeinsam das Ergebnis des letzten Jahres.

Gruß von Karen Rodel

Presa

Descărcări

Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate
Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate

VEDETE PE BICICLETĂ

STADTRADELN Star

Für mich ist Radeln ein Erlebnis mit allen Sinnen. Ich bewege mich durch die Landschaft, die jeden Tag anders aussieht. So versuche ich auch immer neue Wege zu meinen Zielen wie Supermarkt, Ärzte usw. zu finden. Oft benutze ich mein altes 21-Gang-Rad, das schon einige Mucken hat. Bei längeren Touren freue ich mich immer über mein E-Faltrad. Ich bin schon ganz gespannt auf die geführten Touren.

Gruß von Bärbel Richter

STADTRADELN Star

Liebe Achimer Radfahrerinnen und Radfahrer, das Fahrrad ist in diesen Zeiten für viele Bürgerinnen und Bürger noch mehr zum Fortbewegungsmittel der Wahl geworden als es bisher schon war. Radfahren macht Spaß, fördert die Gesundheit und bietet die Chance mit vergleichsweise geringem Aufwand sportlich aktiv zu sein. Und es ist ein gutes Gefühl, persönlich einen Beitrag für unsere Umwelt und das Weltklima zu leisten.

STADTRADELN unterstützt diese Entwicklung.

 

Radfahren geht überall – auf dem Land und in der Stadt. Für mich ist es daher total logisch, so viele Strecken wie es geht mit dem Rad zurückzulegen. Gleichzeitig macht es mir einfach Spaß, ich bin sowas wie Radfahrer aus Leidenschaft.

Beim STADTRADELN freue ich mich auf viele Verbündete, um so gemeinsam ein Zeichen für Radverkehr, Klimaschutz und lebenswertes Achim zu setzen. Beim STADTRADELN geht es nicht um ein „schneller und weiter“, sondern jeder Radkilometer zählt.

Je mehr mitmachen, desto besser. Ob auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit. Die rege Teilnahme in den letzten Jahren zeigt, dass Radfahren in Achim Spaß macht, auch wenn genügend Wege noch nicht optimal sind.

Machen Sie mit und seien Sie Teil dieses großartigen Wettbewerbs.

In diesem Sinne freue ich mich auf aktive 3 Wochen STADTRADELN vor Ort.

 

Herzliche Grüße

Hans-Jürgen Wächter

RADar! in Achim

Căpitanii de echipă

Notificare
Fotografie

Hans-Jürgen Wächter

Flotte Kette

Start der 1. Woche
Am 21. Mai 2022 war es soweit fürs Achimer STADTRADELN 2022. Meine erste STADTRADEL-Woche bestand bisher aus mehreren überwiegend üblichen Fahrradtouren.

Los ging es am am Samstag und Sonntag mehrmals zur Achimer Fachausstellung, s. Foto. Dort verbrachte ich an jeweils beiden Tagen einige Stunden. Der Montag war ein eher trauriger Tag mit Beerdigungen, die sich leider überschnitten, der Dienstag ging in aller Frühe mit einem Arzttermin los. Danach war eine etwas längere Strecke nach Ottersberg geplant. Am nächsten Tag Rathaustermin und Markttag, und da das Wetter immer mitspielte, ließ sich dies alles auch problemlos erledigen. Solche kurzen Strecken per Rad gehören für mich schon seit langem zum Alltag, und so kann man das Auto immer gut in der Garage lassen.

Die ersten Tage verliefen unspektakulär. Ein Blick auf die Wetterkarte der folgenden Stunden und Tage und die Meldung aus dem Radio, dass Unwetter aufziehen, durchquerten meine weitere Planung.

Fazit der ersten Tage:

- Fahrten im Alltag mit dem Rad sind eine sehr gute Alternative zum Auto

- nicht immer ist das Auto die schnellere Variante

- nicht alles was gut geplant ist, geht auf!

- immer schön im Tritt bleiben.

Wenn Du Lust hast für das Klima und für Achim in die Kette zu treten, dann melde Dich einfach an unter

https://www.stadtradeln.de/achim

Hans-Jürgen Wächter

Alăturați-vă echipei

Istoric

Statisticile din ultimii ani

  • Municipalități

  • cicliști activi

  • Consilieri(e)

  • Echipe

  • km parcurși

  • t CO2 evitat

Parteneri și susținători locali