Wappen/Logo

Lünen im Kreis Unna

STADTRADELN vom 05.05. bis 25.05.2024

  • 944

    aktive Radelnde
  • 1/57

    Parlamentarier*innen

  • 51

    Teams

  • 201.810

    gefahrene Kilometer

  • 17.114

    Fahrten

  • 34

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht
Wappen/Logo

Lünen im Kreis Unna

STADTRADELN vom 05.05. bis 25.05.2024

  • 944

    aktive Radelnde
  • 1/57

    Parlamentarier*innen
  • 51

    Teams

  • 201.810

    geradelte Kilometer

  • 17.114

    Fahrten

  • 34

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Jasmin Sowik
Koordinatorin

Tel.: +49 2306 104-1489
stadtradeln sr-encml luenen.de

Stadt Lünen
Willi-Brandt-Platz 5
44532 Lünen

Melanie Koischwitz
Tel.: +49 2306 104-1694
melanie.koischwitz.45 sr-encml luenen.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Lünen im Kreis Unna nahm vom 05. Mai bis 25. Mai 2024 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Eröffnungstour zum Stadtradeln

Start: 9:30 Uhr Lüntec / 10:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung: Wolfgang Maas (ADFC), Länge ca. 50 km
Über die Ökostation Bergkamen Heil zum Blumenmarkt in Bergkamen

Durch Dortmunder Vororte

Start: 9:30 Uhr Lüntec / 10:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung: Norbert Lanvermann (ADFC), Länge ca. 75 km
Inklusive Phönixsee

Guten-Morgen-Tour

Start: 10:00 Uhr Lüntec in Brambauer
Leitung: Ursel Kellmann (ADFC), Länge ca. 40 km

Bürgermeister-Radtour

Startort: Willy-Brandt-Platz
Leitung: ADFC, Länge ~20 km
Familienfreundliche Radtour mit anschließender Einkehr

Durch den Frühling zur Südseite des Kreises

Start: 9:30 Uhr Lüntec / 10:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung Dirk Schumann, Länge ca. 75 km
Über ruhige Vorortstraßen sowie Feld und Waldwege zur Schwerter Innenstadt. Anstiege!

Feierabendtour

Start: 17:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung Wolfgang Maas, Länge ca. 30 km

25.05.2024 Abschlusstour Stadtradeln

Start: 9:30 Uhr Lüntec / 10:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung Wolfgang Maas, Länge ca. 70 km
Auf ruhigen Wegen durch das südliche Münsterland

Tour zur 6. Unnaer Bike-Night

Start: 19:00 Uhr Lüntec / 19:30 Uhr Willy-Brandt-Platz
Leitung Andreas Abels, Länge ca. 50 km + 12 km
Eine kreative Beleuchtung am Fahrrad ist erwünscht!

Hinweise

 

Mit dem Auftakt dieser drei wöchigen Veranstaltung sind wieder alle Menschen, die in Lünen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule oder KiTa besuchen, eingeladen, für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale zu treten.

Wer aufs Rad steigt, profitiert gleich von vielen positiven Effekten.

In diesem Jahr nehmen wieder alle Kommunen im Kreis Unna an der Aktion teil! Darüber hinaus machen die Kommunen auch beim Wettbewerb Schulradeln mit.
Bei dem Wettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Klassen und Schulen in NRW gesucht.
Im Zuge des Stadtradelns sind alle dazu aufgerufen, 21 Tage lang möglichst viele Wege mit dem Rad zu erledigen und dabei Kilometer zu sammeln – für ihr eigenes Team, für ihre Kommune und mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung.

Aktive Radelnde erwarten zudem verschiedene Preise!

Gewinnkategorien Stadtradeln 2024:

  • Besten Gesamtkilometerergebnisse Team
  • Aktivstes Team (meisten Kilometer pro Kopf)
  • Besten Gesamtkilometerergebnisse Damen (Teamzugehörigkeit egal)
  • Besten Gesamtkilometerergebnisse Herren (Teamzugehörigkeit egal)
  • Jüngste Teilnehmerin und jüngster Teilnehmer
  • Älteste Teilnehmerin und ältester Teilnehmer
  • Aktivste Schule
  • Aktivste Grundschule
  • Aktivste Kita
  • Lostopf (mind. 50 geradelte Kilometer)

Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Gutschein von der DasDies Service GmbH im Wert von 50 €.

Liebe Lünerinnen und Lüner,

„Bei keiner anderen Erfi ndung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad“ – dieses Zitat wird Opel-Gründer Adam Opel zugeschrieben. 1886 startete Opel mit der Herstellung von Fahrrädern und entwickelte sich damals zum größten Fahrradhersteller Deutschlands.

Das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden, passt rund 140 Jahre später bei der Aktion STADTRADELN immer noch - und sogar mehrfach. Das Klima schützen, Radverkehr fördern, Lebensqualität steigern und für die Gesundheit radeln – das alles ist verknüpft mit dem Spaß des Radfahrens.

Manchmal braucht es aber auch ein wenig Motivation, das Rad zu nutzen. Das Schöne beim STADTRADELN ist sicher auch der Ansporn des Wettbewerbs: Wer schon einmal beim „STADTRADELN“ mitgemacht hat, weiß um die kleine Portion Extramotivation, sich mal wieder oder eben auch noch mehr in den Sattel zu schwingen. Und mit der STADTRADELN-App ist es noch einfacher: Die Strecken-Kilometer werden per GPS gutgeschrieben. Ein einfacher Überblick zeigt auch, wo Team und Kommune stehen. Auch die Stadtverwaltung setzt auf das Thema Fahrrad in Sachen Verkehrswende. Seit rund einem Jahr bieten wir ein Fahrradverleihsystem an: als Mitglied im Netzwerk „Metropolradruhr“. Bei diesem unkomplizierten Bike-Sharing im Ruhrgebiet und angeschlossen an über 300 Städte weltweit, dürfen Fahrräder gemeindeübergreifend in teilnehmenden Orten ausgeliehen und zurückgegeben werden. Wenn das nicht gute Gründe sind! Also: Glückauf und rauf aufs Rad!

Ihr
Jürgen Kleine-Frauns
Bürgermeister von Lünen

STADTRADELN-Stars

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Christoph Haumann

Outdoor ist Überall (trompeter24.de)

Radeln geht eigentlich (fast) immer

Melden
Photo

Marc Frieling

ADFC Lünen

„Ich bin ein Cycloholic.“ (Claudio Chiappucci)

Melden
Photo

Noah Kirschbaum

Klasse 7d
Städt. Gymnasium Lünen-Alt Lünen

Für Fortnet

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer