Wappen/Logo

Barßel

STADTRADELN vom 02.06. bis 22.06.2024

  • 0

    aktive Radelnde
  • 0/29

    Parlamentarier*innen

  • 42

    Teams

  • 0

    gefahrene Kilometer

  • 0

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Barßel

STADTRADELN vom 02.06. bis 22.06.2024

  • 0

    aktive Radelnde
  • 0/29

    Parlamentarier*innen
  • 42

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Janina Oberschelp
Sachbearbeiterin Marketing, Kultur & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 4499 8150
veranstaltung sr-encml barssel.de

Gemeinde Barßel
Haupamt
Theodor-Klinker-Platz
26676 Barßel

Neele Venekamp
Tel.: +49 162 2634450
neelevenekamp sr-encml outlook.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 9 Tagen

Alle, die in der Gemeinde Barßel wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

In Barßel haben sich 275 Radelnde registriert.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

 

„Zeit, dass sich was dreht“ heißt es in diesem Sommer - in Anlehnung an das Lied von Herbert Grönemeyer aus dem Jahr 2006 - nicht nur für die deutschen Fußballer bei der Heim-EM, sondern auch wieder für alle Radfahrerinnen und Radfahrer aus der Gemeinde Barßel. Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder, bereits zum vierten Mal, am STADTRADELN teil. Bei den vorangegangenen drei Ausgaben haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den jeweiligen Aktionszeiträumen mehr als 435.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit das Motto der Gemeinde Barßel „immer in Bewegung“ mit Leben erfüllt.

 

Die verschiedenen Vereine, Gruppen und Institutionen sowie die Gemeindeverwaltung haben auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm an Fahrradtouren und Aktionen rund ums Fahrrad für Sie vorbereitet. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht bei der Siegerehrung die Chance auf attraktive Preise.

 

Nutzen Sie die Aktion STADTRADELN, um auch Ihren Arbeitsweg oder andere alltägliche Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen. Sammeln Sie Kilometer mit dem „Drahtesel“ und tun Sie damit Gutes – sowohl für Ihre Gesundheit als auch für die Umwelt. Schließlich spart jede Strecke, die Sie mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen, CO2-Emissionen ein. So fängt praktischer Klimaschutz an: mit kleinen Aktionen vor Ort große Dinge in Gang setzen. Nehmen Sie dabei gerne auch das Angebot der Beteiligungsplattform „RADar!“ in Anspruch und teilen Sie uns mit, wo Sie Verbesserungsbedarf in Sachen Radfahren in der Gemeinde Barßel sehen.Ich lade Sie herzlich ein: Machen Sie mit beim STADTRADELN und seien Sie auch ansonsten „immer in Bewegung“.

Ihr Bürgermeister

Nils Anhuth

Grußwort

STADTRADELN-Stars

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Alexandra Imholte

St. Ansgar und die wilden Radler

Sattelfest mit Gottes Segen
Gott segne die Zeit, die du auf deinem Fahrrad verbringst.
Gott segne deinen Weg, die sicheren und die unsicheren Runden, die einsamen und begleiteten, die großen und kleinen.
Gott segne dich, wenn es schneller geht und du hochschaltest, er segne dich, wenn du einen Gang zurückschaltest, wenn du Luft brauchst zum Atmen und Muße zum Durchatmen, - beim Radfahren und in deinem Leben.
Gott segne dich auf deinem Weg, er sei dein Rückenwind, er gebe dir Atem über die nächste Biegung hinaus, mit unermüdlicher Hoffnung die vom Ziel singt, das sie nicht sieht, mit der Kraft weiter zu fahren, nach Durststecken immer wieder neu ,,in die Gänge zu kommen", - beim Radfahren und in deinem Leben.
Nimm Gottes Segen als Rückenwind, wohin dich dein Lebensweg auch führt.
Amen!

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer