Wappen/Logo

Bad Feilnbach

STADTRADELN vom 09.06. bis 29.06.2024

  • 52

    aktive Radelnde
  • 5/21

    Parlamentarier*innen

  • 14

    Teams

  • 2.317

    gefahrene Kilometer

  • 180

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht
Wappen/Logo

Bad Feilnbach

STADTRADELN vom 09.06. bis 29.06.2024

  • 52

    aktive Radelnde
  • 5/21

    Parlamentarier*innen
  • 14

    Teams

  • 2.317

    geradelte Kilometer

  • 180

    Fahrten

  • 0

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Thomas Forster
Stadtradeln-Beauftragter

Tel.: +49 170 8108288
info sr-encml thomas-forster.de

Gemeinde Bad Feilnbach
Rathausplatz 1
83075 Bad Feilnbach

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Alle, die in der Gemeinde Bad Feilnbach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Kleiner Rad-Check zum STADTRADELN

Bei Fahrrad-Elektrik Seger, Kufsteiner Str. 53a, 83075 Bad Feilnbach, 9 bis 12 Uhr

Radfahrer*innen haben die Mög­lich­keit, ihre Räder fach­kun­di­g und kos­ten­los durch­che­cken zu las­sen. Dabei ste­hen sicher­heits­re­le­vante Bau­teile wie Brem­sen und Licht im Vor­der­grund. Für grö­ßere Repa­ra­tu­ren wird an die Fachwerk­stät­ten ver­wie­sen.

Kleiner Rad-Check zum STADTRADELN

Bei Fahrrad-Elektrik Seger, Kufsteiner Str. 53a, 83075 Bad Feilnbach, 9 bis 12 Uhr

Radfahrer*innen haben die Mög­lich­keit, ihre Räder fach­kun­di­g und kos­ten­los durch­che­cken zu las­sen. Dabei ste­hen sicher­heits­re­le­vante Bau­teile wie Brem­sen und Licht im Vor­der­grund. Für grö­ßere Repa­ra­tu­ren wird an die Fachwerk­stät­ten ver­wie­sen.

09.06. bis 29.06.2024 - Offene Radtour von Baum zu Baum

In den drei Wochen des Stadtradelns können die Teilnehmer auf eigene Faust in einer oder mehreren Etappen eine Runde durch die Gemeinde drehen und 20 Bäume erkunden. Die Bäume werden mittels eines QR-Codes mit Koordinaten gefunden. Dazu ist ein internetfähiges Handy mit Kamera erforderlich. Die Aufgabe besteht darin, den besten Weg zwischen den Bäumen und vor Ort den QR-Code zu finden.

Startpunkt: QR-Code unten scannen

Dauer: ca. 5 Stunden
Streckenlänge: ca. 50 km

Auftakttour nach Bruckmühl

Die Auftakttour der Gemeinden im Mangfalltal zum STADTRADELN findet dieses Jahr in Bruckmühl statt (Ecke Rathausplatz und Pfarrweg). Nach einer kleinen Andacht mit Segnung der Radfahrenden erfolgt der offizielle Startschuss durch die Bürgermeister und eine gemeinsame Tour rund um Bruckmühl.

Treff: Rathausplatz 1, Bad Feilnbach 11:45 Uhr oder ehem. Gasthof Post, Au 12:00 Uhr
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Streckenlänge: ca. 50 km
Kosten: keine

Geführte Moorwanderung „Moorallerei“ in der Sterntaler Filze

Gemeinsame Radtour zur Filze, geführte Wanderung ins Moor und Erklärung der Moorlandschaft. Eine Anmeldung bei der Kur- und Gästeinformation  ist erforderlich. Bitte „STADTRADELN“ nennen. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und werden entsprechend dem Eingang der Anmeldung vergeben.

Treff: Rathausplatz 1, Bad Feilnbach
Dauer: ca. 3 Stunden
Streckenlänge: 8 km
Kosten: € 5,00 Eintritt (Für Bürger von Feilnbach und Gäste mit Kurkarte kostenlos)

Themenradtour Erneuerbare Energien in Bad Feilnbach

Unter fachkundiger Führung ist die Besichtigung einer Hof-Biogasanlage in Wiechs geplant. Die Anlage erzeugt Strom aus Gülle. Außerdem steht das Wasserkraftwerk der Gundel Stiftung, ein Balkonkraftwerk, eine PV-Anlage, der Standort der neuen Nahwärmezentrale in Bad Feilnbach und die Freiflächen PV-Anlage Höllacker südlich der A8 bei Dettendorf auf dem Programm.

Treff: Rathausplatz 1, Bad Feilnbach
Dauer: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: 22 km
Kosten: keine

Geführte Radtour: von Baum zu Baum

Wir fahren gemeinsam von Baum zu Baum (gleicher Weg wie offene Tour) und sammeln fleißig Kilometer für die Aktion STADTRADELN. Dabei entdecken wir unsere schöne Landschaft und die verschiedenen Bäume. Unterwegs besteht die Möglichkeit in einem Biergarten einzukehren.

Treff: Rathausplatz 1, Bad Feilnbach
Dauer: ca. 5 Stunden
Streckenlänge: ca. 50 km
Kosten: keine

Abschlusstour zur Marktbeleuchtung in Neubeuern

Radtour nach Neubeuern. Bei Einbruch der Dämmerung erleuchten mehrere tausend Kerzen den historischen Marktplatz. Auf der Bühne findet ein Abend mit bayrischer Unterhaltung statt. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten und eine fröhliche Stimmung. Die Tour findet nur bei schönem Wetter statt. Eine Fahrradbeleuchtung ist erforderlich.

Treff: Rathausplatz 1, Bad Feilnbach, Aufbruch Rückfahrt um 21:00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: 24 km
Kosten: keine

Hinweise

Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen rund ums STADTRADELN. https://www.stadtradeln.de/faq

Das STADTRADELN ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb. Gefragt sind alle: Unternehmen, Vereine, Schulen, Behörden genau wie Teams aus Bekannten und Verwandten. Das Ziel ist es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege, ob zur Arbeit oder in der Freizeit, mit dem Fahrrad zurückzulegen und gemeinsam ein Zeichen für mehr Klimaschutz und umweltfreundliche Mobilität setzen! Gemeinsam können wir etwas bewegen – für unsere Gesundheit und für den Planeten.
 

BEWEG WAS: JETZT ANMELDEN

Mitmachen ist einfach: Melde dich auf dieser Seite an, finde ein Team, gewinne viele Mitradelnde und fahre im Aktionszeitraum vom 09. Juni bis 29. Juni möglichst viele Wege mit dem Fahrrad. Ob du zur Arbeit, zum Einkaufen, für deine Fitness oder ins Grüne radelst: Jeder Kilometer zählt!
 

SO FUNKTIONIERT'S

Registriere dich direkt auf dieser Webseite. Dabei hast du die Wahl: Gründe entweder selbst ein Team oder tritt einem bestehenden Team bei. Ein Teamwechsel ist jederzeit möglich.

Trage während des Aktionszeitraums alle geradelten Kilometer in „Mein km-Buch“ ein oder nutze die STADTRADELN-App, um Strecken bequem zu tracken. Bis zum 08. Juli können gefahrene Kilometer noch nachgetragen werden, danach sind keine Ergänzungen oder Änderungen mehr möglich!

Teilnehmen können alle, die in Bad Feilnbach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Die Strecken können auch außerhalb Bad Feilnbachs geradelt werden. Also auch beim Pendeln, auf Ausflügen und im Urlaub.
 

OHNE EIGENES TEAM MITMACHEN

Das Offene Team – Bad Feilnbach ist für alle da, die nicht in einem eigenen Team, im Verein, mit der Schule oder der Firma antreten möchten.

 

TIPPS FÜR RADTOUREN

Du radelst viel und bist immer auf der Suche nach der perfekten Route? Der MVV-Radroutenplaner berechnet dir schnell und unkompliziert den besten Weg, egal ob du mit deiner Familie oder zur Arbeit unterwegs bist. Hier kannst du direkt deine nächste Route in und um Bad Feilnbach planen: https://www.mvv-muenchen.de/fahrplanauskunft/mobile-auskunft-app/mvv-radroutenplaner/

Direktlink zum MVV-Radroutenplaner:

https://rad.mvv-muenchen.de/mvvbike/index.html#trip sr-encml enquiry

 

MELDEPLATTFORM STADTRADELN-RADar!

Als Erweiterung gibt es erstmalig in 2024 die Meldeplattform STADTRADELN-RADar! Mit RADar! Können Radelnde den Umweltbeauftragten innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums über GPS per Smartphone oder per Internet auf störende oder gefährliche Stellen im Radwegeverlauf in der Gemeinde Bad Feilnbach aufmerksam machen. Die Meldungen werden gesammelt und anschließend bearbeitet. Über den weiteren Verlauf wirst du per E-Mail informiert.

 

DATENSCHUTZ UND HAFTUNG

Die Teilnahme am STADTRADELN sowie an den Radtouren ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die ausführliche Datenschutzerklärung zum STADTRADELN findest du unter stadtradeln.de/datenschutz.

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,

Bad Feilnbach nimmt 2024 zum 4. Mal am Stadtradeln des Klima-Bündnisses für mehr Klimaschutz und Radverkehr teil. Gemeinsam wollen wir vom 09. bis 29.06.2024 wieder in die Pedale treten.

Ich lade Euch ganz herzlich ein, beim diesjährigen Stadtradeln mitzumachen und möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Beim Wettbewerb Stadtradeln geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz, aber auch zur persönlichen Gesundheit, zu leisten. Dabei solltet Ihr so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen.

Gründet ein Stadtradeln-Team bzw. schließt Euch einem Team an, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Verhelft der Gemeinde zu einer guten Platzierung und motiviert Eure (Vereins)-Mitglieder, Eure Mitarbeiter, den kompletten Freundeskreis, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen.

Mit sportlichen Grüßen

Max Singer
1. Bürgermeister

STADTRADELN-Stars

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer