Wappen/Logo

Kaiserslautern

STADTRADELN vom 06.06. bis 26.06.2024

  • 0

    aktive Radelnde
  • 4/56

    Parlamentarier*innen

  • 67

    Teams

  • 0

    gefahrene Kilometer

  • 0

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Kaiserslautern

STADTRADELN vom 06.06. bis 26.06.2024

  • 0

    aktive Radelnde
  • 4/56

    Parlamentarier*innen
  • 67

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Julia Bingeser
Radverkehrsbeauftragte

Tel.: +49 631 365 4578
stadtradeln sr-encml kaiserslautern.de

Stadt Kaiserslautern
Referat Stadtentwicklung, Abt. Verkehrsplanung
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 13 Tagen

Alle, die in der Stadt Kaiserslautern wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

In Kaiserslautern haben sich 626 Radelnde registriert.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Eröffnung Stadtradeln 2024

Am Donnerstag, den 6. Juni 2024 eröffnen wir das Stadtradeln 2024 auf dem Rathausvorplatz um 17:30 mit gemeinsamen Radtouren. Informationen zu diesen Touren und dem weiteren Tourenprogramm finden Sie im Aktionsflyer (unter Downloads hinterlegt). Wir freuen uns auf viele Teilnehmende!

Hinweise

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich lade Sie herzlich ein, am diesjährigen Stadtradeln vom 6. bis 26. Juni 2024 teilzunehmen! Zum 16. Mal in Folge bietet die Aktion allen Fahrradbegeisterten die perfekte Gelegenheit, sich für einen starken Radverkehr und für den Klimaschutz einzusetzen. Egal ob in der Freizeit, auf dem Arbeitsweg oder für alltägliche Erledigungen – schwingen Sie sich aufs Rad und treten Sie kräftig in die Pedale!
Beim Stadtradeln geht es darum, in den drei Aktionswochen so oft wie möglich das Fahrrad zu nutzen und die zurückgelegten Kilometer zu erfassen. Dabei können Sie sich einem Team anschließen oder ein eigenes Team gründen, um gemeinsam Radkilometer zu sammeln. Fragen Sie hierfür doch einfach Ihre Familie, Freunde und Bekannten. Wir sind gespannt, welche Gruppen oder Einzelpersonen die meisten Kilometer oder Wege auf dem Fahrrad zurücklegen. Um mitzumachen, brauchen Sie sich nur hier zu registrieren. Im Aktionszeitraum bieten wir Ihnen auch organisierte Radtouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden an.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion bestärken uns mit ihrem Engagement darin, den Radverkehr zukünftig noch attraktiver zu machen und auszubauen. Außerdem lässt sich im Verkehrssektor kaum besser Klimaschutz betreiben, als möglichst häufig das Fahrrad zu nutzen.
Machen Sie also mit beim Stadtradeln – ich freue mich auf Ihre tatkräftige Teilnahme!
Herzlichst,
Ihr Manuel Steinbrenner (Beigeordneter)

 

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Petra Neumahr

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein habe ich schon immer genossen, ich fühle mich dann frei und unabhängig. Die Ziele, die ich tagtäglich ansteuere (zum Einkaufen, um Notwendiges zu erledigen, zu Veranstaltungen oder Verabredungen,…) befinden sich in der Stadt oder bis zu 15 km entfernt, sind also locker mit dem Rad zu bewältigen. Gerade innerstädtisch bietet das Rad so viele Vorteile: Ich bin schnell und spontan, ich kann mein Rad überall abstellen und erspare mir die nervige Parkplatzsuche, ich muss mich nicht nach Fahrplänen oder Zeitplänen Anderer richten. Außerdem gefällt mir das Tempo der Fortbewegung, denn einerseits ist man schneller als zu Fuß, sodass man in der gleichen Zeit mehr zu sehen bekommt. Und andererseits ist man nicht so schnell wie mit dem Auto, sodass ausreichend Zeit bleibt, das Drumherum aufzunehmen – man sieht, hört und spürt mehr. Das Rad ist für mich also Genuss, Verkehrs -und Transportmittel, sportliches Trainingsgerät und Statement für Klimaschutz in einem. Ich bin davon überzeugt, dass Radfahren gut ist für Klima und Umwelt, dass es der eigenen Gesundheit dient und den Geldbeutel schont. Dieses Wissen steigert natürlich den Spaß am Radfahren, sodass ich zusätzlich zu den alltäglichen Strecken gern auch meine Urlaubsreisen mit Zug und Rad gestalte.
Radfahren macht einfach glücklich und diese Erfahrung würde ich gern mit anderen teilen.
Ich bin Mitglied beim ADFC, in verschiedenen Naturschutzverbänden und im Verein KlimaLautern aktiv.
Die Rolle des Stadtradel-Stars nutze ich gern um andere für das Fahrradfahren und gleichzeitig Engagement im Klima- und Naturschutz zu begeistern.

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Manuel Steinbrenner

Stadtradler

Radfahren ist eine ideale Alternative zum motorisierten Individualverkehr. Ob zur Schule, Uni oder Arbeit, ob allein oder in der Gruppe, es macht einfach Spaß. Probieren Sie es aus, steigen Sie aufs Rad und machen Sie mit. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für den Klimaschutz und fördern den Radverkehr in unserer Stadt.

Melden
Photo

Frieder Zappe

Christen mit Schwung

Radfahren macht Spaß, zusammen mit Menschen fördert es die Gemeinschaft, alleine tut es den Gedanken gut.
Daher treten wir auch dieses Jahr wieder als gemeinsames Team von vielen christlichen Gemeinden, die ihr Einzugsgebiet in Stadt und Landkreis Kaiserslautern haben, hocherfreut in die Pedale.

Melden
Photo

Julia Bingeser

Offenes Team - Kaiserslautern

Im Offenen Team sind alle willkommen, die gerne mit dem Fahrrad fahren. Radeln ist gesund, flexibel und auf kurzen Strecken meist die schnellste (und schönste) Art und Weise, um ans Ziel zu kommen. Ich freue mich auf das Stadtradeln 2024 mit vielen netten Mitradlerinnen und Mitradlern.

Melden
Photo

Tobias Wiesemann

Grüne Kaiserslautern

Auf geht`s ins Stadtradeljahr 2024! Wir Radfahrerinnen und Radfahrer sind auch ganz schön Viele in Kaiserslautern. Wir wollen uns auf dem Rad genauso barrierefrei und sicher fortbewegen können, wie das im Auto möglich ist. Dahin ist es noch ein weiter Weg... aber wir arbeiten dran.

Melden
Photo

Imke Schneider

Lämmchesberg und Freunde

Wir radeln für eine fahrradfreundliche Stadt. Der Lämmchesberg und Freunde freut sich über jeden, der mit uns in unserem Team fahren möchte.

Melden
Photo

Rolf Jäger

ADFC KL Alltagsradler

Es gibt viele gute Gründe beim Stadtradeln mitzumachen!
1. Klimaschutz: Indem Sie auf das Fahrrad umsteigen und Ihre Alltagswege radeln, tragen Sie aktiv dazu bei, den CO2-Ausstoß zu reduzieren und damit den Klimawandel zu bekämpfen.
2. Gesundheit: Radfahren ist eine großartige Möglichkeit, um fit zu bleiben und Ihre Gesundheit zu verbessern.
3. Spaß: Radfahren macht einfach Spaß! Es ist eine tolle Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und neue Orte zu entdecken.
4. Gemeinschaft: Beim Stadtradeln können Sie Teil einer Gemeinschaft von Radfahrern werden, die sich für dieselben Ziele einsetzen.
Seit Ostern bieten wir viele öffentliche Fahrradtouren an. Diese sind hier im Tourenportal veröffentlicht. Weitere Infos zum ADFC unter www.adfc-kl.de
Macht mit!

Melden
Photo

Martina Dowidat

Jumelage Saint-Quentin/Kaiserslautern

Wir, das Team der deutsch-französischen
Städtepartnerschaft Kaiserslautern/Saint-Quentin engagieren uns für saubere und lebenswerte Kommunen in Deutschland und Frankreich.
Nous, le groupe franco-allemand : Jumelage Kaiserslautern/Saint-Quentin nous nous engageons pour des communes propres et agréables á vivre en Allemagne et en France

Melden
Photo

Bernhard Lorenz

Pfalzradler

Mit dem Rad kann man toll die Pfalz entdecken und genießen sowie herrliche Landschaften und Orte erobern. In Kaiserslautern ist das Radeln (noch) nicht so angenehm. Die Radinfrastruktur muss weiter verbessert werden,, damit man sicher auf dem Rad unterwegs sein kann. Deshalb sind wir beim STADTRADELN Kaiserslautern dabei. Genussradler, Sportradler, Gelegenheitsradler, Zweckradler und Feierabendradler sind in unserem Team Pfalzradler herzlich willkommen.

Melden
Photo

Dennis Kolb

BBGS GmbH

Als ISO 14001:2015 Umweltmanagementsystem zertifiziertes Bau-Unternehmen mit LEED-Zertifizierten (Leadership in Energy and Environmental Design) Projekten und der Nachhaltigkeit als immer wichtigeres Thema, liegt es für uns nahe, uns auch hier im Bereich Umwelt & Klima zu engagieren, was nebenbei noch das Betriebsklima und die Gesundheit fördert.
Mehr und bessere Radwege sind Grundlage für den Umstieg auf´s Rad!

Melden
Photo

Friederike von Eckardstein

Pfalztheater Kaiserslautern

Die Belegschaft des Pfalztheaters Kaiserslautern radelt für ein gesundes Klima in der Pfalz und überall!

Melden
Photo

Thomas Schweickert

KlimaLautern

Viele Klimaziele müssen vor Ort umgesetzt werden – auch in der Stadt und im Landkreis Kaiserslautern. Daran wollen wir als Verein KlimaLautern arbeiten. Die Nutzung des Fahrrads als klimafreundliches Verkehrsmittel ist hier ein wichtiger Baustein.
Darum freuen wir uns als über möglichst viele Menschen, auch in unserem Team, die sich in den drei Wochen der Stadtradeln-Aktionen möglichst oft für das Fahrrad entscheiden und die hoffentlich postiven Erfahrungen damit auch nach der Aktion in ihren Alltag mitnehmen.

Melden
Photo

Stefan Dörn

Schrille Lautrer auf Achse

Ihr schrillen Lautrer, auf geht's zum Stadtradeln! Lasst uns wieder zusammen in die Pedale treten, für eine bessere Zukunft. Wir sind ein offenes Team, jeder ist gerne willkommen.

Melden
Photo

Walfried Weber

LEBENSHILFE WESTPFALZ

Gemeinsam sind wir stark und keiner bleibt zurück!

Melden
Photo

Andrea Engel

GenussradlerInnen

Radeln macht Spaß, ist gesund und entlastet die Umwelt!
Ich wünsche mir, dass die Infrastruktur für Fahrradfahrende verbessert wird, Dazu gehört auch der Ausbau des Schienennetzes und der Fahrradplätze in Zügen, ebenso wie der radgerechte Zugang zu den Gleisen.

Melden
Photo

Peter Leister

Albert-Schweitzer-Gymnasium Kaiserslautern

Als Schulgemeinschaft des ASG unterstützen wir den Umweltschutz in KL und hoffen, damit zum weiteren Ausbau der Radinfrastruktur beitragen zu können.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

ADFC Kaiserslautern