Wappen/Logo

Ratingen im Kreis Mettmann

STADTRADELN vom 05.05. bis 25.05.2024

  • 935

    aktive Radelnde
  • 2/71

    Parlamentarier*innen

  • 54

    Teams

  • 171.021

    gefahrene Kilometer

  • 12.688

    Fahrten

  • 28

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht
Wappen/Logo

Ratingen im Kreis Mettmann

STADTRADELN vom 05.05. bis 25.05.2024

  • 935

    aktive Radelnde
  • 2/71

    Parlamentarier*innen
  • 54

    Teams

  • 171.021

    geradelte Kilometer

  • 12.688

    Fahrten

  • 28

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Kenny Weißgerber
Radverkehrsbeauftragter

Tel.: +49 2102 550-6123
fahrradbeauftragter sr-encml ratingen.de

Stadt Ratingen
Stadionring 17
40878 Ratingen

Jana Büscher
Tel.: +49 2102 550-6140
verkehrsplanung sr-encml ratingen.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Ratingen im Kreis Mettmann nahm vom 05. Mai bis 25. Mai 2024 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Die diesjährige Sieherehrung findet am 12.06 um 16:30 Uhr im Rathaus statt. Alle Gewinner werden hierzu kurzfristig benachrichtigt. Folgende Kategorien werden dieses Jahr ausgezeichnet:

- Beste weiterführende Schule
- Beste Grundschule
- Bestes Unternehmen
- Bester Verein
- Beste Radlerin
- Bester Radler

 

Grußwort

Liebe Ratingerinnen und Ratinger, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Stadt,

ab Sonntag, 5. Mai, heißt es wieder „Rauf aufs Rad“. Denn an diesem Tag beginnt im Kreis Mettmann der „Stadtradeln“-Aktionszeitraum, und natürlich ist Ratingen dabei – ebenso wie alle anderen neun Städte des Kreises. Bis einschließlich 25. Mai können alle, die in Ratingen wohnen, arbeiten oder einem Ratinger Verein angehören, ihre geradelten Kilometer erfassen und ihrem Team gutschreiben.

In Ratingen ist das Fahrrad für viele Bürgerinnen und Bürger ein wichtiges Verkehrsmittel im Alltag. Mich persönlich überrascht das gar nicht, denn ich weiß aus eigener reicher Erfahrung, dass Fahrradfahren gesund und auch einfach praktisch ist. Ich stelle immer wieder fest, dass ich viele Strecken innerhalb der Stadt mit dem Rad schneller als mit dem Auto bewältigen kann.

Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, um unsere Stadt noch fahrradfreundlicher zu machen, durch bauliche Maßnahmen, aber auch durch Werbung fürs Rad.

Ich freue mich deshalb sehr, wenn auch in diesem Jahr viele Ratinger die Gelegenheit nutzen, mit der Teilnahme beim Stadtradeln ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität zu setzen, und möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen. Es wäre ein schöner Erfolg, wenn wir die tolle Bilanz des Vorjahres noch verbessern könnten.

1.034 aktive Radelnde waren für 50 Ratinger Teams angemeldet. Sie haben insgesamt mehr als 209.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt und so ca. 34 Tonnen CO2 vermieden. Radfahren ist also nicht nur praktisch, gesund und schön. Es ist auch noch ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Daraus kann ich nur einen Schluss ziehen: Rauf aufs Rad!

Ihr

Klaus Pesch

 

Preise

Unter allen Teilnehmern mit mindestens 300 km Fahrleistung werden Fahrradtaschen der Marke Ortlieb verlost.

STADTRADELN-Stars

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Ratingen im Kreis Mettmann gehört zum Kreis Mettmann.

Zur Auswertung im Landkreis

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Oliver Oevel

Ratingen, Süd, Ost, West

Auf geht’s ???

Melden
Photo

Caren Janke-Zumbach

Team Lintorf

?‍♀️?

Melden
Photo

Rita Christoph

e*cycling@Esprit

„Du bist nur EINE Fahrradfahrt von der guten LAUNE entfernt.“ / “You are one RIDE away from a GOOD mood.” (Sarah Bentley, British cyclist)

Melden
Photo

Daniel D.

DD-Entertainment

Radwegpflicht abschaffen.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer