Wappen/Logo

Lüneburg im Landkreis Lüneburg

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 1.858

    Aktive Radelnde
  • 8/43

    Parlamentarier*innen

  • 74

    Teams

  • 351.028

    geradelte Kilometer

  • 52

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Lüneburg im Landkreis Lüneburg

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

  • 1.858

    Aktive Radelnde
  • 8/43

    Parlamentarier*innen
  • 74

    Teams

  • 351.028

    geradelte Kilometer

  • 52

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Lüneburg im Landkreis Lüneburg nahm vom 14. Juni bis 04. Juli 2021 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Maike Tesch

Tel.: +49 4131 3094549
stadtradeln sr-encml stadt.lueneburg.de

Stadt Lüneburg
Waagestraße 1
21335 Lüneburg

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Sonntag, 20.06.2021 Fahrradsternfahrt nach Hamburg mit Zubringer aus Lüneburg (https://www.fahrradsternfahrt.info/)

 

Radtouren des ADFC während des STADTRADELN

Freitag 25. Juni – Radtour auf dem vom ADFC geforderten Fahrradstraßenring

Auch im Jahr 2021 setzen wir uns für den vom ADFC geforderten Fahrradstraßenring rund um die Lüneburger Innenstadt ein. Wenn es die jeweils geltende Corona-Verordnung zulässt, fahren wir am letzten Freitag eines jeden Monats die Strecke dreimal hintereinander (Gesamtlänge ca. 7,8 km), von März bis einschließlich September um 16:00 Uhr, Oktober bis einschließlich Februar um 15:00 Uhr.
Anmeldung: Konrad Bäumer, Tel.: 01525 6046657 oder konrad.baeumer (at) gmail.com
Infos: www.adfc-lueneburg.de

 

Samstag 26. Juni – Elbetour 1 (ca. 60 km)

Wir fahren auf verschiedenen Wegen nach Hohnstorf, dann weiter nach Tespe. Von Tespe fahren wir auf abwechslungsreichen Wegen zurück nach Lüneburg. Selbstverpflegung ist angesagt. Eine Kaffeepause ist nach der aktuellen Corona Verordnung geplant. Verbindliche Anmeldung bis zum 24. Juni per Anruf oder SMS
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Infos: Manfred Ehmke, Tel.: 0176 51665277

 

Sonntag 27. Juni – Tour zum SOS-Hof Bockum (ca. 65 km)

Der SOS-Hof präsentiert sich einmal im Jahr mit seinem Tag der offenen Tür als hervorragende Einrichtung für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Außer Besichtigung der Einrichtung und Infos aus erster Hand für Interessierte bietet sich Gästen ein buntes Hoffest mit vielen Veranstaltungen, Ständen, dem hofeigenen Bioladen, Livemusik und natürlich kulinarischen Genüssen. Auf dem Hinweg verläuft die Strecke über viele teilweise anstrengende Wald- und Feldwege, mit Einkehr in Betzendorf im Landgasthof Konik.
Uhrzeit : 10:00 Uhr
Infos: Jürgen Höfner, Tel.: 04134 9094747 oder juergen.hoefner (at) gmx.de

 

Sonntag 4. Juli – Süsing-Tour (ca. 72/53/47 km)

Der Naturwald Süsing ist ein 40 km² großes zusammenhängendes Waldgebiet mit überwiegendem Nadelbaum- und Buchenbestand. Er erstreckt sich von Heinsen bis Hanstedt, von Wettenbostel bis Wichmannsburg. Wir durchradeln das teilweise als urwüchsiges Naturwaldreservat ausgewiesene Landschaftsschutzgebiet mit hohem Schwarz- und Rotwildbestand von Barnstedt aus Richtung Eitzen II. Von Ebstorf fahren wir dann nach Melzingen in das Arboretum zum Kaffeetrinken. Auf dem Rückweg geht es durch kleine, idyllische Ortschaften im Landkreis Uelzen auf ruhigen Straßen und erholsamen Waldwegen über Bornsen, Melbeck, Deutsch Evern durch den Wilschenbruch zur Endstation Schröders Garten. Die Strecke beinhaltet anstrengende Abschnitte. Erste Einkehr ist in Betzendorf und ein Halt am Kloster Ebstorf vorgesehen.
Uhrzeit 1: 9:30 Uhr (72 km)
Uhrzeit 2: 10:05 Uhr (53 km)
Uhrzeit 3: 10:25 Uhr (47km)
Infos: Jürgen Höfner, Tel.: 04134 9094747 oder juergen.hoefner (at) gmx.de
 

Für alle Touren ist eine verbindliche Anmeldung beim Tourenleiter unter Angabe von Name, Adresse und Telefon-Nr. notwendig. Je nach Corona-Verordnung kann die maximale Teilnehmerzahl variieren, darüber gibt der Tourenleiter Auskunft.Die Teilnehmerliste wird drei Wochen nach der Tour vernichtet.

Hinweise

Grußwort

Presse

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Lüneburg im Landkreis Lüneburg

Team-Captains

Melden
Photo

Thomas Kolbeck

ADFC - offen für alle Fahrradfreunde

Wir freuen uns über jedes Team-Mitglied und sind offen für alle Fahrradfreunde!
Übrigens muß man nicht Mitglied im ADFC sein, um in unserem Team mitzumachen.
Trage Dich bitte in dieses Unterteam ein, wenn Du beim ADFC-Team mitmachen möchtest und aus dem Landkreis kommst.
Wenn Du mehr über den ADFC in Lüneburg erfahren möchtest, schau doch mal auf unserer Homepage vorbei: http://www.adfc-lueneburg.de/

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Küster

Sankt Michaelis Lüneburg

Wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch einen Radbaum pflanzen!

Team beitreten
Melden
Photo

Jörg Maliers

GY Johanneum Lüneburg

Das Team Johanneum ist auch in diesem Jahr wieder dabei und nimmt ein fahrradfreundliches, nachhaltiges Lüneburg in den Blick!
Wir hoffen wieder auf einen fairen und freundlichen Wettbewerb. Toll, dass in diesem Jahr noch mehr Schulen am Start sind!

Team beitreten
Melden
Photo

Toyota Supra 2JZ

GY Wilhelm Raabe Lüneburg

Fährste quer, siehste mehr!

Team beitreten
Melden
Photo

Moritz Hä

Critical Mass

Critical Mass in Lüneburg

Fahrt mit auf der Critical Mass Lüneburg und genießt es, miteinander zu schnacken, neue Menschen kennen zu lernen und die Route selbst zu bestimmen. Bringt Freund:innen mit, Arbeitskolleg:innen, Geschwister, Eltern, Kinder... jede:r ist willkommen! Für ein fahrradfreundliches Lüneburg!

Was?
Critical Mass ist ein gemütliches Miteinander-Fahren, das in Lüneburg (eigentlich) jeden 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr stattfindet. Gestartet wird am Bahnhof und danach ist alles offen. Wer vorne fährt, bestimmt den Weg!

Legal?
Ja! Die "Critical Mass", die kritische Masse, ist erreicht, wenn nach § 27 StVO mindestens 16 Menschen im Verband fahren - dann dürfen wir auf der Autofahrbahn fahren. Natürlich halten wir uns an alle Verkehrsregeln.

Vorbeikommen und mitfahren!

Team beitreten
Melden
Photo

Rouven Meier

Korb & Freunde

Ride like the wind.

Team beitreten
Melden
Photo

J. Buß

GY Herderschule Lüneburg

Wir als Herder-Team wollen fair miteinander umgehen und etwas leisten.

Team beitreten
Melden
Photo

Andreas Wenzel

Polizeidirektion Lüneburg

Helm ab? Rad ab!

Team beitreten
Melden
Photo

Paul Dargel

GY Herderschule Lüneburg

Möge das Rad mit dir sein!

Team beitreten
Melden
Photo

Linda Siemer

Team Gehirn

Wer später bremst ist länger schnell, denn keine Gnade für die Wade!

Team beitreten
Melden
Photo

Gregor Niedermeyer

Kita Ochtmissen

Lieber etwas Staub vom Straßenrand in den Augen als den Feinstaub aus dem Verbrennen in der Lunge.

Bleibt gesund!

Team beitreten
Melden
Photo

Frank Menger

Team lünefitness

Biken ist der beste Individualverkehr! Wenn Du Dich diesem Statement anschließen kannst, bis Du herzlich willkommen im Team lünefitness!

Team beitreten
Melden
Photo

Martin Schwanitz

Polizeiinspektion Lüneburg (für LK Lüneburg)

Wir freuen uns wieder dabei zu sein. Wir hoffen auf eine sichere, unfallfreie Fahrt aller Teilnehmer.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer