Emblème/logo

Kirchzarten

VILLE EN SELLE du 26.06. - 16.07.2021

  • 663

    Cyclistes actifs
  • 8/19

    Parlementaires

  • 46

    Equipes

  • 149.068

    km parcourus

  • 22

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Kirchzarten

VILLE EN SELLE du 26.06. - 16.07.2021

  • 663

    Cyclistes actifs
  • 8/19

    Parlementaires
  • 46

    Equipes

  • 149.068

    km parcourus

  • 22

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

La commune Kirchzarten a participé de 26. juin à16. juillet 2021 à VILLE EN SELLE.

Contact

Karin Hauser

Tél. : 07661 981644
kirchzarten sr-encml stadtradeln.de

Orgateam Stadtradeln Kirchzarten
Wittentalstr. 8
79199 Kirchzarten

Maxi Glaser
Tél. : 07661 99758

Benjamin Rudiger
Tél. : 0170 2869601

Susanne Vogler
Tél. : 0179 9747993

Inge Waltz
Ansprechpartnerin Schulen ab Klasse 5
Tél. : 07661 4806



Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Dates

In Kirchzarten traten für die diesjährige STADTRADELN-AKTION 662 Radlerinnen und Radler fleißig in die Pedale. In 46 Teams wurden 149.068 km geradelt - dabei wurden 22 Tonnen CO2 eingespart. Zudem wurden viele RADAR-Meldungen gemacht. Echt super! 

Die Siegerehrung erfolgt durch Herrn Bürgermeister Andreas Hall am Dienstag, 26. Oktober 2021 um 18 Uhr in der Talvogtei.  

 

Das waren unsere Termine / offizielle Veranstaltungen:

Wichtige Hinweise: Alle Veranstaltungen finden auf eigene Gefahr und ohne Haftung statt. Es gelten die aktuell gültigen Corona-Verordnungen. Die Teilnehmeranzahl bei den Veranstaltungen ist begrenzt.

Samstag, 26. Juni 2021: 11 Uhr,  Auftaktveranstaltung, Einladung an alle RadlerInnen, Gemeinsames Radeln von Kirchzarten nach Stegen, Treffpunkt: Marktplatz im Dorf. Musik: in Kirchzarten und Stegen von 3 MusikerInnen des Musikvereins Eschbach, unterwegs vom Lastenrad des Arbeitskreises Klimaschutz in Stegen.

Sonntag, 27. Juni 2021: 10 Uhr - 13.30 Uhr, Fahrradtour zum Bickenreuter Wald mit Förster Bernhard Friedmann, anschließend Waldrundgang zu Fuß, Treffpunkt: Talvogtei  - Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Interesse wird die Führung gerne zu einem anderen Termin angeboten. 

Dienstag, 29. Juni 2021: 15 Uhr - 18 Uhr, Kinder- und Jugendbüro Kirchzarten, ZEIG UNS WO DU GERNE UNTERWEGS BIST, ab 5. Klasse, Anmeldung: Kinder- und Jugendbüro Kirchzarten, Jessica Maurer, Tel. 0151-25139576

Donnerstag, 01. Juli 2021: 17 Uhr - 19 Uhr, Fahrradtour zum Friedhof am Giersberg, anschließend Waldrundgang zu Fuß durch den Gemeindewald mit Förster Tobias Koschka - Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.   

Samstag, 03. Juli 2021: Fahrradwerkstatt, Flüchtlingshelferkreises in Kirchzarten, hier erhaltet ihr Anleitung, Tipps und Hilfe beim Reparieren eurer Räder, einfach vorbeikommen

Montag, 05. Juli 2021: 15 Uhr - 16.30 Uhr, Dezentrale Wärmeversorgung Kirchzarten, Führung mit Ingo Wöhrle, EWK, Treffpunkt: vor dem Schwimmbad- Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.

Samstag, 03. Juli 2021: 14 Uhr - 16 Uhr, Fahrradtour zum Thaddäushof mit anschließender Führung zu Fuß mit Rainer Bank, Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.

Montag, 05. Juli 2021: 17 Uhr - 20 Uhr, Farradtour ins Vauban, Darstellung der bisherigen CO2-Reduktionsstrategien und Mobilitätskonzepte, ca. 45 Min, Dr. Jörg Lange, Stadtteilbüro Vauban, Treffpunkt: Talvogtei. Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.

Freitag, 09. Juli 2021: 19 Uhr - 20.30 Uhr, Fahrradtour zum Lebensgarten Dreisamal e.V. mit anschließender Führung zu Fuß, Treffpunkt: Talvogtei. Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.   

Sonntag, 11. Juli 2021: 14 Uhr - 15 Uhr, Laubishof in Burg am Wald, Familien-Führung zu Fuß mit Familie Geiser, Treffpunkt am Laubishof. Veranstaltung wurde mangels Anmeldungen abgesagt. Bei Wunsch kann sie gerne nachgeholt werden.            

Mittwoch, 14. Juli 2021: 16 Uhr - 19 Uhr, Radtour zum neuen SC Freiburg - Stadion, Infos über CO2-Aktivitäten am neuen SC-Stadion mit  großem Stadion-Rundgang, Herr Wunder SC-Freiburg, Treffpunkt: Talvogtei 

Freitag, 16. Juli 2021:  Letzter Tag des STADTRADELNs im Dreisamtal - Herzliche Einladung an alle!

Wir treffen uns um 18 Uhr in Stegen auf dem Dorfplatz vor der Kageneckhalle und radeln gemeinsam nach Kirchzarten. Dort werden wir musikalisch von einigen Mitgliedern des Musikvereins Kirchzarten begrüßt. Bei Radler, Apfelschorle und Musik wollen wir das dreiwöchige Stadtradeln  gemeinsam gemütlich ausklingen lassen.  

Freitag, 23. Juli 2021: Letzte Gelegenheit zum Eintragen von Kilometern unter stadtradeln.de/kirchzarten

                

Observations

Image

Herzlichen Dank allen Radlerinnen und Radlern, Teamcaptains, Plakatgestalterinnen und Plakatgestalter, Musikerinnen und Musiker, RADarmelderinnen und RADarmeldern, Unternehmen fürs Aufhängen der Plakate, allen anderen Unterstützern

 

Es gab dieses Jahr immer wieder Probleme mit der APP. Wichtige Infos wie z.B. "Kilometer eintragen auf der APP funktioniert nicht im Energiesparmodus" und andere häufige Fragen und Antworten findet ihr hier: https://www.stadtradeln.de/faq.

Was sind die Ziele beim STADTRADELN?

Privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

 

Wann wird geradelt?

Wir radeln vom Samstag, 26. Juni bis Freitag, 16. Juli.

 

Wer kann mitmachen?

Alle, die in Kirchzarten wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

 

Wie kann ich mitmachen?

                   

 Wie funktioniert das Kilometersammeln?

Was ist RADar?

Die Meldeplattform RADar! ist ein ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie Bürger*innen optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern.

Radelnde machen über die STADTRADELN-App oder via Internet auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam. Das Orga-Team des Kirchzartener Stadtradelns sammelt diese Meldungen und bespricht dieses anschließend mit der Gemeindeverwaltung Kirchzarten.   

 

Wer gewinnt beim STADTRADELN?

 

Wer wird prämiert?

• die besten Gemeinden

• Größtes Team

• Radelaktivstes Team

• Team mit den radelaktivsten Mitgliedern

• Schulklasse mit den meisten Fahrradkilometern

• Aktivste*r Radelnde*r: Person mit den meisten Kilometern

 

Wo finde ich alle Ergebnisse?

Die Kommunen- und Teamergebnisse werden unter stadtradeln.de/ergebnisse bzw. auf der Unterseite der Kommunen veröffentlicht.

 

Wo finde ich alle Infos?

www.stadtradeln.de

Oder direkt bei den Verantwortlichen vor Ort, einfach ansprechen, anrufen oder eine Mail an stadtradeln sr-encml kirchzarten.de

 

Viel Erfolg und Spaß beim Radeln!

 

Unsere Video-Clip vom letzten Jahr:





 

 

Mot de bienvenue

Presse

Image - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandirImage - cliquez pour agrandir

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous

VEDETTES EN SELLE

RADar! en Kirchzarten

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Mathias Schulz

Hofgut Himmelreich

Radelnd durch die Welt - ein tolles Freiheitsgefühl!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Thomas Steuber

Schulzentrum Kirchzarten

Klimaschutz geht uns alle etwas an - es gibt kaum eine gesündere und nachhaltigere (schnelle) Fortbewegungsmöglichkeit, als Fahrrad zu fahren. Auch für moderate Lasten wie Lebensmittel-Einkäufe können wir hier wirklich etwas verändern für eine lebenswertere Zukunft. Damit attraktive Radwegenetze und -schnellwege nicht nur Ideen einiger Klimaaktivisten sind, braucht es Rückenwind und viele Mitradelnde. Probier es aus - Radfahren ist der Hit!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Eva Schwind

Schulzentrum Kirchzarten

Mein Ra“d“schlag:
Öfter mal radeln ist super! ??

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Karin Hauser

Gemeinderat + Verwaltung

Auch der Gemeinderat und die Verwaltung radeln für ein gutes Klima.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Britta Schreiber

SV Kirchzarten

Macht beim Stadtradeln für das Team SV Kirchzarten mit und lasst uns zusammen Kilometer sammeln, denn SPORT VEREINT!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Christine Hacker

Birkenhof

Wir leben in einer wunderschönen Landschaft, Radfahren ist gesund, schont Umwelt und Geldbeutel - also rauf aufs Rad!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Klaus Ehret

RIDE2LIVE

Liebe Mitradlerinnen und Mitradler
die Freude an der Bewegung und an der Natur sollen auch dieses Jahr wieder im Vordergrund stehen - die Kilometer sind zweitrangig.
Wir fahren in erster Linie für uns selbst, zum Kopf frei bekommen, Regenerieren, zur Stärkung unseres Körpers, unseres Immunsystems und unserer Resilienz.
Let‘s go ?‍♂️

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jule Hauser

Zartener-Dorf-Flitzer

Lasst das Laktat in den Muskeln heiß laufen.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Frieder Link

Mercantour

Für alle Erledigungen im Dorf das Rad nehmen: schnell, bequem, von Tür zu Tür.
Das Rad kostenlos in der Bahn bis Breisach oder Schluchsee mitnehmen und von dort aus schöne Touren starten. In den Ferien ins Mercantour und die umliegenden Pässe mit dem Rad erklimmen wie den Col de la Bonette oder etwas weiter südlich die Cian- und Daluisschlucht erfahren.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Victoria Johannes

Mit Eisantrieb nach Marrakesch

2833km von Kirchzarten nach Marrakesch werden wir schaffen und mit einer Kugel Marrakesch feiern!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jessica Maurer

KiJuB Kirchzarten

Frägst Du dich auch was DU für ein besseres Klima und die Umwelt tun kannst?
Trete unserem Team bei und sammle mit uns und deinem Rad Kilometer :-).

Joindre l’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux