Wappen/Logo

Essen

STADTRADELN vom 27.05. bis 16.06.2023

  • 3.797

    aktive Radelnde
  • 15/86

    Parlamentarier*innen

  • 228

    Teams

  • 983.476

    gefahrene Kilometer

  • 61.404

    Fahrten

  • 159

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Essen

STADTRADELN vom 27.05. bis 16.06.2023

  • 3.797

    aktive Radelnde
  • 15/86

    Parlamentarier*innen
  • 228

    Teams

  • 983.476

    geradelte Kilometer

  • 61.404

    Fahrten

  • 159

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Corinna Wilmers

Tel.: +49 201 8866624
Corinna.Wilmers sr-encml amt66.essen.de

Stadt Essen
Amt für Straßen und Verkehr
Lindenallee 10
45127 Essen

nur noch bis 23.06.2023, danach bitte Herrn Wolter kontaktieren.

Stefan Wolter
Tel.: +49 201 50902438
wolter sr-encml trc-transportation.com

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Essen nahm vom 27. Mai bis 16. Juni 2023 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Eröffnung und Eröffnungstour des ADFC zum STADTRADELN 2023 in Essen 13:00

Eröffnung des STADTRADELN in Essen 2023 mit dem 2. Bürgermeister Rudolf Jelinek und Simone Raskob, Verwaltungsvorständin für Umwelt, Verkehr und Sport sowie unserem STADTRADELN-Star Marc Zietan in der Grünen Mitte (Eiscafé LaLuna, 13:00 Uhr).

Anschließend bietet der ADFC Essen eine Eröffnungsradtour an. Nähere Informationen zum Tourenverlauf unter: Stadtradeln Eröffnungstour 2023 | ADFC Veranstaltungsportal

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Auf den Spuren der Albrecht Brüder (Aldi). Die Anfänge (VHS Essen)

https://www.vhs-essen.de/kurssuche/kurs/Radtour-Auf-den-Spuren-der-Albrecht-Brueder-Aldi-Die-Anfaenge/231.2A115N

Feierabendtour "Wasserschloss Wittringen" (ADFC Essen)

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/97259-feierabendtour-wasserschloss-wittringen

Burgen und Schlösser im Nordwesten von Essen (ADFC Essen)

weitere infos unter https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/93956-burgen-und-schlosser-im-nordwesten-von-essen

Bahntrassen im Essener Südosten (ADFC Essen)

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/93402-bahntrassen-im-essener-sudosten

Gewässerschau Hesperbach per Rad (BUND Essen)

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/78420-gewasserschau-hesperbach-per-rad

Bahntrassenradeln mit dem Sturmvogel Essen: Jahrhunderthalle Bochum

weitere Infos: Essener Fahrradkalender (S. 27) 

Baustellenradtour von Simone Raskob und Rolf Fliß

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/93101-baustellenradtour-von-simone-raskob-und-rolf-fliss

Ausblicke am östlichen „Tellerrand“ (ADFC Essen)

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/93005-ausblicke-am-ostlichen-tellerrand

 

Bahntrassenradeln mit dem Sturmvogel Essen: Schloss Herten

 weitere Infos auf Seite 29 im Essener Fahrradkalender hier  https://webapps-extern.essen.de/magazine/fahrradkalender_2023/

Feierabendtour "Schloss Herten" (ADFC Essen)

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/97262-feierabendtour-schloss-herten

Critical Mass Essen

weitere Infos unter https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/92642-critical-mass-essen oder https://www.facebook.com/critical.mass.essen

Energie-Radtour Nord (Westenergie AG)

Anmeldung erforderlich, weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/93103-energieradtour-nord

Auf jüdischen Spuren (City/Segeroth/Borbeck/MH)

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung und weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/99864-auf-judischen-spuren-citysegerothborbeckmh

Feierabendtour "Halde Haniel"

weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/97270-feierabendtour-halde-haniel

NACHTRADELN-Demo #Radvolution

Die Radtour wurde als Demonstration mit dem Motto "#Radvolution - ein verbessertes Straßenverkehrsrecht für die Verkehrswende" angemeldet und wird durch die Polizei begleitet.

Weitere Infos unter: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/102060-nachtradelndemo-radvolution

Eröffnungsradtour STADTRADELN 2024

Im Jahr 2024 wird das STADTRADELN in Essen vom 04. bis zum 24. Mai 2024 stattfinden.

Am 04. Mai wird es eine vom ADFC Essen organisierte Eröffnungsradtour geben. 

Weitere Information folgen.

Hinweise

Im Jahr 2024 wird das STADTRADELN in Essen vom 04. bis zum 24. Mai 2024 stattfinden.

 

Radtouren und Aktionen:

Weitere Touren und Informationen (unabhängig vom STADTRADELN bzw. vor/nach dem Aktionszeitraum) finden Sie im Essener Fahrradkalender (Link)

 

Essener Fahrrad-Kalender 2023

Der Kalender gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Radverkehr in Essen: Wo wurden neue Radwege gebaut, welche Rad-Projekte wurden abgeschlossen und was entsteht aktuell. Die Stadt Essen bietet außerdem seit Jahren gemeinsame Radtouren durchs Stadtgebiet an, beispielsweise das STADTRADELN, Baustellentouren oder auch die Radtour gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt, Thomas Kufen. Wann diese Termine stattfinden und viele weitere Radtouren und gemeinsame Ausflüge, organisiert von anderen Anbieter*innen, finden Sie im Essener Fahrrad-Kalender. Für Radfahrer*innen ist es nicht nur wichtig, im Alltag gut mit dem Rad von A nach B zu kommen, sondern auch zu wissen, wo man direkt in die Bahn umsteigen kann oder ein Fahrrad ausleihen und wieder abgeben kann. Auch hierzu gibt es Hinweise und Tipps im Kalender, für den Alltag und die Freizeit. Sie finden Informationen über Fahrradabstellmöglichkeiten, über Mieträder, Ansprechpartner*innen bei der Stadt sowie Fahrradgeschäfte oder auch Radsportvereine.

Wo gibt es den Essener Fahrrad-Kalender?

Den Essener Fahrradkalender 2023 gibt es hier digital (https://webapps-extern.essen.de/magazine/fahrradkalender_2023/) oder auch in gedruckter Form, im handlichen Taschenformat. Er liegt an unterschiedlichsten Stationen in der Stadt kostenlos aus, unter anderem in den Essener Bürgerämtern, Kultureinrichtungen, im Rathaus, in Fahrradgeschäften oder auch in den Stadtteilbibliotheken.

 

Das Essener Radportal 

Informationen rund um das Thema Radfahren in Essen finden Sie im Internet unter 

https://www.essen.de/fahrradfreundlich

 

Auch Vereine wie der ADFC Essen, EFI, RadEntscheid Essen etc. bieten viele Informationen und Veranstaltungen rund um das Thema Radfahren in und um Essen, z.B. unter:

https://essen.adfc.de/ ; und 

https://radentscheid-essen.de

Liebe Mitradlerinnen und -radler,

 

die eigene Gesundheit zu fördern und zusammen ein Zeichen für umweltfreundliche
Mobilität und Klimaschutz zu setzen – darum geht es beim STADTRADELN.
Gleichzeitig ist es eine tolle Gelegenheit, nicht nur die Freude am Radfahren, sondern auch unsere Stadt und die Region auf schönen Touren neu zu entdecken. Probieren Sie das Rad doch auch auf Ihren Alltagswegen aus und erleben Sie, wie schön und praktisch der Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen sein kann.


Sie werden feststellen: Zwei Jahre nach dem Startschuss des RadEntscheids konnten wir bereits erste Etappenziele erreichen und die Radverkehrswege in unserer Stadt ausbauen und optimieren. In den kommenden Jahren werden wir zahlreiche weitere Maßnahmen umsetzen, um das Radfahren noch sicherer und bequemer zu machen. Ihre rege Teilnahme am STADTRADELN ist uns hier ein großer Ansporn.

 

Das STADTRADELN ist schon seit 2012 eine konstante Größe in Essen. Das zeigen nicht nur die Rekorde an erradelten Kilometern, sondern auch die jährlich steigende Anzahl an Teilnehmenden.

 

In diesem Jahr tritt Essen vom 27. Mai bis 16. Juni wieder in die Pedale. Dabei möchten wir die tollen Ergebnisse aus den letzten Jahren erneut toppen: Über 2.917 Radelnde und 746.499 gefahrene Radkilometer gilt es zu überbieten.

 

Dafür brauchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung! Jeder Kilometer, der innerhalb dieser 21 Tage per Fahrrad, E-Bike oder Pedelec zurückgelegt wird, zählt.

 

Ich lade Sie herzlich ein, wieder mitzumachen. Ob mit der Familie, dem Freundeskreis, ob Firma oder Schule – mit Ihren Radkilometern können Sie wieder in einen spannenden Wettbewerb treten und dabei dank lokaler Unterstützerinnen und Unterstützer auf attraktive Preise hoffen. 

 

Und obendrein können Sie sogar für die diesjährige Deutschland Tour trainieren, deren dritte Etappe am 26. August hier bei uns in Essen enden wird. Die Stadt wird die Profi-Rundfahrt nämlich mit zahlreichen Aktivitäten für Radlerinnen und Radler, darunter einer „Ride-Tour“ für alle, begleiten. Auch hierzu lade ich Sie jetzt schon ein.

 

Ich freue mich auf viele begeisterte Radlerinnen und Radler, viele tolle Fahrrad-
Momente und ein bewegtes STADTRADELN 2023.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr

 

Thomas Kufen

Oberbürgermeister der Stadt Essen

Flyer & Plakate

Im Download-Bereich finden Sie unsere Poster und Flyer, die Sie gerne z.B. als Anhang an E-Mails verwenden oder ausdrucken können.

Unternehmen und Vereine können auch gedruckte Printmaterialien kostenlos bestellen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage mit Angabe der gewünschten Produkte (Flyer, Plakat DIN A2 und/oder DIN A3) und der benötigten Anzahl an stadtradeln sr-encml trc-transportation.com .

Leider ist es uns aus Aufwands- und Kostengründen nicht möglich, einzelne Flyer oder Plakate zu versenden. Bitte drucken Sie einzelne Flyer/Plakate selber aus oder besorgen Sie sich ausliegende Flyer (ab etwa Mitte April z.B. beim ADFC, dem Rathaus, der RadStation und in vielen weiteren städt. Einrichtungen (Büchereien, Bürgerbüros etc.)).

Presse

 

 

 

In der WAZ ist bereits am 02.04.2023 ein weiterer Artikel erschienen, den Sie hier lesen können:

https://www.waz.de/staedte/essen/essens-aktivster-fahrrad-senior-sucht-aktive-mitstreiter-id238056087.html

_________________________________________________________________

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Marc Zietan
Umweltpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion stv. Bezirksbürgermeister Bezirk VI - Zollverein

Mein Fahrrad ist mein täglicher Begleiter.

 

Ich fahre auch außerhalb des STADTRADELN fast jeden Weg in der Stadt mit dem Rad. Wo das Ziel mal weiter ist, auch kombiniert mit Bus oder Bahn. Es ist wirklich selten, dass ich tatsächlich mit dem Auto fahren muss.

Zum Einkaufen kann ich je nach geplanter Menge entweder mein normales Rad mit Seitentaschen oder ein Lastenrad vom ADFC Essen nutzen.

Fahrradfahren ist für mich schnell, flexibel und meist sehr entspannend. Zudem sehe ich auf dem Weg deutlich mehr Details der Umgebung, als wenn ich hinter der Windschutzscheibe säße. 

Ich würde mich freuen, wenn viel mehr Menschen ihre Alltagswege sicher auf dem Rad zurücklegen und ihre Umgebung neu entdecken.

 

Marc Zietan

Umweltpolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion

stv. Bezirksbürgermeister Bezirk VI - Zollverein

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Heike Brandherm

SPD and Friends

Ab morgen werden wir für das Klima und für unseren Spaß fahren. Ich wünsche allen viel Spaß beim Radeln?????

Melden
Photo

Martin Streibert

Albert-Einstein-Realschule Städt. Realschule für Jungen und Mädchen - Sekundarstufe I - Essen

Strampelt für die AES und fürs Klima!

Melden
Photo

Peter Luthe

Wander- und Kulturverein

Zum 3. Mal dabei. Das ist schon Tradition.

Melden
Photo

Gabriele Bornstedt

Westenergie-Gruppe

Wir möchten wieder gemeinsam als Team „Westenergie-Gruppe“ an den Start gehen. Gemeinsam können wir so einen Beitrag für den Klimaschutz leisten, unsere Fitness verbessern und hoffentlich vor allem eins: Spaß haben.
Dieses Jahr ist ein Highlight die Energieradtour Nord am 10. Juni 2023 für jede/jeden Interessierten (siehe Fahrradkalender der Stadt Essen). Ich freue mich über Eure Anmeldung zum Stadtradeln und zur Radtour.

Melden
Photo

Robert Schneiders

Rhomberg Bahntechnik GmbH

Hallo und herzlich Willkommen im Rhomberg Radel-Team.
Trackt Eure Kilometer mit dem Rad gerne live oder tragt sie nach bei den Strecken. Bitte seit dabei ehrlich ?

Habt Spaß und bleibt gesund,
Viele Grüße von Euerem Teamcaptain
Robert
(Robert.Schneiders@rsrg.com)

Melden
Photo

Clemens Pawlak

Alfried Krupp Krankenhaus

Jeder Kilometer macht Spaß. Fahr mit!

Melden
Photo

Norman Richter

Inclusio

Hallo liebe Team-Kolleg:innen,
wir freuen uns auf jeden von euch, der gerne mit dem Rad unterwegs ist!
Schön, dass ihr damit eine umweltbewusste Kommune unterstützt.

Bis bald,
für das Inclusio-Team

Norman

Melden
Photo

Steffen Pfannschmidt

Realschule Kettwig Städt. Realschule f. Jungen u. Mädchen -Sekundarstufe I- Essen

Die Gemeinschaft der Realschule Kettwig setzt sich engagiert für das Klima ein. Eine umweltbewusst gestaltete und Ressourcen schonende Bildung ist uns wichtig. Wege mit dem Rad zurück zu legen ist dabei ein Baustein.

Melden
Photo

Ewald Brüggemann

Franz Sales Radler

Seit Beginn nehmen wir mit dem Franz Sales Haus als offenes Team am Stadtradeln in Essen teil, ich freue mich, dass immer mehr Mitarbeiter, Freunde, Bekannte, Sportler... sich an der Aktion beteiligen und sich damit für Ihre Gesundheit und unsere Umwelt einsetzen. Herzlichen Dank und natürlich -Viel Spaß-

Melden
Photo

Arnd Becker

Luther radelt

Ich freu mich drauf, mit Euch zusammen Kilometer zu machen! Zeigen wir, was wir können, finden wir raus, wo es noch "Potential" für die Stadt und das Ruhrgebiet gibt, um fahrradfreundlicher zu werden! Ganz wichtig: Gesund und munter bleiben, nicht über den Lenker absteigen! Ich bin sehr gespannt auf unsere Erfahrungen! Herzliche Grüße! Der Käptn ;-)

Melden
Photo

Rainer Berndt

EASY SOFTWARE

It's easy.

Melden
Photo

Nina Schubert

Kinderschutz

GO Team Kinderschutz!

Melden
Photo

Frank Rosinger

ACK-Team KREUZ und quer

"Schöpfung bewahren - Fahrrad fahren" unter diesen Motto macht sich dieses Jahr unser ökumenische Team aus über 14 verschiedenen christlichen Konfessionen gemeinsam auf den Weg um zu zeigen, dass für eine Verkehrswende sehr viele bereit sind. Wir machen Politik und Verwaltung Mut, die Zurückumverteilung des Verkehrsraums gegen eingeübte Widerstände zu wagen.

Melden
Photo

Frauke Hennig

Chrestos

GEMEINSAM FÜR EINE GESÜNDERE | GRÜNERE | BESSERE ZUKUNFT.

Melden
Photo

Wolfgang Voßkamp

bad e. V.

In diesem Jahr werden wir deutlich mehr Kilometer sammeln, als im letzten Jahr ;-)

Melden
Photo

Ingrid Pecher

TSG Helene - der radelnde Turnverein und Freunde

Unser Verein nimmt seit 2014 am Stadtradeln teil und wir haben immer großen Spaß daran, miteinander - und ein bisschen auch "gegen die anderen" - Kilometer für unser Team zu sammeln. Auch in diesem Jahr möchten wir das Auto so oft wie möglich meiden und uns gegenseitig zu Bewegung und Spaß in frischer Luft motivieren. Lasst uns zusammen die schon guten Ergebnisse der Vorjahre toppen!

Melden
Photo

Jessica Klatt

GERB Essen

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, wir müssen es nur häufiger nutzen.
Allen viel Spaß beim Kilometersammeln!

Melden
Photo

Martina Mehren

Carl-Humann-Gymnasium

Mach mit für ein besseres Stadtklima und eine Verbesserung der Radweginfrastruktur!

Melden
Photo

Arno Lück

E-Bike im Ruhrgebiet

Moin, so ihr "E-Bike im Ruhrgebiet"
zeigt der Welt das e-Biker nicht nur auf´n Sofa liegen.
Bei jeden radeln vom 27.Mai bis 16.Juli die App " Stadtradlen " starten,
und die km gegen auf unser Konto.

Melden
Photo

Mathias Lohren

Die Radlosen

"Die Radlosen" machen auch dieses Jahr wieder beim Stadtradeln mit, weil wir gerne in der Stadt fahren (und nicht nur dort). Wir sind auf dem Ruhrtalradweg, den Bahntrassenradwegen und auf dem Radschnellweg unterwegs (und nicht nur dort). Wir radeln in der Stadt Essen (und nicht nur dort). Auch in angrenzenden Städten, eben im Ruhrgebiet. Natürlich nehmen wir am Straßenverkehr teil, denn auch ein Fahrrad ist ein Fahrzeug. Wir halten an roten Ampeln. Wir fahren nicht auf Bürgersteigen. Denn wir sind Verkehr, und der ist geregelt. Gegenseitige Rücksichtnahme ist daher sehr wichtig. In diesem Sinne: Auf geht's.

Melden
Photo

Tobias Lothmann

Trink und fahre. Mit Stauderbier durchs Ruhrrevier

Hurra hurra, mit Stauder geht das klar!

Melden
Photo

Andreas Weymann

Contilia

Auch wir in der Contilia sind wieder mit dabei. Ob in unseren Krankenhäusern, Seniorenheimen, Therapieeinrichtungen, Laboren, Kindergärten oder Servicegesellschaften. Überall haben wir bewegte Menschen, die sich auch gerne mit dem Rad bewegen. Für das Klima, für die Gesundheit, für die Freude am Bewegtsein. Und das natürlich nicht nur an 21 Tagen im Jahr. Sondern immer. Aber ein bisschen Wettbewerb motiviert sicher noch mal dazu, ein paar Wege mehr als sonst mit dem Rad zu fahren. Wir freuen uns darauf, unsere Stadt und uns weiterzubringen und unsere Platzierung als kilometerstärkster Arbeitgeber vom letzten Jahr zu wiederholen.

Melden
Photo

Ulrich Pabst

GRÜNES Dream Team

Hier im GRÜNEN Dream Team sind alle willkommen, die sich für eine Verkehrswende und 4*25% in Essen einsetzen möchten. Ihr müsst kein Mitglied der Grünen sein, wir nehmen auch Sympathisanten. Hauptsache Ihr habt Spass am Radeln!

Melden
Photo

Christopher Savage

Team RWE Essen

Wir freuen uns als RWE wieder dabei zu sein und hoffen auf viele teilnehmende Kolleg:innen, viele geradelte Kilometer und viele unvergessliche Erinnerungen.
We are delighted as RWE to once again take part in the activity. We hope that as many RWE colleagues as possible will register, cycling as many kilometers as they can with hopefully some unforgetable memories whilst doing so.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Planet of Bikes
ADFC Essen
DEKRA Essen
Sparkasse Essen
GOP Varieté Essen
GOP Varieté Essen
simply out tours - Touren, Events und Gesundheitsförderung im Ruhrgebiet
Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG
Fahrradwerkstatt Freilauf der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen GmbH
GSE gGmbH
Lichtburg Essen
Lichtburg Essen