Coat of arms/logo

Straubing

CITY CYCLING from 20.06. until 10.07.2022

  • 0

    cyclists
  • 2/40

    Parliamentarians

  • 46

    teams

  • 0

    km

  • 0

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Straubing

CITY CYCLING from 20.06. until 10.07.2022

  • 0

    cyclists
  • 2/40

    Parliamentarians
  • 46

    teams

  • 0

    km

  • 0

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 35 days

The city Straubing will participate in CITY CYCLING from 20. June to 10. July 2022. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Straubing is able to participate in CITY CYCLING.

Straubing cyclists have registered in 236.

Contact details

Sandra Krä
Geschäftsstellenleiterin GR+

Tel: +49 9421 94469174
straubing sr-encml stadtradeln.de

Stadt Straubing
Stadtmarketing & Tourismusinformation
Theresienplatz 2
94315 Straubing

 
Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Information

Image

Auch heuer verlosen wir unter allen Radler/innen wieder tolle Preise von unseren Sponsoren Zweirad Stadler, "Dein perfektes Rad" Straubing (vormals Radhaus Lang), Cube Store und intersport Erdl.

Zweirad Stadler und "Dein perfektes Rad" unterstützen das Stadtradeln mit zwei Fahrrädern als Hauptpreise.

Vom Cube Store gibt es drei 50-Euro-Gutscheine

Und bei intersport Erdl dürfen sich die Stadtradler schon während der drei Wochen über 10-Euro-Gutscheine freuen für jede/n, der/die die 100 km-Marke geknackt hat (die Gutscheine gelten bis zum 31.8.2022 auf einen Einkaufswert ab 50 Euro).

Der Regionale Eisproduzent "Resi und Franz" verlost unter allen Radler/inne/n 10 5-Euro-Gutscheine.

Zudem werden noch 2 Eintrittskarten für Dr.-Eckhardt-von-Hirschhausens neues Programm "Endlich!" am 28.9.2022 in Deggendorf verlost.

De Barmer verlost unter allen Radler/inne/n 24 Sattelüberzüge und 5 Trinkflaschen.

Greeting

Image

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch dieses Jahr beteiligt sich die Stadt Straubing als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern an der Aktion STADTRADELN.
Die längst etablierte Kampagne des Klimabündnis e.V. wollen wir in unserer Gäubodenstadt mit möglichst vielen radelnden Teilnehmern unterstützen.

Neben Umwelt- und Klimaschutzaspekten möchten die Veranstalter heuer ein besonderes Augenmerk auf das Thema „Herzgesundheit“ legen. Regelmäßiger Ausdauersport bietet hierbei eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich vor Herzerkrankungen zu schützen oder ein krankes Herz zu stärken.

Die Aktion soll zudem Impulsgeber sein, Alltagswege zu überdenken und den Spaß am Radfahren zu entdecken. Ich würde mich freuen, wenn wir Straubingerinnen und Straubinger die Teilnehmerzahlen aus den vergangenen Jahren übertreffen könnten. Ob Familie, Nachbarschaft, Verein, Firma oder Behörde – mitmachen können alle, die in Straubing wohnen, arbeiten, studieren oder zur Schule gehen.

Radeln Sie mit, lassen Sie Ihr Auto in der Garage, treten Sie in die Pedale für eine gute Platzierung Straubings und Ihres Teams!

Ihr

Markus Pannermayr

Oberbürgermeister

 

Radfahren - gut für Herz, Seele und Umwelt

Image

Heuer steht das Stadtradeln unter dem Thema Herzinfarktprävention/Radeln fürs Herz und Seele.

Bereits 33km Radfahren/Woche genügen, um das Risiko für koronare Herzerkrankungen zu halbieren. Neben positiven Effekten für Herz und Kreislauf stärkt Radfahren die Bein- und Rückenmuskulatur, ist gelenkschonend und wirkt Übergewicht entgegen.

Mit jedem auf dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer tun sie Ihrer Gesundheit Gutes .. zudem kann man herrlich abschalten, "den Kopf freikriegen" und somit sträkt Radfahren nicht nur den Körper, sondern fördert auch die seelische Gesundheit und die Resilienz.

Zum Thema Herzgesundheit unterstützt Dr. Martin Klügl, Praxis für Kardiologie und Sportmedizin herz.bewegt, heuer mit einem digitalen Newsletter das Stadtradeln.

Image

Beim diesjährigen Stadtradeln ist die Barmer unser Partner im Bereich Herzgesundheit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Durchblutungsstörungen, gehören zu den häufigsten Erkrankungs- und Todesursachen in Deutschland. „Ein erhöhter Blutdruck tut nicht weh – viele Menschen wissen gar nichts von Ihrer Erkrankung“.

Daher bietet die Barmer folgende Optionen exklusiv fürs Stadtradeln:

- Für alle interessierten Stadtradler die kostenfreie Möglichkeit einer Körperanalyse

Die Zahl auf der Waage wird leider viel zu oft als Indikator für körperliche Gesundheit und Fitness gesehen. Eine aussagekräftige Methode, um herauszufinden, was im Körper vor sich geht ist die Körperanalyse. Diese bietet einen umfassenden Einblick in die Zusammensetzung Ihres Körpers bietet. Über Hände und Fußsohlen werden Werte ermittelt wie Body-Mass-Index (BMI), Körperfettanteil, Viszeraler Fettanteil, Skeletmuskelanteil und Ruhemetabolismus.

Ihren persönlichen Termin können Sie sich reservieren unter hhttps://bgm-termintool.de/YJBj5. Es stehen Termine an drei Tagen für Sie zur Auswahl.

- Spezielles Angebote für Firmen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung: das Carotis-Screening

Die farbkodierte Duplexsonographie der Halsschlagader bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Beschäftigten einerseits für mögliche Risikofaktoren zu sensibilisieren, andererseits durch anonymisierte Ergebnisse Interventionen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung abzuleiten. 

Weitere Infos finden Sie unter  Projekte "Weitere Handlungsfelder" / Gesundheitsregion plus Straubing (gesundheitsregionplus-straubing.de)

Media

Image – click to enlarge

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Straubing

Team captains

Report
Photo

Benedikt Tengler

Waldorf & Friends

Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und Enkel.

Join team

Last year’s figures

  • cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters