Wappen/Logo

Landkreis Ebersberg

STADTRADELN von 26.06. bis 16.07.2022

  • 1.900

    aktive Radelnde
  • 68/382

    Parlamentarier*innen

  • 136

    Teams

  • 383.877

    gefahrene Kilometer

  • 59

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Landkreis Ebersberg

STADTRADELN von 26.06. bis 16.07.2022

  • 1.900

    aktive Radelnde
  • 68/382

    Parlamentarier*innen
  • 136

    Teams

  • 383.877

    geradelte Kilometer

  • 59

    t CO2-Vermeidung

Kontaktinformationen

Lisa Niedermaier
Stadtradeln Koordinatorin

Tel.: +49 8092 3309043
veranstaltungen sr-encml ea-ebe-m.de

Energieagentur Ebersberg-München gGmbH
Altstadtpassage 4
85560 Ebersberg

Danijela Marin
Tel.: +49 89 277 80 89 25
veranstaltungen sr-encml ea-ebe-m.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Ebersberg nahm vom 26. Juni bis 16. Juli 2022 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Bild

Touren 2022 zum STADTRADELN

5. Juli 2022: Feierabendtour vom Arbeitskreis Radverkehr Kirchseeon
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Marktplatz Kirchseeon
Strecke: zu einem Brotzeitplatz oder Biergarten in der näheren Umgebung. Die Strecke führt meist über gut ausgebaute Forst- und Waldwege, das Ziel wird in etwa einer Stunde erreicht.

7. Juli 2022: Feierabendtour vom Arbeitskreis Radverkehr Kirchseeon
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Marktplatz Kirchseeon
Strecke: zu einem Brotzeitplatz oder Biergarten in der näheren Umgebung. Die Strecke führt meist über gut ausgebaute Forst- und Waldwege, das Ziel wird in etwa einer Stunde erreicht.

8. Juli 2022: Gemeindebefahrung mit dem Rad in Oberpframmern
Treffpunkt: 16.00 Uhr, Rathaus Oberpframmern
Strecke: Tour durch die Gemeinde zu guten und weniger guten Lösungen mit Diskussion, wie die Situation für Radfahrende und Zufußgehende verbessert werden kann.

9. Juli 2022: Radtour in den südwestlichen Landkreis
Treffpunkt: 9:30 Uhr S-Bahnhof Zorneding (Südseite)
Strecke: ca. 45 km, verkehrstüchtiges Fahrrad (kein Rennrad)
Ausweichtermin: 17. Juli 2022

10. Juli 2022: Tour durch das Brucker Moos mit Josef Rüegg vom Landschaftspflegeverband
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Grafing Bahnhof
Strecke: ca. 30 km, Einkehrmöglichkeit für Kaffee & Kuchen in Westerndorf

10. Juli 2022: Windrad nach Fröttmaning und zu dem dort „Versunkenen Dorf“
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Bürgerhaus Pliening
Strecke: ca. 43 km, bei mittlerer Kondition ca. 3 Stunden

12. Juli 2022: Feierabendtour vom Arbeitskreis Radverkehr Kirchseeon
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Marktplatz Kirchseeon
Strecke: zu einem Brotzeitplatz oder Biergarten in der näheren Umgebung. Die Strecke führt meist über gut ausgebaute Forst- und Waldwege, das Ziel wird in etwa einer Stunde erreicht.

14. Juli 2022: Feierabendtour vom Arbeitskreis Radverkehr Kirchseeon
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Marktplatz Kirchseeon
Strecke: zu einem Brotzeitplatz oder Biergarten in der näheren Umgebung. Die Strecke führt meist über gut ausgebaute Forst- und Waldwege, das Ziel wird in etwa einer Stunde erreicht.

14. Juli 2022: Biergartentour mit dem Gemeinderat
Treffpunkt: 18.00 Uhr, Rathaus Oberpframmern
Strecke: ca. 20 km
Anmeldung bitte unter: michaelkleinmeier sr-encml web.de

Freitag, 15. Juli 2022: „Grenzerfahrungen“ in der Gemeinde Glonn
Treffpunkt: 16.00 Uhr, Marktplatz Glonn
Strecke: ca. 25 km, auch für Kinder ab 8 Jahren

 

Touren des ADFC

6. Juli 2022: Feierabendtour ab Baldham
Treffpunkt: 18.00 Uhr, südlicher Bahnhofsvorplatz in Baldham (beim "Bierteufel")
Strecke: 30 bis 35 Kilometer

13. Juli 2022: Feierabendtour ab Baldham
Treffpunkt: 18.00 Uhr, südlicher Bahnhofsvorplatz in Baldham (beim "Bierteufel")
Strecke: 30 bis 35 Kilometer

16. Juli 2022: Ameranger Filze
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Schule Emmering, Schalldorfer Straße
Strecke: 67 Kilometer, unbefestigte Wege

Für Nicht-Mitglieder können Kosten entstehen.

 

Die Teilnahme an allen Radtouren während des STADTRADELNS erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die einzelnen Radtourenführer*innen können im Schadensfall nicht haftbar gemacht werden.

Grußwort

Fotowettbewerb

Bild

In die Pedale, fertig, los – und knipsen: Die Energieagentur Ebersberg-München, die das STADTRADELN im Landkreis Ebersberg betreut, sucht in diesem Jahr wieder das schönste Radl-Foto. Und weil zu viele Regeln nur die Kreativität einschränken, lautet das Motto in diesem Jahr „Freiheit auf zwei Rädern“. Egal wo geknipst, egal wann geschossen – die einzige Regel in diesem Jahr: Das Foto muss auf einer Fahrradtour entstanden sein!

Alle Informationen finden Sie in den unten angehängten Teilnahmebedingungen.

 

Presse

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Landkreis Ebersberg

Team-Captains

Melden
Photo

Gudrun Pauthner

Windkraft für Zorneding

2 wichtige Komponente der Energiewende:
- Nutzung der Wind- und Sonnenenergie - auch Windräder im Gemeindegebiet Zorneding können einen wertvollen Beitrag dazu leisten
- Energiesparen - ein Beispiel , Fahrrad anstatt Auto. Die Herausforderung - 3 Wochen das Auto stehen zu lassen und Fahrrad fahren (Alternativ zu Fuß oder mit den Öffentlichen Verkehrsmittel - gibt aber keine Kilometer). Was 3 Wochen geht, könnte vielleicht ja auch das ganze Jahr gelingen!?!

Motto: Radeln für die Energiewende

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Hertel

Work-Fitness-Balance

Strampeln für den Klimaschutz!

Team beitreten
Melden
Photo

Wolfgang Korda

ZrMS

Nun gut, das Klima bei und mit uns ist immer gut, hervorragend um genau zu sein.

Daher macht mit .
Alle sind herzlich bei uns willkommen und das nicht nur zum Kilometer eintragen, sondern auch als Teil des Teams.

Team beitreten
Melden
Photo

Nina Rutschmann

Grüne Radler Glonn

Die Verkehrswende jetzt endlich in Schwung bringen!

Radeln auf bayerischen Landstraßen ist leider immer noch ein (oft lebensgefährliches) Abenteuer. Je mehr Radler*innen wir werden desto selbstverständlicher wird es, dass die Straße uns allen gehört. Der Vorrang des motorisierten Verkehrs war gestern - heute ist Verkehrswende!

Beim Stadtradeln kann man erfahren, dass Radeln Freude macht!

Team beitreten
Melden
Photo

Christine Rauwolf

Gruber Wölfe

"IT ALWAYS SEEMS IMPOSSIBLE UNTIL IT'S DONE"

Team beitreten
Melden
Photo

Ulrike Sobotta

Vogelhäusler & Vriends

Lasst das Auto stehen und fahrt Fahrrad! Helft mit, für ein gutes Klima zu radeln.
Wir freuen uns über jeden Vreund in unserem Vogelhäusler Team!

Team beitreten
Melden
Photo

Petra Kluth

Kid(s) on bike tour

Radeln ist gut für die Gesundheit und die Natur.
Mit Kindern macht das Ganze noch mehr Spaß. Die Begeisterung der Kleinen ist einfach ansteckend.

Team beitreten
Melden
Photo

Karl-Heinz Schmeling

ADFC KV Ebersberg

Liebe Teilnehmer,
Der Weg ist das Ziel. Lasst die Räder laufen, genießt dabei die schöne Landschaft mit ihren Aussichtspunkten und nutzet die Badegelegenheiten bei Euren Touren. ich wünsche Euch allen Freude am Radeln und eine Pannen- und Unfall-freie Teilnahme.
Mit Fahrrad glücklich
Karl-Heinz

Team beitreten
Melden
Photo

Robert Hofmann

BRK Wasserwacht

Einfach moi as Auto steh lossn?‍♂️

Team beitreten
Melden
Photo

Dorothee Eibert

Gemeinsam.Zukunft.Machen. (offenes Team)

Wir radeln für ein fahrradfreundliches Ebersberg - und weil Radfahren glücklich macht :)

Team beitreten

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Förderverein Energieagentur Ebersberg-München
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Bayernwerk
Eberwerk
Energie- und Umwelttechnik Wolfgang Moises
naturstrom