Wappen/Logo

Landkreis Bad Dürkheim

STADTRADELN vom 19.06. bis 09.07.2024

  • 920

    aktive Radelnde
  • 0/46

    Parlamentarier*innen

  • 150

    Teams

  • 23.575

    gefahrene Kilometer

  • 2.153

    Fahrten

  • 4

    t CO2-Vermeidung

Zurück zur Ergebnisansicht

Kontaktinformationen

Natalia Koch
Klimaschutzmanagerin

Tel.: +49 6322 9611305
klimaschutz sr-encml kreis-bad-duerkheim.de

Landkreis Bad Dürkheim
Philipp-Fauth-Str. 11
67098 Bad Dürkheim

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Alle, die im Landkreis Bad Dürkheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Der Landkreis Bad Dürkheim inklusive aller Kommunen nahm 2019 zum ersten Mal an STADTRADELN teil. Gleich im ersten Jahr der Teilnahme wurde die Aktion zu einem Riesenerfolg, und trotz der Corona-Pandemie und der anderen Kriesen blieb der Erfolg erhalten.

Am 19. Juni 2024 geht es wieder los! Melden Sie sich mit Ihrem Team für Ihre Kommune an und erradeln Sie so viele Kilometer wie möglich.

Die Anmeldung ist schon ab jetzt möglich. Auftakt findet am 19. Juni um 17.00 Uhr vor dem Kreishaus statt, auf Schülerinnen und Schüler warten der Schulradeln-Wettbewerb (www.schulradeln.de) und Preise der Sparkasse Rhein-Haardt.

Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld wird den Startschuss geben, außerdem bietet sich die Möglichkeit, die STADTRADELN-Koordinator:innen persönlich kennenzulernen und gute Laune und Motivation für die drei STADTRADELN-Wochen zu tanken.

Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf finden Sie unter: https://www.stadtradeln.de/spielregeln-im-detail

Die Sparkasse Rhein-Haardt lobt, wie schon in den vergangenen Jahren, einen Klimaschutzpreis für die aktivsten STADTRADELN-Schulteams aus: Die jeweils besten drei Schulen in den Kategorien "Grundschule" und "Weiterführende Schule" vergibt sie Geldpreise für Klimaschutzprojekte an die Schulen, die am meisten "Pro-Kopf-Kilometer" in den drei Wochen STADTRADELN verbuchen. Die Gesamtkilometer eines Schulteams werden auf die Schüleranzahl der Schule umgelegt. Auch Eltern oder Freunde können sich Schulteams anschließen!

STADTRADELN-Stars unterstützen und motivieren die Radelnden

Stadt Bad Dürkheim: Bürgermeisterin Natalie Bauernschmitt

Stadt Grünstadt: Bürgermeister Klaus Wagner

Gemeinde Haßloch: Klimaschutzmanagerin Dr. Andrea Petmecky

Verbandsgemeinde Leiningerland: Sarah-Kathrin Birr

Alle STADTRADELN-Aktionen im Landkreis Bad Dürkheim und viele Informationen finden Sie hier
Viel Erfolg und Spaß allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

Die weltgrößte Fahrradkampagne motiviert jedes Jahr Kommunen sich an der Aktion „Stadtradeln“ zu beteiligen, um Radförderung und Klimaschutz nach vorne zu bringen. Selbstverständlich ist auch unser Landkreis dieses Jahr wieder dabei! Fast bis Ende Juli können Kommunalpolitikerinnen und -politiker sowie Bürgerinnen und Bürger an jeweils 21 Tagen in die Pedale treten und somit ein Zeichen für mehr Radförderung setzen. Unseren Landkreis als Fahrradland für Einheimische und Gäste noch attraktiver zu machen und noch mehr Menschen aufs Rad bringen – das ist unser erklärtes Ziel. In diesem Bereich tut sich gerade einiges. So hat der Landkreis Bad Dürkheim in Kooperation mit den Kommunen des Landkreises das Radverkehrskonzept für den Alltagsradverkehr im Landkreis erstellt, damit noch mehr Bürgerinnen und Bürger „aufs Rad kommen“.

Jetzt heißt es aber erst einmal: Für den Klimaschutz, für die Gesundheit und für die Lust am Radeln möglichst viele Radkilometer zu sammeln und jede Menge CO2-Ausstoß einzusparen!

Hans-Ulrich Ihlenfeld

Landrat des Landkreises Bad Dürkheim

STADTRADELN-Aktionen

  • Mittwoch den 19.06.24 um 17.00 Uhr - Auftaktveranstaltung vor der Kreisverwaltung 
  • Mittwoch den 26.06.24 um 17.00 Uhr - Radtour "Bad Dürkheim von West nach Ost", Treffpunkt  am Dürkheimer Riesenfass - 
    Anmeldung unter klimaschutz sr-encml bad-duerkheim.de

  • Mittwoch den 03.07.24 um 17.00 Uhr - Radtour "Bad Dürkheim von Nord nach Süd", Treffpunkt am Dürkheimer Riesenfass - 
    Anmeldung unter klimaschutz sr-encml bad-duerkheim.de

  • Samstag den 06.07.24 um 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr - Fahrrad-Codier-Aktion gemeinsam mit dem ADFC im Innenhof des Haus Catoir

  • Montag den 08.07.24 um 17.00 Uhr - Workshop "Balkonsolar – Die Energiewende selbst in die Hand nehmen" im Rahmen des STADTRADELN im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Anmeldung unter klimaschutz sr-encml kreis-bad-duerkheim.de 

  • Mittwoch den 11.09.24 Abschlussveranstaltung STADTRADELN gemeinsam mit der Stadt Bad Dürkheim auf dem Wurstmarkt

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Andrea Petmecky
Klimaschutzmanagerin

Ich bin Andrea, die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Haßloch. Die letzten 20 Jahre habe ich in Köln gewohnt - in einer autofreien Siedlung, wo man sich beim Einzug notariell verpflichtet hat, kein Auto zu besitzen. Und das habe ich beibehalten – für mich ist das Fahrrad schon lange DAS Alltagsverkehrsmittel: Ich habe gar kein Auto!

Da ich noch nicht lange in der Rhein-Neckar-Region wohne, entdecke ich regelmäßig neue Routen und Strecken, manchmal auch ungeplant... Aber ich genieße das aktive Entdecken bzw. „Erfahren“ meiner neuen Umgebung sehr und glaube, dass sich das Fahrrad dazu hervorragend eignet, weil man viel aktiver die Umgebung wahrnimmt als wenn man mit dem Auto unterwegs ist.

In den kommenden Wochen habe ich mir vorgenommen, den Arbeitsweg Mannheim - Haßloch komplett mit dem Rad zu erledigen und bin gespannt, wie das klappt.

Ich freue mich, dass ich dieses Jahr Stadtradelstar von Haßloch sein darf und für mehr Klimaschutz in die Pedale treten werde – eigentlich ideal, wenn man Beruf und persönliche Überzeugung verbinden kann.

STADTRADELN Star
Sarah-Kathrin Birr

Auf den Sattel, fertig, los!

Mein Name ist Sarah-Kathrin Birr und ich bin 40 Jahre alt.
In Tiefenthal, meiner Heimat, lebe ich mit meinem Ehemann und arbeite als Erzieherin.

Neben meinem Beruf engagiere ich mich mit Begeisterung in verschiedenen Vereinen und im Kinder- und Jugendtreff Tiefenthal. Außerdem vertrete ich als Mitglied des Gemeinderats die Interessen unserer Gemeinschaft.

Eine meiner großen Leidenschaften ist es, mit dem Team Tiefenthal auf Radtouren zu gehen und dabei unser wunderschönes Leinigerland zu erkunden. Diese Touren sind für mich immer wie eine spannende Entdeckungsreise durch unsere Region. In diesem Jahr habe ich das Privileg, zum dritten Mal die Verbandsgemeinde Leinigerland als Stadtradel-Star zu repräsentieren. Ich freue mich darauf und bin gespannt, welche neuen Perspektiven und Ideen ich dadurch gewinnen kann, die möglicherweise auch in kommende kommunalpolitische Entscheidungen einfließen können.

Durch meine Teilnahme möchte ich vor allem zeigen, dass jeder Einzelne von uns durch bewusste Entscheidungen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Denn auch wenn ich das Gesicht der Kampagne bin, seid ihr alle das Herz. Jeder von euch steht vor der Entscheidung: Autoschlüssel oder Fahrradhelm? Lasst uns gemeinsam zeigen, wie viel wir bewegen können, wenn wir uns für das Fahrrad entscheiden!

Wir sind dabei!
19.06. - 09.07.2024

Jetzt registrieren und mitradeln!

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Tanja Gerber-Schmitt

TaRa

Fahrradfahren ist Doping für die Seele. Man muß nur den inneren Schweinehund besiegen.
Ich wünsche allen Radlern viel Spaß !!!

Melden
Photo

Heike St

Just for Fun Family

Hallo ihr Lieben.
Denkt dran jeder gefahrene Kilometer mit dem Fahrrad ist nicht auf dem Auto.
.........und eure Gesundheit und das Klima.........
❤️❤️❤️dankt es euch von Herzen ❤️❤️❤️
???Deshalb ab aufs? Radel ????
Liebe Grüße an alle ????

Melden
Photo

Sabrina Hoffmann

Radeln bis zum nächsten Bier

Radler ist kein Alkohol

Melden
Photo

Christoph Wack

villa familia

Ab aufs Fahrrad und Kilometer sammeln!

Melden
Photo

Sascha Riedel

Riedel ÖkoTec & Friends

Auch dieses Jahr haben wir wieder unser Team angemeldet.
Wir freuen uns über jeden der mitmacht.

Lasst euer Auto stehen und steigt um aufs Rad- so oft es geht!

EINFACH LOSRADELN ❤️ DER REST ERGIBT SICH VON SELBST

Melden
Photo

Daniel Krauß

Team Kleinkarlbach

Hallo liebe Kleinkarlbacherinnen und Kleinkarlbacher, es ist wieder soweit… lasst uns fleißig Kilometer sammeln und versuchen mehr auf das Rad umzusteigen!

Melden
Photo

Herbert Disch

Bockenheim an der Weinstrasse

Wir waren schon immer ein tolles Team. ich freue mich auf gute Strecken.

Melden
Photo

Rainer Findt

Road Runner

Wir radeln für unser Ziele, den Umweltschutz zu verbessern, den Klimawandel einzuschränken und zur Förderung unserer Gesundheit.

Melden
Photo

Jutta Schlotthauer

MGH und Freunde

Dabei sein ist alles- Kilometer für Kilometer…willkommen im MGH Team

Melden
Photo

Stefan Gleichauf-Reuter

Blaulichtflitzer

Lasst uns Spaß haben

Melden
Photo

Stefanie Mense

TSG Haßloch

T - Trete in die Pedale... für dich und deine Gesundheit!
S - Sei dabei ... in unserem Team!
G - Gemeinsam... macht alles noch mehr Spaß!

Melden
Photo

Ralf Illig

Team Daggrem

Einfach Spaß haben.

Melden
Photo

Ahmad Horo

Winzerhof Rehg/ Heckeroth & Sahin Natursteine GmbH

Go Hard or Go Home

Melden
Photo

Dunja Brügging

Team Carlsberg

2019 habe ich mit einer kleinen Gruppe Fahrradfahrern das „Team Carlsberg“ gegründet und gehofft, dass wir viele Menschen erreichen und zum Radfahren und zur Teilnahme in unserem Team motivieren können. Keiner von uns hätte damals gedacht, dass wir 2023 im gesamten Landkreis Bad Dürkheim mit 71 Teilnehmern im Team Carlsberg unter allen teilnehmenden Teams den 2. Platz belegen. Die Begeisterung für das Radfahren ist mittlerweile so groß, dass ich mich sehr freue mit Euch auch in diesem Jahr wieder am Stadtradeln teilzunehmen. Es ist schön, dass wir jedes Jahr auch neue TeilnehmerInnen dabei haben, denn dies zeigt wie die Begeisterung und Bereitschaft am Radfahren wächst. Ich wünsche uns allen viel Spaß und Freude, viele schöne, auch gemeinsame Touren und hoffentlich bald bessere Radwege!

Melden
Photo

Angela Plogsties-Rudnick

Spaß, Power, Drive! - SPD Bad Dürkheim

Spaß, Power, Drive! Radfahren ist cool. Wir freuen uns über alle, die unserem Team beitreten und mitradeln!

Melden
Photo

Otmar Bethmann

PinionTreter

Radeln geht vor Auto fahren!

Melden
Photo

Andrea Petmecky

Team Andrea

Radfahren fördert die Beweglichkeit - auch im Kopf! Unterstützt mich mit euren Beinen beim Klimaschutz - egal wie lang oder kurz die Strecken sind! Haßloch ist das größte Dorf im Landkreis Bad Dürkheim - da sollten wir einige Kilometer zusammenbekommen...

Melden
Photo

Horst Bäuml

ADFC Landkreis DÜW

Ich fahre aus ganz unterschiedlichen Gründen Fahrrad. CO2-Einsparung, Sport, Gesundheit & Fitness, Reisen, ..
Für mich ist das beste Fortbewegungsmittel schon erfunden. Nicht lange überlegen, so oft es geht rauf aufs Rad.

Melden
Photo

Natalia Koch

Froh2wo

Froh2wo-Team steht für Miteinander mit Menschen und Natur. Wir bewegen uns gerne und freuen uns, ein Teil der STADTRADELN-Kampagne zu sein. Klimaschutz ist uns sehr wichtig. Deswegen setzen wir auf Fahrrad, Bus, Bahn und Carsharing. Wir freuen uns, wenn so viele Leute wie möglich mit uns mitradeln.

Melden
Photo

Ralf Lang

ppa Bad Dürkheim

Neben dem Ziel sich aktiv für den Klimaschutz einzubringen, fördert das Radfahren natürlich auch die Gesundheit. Die ppa Gemeinschaft ist dabei!

Melden
Photo

Julian Gerz

Grüne Haßloch

Für mehr Klimaschutz im Straßenverkehr!

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer