Wappen/Logo

Wedel im Kreis Pinneberg

STADTRADELN vom 20.05. bis 09.06.2024

  • 491

    aktive Radelnde
  • 4/40

    Parlamentarier*innen

  • 34

    Teams

  • 95.938

    gefahrene Kilometer

  • 9.933

    Fahrten

  • 16

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht
Wappen/Logo

Wedel im Kreis Pinneberg

STADTRADELN vom 20.05. bis 09.06.2024

  • 491

    aktive Radelnde
  • 4/40

    Parlamentarier*innen
  • 34

    Teams

  • 95.938

    geradelte Kilometer

  • 9.933

    Fahrten

  • 16

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Claudia Reinhard

Tel.: +49 4103 707707
stadtradeln sr-encml wedelmarketing.de

Stadt Wedel
Rathausplatz 3-5
22880 Wedel

Alexander Fröschke
Tel.: +49 4103 707709
alexander.froeschke sr-encml wedelmarketing.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Wedel im Kreis Pinneberg nahm vom 20. Mai bis 09. Juni 2024 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Grußwort

STADTRADELN vom 20. Mai bis 9. Juni 2024

Planetenlehrpfad-Tour für Familien zum Fahrradtag am 26. Mai

Vom 20. Mai bis 9. Juni heißt es wieder ordentlich in die Pedale treten – für ein besseres Klima, die Umwelt und natürlich die eigene Gesundheit. Wedel nimmt in diesem Jahr bereits zum elften Mal am dreiwöchigen Aktionszeitraum STADTRADELN vom Klima-Bündnis teil, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. 24 Kommunen machen mit, jeder Kilometer zählt. Die Koordination übernimmt auch in diesem Jahr Wedel Marketing mit Unterstützung des ADFC Wedel und der Stadtsparkasse Wedel als erneutem Sponsor.

Am Fahrradtag am Sonntag, 26. Mai, können Radelnde dann von 10 bis 17 Uhr (in Quickborn bis 18 Uhr) in 24 Kommunen Stempel sammeln. Wie im Vorjahr werden die Stempelkarten an den einzelnen Stationen im Kreisgebiet verteilt, um zu erfahren, wie viele Personen am Fahrradtag teilgenommen haben. In Wedel betreut erneut der ADFC Wedel die Stempelstation auf dem Rathausplatz mit Fahrradcodierung (9 bis 12 Uhr) und weiteren Angeboten. Wedel Marketing und Dr. Stephan Bakan bieten zudem am Fahrradtag eine Planetenlehrpfad-Tour den Deich entlang von der Sonne bis zum Pluto (in Hetlingen) für Familien an. Auf dieser Tour gibt es nicht nur spannende und faszinierende Infos zu unserem Sonnensystem, sondern auch die Möglichkeit in Hetlingen noch einen Stempel zu sammeln, da sich dort am Wasserlehrpfad unweit von der Planetenlehrpfad-Strecke ebenfalls eine Stempelstation befinden wird. Interessierte melden sich gerne vorab in der Wedel Marketing-Geschäftsstelle bei Alexander Fröschke (oder Claudia Reinhard).

Auch der ADFC Wedel hat wieder Radtouren im Angebot. Mit dabei sind unter anderem natürlich die Bike Night und die Fahrradsternfahrt. Schauen SIe dafür gerne auf der Website des ADFC Wedel hier vorbei.

In Quickborn findet am Fahrradtag zudem von 13:30 bis 20:00 Uhr ein großes Fahrradevent mit zahlreichen Angeboten zum Mitmachen, Vorführungen sowie Essen, Trinken und Musik statt und die Geschäfte haben von 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet (verkaufsoffener Sonntag). Um 18:30 Uhr werden dann vor Ort die Gewinner*innen des Fahrradtags gezogen. Zum ersten Mal gibt es einen Sonderpreis: Das „Pampa-Preis-Präsent-Paket“ wird verlost unter allen Radelnden, die mindestens drei Stempel aus Kommunen mit weniger als 3.000 Einwohnenden auf ihrer Stempelkarte haben.

Als Wedeler „STADTRADELN-Star“ ist in diesem Jahr Rainer Hagendorf mit an Bord. In der Sonderkategorie STADTRADELN-Star dürfen die Teilnehmer*innen 21 STADTRADELN-Tage am Stück kein Auto von innen sehen und berichten im Blog-Format über ihre Alltagserfahrungen in diesen drei Wochen. „Die Aktion STADTRADELN“ unterstütze ich von ganzem Herzen in der Hoffnung, dass möglichst viele Wedelerinnen und Wedeler daran teilnehmen“, so Hagendorf.

Im vergangenen Jahr haben die Wedeler*innen mit 125.408 erradelten Kilometern circa 20 Tonnen CO2 vermieden und damit ein Rekordergebnis seit Teilnahme erzielt. „Wir sind gespannt, ob wir das Rekordergebnis in diesem Jahr mindestens bestätigen, wenn nicht übertreffen können.“, so Alexander Fröschke von Wedel Marketing hoffnungsvoll. Auch der ADFC Wedel bietet attraktive Touren im STADTRADELN-Zeitraum an, die zum Gesamtergebnis beitragen werden.

 

Und so machen Sie mit:

  • Unter www.stadtradeln.de/wedel können sich alle Teilnehmenden registrieren, einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain.
  • „Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem „Offenen Team“ beigetreten werden, das es in jeder Kommune gibt. Wer am Ende der Kilometer-Nachtragefrist noch keine aktiven Teammitglieder gefunden hat (entscheidend sind km-Einträge), rutscht automatisch ins Offene Team der Kommune.
  • Ihre gefahrenen Kilometer tragen Sie auf der Website in Ihr km-Buch oder Sie verwenden dafür die STADTRADELN-App und lassen die Kilometer direkt bei der Fahrt tracken.

 

Wedel Marketing e.V.

Rathausplatz 3-5

22880 Wedel

Tel.: 04103/707 707

stadtradeln sr-encml wedelmarketing.de

 

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Rainer Hagendorf

Es gab eine Zeit, da war ich stolzer Besitzer eines Autos mit dem ich wie andere Menschen alle denkbaren Strecken zurücklegte. Als mir nach einem Verkehrsunfall für einige Zeit kein neues Fahrzeug zur Verfügung stand, musste ich zunächst scheinbar zwangsläufig mit dem Fahrrad vorlieb nehmen.

Es dauerte einige Wochen bis ich bemerkte, dass sich fast alle Wege entweder damit oder eben mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durchaus gut erledigen lassen. Seitdem bin ich überzeugter ja leidenschaftlicher Radfahrer und habe nie wieder am Steuer eines Kraftfahrzeugs gesessen.

 

Die Aktion Stadtradeln unterstütze ich von ganzem Herzen in der Hoffnung, dass möglichst viele Wedlerinnen und Wedeler daran teilnehmen und während des dreiwöchigen Aktionszeitraums bei einigen ein ähnlicher Effekt eintritt. Radfahren liegt voll im Trend, zumal auch die im Handel erhältlichen Räder in den letzten Jahren immer besser geworden sind. Da das Fahrrad ein wichtiges Verkehrsmittel ist, muss allerdings auch schnellstens eine verbesserte Infrastruktur dafür geschaffen werden.  

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Alexander Fröschke

Wedel Marketing

Für ein gutes Klima - gemeinsam für Wedel!

Melden
Photo

Doris Behn

Lauftreff Wedel e.V.

Wir schaffen es zusammen, jeder Kilometer zählt und ist wichtig

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer