Coat of arms/logo

Barßel

CITY CYCLING from 02.07. to 22.07.2021

  • 685

    cyclists
  • 16/29

    Parliamentarians

  • 46

    teams

  • 153,737

    km

  • 23

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Barßel

CITY CYCLING from 02.07. to 22.07.2021

  • 685

    cyclists
  • 16/29

    Parliamentarians
  • 46

    teams

  • 153,737

    km

  • 23

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

The municipality Barßel participated in CITY CYCLING from 02. July to 22. July 2021.

Contact details

Janina Wlodarczyk
Sachbearbeiterin Marketing, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 4499 8150
wlodarczyk sr-encml barssel.de

Gemeinde Barßel
Hauptamt
Theodor-Klinker-Platz
26676 Barßel

Neele Venekamp
Tel: +49 162 2634450
neelevenekamp sr-encml outlook.de

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Abschluss mit Siegerehrung

Der Abschluss mit Siegerehrung wird am 03. September 2021 um 17:00 Uhr stattfinden.

 

Durchgängige Aktionen (Fr 02.07.2021 bis Do 22.07.2021)

Fotoaktion für Teams: "Setzt euer Radel-Team kreativ in Szene"
Das Gewinnerteam wird noch bis zum 23.07.21 auf Facebook und Instagram ermittelt.

 

Rätsel-Radtour für Kinder bis 14 Jahren

Mit der STADTRADELN-Rätselradtour gehen wir auf Zahlensuche! Du bist unter 14 Jahre alt? Dann geht’s für dich beim Traumspielpark am Hafen los!

Dort findest du den ersten von insgesamt acht Aufstellern und Stopps bei unserer Rätsel-Radtour. Die Rätsel-Radtour ist ca. 3,3 Kilometer lang und führt am Leuchtturm, der Schnappburg, über den Deich, zum Rathauspark und dann zurück zum Traumspielpark entlang. Weitere Informationen zu den Stopps und der Route findest du im untenstehenden PDF "Aktion_Raetselradtour". Hier der Link zur Route: https://www.komoot.de/tour/392784147?ref=wtd

 

Schnitzeljagd vom Orts- und Verschönerungsverein Elisabethfehn OVE e.V.

Elisabethfehn ist nicht nur eines der schönsten Flecke Heimat, sondern eignet sich mit Kanal, Natur und unserer Baukultur wunderbar, um mit dem Fahrrad und der 
Kamera erfahren zu werden. Wir haben ein paar Fotomotive in und um E'fehn 
aufgenommen.  Findet Ihr die Orte, an denen die folgenden Bilder aufgenommen wurden, und könnt Ihr benennen, was fotografiert wurde? Bei manchen Bildern habt Ihr 
bestimmt schon eine Ahnung. Alle Fotomotive könnt Ihr entlang der vorgeschlagenen Route entdecken. Also schwingt Euch auf's Rad und fahrt los. Es lohnt sich.  

Die Motive findet ihr im untenstehenden PDF mit dem Namen "Schnitzeljagd_OVE". Habt Ihr alle Motive gefunden oder braucht einen Tipp, dann schreibt uns unter 
ove-elisabethfehn sr-encml t-online.de.  

Unter allen Einsendungen wird ein kleiner Gewinn verlost.  

 

Schatzsuche

Diese STADTRADELN Route richtet sich an dich, wenn du zwischen 7 und 15 Jahre alt bist und Lust auf eine spannende Schatzsuche hast. Natürlich kann dich deine Familie dabei begleiten. Die Schatzsuche auf dieser Radtour funktioniert ähnlich wie Geocaching. An verschiedenen Punkten kannst du mit Hilfe der Hinweise versteckte Schätze (Caches) finden. Das kann eine kleine Box sein, eine Fotodose oder ähnliches. Hast du die Schätze gefunden, öffne diese und trage dich auf die im Inneren befindliche Liste ein. Danach verschließe den Schatz bitte wieder und lege ihn zurück in sein Versteck.  Unter allen Teilnehmern, die alle Verstecke gefunden haben, gibt es etwas Tolles zu gewinnen! Weitere Informationen und Hinweise erhälst du im untenstehenden PDF "Aktion Schatzsuche".

Die Tour ist ca. 7,4 km lang. Hier der Link zur Tour: https://www.komoot.de/tour/404612133?ref=wtd

 

Frei buchbare Feierabendtouren für Unternehmen - auf Anfrage

Das Moor- und Fehnmuseum bietet während des Aktionszeitraumes Feierabendtouren für Unternehmen an. Interessierte Unternehmen können sich an das Museum wenden, unter: Tel.: 04499-2222 oder info sr-encml fehnmuseum.de

 

Kilometererwerb für den guten Zweck!
- 100 km für dein Team -

Michael Bohnen fährt mit dem Rad von Oslo (Norwegen) zurück nach Barßel!
Jeden Tag radelt er 100 km.
Gegen eine Spende können deinem Teamkapitän 100 km von Michael gutgeschrieben werden. Die Spenden gehen in die Gründung des Skatepark-Vereins!
Melde dich gerne bei uns oder direkt bei Michael Bohnen (via Facebook oder Instagram)

 

Sa 26.06.2021 (abgeschlossen)

Kostenloser Fahrradcheck für Kinder und Jugendliche

Fr 02.07.2021 (abgeschlossen)

Ökumenischer Segnungsgottesdient & Auftaktfahrradtour mit dem Bürgermeister

Sa 10.07.2021 (abgeschlossen)

Geführte Fahrradtour des Moor- und Fehnmuseums: Nordtour

So 11.07.2021 (abgeschlossen)

Öffentliche Fahrradtour der Ev.-Freikirchl. Gemeinde (Baptisten) Elisabethfehn

Di 13.07.2021 (abgeschlossen)

Afterwork-Radtour vom CDU-Gemeindeverband Barßel

Sa 17.07.2021 (abgeschlossen)

Geführte Fahrradtour des Moor- und Fehnmuseums: Südtour

Paddel und Pedal-Tour vom CDU-Gemeindeverband Barßel

 

Information

Fahrradrouten in und um Barßel:

Wir haben verschiedene Fahrradrouten für euch zusammengestellt. In den untenstehenden PDFs (Fahrradtour_Bilderrahmenroute und Fahrradtouren rund um Barssel) könnt ihr die Touren einsehen und sie nachradeln.

Link zur 22,5 km Route: https://www.komoot.de/tour/404108011?ref=wtd

Link zur 60 km Route: https://www.komoot.de/tour/370620294?ref=wtd

Link zur 80 km Route: https://www.komoot.de/tour/397618699?ref=wtd

Link zur 100 km Route: https://www.komoot.de/tour/370604082?ref=wtd

 

Auszeichnungen, die von der Gemeinde Barßel an die einzelnen Teams/Radler vergeben werden:

 

Sicherheitshinweis: Beim STADTRADELN ist jeder für sich selbst verantwortlich. Wir empfehlen einen Helm und gut sichtbare Kleidung zu tragen!

Greeting

Image

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Barßel!

„Immer in Bewegung“ - so lautet das Motto der Gemeinde Barßel! Und das gilt ganz besonders auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Während viele Freizeitaktivitäten durch die geltenden Verordnungen leider einschränkt werden müssen, ist das Radfahren auch weiterhin möglich. Und die Gemeinde Barßel bietet mit ihren vielen Radwegen und den verschiedenen Routen von der Moorerlebnisroute über das Knotenpunktsystem bin hin zur Deutschen Fehnroute hervorragende Gegebenheiten dafür.

Nutzen Sie die Aktion „Stadtradeln“, um auch ihren Arbeitsweg oder andere alltägliche Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen. Sammeln Sie Kilometer und tun Sie damit Gutes - sowohl für Ihre Gesundheit als auch für die Umwelt. Schließlich spart jede Strecke, die Sie mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen, CO2-Emissionen ein. So fängt praktischer Klimaschutz an: mit kleinen Aktionen vor Ort große Dinge in Gang setzen. Nehmen Sie dabei gerne auch das Angebot der Beteiligungsplattform „RADar!“ in Anspruch und teilen Sie uns mit, wo Sie Verbesserungsbedarf in Sachen Radfahren in der Gemeinde Barßel sehen. 

Ich lade Sie herzlich ein: Machen Sie mit beim „Stadtradeln“ und seien Sie auch ansonsten „immer in Bewegung“!

Ihr Bürgermeister

Nils Anhuth

Media

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

Photo

Mein Name ist Jannes Imholte und ich bin Team-Captain des Teams MP-Tours. Da ich Student bin, kein eigenes Auto besitze und alle Veranstaltungen momentan online stattfinden, hat man in den Vorlesungspausen oder in den Semesterferien viel Zeit zum Fahrradfahren. Diese Zeit möchte ich nun nutzen, um für Barßel möglichst viele Kilometer zu sammeln.

Mein Ziel ist es, jede Straße in der Gemeinde Barßel mindestens einmal zu befahren und hoffentlich zu durchfahren. Sobald ich das geschafft habe, möchte ich auch eine Tour an die Nordsee und mehrere Fahrten zu den verschiedenen Zeltplätzen machen, auf denen MP-Tours (das Sommerzeltlager der Messdiener und Pfadfinder) schon stattgefunden hat.

Ich wünsche auf jeden Fall allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß beim Fahrradfahren und hoffe, dass wir im ersten Jahr viele Kilometer zusammenbekommen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Sportliche Grüße

Euer Jannes

RADar! in Barßel

Team captains

Report
Photo

Sascha Eden

Schützenverein Elisabethfehn e.V.

Ohne Schützenfest ist zwar alles doof, aber unser Verein radelt gerne für unser aller Klima!

Join team
Report
Photo

Jannes Imholte

MP-Tours

Herut mit'm Mors anne Fröhjahrluft, mitte Meihmaschin in'n Bickbeernbusch ... oder so ähnlich.
Da wir auch immer mit dem Fahrrad ins Zeltlager fahren, wird das Stadtradeln die kleinste Herausforderung.

Join team
Report
Photo

Ole Wolke

Barẞel Road Runners

#KetteRechts
#NoPainNoGain

Join team
Report
Photo

Mario Anhuth

CLIBA

Wir radeln als Clique und gehen mit dem olympischen Gedanken - Dabei sein ist alles- an die Sache ran.

Join team
Report
Photo

Kai-Uwe Marquard

Baptisten Elisabethfehn

Wie sagt schon der Prediger: "Jegliches hat seine Zeit!"
Also rauf aufs Rad solange es Sommer bleibt!

Join team
Report
Photo

Nils Anhuth

Team Rathaus

Auch beim Stadtradeln gilt für unser Rathaus-Team das Gemeindemotto und wir sind „immer in Bewegung“!

Join team
Report
Photo

Janina Wlodarczyk

Offenes Team - Barßel

Im "Offenen Team - Barßel" kann sich jede Person anmelden, die sich der Gemeinde Barßel zugehörig fühlt. Radelt mit uns für ein gutes Klima!

Join team
Report
Photo

Katja Pagel

STARTISTEN

Die Startisten – niemals radlos!
Wir geben nicht nur bei unserem neuen Audio-Walk mächtig Schub, sondern werden auch für das Klima ordentlich in die Pedalen treten! Yeahhhh!!!

Join team
Report
Photo

Regina Freer

Arche Noah

Ob mit oder ohne Rückenwind, wir treten gemeinsam für unser Klima in die Pedalen. „Rup up Rad“.

Join team
Report
Photo

Ralph Schröder

CDU-Gemeindeverband Barßel

Sehr geehrte Damen und Herren
Hier spricht ihr Kapitän. Unsere Plätze sind noch nicht ausgebucht, so dass wir noch Reisende aufnehmen.
Es liegt noch keine Freigabe zum Start vor. Wir erwarten die Freigabe für den 02.07.21. Die Reise dauert bis zum 22.07.21. Es werden keine Turbulenzen erwartet, es ist lediglich mit einigen Überraschungen und viel Spaß zu rechnen.
Unsere Route wird von Tag zu Tag variieren und ist stark vom Wetter abhängig. Zur Sicherheit führen sie bitte eine Maske für Mund und Nase sicher verstaut unter ihrem Sitz mit. Näheres regelt die zum Reisezeitpunkt gültige Corona-Verordnung.
Um möglichst klimaneutral zu reisen, lassen wir das Flugzeug übrigens stehen und fahren mit dem Rad.
Das ist besser für die Umwelt und macht auch mehr Spaß.
Liebe Grüße
Ihr Team-Kapitän

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters