Brasão/Logotipo

Mutlangen im Ostalbkreis

Campanha PEDALACIDADE de 07.06. a 27.06.2021

  • 174

    Ciclistas ativos

  • 4/18

    Parlamentares

  • 15

    Equipes

  • 25.804

    Quilômetros rodados

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logotipo

Mutlangen im Ostalbkreis

Campanha PEDALACIDADE de 07.06. a 27.06.2021

  • 174

    Ciclistas ativos

  • 4/18

    Parlamentares

  • 15

    Equipes

  • 25.804

    Quilômetros rodados

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Gemeinde Mutlangen im Ostalbkreis participa de 07. junho a 27. junho 2021 da campanha PEDALACIDADE. Todas as pessoas que vivem, trabalham, são filiadas à uma associação ou ainda frequentam uma escola/universidade em Gemeinde Mutlangen im Ostalbkreis, podem participar da campanha PEDALACIDADE.

Mesmo se a campanha PEDALACIDADE já tenha sido iniciada, você ainda pode se cadastrar e coletar quilômetros para o seu município.

Informações de contato

Julia Leinmüller

Tel.: +49 7171 703-48
mutlangen sr-encml stadtradeln.de

Municipalidade Mutlangen im Ostalbkreis
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Datas

Avisos

Saudação

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Mutlangen im Ostalbkreis faz parte de Ostalbkreis.

Para a avaliação no distrito

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Birgit Schmid

Ich fahre schon immer sehr gerne mit dem Fahrrad, weil ich dadurch viel an der frischen Luft in der Natur unterwegs sein kann. Außerdem motiviert es mich, beim Radfahren gleichzeitig etwas Gutes für meine Gesundheit und den Klimaschutz tun zu können.

Darüber hinaus finde ich es toll, dass jeder bei der Aktion STADTRADELN mitmachen und somit aktiv den Radverkehr sowie eine nachhaltige Mobilität in unserem Landkreis stärken kann.

Deshalb möchte ich als STADTRADELN-Star vor allem meine Kolleginnen und Kollegen der Landkreisverwaltung, aber auch alle Bürgerinnen und Bürger des Ostalbkreises dafür begeistern, das Fahrrad im Alltag so oft wie möglich als klimafreundliches Verkehrsmittel zu nutzen.

Fotografia

Thomas Schneider

Radfahren ist für viele Dinge geeignet: man kommt schnell vorwärts, z. B. von Waldstetten nach Gmünd, so schnell wie ein Auto, das noch einen Parkplatz braucht - mit dem Rad kann ich bis zum Ziel fahren. Dazu hält es fit und macht auch noch Spaß. Man kann langsam, gemütlich oder auch sportlich fahren. Zur Arbeit, in der Freizeit, kurze Strecken mit leichtem Gepäck oder auch längere Strecken an der frischen Luft. Man kann alleine oder als Gruppe fahren. Und wer mag, fährt mit E-Motor, dann geht es auch im Sommer ohne große Schweißausbrüche und dafür mit Fahrtwind - besser als im Auto mit offenem Fenster.

Die meisten Dinge kann ich mit dem Rad (oder auch zu Fuß) erledigen. Dazu ist es entspannter, als "schnell mal" mit dem Auto wohin zu fahren, dann einen Parkplatz suchen und sich ärgern, weil schon wieder alles verstopft ist oder selbst vor dem Bäcker viele Autos herum stehen, eines vielleicht noch quer auf dem Gehweg geparkt ist.

Mit dem Rad fährt man ggf. auch andere Strecken: Nebenstraßen, Radwege oder Fahrradstraßen wie beispielsweise die ehemalige Bahnlinie "Klepperle" und kommt auf diese Weise recht entspannt in die Stadt. Das Rad braucht wenig Platz und es gibt so viele unterschiedliche Varianten, dass jede(r) ein Rad finden kann, das zu ihrem/seinem Bedarf passt.

Habe ich außerdem schon erwähnt, dass Radeln gut für die Gesundheit ist - der Kreislauf wird trainiert, die Ausdauer, das Herz. Und dann z. B. am Feierabend, abseits der Autostraßen an der frischen Luft, im Wald, auch mal ein kleiner Umweg zum Runterkommen. Das kann man in der Rush Hour im Auto definitiv nicht.

Plataforma RADar! em Mutlangen im Ostalbkreis

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Klaus Maihöfer

SG-Biker & Freunde

Hallo Radlerinnen und Radler, wir von der Sportgemeinschaft freuen uns über jeden der bei uns mit macht. Auch wenn es z. Zt. schwierig ist in der Gruppe zu radeln, wollen wir doch versuchen auch dieses Jahr wieder ein akzeptables Ergebnis abzuliefern.
Bitte macht auf jeden Fall wieder mit und sammelt fleißig KM.
Euer Team-Captain
Klaus Maihöfer

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Robin Kucher

Jugendbeirat & FRIENDS

Die Mutlanger Jugend fährt RAD!
Gemeinsam mit Dir wollen wir Fahrrad-Kilometer sammeln! Wir sind der Jugendbeirat Mutlangen und laden Dich herzlich ein, bei unserem Team mitzureden. Egal ob jung, jugendlich oder junggeblieben, wir freuen uns über alle Teilnehmenden!

Du hast Lust auf Sommer, Sonne, Radeln? Dann tritt unserem Team "Jugendbeirat & FRIENDS" bei und radle für ein gutes Klima!

Aderir à equipe

Estatísticas dos últimos anos

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • Quilômetros rodados

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores