Wappen/Logo

Rheine im Kreis Steinfurt

STADTRADELN von 26.05. bis 15.06.2022

  • 3.387

    aktive Radelnde
  • 24/48

    Parlamentarier*innen

  • 166

    Teams

  • 633.898

    geradelte Kilometer

  • 98

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Rheine im Kreis Steinfurt

STADTRADELN von 26.05. bis 15.06.2022

  • 3.387

    aktive Radelnde
  • 24/48

    Parlamentarier*innen
  • 166

    Teams

  • 633.898

    geradelte Kilometer

  • 98

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Rheine im Kreis Steinfurt nahm vom 26. Mai bis 15. Juni 2022 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Michael Wolters
Mobilitätsmanagement

Tel.: +49 5971 939330
rheine sr-encml stadtradeln.de

Stadt Rheine
Mobilitäts- und Verkehrsplanung
Klosterstraße 14
48431 Rheine

Engelbert Nagelschmidt
Ehrenamtlicher Fahrradbeauftragter
Tel.: +49 171 4746160
fahrradbeauftragter sr-encml nagelschmidt-rheine.de
Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Bild

Großes Dankeschön von Stadtspitze und Orgateam an alle aktiven STADTRADLERINNEN und STADTRADLER.

Wieder einmal stellen die Rheinenser Bürgerinnen und Bürger unter Beweis, dass Fahrradfahren in Rheine in ist. Mit 633.899 gemeinsam geradelten Kilometern, haben 3.387 engagierte Radler-/innen aus 166 Teams erneut einen Rekord für Rheine aufgestellt. Für das große Engagement beim Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität bedankten sich Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und das Orgateam Michael Wolters und Engelbert Nagelschmidt bei allen aktiven Radlerinnen und Radlern aus Rheine.

Die Bürgerinnen und Bürger aus Rheine lieben diesen Wettbewerb anscheinend. Denn nur so ist zu erklären, dass auch im sechsten Jahr in Folge steigende Teilnehmerzahlen und stetig steigende Rekordergebnisse erzielt werden. Mit dieser großartigen gemeinsamen Leistung liegt die Stadt Rheine, die im Vorjahr, im bundesweiten Vergleich auf Platz 2 (Größenklasse 50.000 – 99.999 Einwohner) landete, wieder auf Titelkurs.

Doch auf welchem Platz auch immer die Stadt Rheine im Oktober am Ende des Wettbewerbs STADTRADELN auch stehen wird, so gilt doch vor allem eins: Radfahren bedeutet, mehr Klimaschutz, mehr Lebensqualität in Rheine, mehr Gesundheit – und letztlich mehr Spaß an Mobilität zu haben – und zwar jeden Tag!

Grußwort

Bild

STADTRADELN 2022 in Rheine – startet am 26. Mai 2022

Anmeldungen zum STADTRADELN 2022 ab sofort möglich. 

Rheine. Nach zwei Jahren der Pandemie ist Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann zuversichtlich, dass die fahrradbegeisterten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rheine nach dem Motto: "Jetzt erst recht" wieder mit Freude und Begeisterung am STADTRADELN teilnehmen werden.

Denn trotz der erforderlichen Einschränkungen und Schutzmaßnahmen haben die Rheinenser auch im letzten Jahr wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielt. „Die bundesweite Platzierung auf Platz 2 zeigt, dass Rheine eine Fahrradstadt ist. Die fahrradbegeisterten Bürgerinnen und Bürger finden gute Rahmenbedingungen und ein dichtes touristisches Radverkehrsnetz vor".

Das Fahrrad leistet damit einen unverzichtbaren Beitrag zur Entlastung der Stadt von Lärm, Abgasen, zugeparkten Straßen und somit zur Gesundheit und Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger von Rheine.

Vom 26. Mai bis zum 15. Juni 2022 sind daher alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, wieder gemeinsam in die Pedale zu treten. „Registrieren, losfahren und Spaß haben“, so lautet der Dreiklang des Mottos, das die beiden Organisatoren Engelbert Nagelschmidt und Michael Wolters auch in diesem Jahr wieder ausrufen. Anmeldungen und alle weiteren Informationen über das STADTRADELN 2022 sind ab sofort über die Adresse: www.stadtradeln.de/rheine möglich.

Dr. Peter Lüttmann

Bürgermeister

STADTRADELN-Star gesucht!

Der Countdown läuft! Noch 3 Wochen bis zum Start des STADTRADELN 2022 und es haben sich bereits über 1.000 Teilnehmer angemeldet. Jetzt fehlen uns noch ein oder zwei STADTRADELN-Stars zu unserem Glück...

Motivierte Radlerinnen und Radler die ihre Komfortzone für drei Wochen aufgeben und sich der Herausforderung – drei Wochen ohne Auto - stellen möchten, werden gebeten, sich bis zum 20. Mai 2022 beim Orga-Team zu bewerben: rheine sr-encml stadtradeln.de, Michael Wolters, Mobilitätsmanagement oder Engelbert Nagelschmidt, Ehrenamtlicher Fahrradbeauftragter, fahrradbeauftragter sr-encml nagelschmidt-rheine.de .

Dazu verpflichten sich die STADTRADELN-Stars:

Die STADTRADELN-Stars müssen zum Start der Aktion ein Statement und ein Foto beim Orgateam abgeben, dieses wird auf der Kampagnenseite der Stadt eingestellt. Mindestens am Ende einer jeden STADTRADELN-Woche muss über die Erfahrungen als Alltagsradler*in im STADTRADELN-Blog berichtet werden. Dies kann durch Text-oder Bildbeiträge sowie anhand von Videobeiträgen geschehen. Der letzte (und mindestens dritte) Blogeintrag muss bis zum Ende der Kilometereintragungsfrist erfolgt sein.

Motivationsspritze

Alle STADTRADELN-Stars, die sämtliche Bedingungen eingehalten und Verpflichtungen erfüllt haben und in den letzten Jahr nicht als Star teilgenommen haben, bekommen nach Ende des lokalen Radelzeitraumes eine Motivationsspritze zugelost.

Bild

STADTRADELN 2022 das Fahrrad steht im Mittelpunkt

Ansteckende Begeisterung: Organisatoren sind optimistisch: „Marke von 100 Teams schon geknackt.“ Erstmalig in diesem Jahr: Sonderwettbewerb Schulradeln NRW.

Knapp drei Wochen vor dem Start der Aktion am 26. Mai haben sich mittlerweile schon über 100 Teams für das STADTRADELN angemeldet: Mit dabei sind wieder viele Schulen, Kitas, Firmen, Banken, Sportvereine, Familien und Freizeitgruppen.

Insbesondere möchten die Organisatoren jedoch auf den „Sonderwettbewerb Schulradeln“ hinweisen. Der Landeswettbewerb wird in diesem Jahr in NRW erstmalig im Rahmen des STADTRADELN durchgeführt und als besondere Auszeichnung werden jeweils die drei Erstplatzierten mit Geldpreisen auf einer Veranstaltung in Düsseldorf ausgezeichnet.

Prämiert werden Schulen in der Kategorie fahrradaktivste Schule. Weiterführende Schulen werden zusätzlich im Kreativwettbewerb ausgezeichnet. Bei der fahrradaktivsten (Grund-) Schule, sammeln innerhalb des dreiwöchigen STADTRADELN-Aktionszeitraums Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern als Schule gemeinsam möglichst viele Fahrradkilometer.

Beim Kreativwettbewerb für weiterführende Schulen wird auch die beste Fahrradaktion unter dem Motto „Radeln für saubere Luft und einen klaren Kopf“ gesucht. Schulen oder Klasse sollen mit innovativen, witzigen und kreativen Aktionen zeigen, wie Fahrrad und Schule verbunden werden können. Das kann sportlich, künstlerisch, wissenschaftlich oder auch mal ganz quergedacht sein. Hauptsache ist, das Fahrrad steht im Mittelpunkt!

 

Presse

Fahrt ins Himmelblaue!

Am Donnerstag den 26.05.2022 (Christi Himmelfahrt) ist es endlich soweit. Neben einigen Vätern, die am Vatertag mit dem Bollerwagen eine Runde ziehen, werden wieder hunderte begeisteter STADTRADLER dem Ruf der Stadt folgen und sich am STADTRADELN 2022 in Rheine beteiligen.

Vielen Teilnehmern geht es bei dem Wettbewerb STADTRADELN dabei um den Spaß am und beim Fahrradfahren. Die Organisatoren geben daher gern den Vorschlag eines Teilnehmers weiter und rufen alle Teilnehmer auf, ein blaues Band an den Lenker zu binden, um sich als STADTRADLER zu outen.

Wer sich noch deutlicher als STADTRADLER zu erkennen geben möchte, für den halten die Organisatoren praktische himmelblaue Fahrradtaschen mit dem STADTRADELN-Emblem bereit. Die Taschen sind zum Selbstkostenpreis von 5,00 Euro bei Rheine.Tourismus.Veranstaltungen e.V. erhältlich. Die Lenkerbändchen verteilen die Touristiker kostenlos und natürlich ist dort auch die nagelneue und informative Broschüre „Radurlaub in Rheine“ mit vielen neuen Tourentipps für eine entspannte STADTRADELN-Tour erhältlich.

 

 

 

Bild - Klicken für volle Größe

Downloads

Rheine im Kreis Steinfurt gehört zum Kreis Steinfurt.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Rheine im Kreis Steinfurt

Team-Captains

Melden
Photo

Holger Wortmann

Offenes CDU Team Rheine

One Team One Dream.

Team beitreten
Melden
Photo

Ngoan van Trinh

Keine Gnade für die Wade

Wer die hohen Spritpreise will nicht bezahlen, der muss reinhauen in die Pedalen !

Team beitreten
Melden
Photo

Franz-Josef Hesping

Seniorenbeirat Rheine

Auch in diesem Jahr freut sich der Seniorenbeirat wieder auf viele aktive Mit- Radler mit reichlich "Kilometerhunger" unter dem diesjährigen Motto:
"Umwege erhöhen nur die Ortskenntnis"...
In diesem Sinne: Herzlich Willkommen

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Wolters

Offenes Team - Rheine

Ein Leben ohne Fahrrad ist möglich - aber sinnlos!

In unserem "Offenen Team Rheine" wollen wir auch in diesem Jahr wieder zeigen, dass Radfahren alltagstauglich ist, Freude macht und die Umwelt schont und zwar nicht erst, aber besonders ab dem 26. Mai 2022.

Team beitreten
Melden
Photo

Anja Wersching

Windhoff Bahn- und Anlagentechnik GmbH

WINDHOFF - Wir machen mehr!

Team beitreten
Melden
Photo

Jennifer Föste

Auf die Räder, fertig - los!

Ja unser innere Schweinehund ist oft stark, doch regelmäßige Bewegung ist wichtig für Gesundheit und für unser Wohlbefinden.
Das Fahrrad ist nicht nur zum Sport treiben geeignet, sondern man kann es auch wunderbar in den Alltag integrieren.

- setzt euch kleine Ziele
- nehmt euch eine Auszeit
- fühlt euch belebt
- durchbrecht eure Routine
- findet immer Parkplätze
- hab ein gutes Gefühl, du trägst etwas zur Klimaverbesserung bei

Also…

Auf die Räder, fertig - LOS!

Team beitreten
Melden
Photo

Sabrina Gerling

Kita Lummerland

Auf die Räder fertig - los!

Team beitreten
Melden
Photo

Maik Gutjahr

Rheiner Asphaltbügler

Mal sehen was geht...

Team beitreten
Melden
Photo

Renate Schürmann

Hatten einfach Lust

Hauptsache es macht Spaß!

Team beitreten
Melden
Photo

Melanie Volkmer

Die VolkMoss

Zusammen sind wir stark!!

Team beitreten

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer