Coat of arms/logo

Kranenburg im Kreis Kleve

CITY CYCLING from 21.06. to 11.07.2021

  • 44

    cyclists
  • 9/28

    Parliamentarians

  • 8

    teams

  • 7,915

    km

  • 1

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Kranenburg im Kreis Kleve

CITY CYCLING from 21.06. to 11.07.2021

  • 44

    cyclists
  • 9/28

    Parliamentarians
  • 8

    teams

  • 7,915

    km

  • 1

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

The municipality Kranenburg im Kreis Kleve participated in CITY CYCLING from 21. June to 11. July 2021.

Contact details

Silke Dückerhoff

Tel: +49 2826 7959
touristik sr-encml kranenburg.de

Gemeinde Kranenburg
Bahnhofstraße 15
47559 Kranenburg

Anne Peimann
Tourist Info Center Alter Bahnhof
Tel: 0049 02826 7959
touristik sr-encml kranenburg.de

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Aufgrund der besonderen Situation sind aktuell keine Veranstaltungen zum STADTRADELN im Kreis Kleve geplant. Freuen Sie sich aber auf die AKTIONEN, die die Klima Partner im Kreis Kleve für Sie planen.  

Niederrheinische Raderlebniswoche von 8.-15. August 2021 - Neuer Termin!
Der jährliche Niederrheinische Radwandertag der sich als Abschlussveranstaltung zum STADTRADELN idealerweise anbietet, kann durch Corona leider wieder nicht stattfinden.

Gerne hätten wir die für Anfang Juli geplante Niederrheinische Raderlebniswoche mit dem STADTRADELN verbunden. Jedoch wurde der Termin verschoben und die Niederrheinische Raderlebniswoche findet nun vom 08. – 15.08.2021 zum Ende der Sommerferien statt.

Information

Liebe STADTRADLERINNEN und STADTRADLER,

herzlich willkommen auf der Kranenburger Seite. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Teilnahme am Stadtradeln 2021! Vom 21. Juni bis zum 11. Juli 2021 wird sich die Gemeinde Kranenburg an der Kampagne STADTRADELN beteiligen.

WORUM geht’s und WER gewinnt bei diesem Wettbewerb?
Die Gemeinde Kranenburg beteiligt sich an der 14. Runde der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses in der Zeit vom 21. Juni bis zum 11. Juli 2021. Die Gemeinde Kranenburg tritt kräftig in die Pedale, um den Radverkehr zu fördern und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten! Und dafür brauchen wir Sie: Je mehr Menschen mitradeln, umso mehr Kilometer können wir sammeln. So reduzieren wir eine Menge umwelt- und klimaschädlicher CO2-Emissionen und fördern die Lebensqualität in unserer Gemeinde. Egal, ob Sie regelmäßig oder nur gelegentlich mit dem Rad fahren, jeder Kilometer zählt!
Das Klima-Bündnis sucht und prämiert bundesweit erneut die radelaktivste Kommune und das radelaktivste Kommunalparlament.


WER kann WIE teilnehmen?
Jede Bürgerin und jeder Bürger, der/die in Kranenburg arbeitet, wohnt oder einem Verein angehört oder eine (Hoch-)Schule besucht, kann teilnehmen und mitradeln. Sie sind herzlich eingeladen, sich als Radler/in hier auf der Website www.stadtradeln.de für die Gemeinde Kranenburg zu registrieren. Sie können sich einem vorhandenen Team anschließen oder selbst eines gründen. So können Sie klimafreundlich mobil sein, egal ob beruflich oder privat, mit dem Rad zum Einkaufen und lokalen Handel, selbst während Ihres Urlaubs. Denn Klimaschutz endet nicht an der Stadtgrenze (allein Radwettkämpfe sind ausgeschlossen).

WO und WIE kann ich meine Fahrradkilometer eintragen?
Sobald der Startschuss für Kranenburg gefallen ist, also ab dem 21. Juni, können Sie anfangen Kilometer zu sammeln und diese dann eintragen.

Radler/innen mit Internetzugang: Mit Ihrem registrierten Zugang können Sie die Kilometer im Online-Radelkalender oder per STADTRADELN-App eintragen und auch nachträglich noch editieren. Eintragungen sind bis eine Woche nach Ende des STADTRADELNs in Kranenburg möglich, also bis zum 18.Juli.

Wer sich nicht online anmelden möchte, kann auch die Unterlagen für die Papieranmeldung für die Kilometereintragung nutzen (Rückmeldebogen siehe Anhang).

 

Greeting

Media

Kilometer sammeln

vom 21. Juni bis 11. Juli

 

Jetzt anmelden fürs Stadtradeln 2021 in allen 16 Städten und Gemeinden im Kreis Kleve!

 

 

Kreis Kleve – „Mit dem Rad zum Einkaufen“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr das „STADTRADELN“. Die Aktion, an der sich erneut alle 16 Städte und Gemeinden im Kreis Kleve beteiligen, findet vom 21. Juni bis 11. Juli 2021 statt.

 

Bei Stadtradeln geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele alltägliche Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de/kreis-kleve im Bereich seiner jeweiligen Kommunen registrieren.

 

Landrätin Silke Gorißen sowie die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der Kommunen im Kreisgebiet wie auch die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve schließen sich der Auffassung des Klimabündnisses NRW und des Bundesgesundheitsministeriums an: Das Fahrrad ist für die vielen kurzen Wege des Alltags häufig das sinnvollste Verkehrsmittel - sei es zum Einkaufen oder für den Weg zur Arbeit. „Seien Sie dabei und radeln für Ihre Gesundheit und ein gutes Klima!“, so die Aufforderung aller Organisatoren im Kreis Kleve.

 

Radfahren bietet die Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen und Ausflüge zu unternehmen. Das fördert die Gesundheit und dient gleichzeitig dem Klimaschutz. Es ist eine gute Alternative zu Auto, Bus und Bahn. Und –

in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ohne den Kontakt zu Menschengruppen alleine oder zu zweit zahlreiche Rad-Kilometer sammeln.

Ein Rahmenprogramm mit Aktionen, die trotz der pandemischen Lage umsetzbar sind, befindet sich derzeit in Planung.

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Kranenburg im Kreis Kleve belongs to Kreis Kleve.

View results for the rural district

CYCLE STARS

RADar! in Kranenburg im Kreis Kleve

Team captains

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters