Coat of arms/logo

Föhr-Amrum im Kreis Nordfriesland

CITY CYCLING from 18.05. until 07.06.2024

  • 76

    cyclists
  • 1/133

    Parliamentarians

  • 8

    teams

  • 15,144

    kilometres cycled

  • 2,127

    Journeys

  • 3

    t CO2 avoided

Back to results view
Coat of arms/logo

Föhr-Amrum im Kreis Nordfriesland

CITY CYCLING from 18.05. until 07.06.2024

  • 76

    cyclists
  • 1/133

    Parliamentarians
  • 8

    teams

  • 15,144

    kilometres cycled

  • 2,127

    Journeys

  • 3

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

Contact details

Kai Becker
STADTRADELN-Koordinator Föhr-Amrum

Tel: +49 4681 5004853
k.becker sr-encml amtfa.de

Amt Föhr-Amrum
Stabsstelle Klimaschutz & Nachhaltigkeit
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

Rules of participation 

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Amt Föhr-Amrum im Kreis Nordfriesland participated in CITY CYCLING from 18. May to 07. June 2024.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Hinweise

Prämien 2024 (Teilnahme nur für Insulanerinnen & Insulaner):
- 1. Platz Föhr und Amrum: eine Übernachtung auf der jeweiligen Nachbarinsel (Jugendherberge Wittdün, Schlafstrandkorb Föhr)
- 2. & 3. Platz Föhr und Amrum: eine sportliche Fahrradtasche

Wir danken der Amrum Touristik, der Jugendherberge Wittdün und der Föhr Tourismus GmbH für die wiederholte Unterstützung der Kampagne durch Bereitstellung der Prämien!

 

Liebe Radelnde von Föhr und Amrum,

beim STADTRADELN geht es darum, dass man an 21 Tagen soviele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurücklegt. In Nordfriesland radeln die teilnehmenden Kommunen von 18. Mai bis 07. Juni 2024.

Dies ist eine Kampagne für Personen, die auf Föhr und Amrum wohnen (siehe Spielregeln). Wenn Sie Gast auf Föhr oder Amrum sind, sehen Sie bitte von einer Anmeldung für Föhr und Amrum ab. ABER: Über 2700 andere Kommunen in Deutschland machen zwischen dem 1. Mai und 30. September beim STADTRADELN mit. Unter stadtradeln.de können Sie nachsehen, ob Ihre Gemeinde dabei ist. Wo Sie während des Aktionszeitraums Ihrer Gemeinde radeln, ist egal - Sie können also gerne auch auf Föhr und Amrum Kilometer sammeln, wenn Ihr Urlaub mit dem Kampagnenzeitraum Ihrer Gemeinde zusammenfällt.

Danke, dass Sie als Insulaner*in mitmachen und so zu einem besseren Klima und weniger Verkehrsbelastung auf den Inseln beitragen - vielleicht ja auch über den Aktionszeitraum hinaus!?

Tragen Sie sich gerne, je nach Wohnort, in das Team Amrum oder das Team Föhr ein. Nach der Anmeldung können Sie optional dann auch einem Unterteam beitreten bzw. ein neues Unterteam gründen, z.B. firmenintern für sich und Ihre Kolleg*innen. Unterteams können offen (für alle zugänglich) oder geschlossen sein (Zugang mit entsprechendem Link). Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Wenn Sie sich keinem Team, Föhr oder Amrum, zuordnen, werden Sie automatisch dem Team Offenes Team Föhr-Amrum zugewiesen. Für eine einfachere Vergleichbarkeit zwischen den beiden Inseln freuen wir uns jedoch, wenn Sie sich für das Team Föhr oder Amrum entscheiden.

Mitglieder von Gemeindevertretungen können sich nach der Registrierung gerne beim STADTRADELN-Koordinator melden, damit ihre Kilometer entsprechend gezählt werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Kai Becker beim Amt Föhr-Amrum, Ihren STADTRADELN-Koordinator vor Ort (Kontaktdaten siehe oben).

Viel Spaß und sichere Fahrt!

 

*Die Teilnahme am STADTRADELN ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Tausch oder Barauszahlung eventueller Prämien ist nicht möglich, auch nicht in Teilen.
Der STADTRADELN-Koordinator ist selbstverständlich von der eventuellen Prämierung ausgeschlossen.

Grußwort

 

CYCLE STARS

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Föhr-Amrum im Kreis Nordfriesland belongs to Kreis Nordfriesland.

View results for the rural district

Cycling data presented

Gain an overview: The heat map shows where and how many cyclists have been on the road.
This is how we make cycling visible together.

Team captains

Past campaigns

Last year’s figures

  • municipalities

  • cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters