Wappen/Logo

Mannheim

STADTRADELN vom 03.06. bis 23.06.2024

  • 4.473

    aktive Radelnde
  • 6/49

    Parlamentarier*innen

  • 207

    Teams

  • 896.586

    gefahrene Kilometer

  • 97.746

    Fahrten

  • 149

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht
Wappen/Logo

Mannheim

STADTRADELN vom 03.06. bis 23.06.2024

  • 4.473

    aktive Radelnde
  • 6/49

    Parlamentarier*innen
  • 207

    Teams

  • 896.586

    geradelte Kilometer

  • 97.746

    Fahrten

  • 149

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Pia Kempe
Radkultur

Tel.: +49 621 293 7823
pia.kempe sr-encml mannheim.de

Stadt Mannheim
Verkehrsplanung/FB Geoinformation & Stadtplanung
Glücksteinallee 11
68163 Mannheim

Louise Lauppe
Klimaschutzagentur Mannheim
Tel.: +49 621 86248411
louise.lauppe sr-encml klima-ma.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Mannheim nahm vom 03. Juni bis 23. Juni 2024 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

RadCHECK vor STADTRADELN

Am diesem Samstag kann das 1. Mal im Jahr 2024 das eigene Rad kostenlos gecheckt werden. Von 11–17Uhr ist das Radcheck-Team auf dem Marktplatz in Rheinau anzutreffen.

Zudem unterstützen die Vertreterinnen und Vertreter der Evangelischen Kirche bei der STADTRADELN-Anmeldung. Die Evangelische Kirche hat den 1.Platz bei STADTRADELN 2023 belegt und erhielt als Preis einen RadCHECK. Sie stellt den gewonnen RadCHECK für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

mehr

Kostenfreier Testzeitraum für VRNradboxen

Im Rahmen einer Gutscheinaktion bietet der Verkehrsverbund Rhein-Neckar allen Interessierten die Möglichkeit, die VRNradboxen an 18 Standorten im gesamten Verbundgebiet kostenlos zu nutzen. Vom 1. bis 30. Juni 2024 können Nutzerinnen und Nutzer die innovativen Fahrradgaragen sieben Tage lang testen und erleben, wie einfach und sicher das Abstellen von Fahrrädern sein kann.

Alle Infos finden Sie hier.

Auftakt-Aktion

Zum Auftakt werden in den Morgenstunden an alle Radfahrende zwischen Wasserturm und Rosengarten sowie am Nachmittag auf der Feudenheimer Schleuse gefüllte Dankeschön-Tüten verteilt. Vorbeikommen lohnt sich!!

Free Bike Tour – Die alternative Fahrradtour

Das Team von FreeWalkingTour Mannheim bietet wieder ihre Stadtführung per Fahrrad an. Nehmen Sie mit dem eigenen Fahrrad an der rund 15 Kilometer langen Tour teil. Sie erkunden Mannheimer Highlights, die zu Fuß den Rahmen einer FreeWalkingTour sprengen würden. Lernen Sie Mannheim auf eine ganz neue Art kennen!

Free Bike Tour – Die alternative Fahrradtour

Das Team von FreeWalkingTour Mannheim bietet wieder ihre Stadtführung per Fahrrad an. Nehmen Sie mit dem eigenen Fahrrad an der rund 15 Kilometer langen Tour teil. Sie erkunden Mannheimer Highlights, die zu Fuß den Rahmen einer FreeWalkingTour sprengen würden. Lernen Sie Mannheim auf eine ganz neue Art kennen!

TOUR DE KARL

Für alle Schulen wird die jährliche Schülerausfahrt auf den Spuren von Karl Drais angeboten. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4-6 radeln gemeinsam in einem großen Tross auf den Hauptverkehrsstraßen zum Karl-Drais-Denkmal in der Rheinau. Eine Anmeldung bis zum 14.05.2024 ist erforderlich.

mehr

RadCHECK

Wie verkehrssicher das eigene Fahrrad wirklich ist, kann jeder beim kostenlosen RadCHECK überprüfen lassen.

Am Freitag, 14. Juni, von 12–18Uhr macht der RadCHECK der Stadt Mannheim Station auf dem Kundenparkplatz des Markthaus Lebensmittelmarktes Friedrichsfeld (Vogesenstraße 39, 68229 Mannheim).

mehr

ADFC-Radtour „Natur und Architektur in Ludwigshafen“

Am Samstag, den 15. Juni 2024 veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Mannheim diese Kultur-Radtour. Die ca. 50 km lange Tour führt auf den Spuren des Architekten Markus Sternlieb und seiner Zeit, vorbei an sehenswerten Gebäuden zur Parkinsel und zum Maudacher Bruch. Die leichte Tour wird mit 15-18 km/h gefahren. Die Ausfahrt mit zahlreichen Stopps startet im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses.

Eine Anmeldung ist erforderlich - alle Infos hier!

ADFC-Radtour „Panoramastraße Zellertal“

Am Sonntag, dem 16. Juni 2024 bietet der ADFC Mannheim eine mit 18-22 km/h gefahrene ca. 85 km lange Radtour mit 400 Höhenmeter an. Gestartet wird am Haupteingang des Mannheimer Schlosses. Über Ludwigshafen und Obersülzen wird ins Zellertal gefahren. Ab Albisheim (Pfrimm) genießen wir die schöne Aussicht auf der Panoramastraße nach Flörsheim. Zurück geht es über Heßheim und Dirmstein.

Eine Anmeldung ist erforderlich - alle Infos hier!

Free Bike Tour – Die alternative Fahrradtour

Das Team von FreeWalkingTour Mannheim bietet wieder ihre Stadtführung per Fahrrad an. Nehmen Sie mit dem eigenen Fahrrad an der rund 15 Kilometer langen Tour teil. Sie erkunden Mannheimer Highlights, die zu Fuß den Rahmen einer FreeWalkingTour sprengen würden. Lernen Sie Mannheim auf eine ganz neue Art kennen!

ADFC-Radtour „Bald gras’ ich am Neckar …“

Am Samstag, den 22. Juni 2024 veranstaltet der ADFC Mannheim die Stadt- und Natur-Erlebnis-Radtour „Bald gras’ ich am Neckar …“.  Die Tour führt durch den Rheinpark zum Rheinauer Hafen und durch die Rheinauen zum Schloss Schwetzingen. Durch den Dossenwald geht es über den Güterbahnhof zur SAP Arena, an den Neckar und bis zur Neckarspitze. Durch den Mannheimer Hafen fahren wir zurück zum Schloss.

Eine Anmeldung ist erforderlich - alle Infos hier!

Auf zu Sternfahrt und Raddemo!

Zum Abschluss von STADTRADELN organisiert der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) eine Sternfahrt nach Heidelberg und eine Demo von Heidelberg nach Schwetzingen.

Treffpunkt ist für alle Mannheimerinnen und Mannheimer um 8:30Uhr am Wasserturm. Nach einem Grußwort von Herrn OB Specht und Staatssekretärin Elke Zimmer startet die Tour.

Voraussichtliche Ankunkftzeit in Heidelberg ist um 10:30Uhr und Weiterfahrt nach Schwetzingen wird um 11Uhr sein.

Alle Infos finden Sie hier!!

PREISVERLEIHUNG

Alle Teilnehmende sind herzlich eingeladen zur feierlichen Preisverleihung zum Abschluss von STADTRADELN 2024 zu kommen. Die Details zur Veranstaltung sind unter "Hinweise" aufgeführt.

Hinweise

STADTRADELN-PREISVERLEIHUNG am 10. Juli 2024

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 01.07.2024 feststehen und dann gesondert per Mail über ihren Gewinn informiert.

 

Auch in diesem Jahr wollen wir STADTRADELN mit einer Preisverleihung feierlich abschließen und die Gewinnerinnen und Gewinner auszeichnen. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen:

Wann:   Mittwoch, den 10.07.2024, ab 18:00 Uhr
Wo:       Technisches Rathaus Mannheim (Glücksteinallee 11, 68163 Mannheim)
Anmeldung ist erwünscht!!

 

In einem feierlichen Rahmen wird Herr Bürgermeister Eisenhauer die Preise an die Gewinner-Teams übergeben. Zudem werden unter allen Teilnehmenden weitere Einzelpreise verlost. Alle Gewinnerinnen und Gewinner, die einen Einzelpreis erhalten, werden per Mail gesondert informiert.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit Ihrem Team die Aktion STADTRADELN 2024 bei unserer Abschlussveranstaltung mit einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen. Zudem können Sie Ihren ökologischen Fußabdruck ermitteln und an weiteren Aktionen teilnehmen.

Ablauf der Veranstaltung:

18:00Uhr             Einlass

18:30Uhr             Preisverleihung durch Herrn BM Eisenhauer

19:30Uhr             Musikalischer Ausklang mit Speis und Trank

 

Für die bessere Planung bitten wir um Anmeldung (sofern möglich bis 03.07.2024) >>> digitales Anmeldeformular

 

 

 

PREISE

Als weiteren Ansporn werden an die aktivsten Teams und unter allen Teilnehmenden tolle Preise vergeben. Folgende Preise gibt es dieses Jahr zu gewinnen:

 

Preise für den allgemeinen STADTRADELN-Wettbewerb:

Das Team mit den meisten erradelten Gesamtkilometern (absolut):

  • gewinnt erstmal den neuen Wanderpokal des Mannheimer STADTRADELNS sowie einen exklusiven RadCHECK im kommenden Jahr. Zudem hat dieses Team die Gelegenheit, im kommenden Jahr das Gesicht der Kampagne STADTRADELN 2025 in Mannheim zu werden. 

Das Team mit den meisten erradelten Kilometern pro Teammitglied (relativ):

 

Unter allen Teilnehmenden werden unabhängig von den gesammelten Radkilometern weitere attraktive Preise verlost:

  • 5x Radcheck-Gutscheine und Überraschungspakete zur Verfügung gestellt von Basement Bikes
  • 5x Museums-PASS-Musée im Wert von je 123,00€ gesponsert von den Reiss-Engelhorn-Museen
  • 10x Radreisebücher zur Verfügung gestellt von Lastenbyke
  • 3x Bücher der Klimaschutzagentur
  • 1x Ortlieb-Fahrradtasche der Edition MONNEM BIKE
  • 1x Gutschein für einen personalisierten Fahrradständer im Wert von 170,- Euro zur Verfügung gestellt von der Kreativwerkstatt Kronmüller

 

STADTRADELN-Wettbewerb für Mannheimer Schulen:

Seit 2022 lobt Mannheim einen gesonderten Wettbewerb für alle Mannheimer Schulen aus. Melden Sie sich als Schule an und gewinnen Sie gemeinsam einen Radservice-Punkt für Ihr Schulgelände oder einen temporären RadCHECK für Ihre Schule. Es können auch Unterteams gebildet werden. Dies gibt Ihnen neben dem offiziellen Schulwettbewerb die Möglichkeit, einen internen Schulwettbewerb zu starten und die radaktivste Klasse zu ermitteln.

Grußwort

 

Werbematerialien

Für die Bewerbung der Aktion können Sie unter Downloads das diesjährige STADTRADELN-Plakat herunterladen. Wenn Sie Plakate im Format A3 bei sich aufhängen möchten, kommen Sie bitte mit Ihrer gewünschten Stückzahl per Mail an pia.kempe sr-encml mannheim.de auf uns zu. Herzlichen Dank.

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Mike Dieser

Eine aktive und sichere Radinfrastruktur ist entscheidend, um Mannheim l(i)ebenswerter und umweltfreundlicher zu gestalten. 

Damit sich alle wohlfühlen, brauchen wir eine ganzheitliche Mobilitätswende, die auch den öffentlichen Nahverkehr und die Fuß- und Radwege im Fokus hat. Viele Fahrradwege gleichen eher Offroadstrecken, sind zu schmal oder werden mit den Fußgängern geteilt. Gerade kleine Kinder fühlen sich hier keinesfalls sicher.

Viele Autofahrten sind Kurzstrecken, die entspannter, mit weniger Stau und weniger Parkplatzsorgen auch mit dem Fahrrad gefahren werden könnten. Allerdings trauen sich aufgrund der teilweise unübersichtlichen und schlechten Verkehrslage viele von denen, die vielleicht doch öfter das Rad nutzen würden, nicht aufs Rad umzusteigen.

Wir brauchen endlich mehr Sicherheit im Straßenverkehr! Mehr Miteinander als Gegeneinander. Es gibt noch sehr viel zu tun. Deshalb unterstütze ich die Kampagne STADTRADELN.

STADTRADELN Star
Gabriele Fröhlich
Fahrradbeauftragte

Seit 1975 lebe ich in Mannheim und bin seit dieser Zeit mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs. Fahrrad fahren begeistert mich und auf zwei Rädern unterwegs zu sein, bietet mir immer wieder freudige Überraschungen. Für mich ist das Rad ein ideales Fortbewegungsmittel, gerade in einer Stadt wie Mannheim, die keine Steigungen aufweist.

Sehr gerne möchte ich als Fahrradbeauftragte der Stadt Mannheim daran mitwirken, das Radfahren in der Stadt weiterzuentwickeln. Das ist für mich eine überaus spannende Aufgabe, bei der ich meine Kompetenzen einbringen möchte. Als Schnittstelle bin ich zwischen der Verwaltung und den Radfahrenden tätig.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den rund um das Fahrrad engagierten Gruppen in der Stadt und wünsche mir sehr, dass wir wirkungsvoll zusammenarbeiten und so gemeinsam etwas bewegen können.

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Bernhard Jäcker

Centro Verde

Centro Verde - das grüne Herz.

Melden
Photo

Arne Stauch

IB e.V. CSS/ Medizinische Akademie

Die Cyclisten vom Internationalen Bund sind wieder dabei. Ob Carlo-Schmidt-Schule, Medizinische Akademie, FSJ oder alle weiteren auf dem Rad beim IB Baden e.V., wir schaffen was fürs Klima...

Melden
Photo

Daniel Lörch

JA Mannheim JA - Jugendamt Monnem

Seit 2010 fahre ich hauptsächlich mit dem Fahrrad zur Arbeit. Das hält fit und schont die Ausgaben.
Über einen weiteren Ausbau der Radwege in Mannheim würde ich mich freuen, denn so werden noch mehr zum Umsteigen aufs Rad motiviert.

Melden
Photo

Christian Vetter

Alpensped

Wir lieben Ziele!

Melden
Photo

Philipp Rudi

CDU Mannheim

Wir sind die CDU Mannheim und stehen für zukunftsfähige, umweltbewusste Verkehrspolitik in Mannheim, die alle Verkehrsteilnehmer einbezieht. Beim STADTRADELN möchten wir ein Zeichen für nachhaltige Mobilität setzen, damit Mannheim lebenswerter und klimafreundlicher wird. Die Förderung des Radverkehrs ist hierbei entscheidend. Wir wollen die Radinfrastruktur verbessern, indem wir mehr sichere und attraktive Radwege schaffen, Hindernisse beseitigen sowie Fahrradabstellanlagen erweitern, ohne die anderen Verkehrsträger zu vernachlässigen. Wir sind überzeugt, dass ein ausgewogener und aktiver Einsatz für alle Verkehrsträger unsere Stadt noch lebenswerter machen kann. Zusammen können wir Mannheim zu einem Vorbild für nachhaltige Mobilität entwickeln.

Melden
Photo

Bastian Schlickenrieder

AINS-TEAM (Anästhesie, Intensiv & Schmerzmedizin)
Universitätsmedizin Mannheim

Für alle Radelnden der Universitätsmedizin Mannheim!

Melden
Photo

Mike Dieser

AMS-Radler - the Team Company

Eine aktive und sichere Radinfrastruktur ist entscheidend, um Mannheim lebenswerter und umweltfreundlicher zu gestalten. Deshalb ist STADTRADELN nicht nur eine Gelegenheit, um das Fahrradfahren zu fördern, sondern auch ein starkes Statement für Klimaschutz und die Schaffung lebenswerter Kommunen.

Melden
Photo

Anna Hanelt

TSG Seckenheim

Ab auf den Fahrradsattel und los geht's! Die TSG Seckenheim unterstützt klimafreundliche Mobilität und freut sich über jeden mit dem Rad zurückgelegten Kilometer - sei es zur Arbeit oder zur Sportstätte!

Melden
Photo

Philipp Hund

Riders on the Storm 5052
FB Arbeit und Soziales

Möge der Rückenwind mit uns sein!

Melden
Photo

Sebastian Fuhrmann

Kolping Mannheim

Klimaschutz geht jeden Menschen etwas an. Wir alle merken: Die Sommer werden heißer, die Unwetter heftiger, Vegetation und Ernten verändern sich. Wir als Kolpingwerk und als Kolpingsfamilie stehen ein für das Bewahren der Schöpfung, und damit auch für Klimaschutz. Setzen wir mit unseren geradelten Kilometern ein Zeichen für mehr Klimagerechtigkeit!

Melden
Photo

Amelia Chmielewski

MHS_PedalMovers_die Lehrkörper
Max-Hachenburg-Schule Mannheim

Cool, dass DU dabei bist! Hier geht es um Deinen Beitrag - also battle Dich gern mit den anderen, wenn Du magst oder genieße einfach, dass Du Rad fährst und zeichne nebenbei Deine Kilometer auf.

Melden
Photo

Nicole Mamier

Großstadtgeflüster

Jeder Kilometer zählt!

Melden
Photo

Petros Mtshuen

Team Delta

„Der Weg ist das Ziel.“

Melden
Photo

Sebastian Drös

5a
Lessing-Gymnasium Mannheim

Das Lessing fährt Rad!

Melden
Photo

Sylvie Brackenhofer

Team Hagi

Am schönsten ist es, beim Radeln die Natur zu erleben und zu genießen.

Melden
Photo

Rainer Eßwein

HS Mannheim

Auch in diesem Jahr sind wir dabei und freuen uns auf viele Kilometer!

Melden
Photo

Lukas Krasnogor

Klimaliste Mannheim

Liebe Fahrradbegeisterte,
wir von der Klimaliste Mannheim nehmen gerne am Stadtradeln teil, weil wir eine Stadt gestalten wollen, in der der Mensch im Mittelpunkt steht. Unser Ziel ist eine Stadt, in der nicht alles dem Autoverkehr untergeordnet wird. Wir lieben das Radfahren und verzichten bewusst auf das Auto zugunsten von Fahrrad und Carsharing.
Städte wie Paris, Utrecht und Ladenburg machen vor, wie eine fahrradfreundliche Stadt aussehen kann. Sie setzen auf sichere Radwege und fördern eine Fahrradkultur.
Lassen Sie uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen und Mannheim auf den Weg zu einer klimafreundlichen und lebenswerten Stadt bringen.
Euer Team der Mannheimer Klimaliste

Melden
Photo

Thomas Mayer

58er

Immer bremsbereit!

Melden
Photo

Ulli Weisbrodt

Klasse 7b
Ludwig-Frank-Gymnasium Mannheim

Wir holen das Gelbe Trikot!

Melden
Photo

Eva Götz

Seckenheim
Grüner Gockel Regio Süd

Wir sind überkonfessionell offen! Gemeinsam radeln wir für den Klimaschutz. Jeder Fahrradkilometer, für den ein Auto stehen bleibt, spart wirksam CO2! Helfen Sie uns, gemeinsam die Schöpfung Gottes zu bewahren! Und lernen Sie uns persönlich kennen beim kostenlosen Radcheck am 11. Mai 2024 von 11:00-17:00 Uhr auf dem Rheinauer Marktplatz!
Die evangelischen Kirchengemeinden Seckenheim, Rheinau und Friedrichsfeld bilden die Kooperationsregion Süd. Seit vielen Jahren engagieren wir uns als Grüne-Gockel-Gemeinden für den Klimaschutz.
Wir sind nun seit einigen Jahren beim Stadtradeln dabei und haben letztes Jahr den Wettbewerb gewonnen! Wenn Sie im Süden Mannheims wohnen, treten Sie gerne unserem Team bei - und ordnen Sie sich gerne auch einem der drei Unterteams zu!

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer