Wappen/Logo

Landkreis Landsberg am Lech

STADTRADELN vom 20.06. - 10.07.2021

  • 3.612

    Aktive Radelnde
  • 78/554

    Parlamentarier*innen

  • 172

    Teams

  • 721.621

    geradelte Kilometer

  • 106

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Landkreis Landsberg am Lech

STADTRADELN vom 20.06. - 10.07.2021

  • 3.612

    Aktive Radelnde
  • 78/554

    Parlamentarier*innen
  • 172

    Teams

  • 721.621

    geradelte Kilometer

  • 106

    t CO2 Vermeidung

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Landsberg am Lech nahm vom 20. Juni bis 10. Juli 2021 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Andrea Ruprecht
Klimaschutzmanagerin

Tel.: 0049 8191 1291503
stadtradeln sr-encml lra-ll.bayern.de

Landkreis Landsberg am Lech
SG 30
Von-Kühlmann-Str. 15
86899 Landsberg am Lech

Eva Maria Brugger
Tel.: 0049 8191 1291515
stadtradeln sr-encml lra-ll.bayern.de

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

 

Samstag 10. Juli  - Abschlusstour der Aktion STADTRADELN nach St. Ottilien

Gemeinsame offene Rundfahrt des Landratsamtes, der Landkreisgemeinden und des ADFC Landsberg zum Klostergasthof St. Ottilien. 

Der Start der Tour ist am Samstag Vormittag um 10:00 Uhr am öffentlichen Parkplatz bei den Berufsschulen in der Spitalfeldstraße in Landsberg (neben Wertstoffhof). Die Fahrt führt über Kaufering, Epfenhausen und Geretshausen  zum Tourenziel St. Ottilien.

Die Route wird mit Ausnahme der Ortsdurchfahrten auf guten und vor Allem auf überwiegend autofreien Wegen auf unserem Landkreis-Radwegenetz geführt.

Nach der Mittagspause im Klostergasthof wir dann wieder eine Rückfahrt  auf direktem Weg über Eresing, Ramsach und Penzing zurück nach Landsberg angeboten.

Weitere Infos unter www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de  oder unter https://landsberg-am-lech.adfc.de/aktuelles#c43972 ;

 

Donnerstag 22. Juli

KlimaThemenTag "Mobil in die Zukunft" und Abschlussveranstaltung des STADTRADELN 2021 mit tollen Aktionen im Landkreis rund um das Thema nachhaltige Mobilität, sowie Abendprogramm mit Vorträgen und STADTRADELN-Spendenscheck Übergabe im Landratsamt. Infos zum Programm des KlimaThemenTages finden Sie auf www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de sowie in den lokalen Medien und in der Presse.

Samstag 24. Juli

KlimaThemenTag-Radtour mit dem ADFC zum Energiespeicher "Wärmetopf" im Fuchstal mit fachkundiger Führung durch Bürgermeister Erwin Karg. Weiterhin ist die Besichtigung einer Biogasanlage sowie einer 1 MW Hackschnitzelheizung geplant.

Sonntag 12. September

Aktionstag der Energiewendevereine "Autofreier Sonntag" der Landkreise Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck, Starnberg und Dachau. Geplant ist eine Radsternfahrt der 4 Landkreise  nach St. Ottilien. Ansprechpartner für die Aktion sowie  das Radtourenprogramm des ADFC-Kreisverband Landsberg e.V. finden Sie unter www.landsberg-am-lech.adfc.de

 

Bilder der Auftaktfahrt am 20. Juni 21 zum Windachspeicher in Finning (Fotograf: Julian Leitenstorfer)

 

 

Sonntag 27. Juni um 15:00 Uhr

Ökumenische Andacht mit Segnung der Teilnehmenden am STADTRADELN, organisiert von der katholischen, evanghelischen und rumänisch-orthodoxen Gemeinde an der Kapelle St.Benedikt Sandau.

 

Hinweise

Bild

Große EDEKA-Südbayern-Spendenaktion: Mehr Kinderfahrräder für das SOS- Kinderdorf in Dießen am Ammersee

Wie auch im letzten Jahr spendet das EDEKA Logistikzentrum in Landsberg am Lech pro geradeltem Kilometer 1 ct. an eine gemeinnützige Organisation: Dieses Jahr fiel die Wahl auf das SOS Kinderdorf in Dießen am Ammersee. Und auch für das Jahr 2021 gilt: Die Organisatoren haben sich das Ziel gesetzt gemeinsam mit allen Radlerinnen und Radlern während des STADTRADELN-Aktionszeitraums im Landkreis mindestens 500.000 km auf dem Rad zurück zu legen und somit 5.000 € Spendengelder des EDEKA Logistikzentrums für die Anschaffung eines Lasten-E-Bikes sowie mehrerer Kinderfahrräder für das SOS Kinderdorf zu sammeln. Machen Sie mit und lassen Sie uns diese tolle Kilometerleistung zusammen bekommen, Sie radeln somit für den guten Zweck.

Spendenübergabe am KlimaThemenTag "Mobil in die Zukunft" am 22.07.2021:

Am 22.07.2021 fand im Landkreis Landsberg am Lech der KlimaThemenTag "Mobil in die Zukunft" statt. Mit vielen verschiedenen Aktionen wurde an diesem Tag die alternative Mobilität für interessierte Bürgerinnen und Bürger im Landkreis präsentiert.
Unter anderem fand an diesem Tag durch einen Vortragsabend im Landratsamt Landsberg die offizielle Spendenübergabe von EDEKA an das SOS Kinderdorf Dießen am Ammersee statt. 

Grußwort

Bild

Liebe Radlfans,

in diesem Jahr ist der Landkreis Landsberg am Lech selbstverständlich wieder bei der Aktion „STADTRADELN“ mit dabei. Das vergangene Jahr brachte - trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie - ein höchst erfreuliches Rekordergebnis. Knapp 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 145 Teams, sind unglaubliche 722.000 km geradelt.

Beim „STADTRADELN“ geht es ja vor allem darum, dass möglichst viele Menschen im Alltag das Fahrrad nutzen. Ob mit dem Rad zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen – immer wenn das Auto stehen bleibt, sparen wir CO² ein und leisten dadurch aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.

Auch 2021 stecken wir uns wieder hohe Ziele und wollen die Leistungen vom Vorjahr übertreffen. Damit können wir alle ein starkes Zeichen für die Förderung der Radwege-Infrastruktur und den Klimaschutz im Landkreis setzen.

Radeln Sie mit uns für ein gutes Klima im Landkreis Landsberg am Lech.
Rauf auf den Sattel & gute Fahrt!

Ihr

Thomas Eichinger

Landrat

Presse

 

 

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

STADTRADELN-Stars

Photo

Unsere STADTRADELN-Stars 2021:

Moritz Hartmann - 2. Bürgermeister der Stadt Landsberg

Werner Pfatischer - Bäckermeister, Bäckerei Pfatischer in Unterdießen

haben die  Auftaktfahrt am 20.Juni 2021 nach Finning zusammen mit LR Thomas Eichinger und ADFC-Vorstand Martin Baumeister begleitet.

(Foto: Julian Leitenstorfer)

Photo

STADTRADELN STAR 2021 
Moritz Hartmann, 2. Bürgermeister der Stadt Landsberg, Stadtrat und Kreisrat

Die bayerische Staatsregierung hat sich zum Ziel gesetzt, dass der Anteil des Radverkehres bayernweit auf 20% bis zum Jahr 2025 ansteigen soll. Interessant ist übrigens hierbei, dass 75% aller zurückgelegten Wege (egal welches Verkehrsmittel) unter 10 km sind (MiD 2017). Also ideale Strecken die locker mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.

Darüber hinaus wissen wir, dass 38% unserer CO2 – Emissionen dem Verkehr zuzurechnen ist (Klimaschutzkonzept des Landkreises 2013).

Nur diese 2 Aspekte zeigen, dass es höchste Zeit wird, unsere örtliche / regionale Alltagsmobilität hin zum Zufußgehen, Radfahren oder dem ÖPNV zu forcieren.

Bewusst bei möglichst viele Alltagsfahrten vom Auto aufs Fahrrad Umsteigen – darum geht es bei den 3 Wochen STADTRADELN. Hier bin ich natürlich sehr gerne als STADTRADEL-Star dabei und setze hier meine Alltagsmobilität ganz unter den Aspekten des Klimaschutzes, der Gesundheitsförderung und natürlich der Freude am Radfahren.

Ach, und übrigens für uns Alltagsradfahrer gibt es kein schlechtes Wetter – sondern nur schlechte Kleidung und natürlich braucht es auch sichere und bequeme Radwege – daran müssen wir gemeinsam dran arbeiten!

(Foto: Conny Kurz)

Photo

STADTRADELN STAR 2021
Werner Pfatischer, Bäckermeister und Inhaber der Bäckerei Pfatischer in Unterdiessen

Der Klimaschutz ist mir sowohl beruflich als auch privat ein großes Anliegen. Nachhaltigkeit und Regionalität haben für mich einen hohen Stellenwert. Deshalb haben wir in der Bäckerei vor kurzem den Backofen komplett umgerüstet und betreiben diesen nun mit nachhaltig und lokal produzierten Pellets.

Aber nicht nur im Bäckerei-Betrieb bin ich klimafreundlich unterwegs - auch privat nutze ich gerne und oft das Fahrrad als Transportmittel. Sei es für kurze Fahrten im Ort oder auch für längere Touren in der Freizeit.

21 Tage aufs Auto zu verzichten ist in der heutigen Zeit eine große Herausforderung. Ich genieße jedoch jede Minute, die ich am Fahrrad verbringen darf. So kann ich die Natur hautnah genießen und gut entspannen und abschalten.

(Foto: Birgit Pfatischer)

RADar! in Landkreis Landsberg am Lech

Team-Captains

Melden
Photo

Florian Hansch

hanschisontour

Radeln macht Spaß! Ob in der Gruppe, zu zweit oder allein. Rund um unseren schönen Ammersee gibt es herrliche Möglichkeiten die Natur zu Fuß oder eben mit dem Rad zu erkunden und zu genießen. Ich lade jeden herzlich ein, Teil dieser Community zu werden. Und falls jemand mitradeln mag darf er/sie sich gerne melden.

Team beitreten
Melden
Photo

Petra Rieker

Familienoase

Familien auf die Räder!

Entdecke mit uns unseren schönen Landkreis als Familienausflug oder auch mal allein.

Teile Tipps mit anderen Familien und verabredet euch unter Beachtung der geltenden Kontaktregeln zum gemeinsamen Radeln.

Komm in unser Team und starte mit uns in den Radelsommer!

Team beitreten
Melden
Photo

Bea Daum

Freie Waldorfschule Landsberg am Lech

?‍♂️Auf geht's ?‍♀️

Team beitreten
Melden
Photo

Wolfgang Limpächer

Radllustiges Reisch

In Zeiten des fortschreitenden Klimawandels ist es wichtiger denn je, Alternativen zum Auto zu praktizieren. Radfahren ist definitiv eine und dazu noch gesund.
Ich pendle regelmäßig und ganzjährig mit Fahrrad und Zug in die Arbeit nach München.
Das gehört irgendwann so selbstverständlich zum Tagesablauf wie das morgendliche Zähneputzen, so dass es auch bei Wind und Wetter nicht hinterfragt wird.
Dennoch freue ich mich besonders über Schönwetterradausflüge am Wochenende, das sogenannte Genuss-Radeln.
In den drei Wochen des Stadtradelns bin ich besonders motiviert und mache den einen oder anderen Zusatzschlenker.
Der virtuelle Wettbewerb motiviert und ich freue mich auf die drei Wochen, bei denen hoffentlich das Wetter wieder mitspielt.

Team beitreten
Melden
Photo

Rainer Rubenwolf

ÖDP Kaufering

Lasst uns starten...

Team beitreten
Melden
Photo

Hans Donner

Freitagsradler

Ich freue mich, dass ich mit meinem Team der Freitagsradler das seit 1989 besteht, einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann.

Team beitreten
Melden
Photo

Engelbert Schmid

Einrad-Gruppe

Fortbewegung ohne Lärm und Abgase zu erzeugen, das ist für mich die Krönung der Evolution der Mobilität, insbesondere mit dem Einrad.
Aber wir können auch mit dem Zweirad fahren. Eine Team-Unterstützung von Zweiradfahrern nehmen wir gerne an.

Team beitreten
Melden
Photo

Michaela Linsenmeier

Johann-Winklhofer-Realschule Landsberg am Lech

Wir holen uns den Titel! Auf geht`s 5C!!!

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Wernz

SuicyclecrewLL

Spaß am ballern für die gute Sache!
#RideOn

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

EDEKA-Südbayern
VR-Bank Landsberg-Ammersee eG
Deuter
HARDY
Radsport Preiss Bike Center
AOK Bayern in Landsberg
SPORT 2000 Landsberg
Hirschvogel Automotive Group
Fahrbar Bikes