Emblème/logo

Erfurt

VILLE EN SELLE du 05.09. au 25.09.2022

  • 2.419

    Cyclistes actifs
  • 12/51

    Parlementaires

  • 183

    Equipes

  • 369.438

    Kilomètres parcourus

  • 57

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Erfurt

VILLE EN SELLE du 05.09. au 25.09.2022

  • 2.419

    Cyclistes actifs
  • 12/51

    Parlementaires
  • 183

    Equipes

  • 369.438

    km parcourus

  • 57

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Contact

Julia Huhnholz
Klimaschutzkoordinatorin

Tél. : +49 361 6552611
stadtradeln sr-encml erfurt.de

Capitale Erfurt
Strategische Umweltplanung und Nachhaltigkeitsmanagement
Stauffenbergallee 18
99085 Erfurt

Dirk Büschke
Radverkehrsbeauftragter
Tél. : +49 361 6551904
dirk.bueschke sr-encml erfurt.de

Sylvia Hoyer
Tél. : +49 361 6552320
sylvia.hoyer sr-encml erfurt.de

Conditions de participation 

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

La capitale Erfurt a participé de 05. septembre à25. septembre 2022 à VILLE EN SELLE.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Dates

14.09.2022 16:00
Eröffnung der europäischen Mobi-Woche mit Bergetappe

Am Mittwoch den 14.09. wird die europäische Mobilitätswoche um 14 Uhr auf dem Anger eröffnet. Dort findet ihr Infostände und könnt euch bei den Organisatoren über das Programm informieren. Etwa 16:15 Uhr fahren wir mit einer kleinen Runde durch die Stadt. Wir werden die Klimamahnwache auf dem Fischmarkt besuchen und setzen dann zur Bergetappe auf den Petersberg an. Dort gibt es ab 18 Uhr einen Vortrag des VCD "Europa entdecken mit der Bahn".

16.09.2022 19:15
Fahrrad-Kurzfilm-Wanderung / Film-Night-Ride

Am Freitag treffen wir uns um 19:15 Uhr am Obelisk auf dem Domplatz zu einer Fahrrad-Kurzfilm-Wanderung durch unsere schöne Stadt!

An diesem Tag ist der deutschlandweite "Tag der Schiene", daher haben wir spannende Filme zum Thema Mobilität ausgesucht. Die Orte an welchen wir die Filme zeigen sind nicht weniger spannend. Die gesamte Filmtechnik wird mittels Lastenrad transportiert und die Orte sind alle überdacht, daher spielt das Wetter keine große Rolle :)

17.09.2022 19:59
Gera-Radtour der VHS und des VCD

Die Volkshochschule und die Erfurter Ortsgruppe des Verkehrsclub Deutschland (VCD) laden auf eine Gera-Radtour ein. 

Treffpunkt ist am Samstag den 17. September um 10 Uhr auf dem Fischmarkt. Die Tour ist als leicht kategorisiert. 

18.09.2022 10:00
Autofreier Sonntag in der Moritzstraße

Zwischen 10 und 16 Uhr gibt es ein buntes Straßenfest entlang der Moritzstraße. Dazu wird verkehrsrechtlich ein Parkverbot auf beiden Straßenseiten eingerichtet. 

Um 14 Uhr findet unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation" die Kidical Mass statt, eine bunte Fahrraddemo für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. 

13.10.2022 14:00
Gemeinsame Baumpflanzaktion und Auszeichnung der besten Stadtradlinnen und Stadtradler

Treffpunkt:

Thüringer Forstamt Erfurt-Willrode

Forststraße 71

99097 Erfurt OT Egstedt

Observations

Hier findet ihr die Route der Auftaktour am 5. September um 17:00 Uhr vom Domplatz.

Mot de bienvenue

Kilometer Erfassungsbögen

Für Radelnde, die ihre Kilometer nicht auf Stadtradeln eintragen, gibt es die Möglichkeit die Kilometer-Erfassungsbögen zu nutzen.

Die ausgefüllten Erfassungsbögen können per Mail an stadtradeln sr-encml erfurt.de gesendet oder im Umwelt- und Naturschutzamt abgegeben werden.

Presse

Téléchargements

VEDETTES EN SELLE

STADTRADELN Star

Christopher Kutzner

Stadtradeln, das ist 21 Tage dem MIV goodbye zu sagen und alles soweit mit dem Fahrrad zu erkunden oder erledigen. In 21 Tagen kann man zwar nicht um die Welt fahren, wie es in einem Buch von Jules Verne geht, doch einmal quer durch Marokko sollte doch möglich sein, oder?

Ja genau! In diesem Jahr sind 3000 km quer durch Marokko geplant. Über das Atlasgebirge, rein in die Wüste, westlich der Küste entlang, mit der Fähre nach Gibraltar, dann noch ein paar Kilometer durch Spanien und mit dem Zug zurück nach Hause zu fahren. Wie schon vor zwei Jahren soll es auch in diesem Jahr nicht nur darum gehen so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zu schaffen, sondern es auch mit einem guten Zweck zu verbinden. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann uns auf unserer Website (DOitNAU | Home) besuchen.

STADTRADELN Star

Wiebke Mros

Stadtradeln, das ist 21 Tage dem MIV goodbye zu sagen und alles soweit mit dem Fahrrad zu erkunden oder erledigen. In 21 Tagen kann man zwar nicht um die Welt fahren, wie es in einem Buch von Jules Verne geht, doch einmal quer durch Marokko sollte doch möglich sein, oder?

Ja genau! In diesem Jahr sind 3000 km quer durch Marokko geplant. Über das Atlasgebirge, rein in die Wüste, westlich der Küste entlang, mit der Fähre nach Gibraltar, dann noch ein paar Kilometer durch Spanien und mit dem Zug zurück nach Hause zu fahren. Wie schon vor zwei Jahren soll es auch in diesem Jahr nicht nur darum gehen so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zu schaffen, sondern es auch mit einem guten Zweck zu verbinden. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann uns auf unserer Website (DOitNAU | Home) besuchen.

STADTRADELN Star

Tom Köditz

Ich bin seit 2020, durch zwei Freunde (Engländer und Franzose, beide Leben schon länger/lange in Erfurt), wieder stärker zum Radfahren gekommen. Mittlerweile haben wir schon viele Touren in/um Erfurt und Umgebung, sowie auch anderswo in Deutschland unternommen.


Meine Umgebung auf eine angenehme, gesunde und klimaschonende Art mit dem Bike zu entdecken und Vorbild für andere Menschen und auch (noch) Autofahrer zu sein. Denn „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“ und mit dieser Motivation können wir es schaffen, dass die neue und alte Fortbewegung das klimafreundliche und gesundheitsfördernde Fahrrad ist.

Ob nun im Team/mit Freunden oder allein, führt der scheinbar alltägliche Weg in Verbindung mit Aufgeschlossenheit ggü. Neuem und Neugier zu abwechslungsreichen und teils einzigartigen Erlebnissen. Mein Motto ist: „Es gibt immer was zu entdecken / Keep exploring“. Dies basiert auf den Zitaten von Einstein „Life is like riding a bicycle. To keep your balance, you must keep moving.“ und von Goethe „Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“.

Ein konkretes Vorbild für den o.g. Lebenswandel und die Teilnahme an solch einer autofreien „Challenge“ ist für mich neben meinen Kumpels Jonas Deichmann. Er zeigt auf seine Art und Weise zu was der Mensch in der Lage ist und sich entsprechend anpassen, verändern und alles schaffen kann. Natürlich braucht jetzt keiner Extremsportler sein und werden. Es sind die kleinen Schritte und Veränderungen, die schon Großes bewirken können.

RADar! en Erfurt

Chef/fes d’équipe

Notifier
Photo

Caroline Harms

TEAG Gruppe: Energie aus Thüringen auf 2 Rädern

Bewegung tut gut. Radeln in der Natur tut besonders gut. Ich fahre in meiner Freizeit oft , um auf andere Gedanken zu kommen und mit Leuten, um ins Gespräch zu kommen!
Neben der Kondition verbessert sich durch Sport auch die Funktion des Immunsystems, was wir alle brauchen können in diesen Zeiten.
Ich freue mich, wenn Sie sich unserem Team TEAG Gruppe: Energie aus Thüringen auf 2 Rädern anschließen und so dazu beitragen, dass wieder Bäume gepflanzt werden im Oktober.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Matthias Schulz

PDV Power Cyclists

Wir als PDV GmbH sind mit unserem offenen Team, den PDV Power Cyclists, seit etlichen Jahren beim Stadtradeln dabei. Neben dem Spaß an der Bewegung sowie der individuellen Gesundheitsförderung, tun wir auf diese Art auch etwas für das Klima und zeigen durch unsere Präsenz im Stadtbild, dass das Thema Verbesserung der Radinfrastruktur bei allen städtebaulichen Vorhaben mitgedacht und umgesetzt werden sollte. Auch dieses Jahr freuen wir uns über jeden PDVler, deren Familienangehörigen sowie all unseren Freuden und Unterstützer, welche sich für unser Team anmelden. Ihr seid alle herzlich eingeladen in unserem Team, Zusammen oder auch Einzeln viele Kilometer zu erradeln. Auf geht’s! Viel Spaß uns Allen! :-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Skiverein Erfurt

Ski kann radeln

Hey radelnde Skifreunde!
Unser gemeinsames Ziel: Gutes für unsere Umwelt und Gesundheit zu tun, mit dem erweiterten Ziel, unsere Radwege in und um Erfurt besser kennen zu lernen und Mängel bekannt zu geben..
Eure Katrin Schumak

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Tanja Ernst-Adams

WOMEN ON WHEELS

im Prinzip fahrbar........

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Christian Poloczek-Becher

Vieselbach

Es ist wichtig etwas für die Umwelt zu tun, noch mehr aber für die Gesundheit. Lasst uns gemeinsam wirken und agieren genau dafür. Jeder km zählt, jeder Verzicht auf Bequemlichkeit umso mehr. Lasst uns den Städtern zeigen was Vieselbach kann! :)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Uwe Driesel

AHOI ️ Erfurter Seepferdchen

SALVE! Liebe Erfurterinnen, Freunde & Mitglieder der DLRG, Sonnenkönige, Wasserraten, ... an den Nordstrand-Radler, E - Bikder & Beach-Cruiser ... ... lasst und mit viel Spaß & -Freude in die Pedale treten und Meilen quer & rund um Erfurt abspulen. ... auf dass, wir das Radeln durch die Blumenstadt in Zukunft mit Sicherheit Merr & Meer genießen können. AHOI.

PS. Freunde in das Seepferdchen-Team einladen BITTE nicht vergessen. :)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Markus Dünkel

Capgemini

Cpt Gemini rettet den Tag!
Wir retten nicht nur den aktuellen Tag. Mit dieser Aktion können wir vielleicht noch viele weitere Tage retten.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Frieder Moßmann

Sicher.TMIK

Einer ist keiner

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Herr Krause

Die RADikalen

„Melancholie ist mit Radfahren unvereinbar.“ (James E. Starrs) und „Das Wetter muss schon scheußlich sein, wenn ich das Rad in der Garage lasse.“ (Gustav Kilian)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Silke Stangner

topdev Aktiv e.V.

Radfahren ist für uns als Radsportverein Passion und meist auch sportlich ambitioniert.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jens Panse

Uni Erfurt

Als Gesundheitsbeauftragter der Universität und Präsident des Universitätssportvereins liegt mir das Thema STADTRADELN besonders am Herzen. Wir haben uns mit zwei Teams bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" unseres Gesundheitspartners AOK PLUS beteiligt, die gerade am 31. August zu Ende gegangen ist. Mit dem STADTRADEL-Team der Uni knüpfen wir nahtlos an die Aktion an und leisten unseren Beitrag für eine klimafreundliche Universitätsstadt Erfurt. Ich lade alle Hochschulangehörigen und Hochschulsportler *innen herzlich ein unser Team zu unterstützen!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Markus Schaar

Team Garten- und Friedhofsamt

Wir radeln aus freue und der Umwelt zu liebe.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Andreas Dölle

VHS Erfurt

Tüchtig strampeln und Auto stehen lassen :-)

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Steffanie Fessel

X-FAB

Alle X-FABler, Familienangehörige, Freunde und Fans sind herzlich eingeladen in unserem offenen Team in die Pedale zu treten. Im letzten Jahr waren wir 100 RadlerInnen und sind zusammen mehr als 24.000 Kilometer gefahren. In diesem Jahr werden wir das toppen. Fürs Klima, für mehr Bewegung und für eine bessere Radinfrastruktur. Auf geht's zur Titelverteidigung!

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Jörg Dräger

TSV Motor Gispersleben

Auf geht’s Gispi.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

M. Thiel

Elite Biker Erfurt

Leute rafft euch auf und tut etwas für euch und die Umwelt. Radfahren macht den Kopf frei und gibt Kraft für neue Taten. Lasst uns beginnen...

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Julia Huhnholz

Offenes Team - Erfurt

Ich freue mich auf das 13. STADTRADELN in Erfurt und ich hoffe, dass wir unser Vorjahresergebnis von 340.526 km in diesem Jahr übertreffen können.
Kilometer sammeln lohnt sich, pro gefahrene 1000 km spendet die Stadt Erfurt wieder einen Baum. Die Bäume können alle Teilnehmenden des Stadtradeln am 14.10.22 im Willroder Forst gemeinsam anpflanzen.
Ich wünsche allen Radlerinnen und Radlern eine gute Zeit beim Stadtradeln in Erfurt.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Dr. Martina Ludwig

Evangelische Kaufmannsgemeinde

Wir, das offene Team der Evangelischen Kaufmannsgemeinde, wollen (nicht nur) Fahrradfahren zur Bewahrung der Schöpfung, die uns nicht gehört, sondern nur geliehen ist. Wir wollen den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, indem wir selbst weniger Lebensgrundlagen verbrauchen. Fahrradfahren benötigt überwiegend unsere eigene Energie, ist leise und erzeugt keine Abgase.

Joindre l’équipe
Notifier
Photo

Danny Bolze

Mönche

Du musst treeeeten!

Joindre l’équipe

Historique

les statistiques des dernières années

  • Municipalités

  • Cyclistes actifs

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux