Wappen/Logo

Kenzingen im Landkreis Emmendingen

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 245

    Aktive Radelnde
  • 9/21

    Parlamentarier*innen

  • 24

    Teams

  • 55.806

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Kenzingen im Landkreis Emmendingen

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 245

    Aktive Radelnde
  • 9/21

    Parlamentarier*innen
  • 24

    Teams

  • 55.806

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Kenzingen im Landkreis Emmendingen nahm vom 14. Juni bis 04. Juli 2021 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Tamara Ortmann
Tourismus, Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung

Tel.: +49 7644 900132
kenzingen sr-encml stadtradeln.de

Stadt Kenzingen
Hauptstraße 15
79341 Kenzingen

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Grußwort

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Kenzingen im Landkreis Emmendingen gehört zum Landkreis Emmendingen.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

Photo

Hallo liebe Radfreunde und hallo an alle, die es nun vielleicht durch diese Aktion werden,

auch dieses Mal bin ich als Botschafter für's aktive und klimaschonende Radfahren als STADTRADEL-Star in Kenzingen mit dabei.

Damit verzichte ich auch 2021 "einfach mal so" 3 Wochen auf mein Auto - und das ohne den Hauch eines Zweifels!
Denn: mittlerweile fahren in unserer Familie neben den normalen Rädern 2 E-Bikes mit etlichen Tausend gefahrenen Kilometer pro Jahr.
Die kommen hauptsächlich durch die ganzjährige berufliche Pendelei meiner Frau und mir nach Sasbach bzw. Waldkirch zusammen - zwischen 40 und 50km pro Tag.
Klasse Alternative zum Auto, finden wir und bequemer dazu noch.

Allerdings -und da muss man ehrlich sein- ganz ohne Auto geht es bei uns in der Familie immer noch nicht. Große und schwere Einkäufe schaffen wir als 4-köpfige Familie leider (noch?) nicht mit dem Rad.

Ich sehe das Radfahren als Baustein in bequemen und breit akzeptierten Mobilitätslösungen, die in Kommune und Landkreis geschaffen werden müssen. Dies ist unbedingt nötig, um den ländlichen Raum als attraktiven Wohnstandort zu erhalten und trotzdem Klimaschutzziele berücksichtigen zu können.

Persönlich bin ich tatsächlich "Überzeugungstäter" - vor die Wahl Auto oder Rad gestellt bevorzuge ich das Zweirad. Vielleicht gibt's ja über https://www.carlacargo.de/ einen Lastenanhänger für die Stadtradeln Zeit? ;-)

Darüber berichte ich dann sicherlich hier im Blog.

Viele Grüße aus Kenzingen, Dirk Schwier (Stadtrat der ABL).

RADar! in Kenzingen im Landkreis Emmendingen

Team-Captains

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer