Brasão/Logotipo

Kappeln

PEDALACIDADE de 22.08. a 11.09.2022

  • 527

    ciclistas ativos
  • 8/25

    Parlamentares

  • 17

    Equipes

  • 46.837

    Quilômetros rodados

  • 7

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logotipo

Kappeln

PEDALACIDADE de 22.08. a 11.09.2022

  • 527

    ciclistas ativos
  • 8/25

    Parlamentares
  • 17

    Equipes

  • 46.837

    Quilômetros rodados

  • 7

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

A cidade Kappeln participou de 22. agosto a 11. setembro 2022 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Norbert Dick

Tel.: +49 4642 965738
kappeln sr-encml stadtradeln.de

Cidade Kappeln
c/o Mühlenstr. 27
24376 Kappeln
Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Datas

11.09.2022 10:00
Abschlussfahrt am Sonntag, 11.9. um 10:00 Uhr

Stadtradeln in Kappeln ist in der dritten Woche und nähert sich dem Ende.

Am letzten Tag, Sonntag, 11.9.2022 wollen wir gemeinsam nochmal in die Pedale treten.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf der Südseite der Schleibrücke.

Geplant ist eine Fahrt nach Süderbrarup, abhängig von der Anzahl der Mitradelnden teilen wir uns für weitere Touren auf.

Wir freuen uns auf euch.

25.09.2022 14:00
Abschlusstreffen am Grillplatz

Am Sonntag, 25.9. um 14:00 Uhr findet unser Abschluss Treffen mit Preisverleihung am Grillplatz an der Schlei in Kappeln statt. Für etwas zu Essen und Getränke ist gesorgt, ebenso für Live Musik.

Wir freuen uns, mit euch gemeinsam den Abschluss des diesjährigen STADTRADELNs begehen zu können und auch darüber zu  sprechen, wie die Fahrradinfrastruktur in Kappeln verbessert werden kann. Gäste sind auch herzlich willkommen.

Avisos

Saudação

Imagem

 

STADTRADELN 2022: Seit dem 22. August sind wir wieder dabei

Liebe Kappelnerinnen und Kappelner und alle, die hier arbeiten und zur Schule gehen.

Diese Mitmachaktion, eine Kampagne des Klimabündnisses, dauert drei Wochen bis zum 11. September und richtet sich an alle, die in Kappeln leben, arbeiten oder zur Schule gehen.

Das Fahrrad hat in der letzten Zeit als besonders umweltfreundliches Verkehrsmittel einen starken Aufschwung erlebt und Freude macht es auch mit dem Rad unterwegs zu sein.

Wichtig bei dieser Aktion ist ein Umdenken in der Wahl des Verkehrsmittels zu erreichen. Ein großer Teil der PKW Fahrten sind unter 5 km, diese kann man auch sehr gut mit dem Fahrrad bewältigen und Parkplatzprobleme werden dadurch auch verringert.

 

Im Rahmen von STADTRADELN können wir auch mehr Aufmerksamkeit über den teils schlechten Zustand unserer Fahrradwege erregen, um hier eine Verbesserung zu erreichen. Diesmal nimmt auch der Kreis erstmalig mit mehreren Kommunen an der Aktion teil. Viele der im Kappelner Stadtgebiet vorhandenen Radwege sind in Verantwortung des Kreises. 

Geplant ist zum Ende der Aktion am 11.9. eine gemeinsame Radtour und etwas später nach Ende der Eingabefrist für die gefahrenen Kilometer eine Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung. Einzelheiten hierzu reichen wir später nach. Gewonnen hat natürlich jeder, der jetzt teilnimmt.

 

Während des gesamten Aktionszeitraumes können sich noch zusätzliche Teilnehmer hierfür anmelden.

Bitte machen Sie Werbung für diese gute Sache und überzeugen IhreFamilie, Freunde, Arbeitskollegen daran teilzunehmen. Je mehr Leute teilnehmen, desto besser der Resonanz!

 

Gut zu wissen: Jedes Team hat formal einen "Team-Captain". Dieser kann über diese  Website https://www.stadtradeln.de/kappeln ein kurzes Statement abgeben, welches dann dort auch öffentlich einsehbar ist. 

Falls Ihr noch Ideen für Aktionen innerhalb des Aktionszeitraumes, meldet euch einfach. Mängelmeldungen sammeln wir auch gerne, um sie dann an die entsprechenden Stellen weiterzuleiten. 

 

 

Lasst uns die nächsten 3 Wochen in die Pedale treten für bessere Radwege und mehr Klimaschutz Wir freuen uns auf Sie und Euch über eure Teilnahme und Engagement.

 

Rückfragen senden Sie bitte gerne per Mail an: kappeln sr-encml stadtradeln.de.

Sternfahrt nach Ulsnis Strand

Imagem

Sonntag, 4.9.2022 hatten wir gemeinsam eine Sternfahrt von Schleswig, Süderbrarup und Kappeln nach Ulsnis Strand. Leider sind wir nicht alle zusammengekommen, die Schleswiger und einige aus Kappeln trafen sich  an einem anderen Strand als die aus Süderbrarup und auch ein paar Leute aus Kappeln. Dumm gelaufen, aber es war trotzdem eine tolle Aktion, und wir hatten viel Freude miteinander.

Das Foto hier ist von dem Strand in Ulsnis, wo sich die Schleswiger und 3 Leute aus Kappeln getroffen haben. Es war prima Wetter und es war eine tolle Fahrradtour und das Treffen danach.

Imprensa

Imagens da galeria

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Kappeln

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Martin Händel

Lastenrad

Liebe Lastenradelnde,
wir freuen uns Euch hier begrüßen zu dürfen und dass wir immer mehr werden!

Und jetzt: In die Pedale treten!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Kerstin Frahm

Mit dem Rad zur Arbeit

Anstatt Auto fahren wir nun mit dem Rad zur Arbeit

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Norbert Dick

Offenes Team - Kappeln

Zum dritten Mal nimmt Kappeln an der bundesweiten STADTRADELN Kampagne für Radverkehr und Klimaschutz teil.
Das Fahrrad hat in der letzten Zeit als besonders umweltfreundliches Verkehrsmittel einen starken Aufschwung erlebt und Freude macht es auch mit dem Rad unterwegs zu sein.
Leider wird auch in Kappeln die mangelnde Fahrradinfrastruktur diesem Aufschwung nicht gerecht. Hier ist noch viel zu verbessern.
Treten wir gemeinsam in die Pedale, für Klimaschutz und vor allem auch für bessere Radwege in Kappeln.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Sabine Mau

dabikeseinistalles

Es geht wieder los und wir sind dabei :) . Sich regelmäßig bewegen, im Team und alleine, Spaß haben, "den Kopf frei bekommen" und dabei noch die Umwelt schonen. Unsere wunderschöne Umgebung mal ganz anders genießen und einen kleinen, wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Und nicht nur das: Radfahren ist nachweislich eine gute Möglichkeit um Fitness und Gesundheit zu erhalten, wie es unser ältestes Teammitglied beweist. Macht mit in unserem Team.

Aderir à equipe

Histórico

Estatísticas dos últimos anos

  • Municípios participantes

  • ciclistas ativos

  • Parlamentares

  • Equipes

  • quilômetros rodados

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores