Wappen/Logo

Landkreis Bamberg

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 3.589

    Aktive Radelnde
  • 21/60

    Parlamentarier*innen

  • 165

    Teams

  • 780.414

    geradelte Kilometer

  • 115

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Landkreis Bamberg

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 3.589

    Aktive Radelnde
  • 21/60

    Parlamentarier*innen
  • 165

    Teams

  • 780.414

    geradelte Kilometer

  • 115

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Bamberg nahm vom 14. Juni bis 04. Juli 2021 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Markus Hammrich
Mobilität und Verkehr

Tel.: +49 951 85589
mobilitaet sr-encml lra-ba.bayern.de

Landkreis Bamberg
GB5 - Regionalentwicklung
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Cargobike Roadshow am 1. Juli 2021 von 13.00 – 18.00 Uhr auf dem Maxplatz in Bamberg

Ende Juni startet die Cargobike Roadshow im Auftrag der AGFK Bayern und tourt durch insgesamt 10 Städte Bayerns. Cargobikes liegen voll im Trend. Ob beim Transport von Kindern und Einkäufen oder im gewerblichen Einsatz: Cargobikes fahren emissionsfrei am Stau vorbei direkt ans Ziel. Der E-Antrieb sorgt für Extra-Fahrspaß – auch vollbeladen am Berg. Dieses Fahrgefühl einfach mal zu testen, diese Gelegenheit bietet das Lastenrad Test-Event.

Am Donnerstag, 1. Juli 2021 kommt das Lastenrad Test-Event nach Bamberg und lädt zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Maxplatz zum Cargobike-Testparcours ein. Die sorgfältig zusammengestellte Auswahl von zwölf Test-Lastenrädern gibt einen aktuellen Marktüberblick. Auf dem Testparcours können die zwei- und dreirädrigen Cargobikes nach kompetenter Einweisung getestet werden. Ausgestattet sind die zwölf Test-Lastenräder mit Aufbauten für die private Nutzung – Kindertransport inklusive und mit Pedelec25-Antrieb. Dazu gibt es hersteller- und händlerübergreifende Beratung vom Roadshow-Team.

PANDEMIE: Die Cargobike Roadshow findet auf Grundlage eines Hygienekonzeptes statt. Der Testparcours findet im Freien und unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Auflagen statt. Teilnehmer*innen können sich vor Ort registrieren und werden gebeten, Mund- & Nasenschutz sowie Stift und Fahrradhelm mitzubringen.

Aktuelle Entwicklungen können zu kurzfristigen Änderungen und Terminverschiebungen führen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Radtouren des ADFC Bambergs:

Der ADFC Bamberg bietet ein interessantes Tourenprogramm für jeden Radfahrertypen an. Ob Familien, Rennradfahrer, Mountainbiker oder Alltagsradler für jedem ist etwas dabei.

Schauen Sie in das >> Programm des ADFC

 ADFC-geführte Radtouren und ADFC-Veranstaltungen finden statt, wenn aktuell geltende Corona-Einschränkungen dies zulassen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Radregion Bamberg: 

Verlassen Sie ausgetretene Pfade. Treten Sie bewusst auch mal abseits der bekannten Strecken und Hausrunden in die Pedale. Sie lernen so Stadt und Landkreis Bamberg ganz neu kennen. Tolle Anregungen bieten die interaktive Landkreiskarte in der Rubrik „Radregion Bamberger Land“ unter www.vianovis.net/lkr-bamberg/ und Apps wie z.B. www.komoot.dewww.outdooractive.com/dewww.radroutenplaner-bayern.de und viele weitere mehr.

Hinweise

Was ist STADTRADELN und wozu dient es?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb zur Stärkung der Fahrradkultur, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag Fahrrad fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Zudem gilt es, die Sichtbarkeit des Radverkehrs zu erhöhen. Zur Stärkung der Radverkehrskultur sollte man gerade jetzt nicht nur alleine für sich in die Pedale treten, sondern aktiv beim STADTRADELN mitmachen und als Team gut sichtbar Kilometer sammeln. Je mehr Kilometer Jahr für Jahr von immer mehr Teams und immer mehr Radfahrenden gesammelt werden, desto größere wird das Gewicht des Radverkehrs in der Gesellschaft.

Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen. Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Und genau daran arbeiten wir als Landkreis Bamberg.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

> > >    ES GIBT TOLLE NEUIGKEITEN ! ! !    < < <
Es wird 2021 viele Preise und einen wertvollen Hauptpreis geben!

Liebe STADTRADELNDEN des Landkreises Bamberg,

wir haben eine tolle Neuigkeit für Sie / Euch! Zusätzlich zur phantastischen Unterstützung vieler regionaler Partner im Landkreis (siehe unten auf dieser Seite) können wir dieses Jahr viele schöne Sachpreise unter allen unseren Teilnehmenden verlosen!
Dank des Engagements vom Team des Bike-Cafe Messingschlager steht zudem als Hauptpreis ein hochwertiges Fahrrad der Firma Benotti der Serie Valbona im Wert von bis zu 3.499 €* unter allen Teilnehmenden zur Verlosung bereit!

Zudem können wir wieder zahlreiche schöne Preise in den unterschiedlichsten Kategorien wie das Team mit den meisten Teilnehmern, das radaktivste Team usw. vergeben.

Besonders hervorzuheben ist auch ein garantierter Gewinn für jeden teilnehmenden Kindergarten! Auch hier haben wir eine tolle Überraschung vorbereitet.

Aber auch mit der erneut stattfindenden Aktion Radellöwe hat jede/jeder Teilnehmende die Chance auf einen leckeren Preis! Details finden sich auf dieser Seite.

 

*) Die genaue Ausprägung des Hauptgewinns (z.B. Damen oder Herren-Rad) kann im Gewinnfall persönlich vor Ort ausgesucht werden und kann maximal einen Wert von 3.499€ betragen. Dieser ist bis zum 31.12.2021 einzulösen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Fotowettbewerb "Radellöwe"

Nach dem tollen Erfolg der Aktion Radellöwe 2020, die von der zentralen Organisation des STADTRADELN mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde, hat sich der Radellöwe des Landkreises für 2021 wieder etwas Schönes ausgedacht. Er wird im Aktionszeitraum jede Menge STADTRADELN-Logos im ganzen Landkreis auf Radwegen anbringen. Diese gilt es zu finden, im Aktionszeitraum ein Beweisbild von Logo und eigenem Fahrrad zu machen und an die E-Mail-Adresse mobilitaet sr-encml lra-ba.bayern.de (Betreff: Radellöwe) zu schicken.

Besuchen Sie dazu auch regelmäßig den Blog unseres Radellöwen oder folgen Sie uns in den sozialen Medien und finden Sie Hinweise, wo der Radellöwe überall Logos verteilt hat. Unter den Einsendern verlosen wir wieder zehn "Schlemmerkistla" mit reichhaltigem Genuss aus der Region Bamberg. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie auf dieser Seite.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ihre Rückmeldungen sind gefragt!

Sie können uns innerhalb des Aktionszeitraumes Hinweise zur Radinfrastruktur geben und über Schäden oder Gefahrstellen informieren. Das geht weiter unten auf dieser Webseite oder über die RADAr!-Funktion der STADTRADELN-App, mit der Sie zudem Ihre Kilometer aufzeichnen, Ihre Platzierung prüfen und mit Ihrem Team chaten können: www.radar-online.net/app

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abwechslungsreich:

Verlassen Sie ausgetretene Pfade. Bewältigen Sie beim STADTRADELN nicht nur die Alltagswege mit dem Rad, sondern treten Sie bewusst auch mal abseits der bekannten Strecken und Hausrunden in die Pedale. Sie lernen so Stadt und Landkreis Bamberg ganz neu kennen. Tolle Anregungen bieten die interaktive Landkreiskarte in der Rubrik „Radregion Bamberger Land“ unter www.vianovis.net/lkr-bamberg/ und Apps wie z.B. www.komoot.de, www.outdooractive.com/de, www.radroutenplaner-bayern.de und viele weitere mehr.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Grußwort

Bild

Liebe Radlerinnen und Radler,

trotz der nach wie vor alles überlagernden Corona-Krise - auch das diesjährige STADTRADELN im Landkreis Bamberg wird stattfinden, wenn auch erneut etwas anders als gewohnt. 

Gemeinsam mit den Initiatoren des Klima-Bündnis sind wir der Meinung, dass das Fahrrad auch in diesen Zeiten das sinnvollste Verkehrsmittel für die verbleibenden unvermeidlichen Wege ist – sei es zum Einkaufen oder zur Arbeit. Es ist in diesen Tagen die beste Alternative zum ÖPNV und in vielen Fällen auch dem Auto vorzuziehen. Zugleich bietet das Radfahren die Möglichkeit, sich weiterhin an der frischen Luft zu bewegen und Ausflüge zu unternehmen. Das fördert nicht nur die Gesundheit, sondern hilft auch, den Einschränkungen des öffentlichen Lebens aktiv ein wenig entgegenzuwirken, ohne dass es dabei zu engem zwischenmenschlichen Kontakt kommt. Es spricht nichts dagegen, die geradelten Kilometer wie die letzten Jahre fürs STADTRADELN einzutragen und eine weitere Möglichkeit zu haben, zumindest digital in Austausch mit anderen Menschen zu treten.

Im Aktionszeitraum vom Montag den  14.06.2021 bis Sonntag den 04.07.2021 gilt es deshalb wieder, fleißig Kilometer zu sammeln. Dabei ist es egal, ob das Rad zur Arbeit oder in der Freizeit benutzt wird. Melden Sie Ihr Team an - Jeder Kilometer zählt!

Ob wir auch dieses Jahr Corona-bedingt auf das Rahmenprogramm wie z.B. geführte Radtouren verzichten müssen, steht noch nicht fest. Hierfür  bitten wir Sie ausdrücklich um Ihr Verständnis. Und dennoch besteht gerade jetzt die Chance, das STADTRADELN 2021 zu etwas ganz besonderem zu machen! Jeder Einzelne kann für sich echte Kilometer sammeln und zudem in einem virtuell-digitalen Team mitwirken, ganz ohne sich dabei zu nahe zu kommen. Wir sind davon überzeugt - das STADTRADELN 2021 kann und wird den Team-Geist gerade in den herausfordernden Corona-Zeiten fördern.

Wir freuen uns darüber, wenn Sie unsere Einschätzung teilen und gemeinsam mit uns den Team-Geist stärken. Das gelingt uns am besten, wenn sich wieder möglichst viele Bürgerinnen und Bürger am STADTRADELN beteiligen würden. Machen Sie selbst mit, begeistern Sie Mitradlende und unterstützen Sie den Radverkehr und den lokalen Klimaschutz!

Sowohl die Anmeldung von Teams zum STADTRADELN 2021 als auch der Beitritt zu einem vorhandenen Team erfolgen unter www.stadtradeln.de/landkreis-bamberg.

Viel Spaß beim Mitmachen wünscht Ihnen

Johann Kalb

Landrat

Presse

Pressemitteilung vom 08. April 2021

Bild - Klicken für volle Größe

Downloads

STADTRADELN-Stars

Photo

Hallo liebe STADTRADELNDEN 2021,

ich melde mich nach langer Pause endlich zurück und bin hoch motiviert, mit Euch und Ihnen eine tolle STADTRADELN-Aktion 2021 zu erleben.

Wie im vergangenen Jahr habe ich mir eine schöne Aktion ausgedacht, die nicht nur etwas den Entfall der gemeinsamen Feierabendausfahrten und des sonstigen Rahmenprogramms kompensieren soll, sondern dem STADTRADELN ein ganz neues Element hinzufügt J  

Ich werde wieder im ganzen Landkreis unterwegs sein und dabei meine Spuren hinterlassen. Diesmal in Form von STADTRADELN-Logos auf den Radwegen. Diese gilt es zu finden, im Aktionszeitraum ein Beweisbild von Logo und eigenem Fahrrad zu machen und an die E-Mail-Adresse mobilitaet sr-encml lra-ba.bayern.de (Betreff: Radellöwe) zu schicken.

Dafür lohnt sich auch der regelmäßig Besuch meines Radellöwen-Blogs und der sozialen Medien des Landkreises, wo sich Hinweise finden werden, wo ich überall Logos verteilt habe. Unter den Einsendern verlost der Landkreis wir wieder zehn "Schlemmerkistla" mit reichhaltigem Genuss aus der Region Bamberg. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie auf dieser Seite.

Ich wünsche schonmal viel Spaß beim STADTRADELN 2021 und allzeit gute und sichere Fahrt,

Euer / Ihr Radellöwe

RADar! in Landkreis Bamberg

Team-Captains

Melden
Photo

Anna Altrichter

Pfadfinder Baunach

Radeln soweit die Beine tragen. Als Pfadfinder sind wir seit jeher dem Umweltschutz verpflichtet und daher sind wir selbstverständlich auch beim Stadtradeln dabei! Wir freuen uns drauf!

Team beitreten
Melden
Photo

Ernst Weber

Concordia Merkendorf

„Drahtesel benötigen immer einen Tritt.“ (Almut Adler)

Team beitreten
Melden
Photo

Rüdiger Folz

Kreuzberg Kickers

Wir werden bester Verein im Landkreis!

Team beitreten
Melden
Photo

Elias Lunkenbein

Team LuHa

Aufsteigen, losradeln und Auto stehen lassen!

Team beitreten
Melden
Photo

Konrad Niederschweiberer

BischbergVogelbergBikers

Bischberg macht mit - unser AWO Kindergarten am Vogelberg!

Team beitreten
Melden
Photo

Gerd Dallner

Pommersfelden

Das Team Pommersfelden wünscht ALLEN im ganzen Landkreis stets unfallfreie Fahrt! Viel Spaß und viel Rückenwind in den nächsten drei Wochen. Vielleicht kreuzen sich ja beim Stadtradeln unsere Rad-Wege von denen wir natürlich sehr gerne noch einige mehr in unserem Landkreis Bamberg hätten.

Team beitreten
Melden
Photo

Mike Dechant

Zweckverband Tierkörperbeseitiung Nordbayern

Insbesondere in diesem Sommer gilt es wieder in Pedale zu treten und dabei die Natur zu erleben sowie sich körperlich fit zu halten. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim Radeln und freue mich insbesondere über jeden geradelten Kilometer, der durch den Verzicht auf Motorisierung erzielt wurde!!!!!

Team beitreten
Melden
Photo

Marius Müller

Kindergarten St. Markus

"Fahr doch mit dem Fahrrad in ein anderes Stadtgebiet..."

Team beitreten
Melden
Photo

Dr. Anne Schmitt

Team Green

Aufs Rad setzen - das gilt beim Stadtradeln doppelt. Je mehr Mitmachen, desto klarer ist die Botschaft.

Team beitreten
Melden
Photo

Christina Hafner

Kita St. Marien Stegaurach

Auf die Radel, fertig, LOS! :-)

Team beitreten
Melden
Photo

Jürgen Huttner

Walsdorfer - Fliederweg - Biker

Radfahren - Kombination aus Sport, Freizeit und umweltbewusster Mobilität :-)

Auf die Pedale, fertig - los ...

Team beitreten
Melden
Photo

Andrea Winkler

Die Strampler

Radeln für unsere Kinder!

Team beitreten
Melden
Photo

Gerd Schneider

Team Memmelsdorf

Hauptsache ist: Mitmachen! Jeder Kilometer zählt! Viel Erfolg allen Teilnehmern im TEAM MEMMELSDORF 2021....

Team beitreten
Melden
Photo

Linda Schalyo

Lohmann-koester Altendorf

Oh wie schön ist Fahrradfahren.
Egal ob fürs Klima, für die Gesundheit, für den Spaß oder um den Kopf freizukriegen, jeder Kilometer zählt.

Team beitreten
Melden
Photo

Johannes Reich

RICH and FRIENDS

Wir radeln nicht um zu gewinnen, sondern um der Natur das zurückzugeben was sie braucht. LOVE NATURE!

Team beitreten
Melden
Photo

Christine Postler

Phoenix LD

Auf geht's. Jeder Kilometer zählt. Ihr könnt gerne noch Mitradler/innen werben.

Team beitreten
Melden
Photo

Jutta Kaiser

Jeeper

Just for fun

Team beitreten
Melden
Photo

Volker Will

Gemeinde Stadelhofen

Radeln fürs Klima….

Team beitreten
Melden
Photo

Bianca Müller

Gemeinde Litzendorf

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Litzendorf,

wir freuen uns über viele Radlerinnen und Radler, die im Alltag oder in der Freizeit aktiv etwas für die Gesundheit und den Klimaschutz tun wollen. Auf geht's, fleißig Kilometer sammeln und hier eintragen!

Herzliche Grüße

Bianca Müller
Tourismusmanagerin

Team beitreten
Melden
Photo

Beate Ferstl

Gemeinde Stegaurach

Auf geht´s! Radeln für Stegaurach - werbt noch viele Mitradler!

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Karch

Giechburgschule Scheßlitz

Tretet rein in die Pedale!

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Dütsch

Gemeinde Bischberg

Liebe Stadtradler*innen!

Jetzt ist es endlich soweit, das Stadtradeln 2021 hat begonnen!

Ich begrüße Euch recht herzlich im Team der Gemeinde Bischberg und freue mich, dass auch heuer so viele am Stadtradeln teilnehmen!

Tretet kräftig in die Pedale, dass wir das Ergebnis aus dem Jahr 2020 weiter ausbauen können. Insgesamt hatten drei Teams in Bischberg 8.961 km erradelt.

Ich wünsche Euch während des Aktionszeitraums und darüber hinaus eine unfallfreie Fahrt und hoffe, dass wir viele Kilometer für Bischberg zusammenbekommen!

Euer Teamkapitän Michael

Team beitreten
Melden
Photo

Helmut Kupfer

RADFAHRFREUNDE Kleinbuchfeld-Schnaid-Rothensand

Wir freuen uns wieder mitzuradeln und wünschen alle unfallfreies Radfahren in unserem Landkreis. Es gibt Vieles zu entdecken und zu erradeln.

Team beitreten
Melden
Photo

Norbert Kelm

Team Schule-Burgebrach PLUS miteinander EINS

Liebe Freunde von Stadtradeln,

in diesem Jahr habe ich die Teamaktion „Team Schule-Burgebrach PLUS miteinander EINS“ gestartet.
Schulklassen, die dieses Team als Team gerne unterstützen möchten, können sich gerne als Unterteam hier eintragen/anmelden. Hierzu gibt es gesonderte Anmeldemöglichkeiten.

Ich freu mich sehr darauf mit der Schulfamilie und allen die diese gerne unterstützen möchten, die Umwelt zu schonen und mit dem Rad so den ein oder anderen Kilometer zu ersetzten.
Es können natürlich die Freizeitaktivitäten wie eine Sonntagstour mit dem Rad eingetragen werden.
So können wir miteinander für das Klima, der Umwelt und natürlich unserer Gesundheit etwas nachhaltig Gutes tun.

Ich wünsche allen Aktiven viel Erfolg, alles Gute und unfallfreie Fahrt.

Mit vielen Grüßen
Norbert

Team beitreten
Melden
Photo

Christina Bendig

Musikhaus Thomann

Über euer Mitmachen freue ich mich sehr! Ob Einzeln, oder in der Gruppe, jeder Kilometer zählt :-)

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Bike Cafe Messingschlager
Teddy Hermann
Lohmann-koester GmbH & Co. KG
Thomann
Dr. Pfleger Arzneimittel
Bike & Outdoor Company
fan frankenstolz Schlafkomfort
Zweirad Streetz
Regionalkampagne Bamberg