Brasão/Logotipo

Waldkirch im Landkreis Emmendingen

Campanha PEDALACIDADE de 14.06. a 04.07.2021

  • 549

    Ciclistas ativos
  • 7/27

    Parlamentares

  • 45

    Equipes

  • 115.363

    Quilômetros rodados

  • 17

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logotipo

Waldkirch im Landkreis Emmendingen

Campanha PEDALACIDADE de 14.06. a 04.07.2021

  • 549

    Ciclistas ativos
  • 7/27

    Parlamentares
  • 45

    Equipes

  • 115.363

    Quilômetros rodados

  • 17

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Waldkirch im Landkreis Emmendingen participou de 14. junho a 04. julho 2021 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Nadine Haberer

Tel.: +49 7681 404190
haberer sr-encml stadt-waldkirch.de

Cidade Waldkirch
Dezernat des Oberbürgermeisters
Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Datas

Tour de Waldkirch am 20. Juni

 

Die Stadt Waldkirch lädt am Sonntag, 20. Juni zur „Tour de Waldkirch“ ein.

Von 11 bis 17 Uhr können dann wieder alle Radbegeisterten teilnehmen und Stempel sammeln. Die frei wählbare Strecke führt von Stadtteil zu Stadtteil und Gaststätte zu Gaststätte. Ganz neu dabei für alle, die eine sportliche Herausforderung suchen, ist die Stempelstation des SC Kandel auf der Spitze unseres Hausbergs.

Die Karten zum Stempelsammeln liegen an allen Stationen zur Abholung bereit. Am Gewinnspiel teilnehmen können alle Radelnden, die drei farblich unterschiedliche Stempel in den verschiedenen Stadtteilen oder einen Stadtteilstempel und die beiden „goldenen“ Stempel der Station auf dem Kandel gesammelt haben, denn der Hausberg zählt doppelt! Eine weitere Gelegenheit einen andersfarbigen Stempel zu erhalten, gibt es am Hotel Altersbach. 

Selbstverständlich freuen sich die Waldkircher Gastronomen, wenn die ein oder andere Pause dazu genutzt wird, sich vor Ort für die Weiterfahrt zu stärken!

So funktioniert´s

Karten für die Teilnahme am Gewinnspiel werden in den teilnehmenden Gaststätten/Stempelstationen verteilt. Die Gastgeber tragen die Stempel, die in jedem Stadtteil eine andere Farbe haben, in die Karte ein. Radfahrer:innen, die drei unterschiedliche Stempel gesammelt haben, können die Karte dann bis Montag, 28. Juni, in den Briefkasten am Rathaus Waldkirch (Marktplatz 1-5) einwerfen oder an Stadt Waldkirch, z.Hd. Lina Vasen, Marktplatz 1-5, 79183 Waldkirch senden.

Zu gewinnen gibt es drei Gutscheine der Werbegemeinschaft im Wert von je 30 Euro und sieben Taschensets mit Waldkirch-Tasche, Obstbeuteln und einem Orangenschäler.

Teilnehmende Gaststätten und Restaurants

Auf dem Kandel

Altersbach

In der Kernstadt

In Kollnau

In Siensbach

Buchholz

Avisos

Imagem

Eine Anmeldung ist während des gesamten Aktionszeitraumes möglich. Jeder Teilnehmende und jeder Kilometer zählen! Und wenn die Aktion rum ist, prämieren wir als Stadt

- das erfolgreichste Team und

- die drei besten Teilnehmer …

mit einem kleinen Sonderpreis. Wir sind schon gespannt, wer das Rennen macht.

Saudação

Imagem

Das perfekte Vergnügen!

Alle guten Dinge sind drei! Waldkirch tritt bereits das dritte Mal beim Stadtradeln in die Pedale. Beim zweiten Mal haben sich Teams, Kilometer und Co²-Einsparung fast verdoppelt. Schaffen wir beim dritten Mal das Dreifache? In jedem Fall sind wieder viele hochmotivierte Teams am Start, die sich für den Klimaschutz engagieren.

Zur zusätzlichen Motivation haben wir uns ein weiteres Rad-Event einfallen lassen. Wir veranstalten während des Aktionszeitraumes eine eigene „Tour de Waldkirch“. Gemeinsam machen wir uns da auf den Weg und „erradeln“ uns die schönsten Ecken unserer Stadt. Begleitend gibt es natürlich Haltepunkte mit kulinarischem Kost- und Verwöhnprogramm. In diesem Sinne freuen wir uns auf die Zeit und wünschen uns jetzt nur noch viele schöne Sonnentage – dann wird der Ritt auf dem Rad im Alltag wie in der Freizeit zum perfekten Vergnügen!

Ihr

Roman Götzmann

Oberbürgermeister

Imprensa

Spaß am Radfahren und Klima schützen - Waldkirch beteiligt sich am STADTRADELN

 

Bald startet das gemeinsame STADTRADELN im Landkreis Emmendingen und Waldkirch ist von Montag, 14. Juni, bis Sonntag, 4. Juli, wieder mit dabei. In diesem Zeitraum können alle, die in Waldkirch leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

 

Die Anmeldung erfolgt auf dem STADTRADELN-Portal unter www.stadtradeln.de/waldkirch. Wer sich bereits einmal beteiligt hat und das wieder tun möchte, muss seinen Account lediglich reaktivieren. Nach der dreiwöchigen Aktion werden alle Kilometer in den Teams zusammengezählt und so die Gemeinschaftsleistung sichtbar.

 

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und im Team erreichte Kilometer, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr zu leisten.

 

Der Spaß am Radfahren steht bei der Tour de Waldkirch am Sonntag, 20. Juni, noch einmal besonders im Mittelpunkt. Dann können wieder alle Radbegeisterten von 11 bis 17 Uhr teilnehmen und Stempel sammeln, wobei die frei wählbare Strecke von Stadtteil zu Stadtteil und Gaststätte zu Gaststätte führt. Selbstverständlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen! Weitere Informationen zur Tour de Waldkirch gibt es auf der Internetseite der Stadt Waldkirch unter https://www.stadt-waldkirch.de/start/meldungen/tour+de+waldkirch+am+20_+juni.html

 

Info: STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Busch + Müller, Stevens Bikes, MYBIKE, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt. Das Land Baden-Württemberg fördert die Teilnahme des Landkreises und der 15 Städte und Gemeinden an der Aktion. Ein zusätzlicher Schwerpunkt wird dabei auf alle Pendlerinnen und Pendler gelegt, die für ihren Arbeitsweg das Rad nutzen: im Rahmen des Stadtradeln werden die aktivsten Radpendler in Baden-Württemberg mit extra Preisen bedacht.

Imagem - Clique para ampliar a imagem

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Waldkirch im Landkreis Emmendingen faz parte do Landkreis Emmendingen.

Para a avaliação no distrito

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Ich bewerbe mich als „Stadtradel-Star“, weil ich davon überzeugt bin, dass mit dem Fahrrad vieles möglich ist, von dem die meisten Menschen (in Deutschland) denken, dass sie dazu ein Auto brauchen. Für mich begann das Stadtradeln 2021 schon am 1. Dezember 2020, nämlich mit dem ersten Schnee des vergangenen Winters und dem deshalb schneebedeckten Radweg zwischen Waldkirch und Emmendingen. Ich habe an diesem Morgen beschlossen, meinen Arbeitsweg trotz aller Widrigkeiten mit dem Fahrrad zu bewältigen. Dieses Vorhaben habe
ich auch im Januar durchgezogen, als wir für etwa zwei Wochen einen echten
Wintereinbruch hatten und sich meine Fahrzeit jeweils verdoppelte, weil die
Straßenverhältnisse wirklich schwierig (und für mich nur mit dem Mountain-Bike zu bewältigen) waren.

So bin ich jetzt bestens gerüstet für die anstehenden drei Wochen Stadtradeln, habe einen gewissen sportlichen Ehrgeiz, mehr Kilometer als vergangenes Jahr zurück zu legen und am letzten Wochenende die Urlaubsfahrt ins Allgäu, die meine Familie mit dem Auto zurück legt, mit dem Fahrrad zu bewältigen. Hoffentlich habe ich gutes Wetter!


Armin Bernhardt
Waldkirch, 7.6.21

Plataforma RADar! em Waldkirch im Landkreis Emmendingen

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Timo Schmidt

SC Kandel

Die pro Team gesammelten Kilometer werden in CO2-Ersparnisse umgerechnet, die unserem Klima zu Gute kommt. Diese Aktion liegt uns am Herzen und wir wollen dieses Jahr einen großen Beitrag leisten!
Zusätzlich wird der Verein am Ende der Aktion Bäume in Waldkirch pflanzen. Und zwar so viele, dass die CO2 Speicherung dieser Bäume, der CO2 Vermeidung, durch unsere geradelten Kilometer, entspricht. Die durch uns geradelten Kilometer zählen für das Klima doppelt! Ihr habt auch die Möglichkeit Geld für weitere Bäume zu spenden, die wir dann zusätzlich pflanzen! Innerhalb des Teams „SC Kandel“ gibt es die Möglichkeit weitere Unterteams zu bilden. Hier können sich Familienteams oder Abteilungsteams bilden, wie z. B. „Skitouren“ oder „MTB Jugend“. Lasst uns zeigen, was in uns steckt!
#ketterechts

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Adrian Eglin

Alte Esel

Auch alte Esel können radeln

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Andreas Irsch

Freiburg-Pendler

Nach Freiburg geht es gut mit dem Rad, ich fahre quasi täglich, unglaublich wie viele mehr Menschen ich mittlerweile auf dem Drahtesel sehe,. Scheinbar sind während des Pandemiejahres 2020 viele umgestiegen. Ich bringe unseren Kleinen davor mit dem Drahtesel und seinem Anhänger in seine Kita, das gefällt dem viel besser wie mit dem Auto. Auch kann man den Hänger zum Einkaufen nutzen oder den Kleinen drin sitzen lassen, dann hat an gleich den Einkaufswagen dabei. Im Winter nutze ich ein altes Bike mit Spikereifen, das ist tatsächlich eine gute Variante. Ich bin auch überzeugt, dass mehr mit dem Rad geht wie viele denken.

Aderir à equipe

Estatísticas dos últimos anos

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • Quilômetros rodados

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores

STADTRADELN-Partnerregion PETR Sélestat Alsace Centrale