Wappen/Logo

Ingelheim am Rhein

STADTRADELN vom 24.06. bis 14.07.2023

  • 1.252

    aktive Radelnde
  • 4/40

    Parlamentarier*innen

  • 56

    Teams

  • 204.667

    gefahrene Kilometer

  • 14.689

    Fahrten

  • 33

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Ingelheim am Rhein

STADTRADELN vom 24.06. bis 14.07.2023

  • 1.252

    aktive Radelnde
  • 4/40

    Parlamentarier*innen
  • 56

    Teams

  • 204.667

    geradelte Kilometer

  • 14.689

    Fahrten

  • 33

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Ulrich Reussner
Abteilungsleiter im Amt 67 - Umwelt- und Grünflächenamt

Tel.: +49 6132 782156
Ulrich.Reussner sr-encml ingelheim.de

Stadt Ingelheim am Rhein
Umwelt-, Klimaschutz. Grünordnung und Landwirtschaft
Fridtjof-Nansen-Platz 1
55218 Ingelheim am Rhein

Erich Dahlheimer
Tel.: +49 6132 1774
Fahrradbeauftragter sr-encml ingelheim.de

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Ingelheim am Rhein nahm vom 24. Juni bis 14. Juli 2023 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Siegerehrung, Altes WBZ, Wilhelm-Leuschner-Str.61

STADTRADELN 2023 – ist beendet!

Liebe Ingelheimer STADTRADLER*INNEN,

der  12. Aktionszeitraum fand vom 24.06. bis zum 14.07. 2023 statt.

Fahren Sie auch nach dem STADTRADELN regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit, zum Einkaufen oder in Ihrer Freizeit und tragen Sie durch diese Auto-Vermeidung  ein wenig zur Mobilitätswende bei. 

Denn bei allen Strecken unter fünf Kilometern ist es in der Regel besser mit dem Fahrrad anstatt dem Auto zu fahren.

Wir freuen uns sehr, dass Du/Sie  2023 am STADTRADELN teilgenommen haben. Bis zur Siegerehrung, bzw. nächsten STADTRADELN 2024.

Dein/Ihr STADTRADELN -Orga-Team

Erich Dahlheimer und Ulrich Reussner

Grußwort

Grußwort

Lieber Ingelheimerinnen, liebe Ingelheimer,
liebe Fahrradfreundinnen und Fahrradfreunde,

bereits zum 12. Mal beteiligt sich Ingelheim an der bundesweiten Aktion STADTRADELN. Vom 24. Juni bis zum 14. Juli können Sie wieder zahlreiche Kilometer erfahren und CO2 einsparen. Ziel ist es, das Auto stehen zu lassen und auf zwei Rädern zur Arbeit, Schule oder zum Einkaufen zu fahren.

Natürlich steht auch der Klimaschutz im Mittelpunkt der Aktion. Teilnehmen am STADTRADELN kann jeder, der in Ingelheim wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder zur Schule geht. Mit dem Rad zu fahren gehört heute zu einem modernen Lebensstil, der Ressourcen spart, die Umwelt schützt und die Gesundheit fördert.

Bereits in den vergangenen Jahren können wir als Stadt auf hervorragende Erfolge zurückblicken. 2022 wurden insgesamt 183.130 Kilometer erradelt und wir belegten damit rheinlandpfalzweit einen der vordersten Plätze in der Kategorie fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner. Dieses Ergebnis ist ein Erfolg und motiviert uns zum Weitermachen.

Ingelheim ist eine fahrradfreundliche Gemeinde. Das Radverkehrskonzept der Stadt, das Fahrradparkhaus, geführte Radtouren und vieles mehr spiegeln den Stellenwert des Fahrrads in Ingelheim wider. Die Stadt betreibt eine aktive Klimaschutzpolitik und hat zum Ziel, eine CO2-neutrale und klimiaresiliente Stadt zu werden.

Ingelheims Fahrradfreundlichkeit wurde auch durch das hervorragende Abschneiden beim in 2020 bundesweit durchgeführten ADFC Fahrradklima-Test bestätigt. Wir belegen bundesweit mit der Note 3,11 in der Kategorie Orte zwischen 20.000 - 50.000 Einwohner den neunten Platz und landesweit Platz eins. Über dieses Ergebnis sind wir sehr stolz. Trotz diesem guten Abschneiden können wir uns jedoch nicht auf unseren bisherigen Erfolgen ausruhen.

2022 wurden wieder alle Ingelheimer Radler*Innen zur Teilnahme am ADFC-Fahrradklima-Test aufgerufen. Das Ergebnis (Note 3,4) ist erfreulich, jedoch gibt weiterhin Anlass noch besser zu werden.

Wir freuen uns daher, Sie auch in diesem Jahr wieder als erfolgreiche STADTRADLER*INNEN begrüßen zu können. Treten Sie für das Klima in die Pedale und beteiligen Sie sich am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN, eine Kampagne des Klima-Bündnis e.V. für nachhaltige Mobilität. 

 

Ihr                                                                                       Ihre                                                                                        
Ralf Claus                                                                         Dr. Christiane Döll                                                                             
Oberbürgermeister                                                          Beigeordnete                           
Stadt Ingelheim am Rhein                                              Stadt Ingelheim am Rhein                                                         

Die Bad Kreuznacher Raddelegation um Andreas Geers und Hermann Holste besuchten spontan Fahrradbeauftragten Erich Dahlheimer im Rahmen einer Stadtübergreifenden Partnerschaft.

Da Bad Kreuznach und Ingelheim zeitgleich im STADTRADELN-Modus radeln, lässt der Ingelheimer Gegenbesuch nicht lange auf sich warten. Am 09.07.23 wird prompt eine Ingelheimer Raddelegation in Bad Kreuznach den Gegenbesuch abstatten.   

Anlässlich des Aktionsstartes trafen sich der diesjährige STADTRADELN-Star, Claudia Schröder sowie das Organisations-Team Erich Dahlheimer und Ulrich Reussner zur Übergabe eines Stadthelms. 

Im Hof des Dienstleistungsgebäudes in der Gartenfeldstraße 10 wurde sich über Ingelheimer Radthemen ausgetauscht. Claudia Schröder pendelt während des dreiwöchigen Kampagnenzeitraumes mit dem Fahrrad von Mainz nach Ingelheim.  Das Orgateam wünscht ihr dabei stets gute Fahrt.

 

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Claudi Schröder

Beim Fahrradfahren geht es um Freiheit, auf dem Fahrrad bin ich unabhängig.

Fahrrad fahren ist für mich Freiheit. Die Freiheit überall hinzufahren, die Freiheit (fast) alle Straßen zu befahren, die Freiheit flexibel zu sein und die Freiheit sich nicht über Parkplätze Gedanken machen zu müssen. Die Freiheit auf kurzen Strecken schneller und auf mittleren Distanzen vergleichbar schnell mit dem öffentlichen Nahverkehr zu sein. Jeder Tag ohne mein Fahrrad ist ein schlechter Tag!

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Thorsten Kowalczyk

Uhlerborn

Das war mal wieder eine tolle Zeit! Danke an alle für die erfahrenen Kilometer.

Melden
Photo

Anja Dickescheid

Bioscientia-Radler

Wir möchten 21 Tage in die Pedale treten und ganz entspannt an den Blechlawinen vorbeiradeln.

Für die Gesundheit
für den Klimaschutz und
für die Förderung des Radverkehrs.

Melden
Photo

Ulrich Reussner

Offenes Team - Ingelheim

Erobert Euch die Straße wieder mit dem Bike - alle Strecken unter fünf Kilometer sind in der Regel mit dem Fahrrad schneller zu bewältigen als mit dem Auto!

Melden
Photo

Bianca Wolf

Pedalhelden

„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.“ (Eddy Merckx)

Melden
Photo

Sabine May

Zweite Hilfe GmbH

Radeln ist für mich ein Gefühl der Freiheit
und mein Beitrag für unsere Erde!
Seit Ende 2022 haben wir privat kein Auto
mehr und vermissen es auch nicht.

Melden
Photo

Ralf Kühn

GrillBiker

Die GrillBiker sind ein Team für Pendler und Freizeitfahrer, die für den Arbeitsweg oder alle sonstige Fahrten das Auto mit dem Fahrrad eintauschen wollen.
Während der Stadtradel-Zeit werde ich versuchen, so oft irgend möglich auf das Auto zu verzichten.
Allen denen es genauso geht sind herzlich eingeladen, sich den GrillBikern anzuschließen.
Ich freue mich über jeden, der mitmacht und wünsche allzeit gutes Wetter, schöne Radel-Erlebnisse, unfallfreie Fahrt und nach "getaner Arbeit" viel Spaß beim Grillen - keep the fire burning

Melden
Photo

Claudi Schröder

Humangenetik

Es gibt unendlich viele Gründe aufs Fahrrad umzusteigen. Ich trete in die Pedale für Klimaschutz, Radförderung und Lebensqualität.

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG