Brasão/Logotipo

Landkreis Weilheim-Schongau

Campanha PEDALACIDADE de 19.06. a 09.07.2021

  • 2.662

    Ciclistas ativos
  • 79/283

    Parlamentares

  • 186

    Equipes

  • 512.193

    Quilômetros rodados

  • 75

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logotipo

Landkreis Weilheim-Schongau

Campanha PEDALACIDADE de 19.06. a 09.07.2021

  • 2.662

    Ciclistas ativos
  • 79/283

    Parlamentares
  • 186

    Equipes

  • 512.193

    Quilômetros rodados

  • 75

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis Weilheim-Schongau participou de 19. junho a 09. julho 2021 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Benedikt Wiedemann
Geschäftstellenleiter GesundheitsregionPlus

Tel.: +49 881 6811618
landkreis-weilheim-schongau sr-encml stadtradeln.de

Landkreis Weilheim-Schongau
Gesundheitsamt
Eisenkramergasse 11
82362 Weilheim

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Datas

Avisos

Die vier Landkreise des Oberlands, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz- Wolfratshausen und Miesbach, nehmen mit Unterstützung der Energiewende Oberland an der bundesweiten Aktion STADTRADELN

vom 19. Juni bis zum 09. Juli 2021

gemeinsam und gleichzeitig teil. Somit können wieder alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises am STADTRADEL-Wettbewerb 2021 teilnehmen und Kilometer sammeln.

Beim STADTRADELN des Landkreises Weilheim-Schongau können alle Bürger*innen die im Landkreis wohnen, arbeiten oder in einem Verein sind teilnehmen. Die Kilometer die jede/r für den Landkreis/seine Kommune sammelt müssen nicht im Landkreis gefahren werden. Erlaubt sind Fahrräder, E-Bikes und Laufräder.

 

 

Saudação

Imagem

Herzlich Willkommen beim STADTRADELN im Landkreis Weilheim-Schongau.

Einige Kommunen des Landkreises machen schon jahrelang erfolgreich beim STADTRADELN mit. Umso mehr freut es mich, dass der Landkreis dieses Jahr zeitgleich mit 9 Kommunen des Landkreises (Weilheim, Schongau, Penzberg, Raisting, Wielenbach, Peiting, Peißenberg, Huglfing, Bernried) bei der Kampagne des Klima-Bündnis teilnimmt.

Von den Ergebnissen der letztjährige Teilnahme am STADTRADELN war ich überwältigt. 260.456 km wurden von den TeilnehmerInnen in nur 21 Tagen geradelt und durch ihren Verzicht auf PKWs wurden zusätzlich 38 Tonnen CO2 vermieden.

Das Landratsamt ist durch die GesundheitsregionPLUS Ausrichter des Wettbewerbs und ich würde mich sehr freuen, wenn Sie daran teilnehmen und für den Landkreis und Ihre Kommune in die Pedale treten und Kilometer sammeln.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Das Besondere am STADTRADELN des Landkreises ist der Schulradel-und Kindergartenradl-Wettbewerb! Dieser findet zum dritten Mal im Landkreis statt und alle Schulen und Kindergärten können daran teilnehmen.

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme aller Bürger*innen, Parlamentarier*innen und Interessierten beim STADTRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Vielen Dank, dass sie mitmachen und ich wünsche viel Spaß beim Radeln!

Ihre

Andrea Jochner-Weiß

Landrätin

Imprensa

Landkreis mit elf Kommunen beim STADTRADELN

Landrätin Andrea Jochner-Weiß kündigt Ausbau des Radwegenetzes an

Der Landkreis Weilheim-Schongau beteiligt sich auch 2021 wieder beim STADTRADELN und trägt damit aktiv zum Klimaschutz in der Region bei. In diesem Jahr sind bei diesem bundesweit einzigartigen Wettbewerb zwischen 19. Juni und 9. Juli 2021 elf Kommunen dabei. Dies ist bereits das dritte Mal, dass der Landkreis Weilheim-Schongau hier vertreten ist.

Bei der Präsentation am Radon Raisting gab Benedikt Wiedemann von der Gesundheitsregion plus bekannt, dass sich bislang bereits 670 Radler angemeldet hätten. Landrätin Andrea Jochner-Weiß drückte ihre Freude über die rege Beteiligung aus: „Es ist schön, dass so viele dabei sind. Das ist ein schöner Ansporn für alle, ab und zu das Auto stehen zu lassen.“

Künftig wolle man ein Umdenken anstoßen und das Fahrrad als Alltagsfortbewegungsmittel fördern. „Denn die gesamte Mobilität soll CO2-neutral werden. Aber das Wichtigste ist, dass es auch Spaß macht“, so Jochner-Weiß bei dem Pressetermin. Sie kündigte an, dass man im Landkreis das Strecken - und Wegenetz ausbauen wolle, damit möglichst viele Menschen auch für den Weg zur Arbeit aufs Rad umsteigen.

Quelle: https://www.weilheim-schongau.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/stadtradeln-eroeffnung/

Imagem - Clique para ampliar a imagem

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Landkreis Weilheim-Schongau

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Herbert Haseitl

Jugendarbeit Weilheim-Schongau

Ich reite, ich reite den Drahtesel
Aus dem Weg da, weg da
Räumt sofort die Radwege
Was kümmern mich eure Fahrpläne
Deine verspätete Bahn geht mich nichts an... (Moop Mama - Die Erfindung des Rades)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Roland Helmer

Silberpfeile Oberland

Wir freuen uns wieder über viele schöne Kilometer mit dem Radl in unserer Heimat

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Sebastian Condini-Mosna

168-Finanzamt

Willkommen im Team!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Hans-Reinhard Hörl

Moustache

Aufi geht‘s!!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Tony Huth

Gegenumfahrungfahrradfahrer

Weilheims Umgebung mit Ammer, Moos, Hardt, Gögerl, Dietlhofer See usw. ist wunderschön für viele Freizeitaktivitäten, natürlich hervorragend geeignet zum radeln, aber auch zum spazieren, joggen, wandern, inlinern und vieles mehr.
Das sollte nicht kaputtasphaltiert werden!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Bernhard Schöner

Offenes Team - Altenstadt

Radeln ist gut für die Umwelt und steigert die Lebensqualität!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Gesa Graf

Staatliche Berufsoberschule Weilheim i.OB

SchülerInnen, LehrerInnen, Verwaltung, Schulleitung und alle, die die FOSBOS beim Radeln unzterstützden wollen: auf die Räder..., fertig..., los!!!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Sigrid Borberg

VdK Peiting

Der VdK ist fit und aktiv für eine weiterhin lebenswerte Zukunft in Peiting. Mit großem Einsatz und engagierter Teamarbeit möchten wir Mitglieder und Bürger dahin mitnehmen und dafür begeistern.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Michael Roth

Grüne Peißenberg

Fahräder gehören auf die Hauptstraße

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Fabian Höhler

FaDo 2014

Los, Ihr Krücken!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Wolfgang Sacher

Team Glücklich

Kein Gnade für die Wade!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Kristina Reichhart

3 Generationen Familienbande

Ob groß oder klein, Langstrecke oder kurze Ortsrunde - alles zählt. Hauptsache Spaß dabei!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Dr. Andreas Eder

carpe diem

Wir radeln um gesund zu bleiben.
Wir pendeln um das Klima zu schützen.
Aber hauptsächlich radeln wir, weil es uns SPASS macht !

Mach mit im Team Gesundheit: "carpe diem"

Aderir à equipe

Estatísticas dos últimos anos

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • Quilômetros rodados

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores