Wappen/Logo

Diepholz

STADTRADELN von 05.06. bis 25.06.2022

  • 693

    aktive Radelnde
  • 18/31

    Parlamentarier*innen

  • 48

    Teams

  • 124.767

    gefahrene Kilometer

  • 19

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Diepholz

STADTRADELN von 05.06. bis 25.06.2022

  • 693

    aktive Radelnde
  • 18/31

    Parlamentarier*innen
  • 48

    Teams

  • 124.767

    geradelte Kilometer

  • 19

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Kathrin Münning
Klimaschutzmanagerin

Tel.: +49 5441 909325
klima sr-encml stadt-diepholz.de

Stadt Diepholz
Abteilung Gebäude und Klima
Rathausmarkt 1
49356 Diepholz

 

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Diepholz nahm vom 05. Juni bis 25. Juni 2022 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

24.06.2022
Geführte Radtour über den Skulpturenpfad

25.06.2022
Geführte Radtour "Seenrundfahrt"

Hinweise

Alle Veranstaltungen finden unter freiem Himmel und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen der niedersächsischen Corona-Verordnung statt.

Grußwort

Bild

Aufsteigen und Mitradeln – Diepholz ist wieder dabei!

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Fahrradfreunde,

nach einem sehr erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, ist die Stadt Diepholz auch in diesem Jahr wieder beim STADTRADELN dabei. Im Aktionszeitraum vom 5. bis 25. Juni werden wieder fleißig Fahrrad-Kilometer gesammelt.

Im vergangenen Jahr konnten in Diepholz 148.705 klimafreundliche Kilometer erradelt werden. Daran wollen wir in diesem Jahr natürlich anknüpfen. Ob als Verein, Schule, Unternehmen, Familie oder Nachbarschaftsgruppe – jeder kann mitradeln. Auch wir als Verwaltung haben wieder ein Team gegründet und werden ab dem 5. Juni kräftig in die Pedale treten.

Lassen auch Sie sich vom Radfahren begeistern und sammeln als Team möglichst viele Kilometer. Dabei steht neben dem Klimaschutz auch die Gemeinschaft im Mittelpunkt, denn STADTRADELN ist Teamarbeit. Die Bewegung an der frischen Luft und der Spaß am Fahrradfahren in unserer schönen Region runden die gesundheitlichen Aspekte ab.

Nachdem der letzte Sommer noch von der Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen geprägt war, hoffe ich, dass wir in diesem Jahr wieder zusammenkommen und gemeinsam radeln. In Kooperation mit den Projektpartnern bieten wir wieder verschiedene geführte Themen-Radtouren in und um Diepholz. Außerdem wird es auch in diesem Jahr attraktive Preise für die besten Radler und Teams geben.

Ich würde mich freuen, wenn sich viele Menschen dem STADTRADELN anschließen und wir gemeinsam in einen sonnigen und unbeschwerten Sommer radeln.

Mit freundlichem Gruß

Florian Marré
Bürgermeister der Stadt Diepholz

 

Radtouren

Bild

Die Stadt Diepholz bietet Ihnen zum einen ausgeschilderte Radrouten (Kartenmaterial hierzu erhalten Sie bei uns im Rathaus oder online) und zum anderen Routen, die Sie mit ihrem GPX-Gerät oder nach Karte nachradeln können. Einige davon wurden freundlicherweise vom ADFC zur Verfügung gestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Fahrradfahren!

Ausgeschilderte Routen:

Touren zum Nachradeln:

 

Geführte Radtouren der Agenda 21

Die Bürgerstiftung Agenda 21 veranstaltet auch in diesem Jahr während des Stadtradelns einige geführte Radtouren. Start ist immer beim Agenda-Haus am Rathausmarkt in Diepholz:

Presse

Galerie

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Diepholz

Team-Captains

Melden
Photo

Oliver Christen

OC|L Lichtplanung

Wir lieben Licht und die Natur und auf dem Fahrrad kann man beides wunderbar erleben.
Ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Freizeit oder als Sportgerät - rauf auf den Drahtesel und ein paar Kilometer für unser Diepholz in die Pedale getreten!

Team beitreten
Melden
Photo

Joela Dullweber

JoNi :-)

Gemeinsam schaffen wir das! ??

Team beitreten
Melden
Photo

Ramona Wagner

KITA Friedrichstraße

Wir schaffen das ??

Team beitreten
Melden
Photo

Bernhard Sauer

Persönliche Hilfen

Diepholz ist lebens- und liebenswert. Wir sind ein Teil davon und setzen uns dafür ein, dass ein gutes Miteinander gelingen kann, für Menschen jeden Alters, jeder Nationalität, jeder Weltanschauung, mit oder ohne Beeinträchtigung. Die Schaffung guter Rahmenbedingungen für von Menschen mit seelischer Behinderung liegt uns dabei besonders am Herzen. Klimaschutz, Freude an Bewegung, Begegnung sind wichtige Elemente für ein ein gesundes Leben. Dafür steht das Stadtradeln. Wir freuen uns über alle, die in den nächsten Wochen mit uns radeln. Herzliche Einladung, dem Team der Persönlichen Hilfen beizutreten! :-)

Team beitreten
Melden
Photo

Thorsten Schulze

@Heimatliebe

In dem Team sind alle Freunde unserer Heimat und des Diepholzer Umlands herzlich willkommen und natürlich kann man auch wunderbar auf den Touren tolle Fotos machen welche auf der Facebook Seite FotografieDiepholz eingestellt werden können um andere an den Fotos unserer schönen Heimat teilhaben zu lassen.

Team beitreten
Melden
Photo

Marga Nordlohne

GS Hindenburgstraße Diepholz

Liebe Klasse 1b!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Radeln.
Vielleicht lasst ihr Mama´s und Papa´s Auto nun häufiger stehen und fahrt kleinere Strecken mit Fahrrad.

Ich bin gespannt, wie viele Punkte wir sammeln.

Freue mich euch morgen alle wiederzusehen! .)

Eure Klassenlehrerin

Marga Nordlohne

Team beitreten
Melden
Photo

Heiner Rusche

ADFC

Alle Radelnde sind herzlich eingeladen, mit uns im Team ADFC zu fahren.
Die Ortsgruppe Diepholz des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs möchte aktiv das Radfahren und den Radverkehr in Diepholz und Umzu fördern. Bist Du dabei? Dann unterstütze uns gerne in unserem Team beim Stadtradeln.

Team beitreten
Melden
Photo

Ulrike Meyer

Landfrauen

Wir setzen uns ein, wir bewegen etwas.
Beim Stadtradeln sind die Landfrauen selbst mit dem Rad in Bewegung. Jede Strecke zählt, ob zum Einkaufen, zur Nachbarin oder die große Tour in der Freizeit. Auf geht's.

Team beitreten

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer