Coat of arms/logo

Landkreis Freudenstadt

CITY CYCLING from 23.05. to 12.06.2021

  • 1,419

    cyclists
  • 40/234

    Parliamentarians

  • 160

    teams

  • 382,234

    km

  • 56

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Landkreis Freudenstadt

CITY CYCLING from 23.05. to 12.06.2021

  • 1,419

    cyclists
  • 40/234

    Parliamentarians
  • 160

    teams

  • 382,234

    km

  • 56

    t CO2 avoided

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Landkreis Freudenstadt participated in CITY CYCLING from 23. May to 12. June 2021.

Contact details

Monika Krämer
Toiurismusbeauftragte

Tel: +49 7441 9201905
kraemer sr-encml kreis-fds.de

Landratsamt Freudenstadt
Stabsstelle Kommunikation und Kreisentwicklung
Herrenfelder Str. 14
72250 Freudenstadt

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Information

Image

Landkreis Freudenstadt radelt fürs Klima

 

Der Landkreis Freudenstadt nimmt vom 23. Mai bis zum 12. Juni 2021 erstmalig am STADTRADELN teil. Im Rahmen der Klima-Bündnis Kampagne STADTRADELN treten Kommunalpolitiker und Bürger bereits seit 2008 für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale.

Schattige Wälder, aussichtsreiche Höhenzüge und sonnige Plateaus sind eine ideale und attraktive Landschaft, um im Landkreis Freudenstadt Rad zu fahren. Außerdem hält Radfahren fit und gesund, was jetzt besonders wichtig ist. Teilnehmen können alle Bürger, die im Landkreis leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine
(Hoch-)Schule besuchen. Es müssen Teams von mindestens zwei Personen gebildet werden, die von Pfingstsonntag, 23. Mai bis zum 12. Juni möglichst viele Wege im Landkreis oder in Europa mit dem Fahrrad oder Pedelec (E-Bike mit elektrischer Unterstützung bis 25 km/h) zurücklegen. Das Team muss nicht gemeinsam radeln, ein Teammitglied kann seine allein geradelten Kilometer für das Team gutschreiben lassen. Die geradelten Kilometer werden über, die Website, die App oder ein Formular festgehalten und ab dem 20. Juni ausgewertet.

Der Landkreis wird die aktivsten Kommunen und Radler auf regionaler Ebene küren. Die Städte Alpirsbach, Freudenstadt, Dornstetten, Horb a.N., und die Gemeinden Baiersbronn, Eutingen i.G., Glatten, Schopfloch, Waldachtal sind bereits mit dabei. Dortige Teams können sich jetzt unter www.stadtraden.de anmelden. Besonders eingeladen sind Unternehmen, Vereine, Firmen und Schüler. Miteinander Radfahren gibt in dieser schwierigen Zeit dem Teamgeist neuen Spirit. Vielleicht findet der ein oder andere ja auch einen tollen Radweg zum Arbeitsplatz oder entdeckt schöne Radtouren für sich.

Die Teilnahme wird durch die Initiative RadKULTUR des Landes Baden-Württemberg gefördert. Infos gibt es bei der Tourismusbeauftragten des Landratsamtes Freudenstadt, Monika Krämer, kraemer sr-encml kreis-fds.de, Tel 07441 920-1905.

Greeting

Image

Radfahren ist mehr als Mobilität

Radfahren ist gesund für die Umwelt und vor allem auch für den eigenen Körper. Jeder eingesparte CO2-Ausstoß durch das Radeln fördert eine saubere Luft und bringt gleichzeitig den Kreislauf in Schwung. Wir haben in unserem Landkreis wirlich eine traumhafte Landschaft diese gilt es zu schützen und vor allem zu unterstützen.

Die Kampagne des Klima-Bündnis ist eine tolle Chance um wortwörtlich neue Wege in seinem Alltag zu entdecken. Bei einen wird es der Weg zur Arbeit sein, bei anderen eine der schönen Radtouren in unserer Region. Der Wolftal-Erlebnisradweg oder auch der Neckartalradweg sind nur zwei Beispiele dafür, dass es sich im Landkreis Freuden-stadt lohnt, aufs Rad zu steigen.

 

Unsere Region ist nicht gerade für weite Ebenen bekannt. Es freut mich umso mehr, dass bereits viele Ladestationen für E-Bikes im Landkreis betriebsbereit sind. Ich sehe darin eine wunderbare Chance, auch anspruchsvollere Touren zu wagen.

 

Ich freue mich auf zahlreiche Teams, die für das Klima und die eigene Gesundheit radeln. Es lohnt sich!

 

Ihr

 

 

Dr. Klaus Michael Rückert

 

Media

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Landkreis Freudenstadt

Team captains

Report
Photo

Roland Schulé

Krötenradler

Kröten tragen, Fahrrad fahren und noch viele andre Sachen - was wir vom NABU tun, da hat Mutter Natur auch was zu lachen..

Join team
Report
Photo

Willy Schlack

Jedermannsturner - Radler - Wittlensweiler

Wir wollen uns körperlich fit halten und beim Radeln einen Beitrag für den Umweltschutz leisten..

Join team
Report
Photo

Franz Schweizer

Schweizer Reisen

Wir radeln gegen den COVID Frust.

Join team
Report
Photo

Albrecht Ortmann

Bürgeraktion Freudenstadt Stadtratsfraktion

Das Fahrrad ist für mich nicht nur das energieeffizienteste und umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Es ist auch ein tolles Sportgerät, auf dem ich gerne viel Zeit verbringe. Und nebenbei tue ich damit auch einiges für meine Gesundheit. Darum habe ich auch einen ganzen Stall davon ;-)

Join team
Report
Photo

Sebastian Fischer

Talheim feat. Waldachtal

Mit Spaß bei der Sache. Man kann nur gewinnen bzw. der Umwelt etwas Gutes tun.

Join team
Report
Photo

Edelgard Lechner

Radlertreff Schwarzwaldverein Dornstetten

Hallo liebe Stadtradler,

es war toll, wie ihr alle mitgemacht haben.

Bin stolz auf euch!!

Herzlichst

eure Edelgard

Join team
Report
Photo

Christoph Mast

colordruck

Komm, radel mit!

Join team
Report
Photo

Gerhard Schweizer

Radtreff Rohrdorf

Radtreff Rohrdorf zum ersten mal dabei , wir starten durch.
Jeder km dient unserer Gesundheit und macht der Umwelt Freude.
Herzlichen Dank an alle Teammitglieder, wir haben im Landkreis eine Top 10 Platzierung mit mehr als 7.500 km erreicht, das finde ich ein super Ergebnis verbunden mit der Motivation uns stets fit zu halten und damit unsere Gesundheit zu fördern

Join team
Report
Photo

Karl Hagen

ADFC Horb

Wir brauchen im Landkreis Freudenstadt, in Horb und in Freudenstadt eine bessere Fahrradinfrastruktur. Politiker und eine Verwaltung, die für dieses Thema brennen, die ambitioniert sind, schnelle Lösungen suchen und es nicht aussitzen.
Jetzt. Und nicht erst in 5-10 Jahren.

Join team
Report
Photo

Alexander Muck

Vorlaufer Pinsel & Kellen

Wir leben auf der Erde und brauchen unsere Umwelt. Gute Luft, klares Wasser und die Natur sind wichtig für unser Leben und sollen für alle dasein. Wir müssen aufpassen, dass unsere Umwelt sauber bleibt. Wir haben Verantwortung für unsere Umwelt.

Join team
Report
Photo

Bernd Stockburger

Baiersbronner TV- Biker

Kette rechts und los geht's.

Join team
Report
Photo

Christine Schwarz

Stadtkapelle Freudenstadt e.V.

Radeln ist nicht nur gut fürs Klima, es stärkt auch die Lungen und macht uns fit für den Restart nach Corona!

Join team
Report
Photo

Stefan Niesner

architectsforfuturefreudenstadt

Unsere Zukunft liegt in unseren Händen besonders das was wir nicht tun.
Eine gerechte und lebenswerte Zukunft bedeutet den sorgsamen und verantwortungsvollen Umgang mit Natur, Mensch und Ressourcen.
Regionale Erzeugung und auskömmliche Entlohnung für regionale Erzeugung ist wichtig und richtig.
Fahrrad fahren bedeutet Freiheit bedeutet sich mit eigener Kraft in der Natur zu bewegen. In der Stadt ist viel schneller und effektiver, keine Parkplatzprobleme keine Verschmutzung kein Lärm sind nur einige Vorteile.
Es gilt nur die eigene Bequemlichkeit zu überwinden und DU gewinnst.
Macht mit und fahrt Fahrrad.
Stefan Niesner freier Architekt Freudenstadt
ArchitectsforfutureFreudenstadt

Join team
Report
Photo

Thomas Huss

SGH Radler

Radfahren in der Gruppe ist schön.
Es fördert die Gesundheit, Kameradschaft und man lernt immer wieder neue Radwege
seiner Heimat kennen !
Wir radeln als SGH Radler für die SGH - Gruß Thomas

Join team
Report
Photo

Götz PETER

Schulzentrum Hohenberg

Liebe Horber Stadtradler,
es gibt doch nichts Schöneres, als ein Zeichen für ein gutes Klima zu setzen und dabei noch Spaß zu haben. Radfahrern hält fit und zaubert ein Lächeln ins Gesicht. In diesem Sinne wünsche ich uns allen viel Spaß beim „Stadtradeln 2021“.
Herzliche Grüße
Götz PETER

Join team
Report
Photo

Christian Wippert

Radtreff Schwarzwaldverein Wittlensweiler

Der Schwarzwaldverein Wittlensweiler erkundet die nahe und ferne Natur nicht nur zu Fuß, sondern auch auf den Satteln unserer Räder.
In mehreren Leistungsgruppen treffen wir uns regelmäßig zu gemeinsamen Ausfahrten.
Wir erkunden gemeinsam die Region und genießen die Natur sowie das gemütliche Zusammensein.
Die Ausfahrten und Treffen sind jedesmal ein Erlebnis und Genuss. :-)

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters