Coat of arms/logo

Landkreis Oberhavel

CITY CYCLING from 14.08. to 03.09.2021

  • 2,036

    cyclists
  • 59/244

    Parliamentarians

  • 153

    teams

  • 367,905

    km

  • 54

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Landkreis Oberhavel

CITY CYCLING from 14.08. to 03.09.2021

  • 2,036

    cyclists
  • 59/244

    Parliamentarians
  • 153

    teams

  • 367,905

    km

  • 54

    t CO2 avoided

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Landkreis Oberhavel participated in CITY CYCLING from 14. August to 03. September 2021.

Contact details

Renè Krohn
SB Kreisentwicklung/Kreiswegewart

Tel: +49 3301 6013642
rene.krohn sr-encml oberhavel.de

Landkreis Oberhavel
Dez. I, FB Bauordnung und Kataster
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Tourenangebote während des Aktionszeitraums (Stand: 11.08.2021)

14.08.2021 - 10.00 bis 16.30 Uhr - rund 50 Kilometer

Gemeinsamer Auftakt mit der Tour de MOZ

Vom Bahnhofsvorplatz in Oranienburg fahren wir über Schmachtenhagen, Wensickendorf, Wandlitz, Klosterfelde, Stolzenhagen, Rehmate und Bernöwe zurück nach Oranienburg und kommen auf dem Schlossplatz an. (Teilnahme kostenlos)

15.08.2021 - 10.00 bis 12.30 Uhr - rund 30 Kilometer

Auftakt-Radtour durch die Niederbarnimer Fließlandschaft

Vom S-Bahnhof Hohen Neuendorf geht es über den Berliner Mauerweg durch die Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ und über Summt und Briese zurück zum S-Bahnhof Hohen Neuendorf. (Teilnahme kostenlos)

21.08.2021 - 10.00 bis 13.30 Uhr - rund 100 Kilometer

Rennradtour „Um den Werbellinsee"

Hier sind die Schnellen unterwegs: Vom Oranienburger Bahnhof führt die Tour zur Lehnitzschleuse, über die Grabowseebrücke nach Bernöwe, Liebenwalde, Zerpenschleuse, Marienwerder, Eichhorst, Altenhof, Joachimsthal, Eichhorst, Groß Schönebeck, Hammer, Liebenwalde, Neuholland, Malz und Lehnitzschleuse zurück nach
Oranienburg - Durchschnittsgeschwindigkeit: circa 30 km/h. (Teilnahme kostenlos)

21.08.2021 - 10.00 bis 17.00 Uhr - rund 70 Kilometer

Bolletour

Vom Oranienburger Schloss fahren wir auf verkehrsarmen Wegen über Borgsdorf, Hohen Neuendorf, Frohnau, Tegeler Fließ, Blankenfelde und den Botanischen Volkspark bis zum Bürgerpark Pankow. Die Rückfahrt verläuft über eine alternative Strecke.

Die Teilnahmekosten betragen 4 EUR (2 EUR für Mitglieder des ADFC). Die Verpflegung erfolgt zum Selbstkostenpreis im Biergarten des Bürgerparks. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

28.08.2021 - 11.00 bis 16.00 Uhr - rund 46 Kilometer

Entdeckertour durch Oberhavels Norden

Vom Bahnhof Zehdenick geht es auf dem Radfernweg Berlin – Kopenhagen zum Ziegeleipark Mildenberg, Europas größtem Ziegeleimuseum. Entlang zahlloser Tonstiche führt die Tour weiter nach Gut Zernikow und von dort aus am Stechlinsee vorbei zum Ziel Fürstenberg/Havel - Bahnhof. (Teilnahme kostenlos)

03.09.2021 - 15.00 bis 18.00 Uhr - rund 30 Kilometer

Abschlusstour

Los geht es am Schlossplatz Oranienburg. Wir passieren die Dropebrücke, fahren über Lehnitz und Alt-Borgsdorf entlang des Oranienburger Kanals Richtung Eden, passieren die Schleuse Friedenthal, die Grabowseebrücke, die Schleuse Lehnitz und fahren vorbei am Bahnhof Oranienburg zurück zum Ausgangspunkt. (Teilnahme kostenlos)

Information

Image

STADTRADELN 2021

Vom 14.08. bis 03.09.2021 ist es soweit: Das STADTRADELN startet erstmals im gesamten Landkreis Oberhavel.

Radeln Sie mit

Für die Premiere des STADTRADELN 2021 erhält der Landkreis aktive Unterstützung aus gleich sieben Partnerkommunen. Dazu gehören Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Mühlenbecker Land, Oranienburg und Velten. Durch sein Engagement ermöglicht der Landkreis, dass auch Teams und Radinteressierte an dem Wettbewerb teilnehmen können, ohne dass ihr Heimatort bei der Aktion angemeldet ist.

Registrieren können Sie sich auf dieser Webseite. Dabei können Sie entweder einem bestehenden Team beitreten (zum Beispiel dem offenen Team Lankreis Oberhavel) oder Sie gründen ihr eigenes Team. Tragen Sie während des Aktionszeitraums alle geradelten Kilometer im Online-Kalender der Website ein oder nutzen Sie einfach die STADTRADELN-App.

An der Aktion können alle Bürgerinnen und Bürger Oberhavels teilnehmen, aber auch Radfreunde, die im Landkreis arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache man ist CO2-frei unterwegs! Gefahren werden kann im gesamten Landkreis Oberhavel, aber auch darüber hinaus – beispielsweise im Urlaub.

Zusätzlich zu den Preisen, die das Klima Bündnis auslobt, wird der Landkreis Oberhavel mehrere stylische Fahrrad-Handyhalterungen für die aktivste Schulklasse vergeben. Ob als Navigationsgerät bei ausgiebigen Fahrradtouren, zum Musik hören oder als Fitnesstracker, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Zudem wird unter allen Teilnehmenden, die sich für den Landkreis Oberhavel registrieren eine hochwertige Ortlieb Fahrradtasche verlost. Die exklusiv für die STADTRADELN-Kampagne gefertigte Fahrradtasche "Back-Roller Urban Line" ist wasserdicht und sorgt dafür, dass die wichtigsten Utensilien sicher am Arbeitsplatz ankommen.

Greeting

Image

Landrat Ludger Weskamp sagt:

„Radeln fürs Klima: Unter diesem Motto ist der Landkreis Oberhavel erstmals in diesem Jahr der internationalen Kampagne STDTRADELN dabei. Denn Radfahren fördert nicht nur die Gesundheit und die Ausdauer, sondern kommt Klima und Umwelt zu Gute. Deshalb: Fahren Sie mit und melden Sie sich an zum Stadtradeln im Landkreis Oberhavel 2021!“

Media

 

Radfahren für den Klimaschutz:
Premiere fürs STADTRADELN in ganz Oberhavel
Landkreis ruft gemeinsam mit Partnerkommunen zum Mitmachen auf / Auftakt
am 14.08.2021 / Attraktive Preise zu gewinnen / Jetzt anmelden!

Radeln fürs Klima: Unter diesem Motto ist der Landkreis Oberhavel in diesem Jahr erstmals bei der internationalen Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis dabei. Unter dem Dach des Landkreises können alle Menschen in Oberhavel Gutes für die Umwelt tun, indem sie ihre mit dem Rad zurückgelegten Kilometer in den Wettbewerb einbringen: 21 Tage lang – und zwar vom 14.08. bis 03.09.2021 – sollen sie möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen und dabei so viele Kilometer wie möglich erradeln. Jeder gefahrene Kilometer wird individuell gezählt.

„Rad fahren tut gut, ist gesund und auch in Pandemiezeiten problemlos möglich: Die kontaktlose Sportart und Freizeitbeschäftigung kann man sehr gut allein oder gemeinsam mit der Familie ausüben“, wirbt Egmont Hamelow, Dezernent für Bauen, Wirtschaft und Umwelt fürs Mitmachen. Er sagt: „Rad fahren fördert nicht nur Gesundheit und Ausdauer, sondern dient der Verbesserung von Klima und Umwelt. Die Aktion STADTRADELN dient deshalb nicht zuletzt auch im Landkreis Oberhavel dazu, die Themen Klimaschutz und Radverkehrsförderung aufs Tableau zu holen. Deshalb rufe ich alle Bürgerinnen und Bürger Oberhavels auf: Treten Sie 21 Tage für lebenswerte Städte und Gemeinden in Oberhavel in die Pedale! Natürlich geht auch die Kreisverwaltung wieder mit einem eigenen Team an den Start.

Für die Premiere des STADTRADELN 2021 erhält der Landkreis aktive Unterstützung aus gleich sieben Partnerkommunen. Dazu gehören Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Mühlenbecker Land, Oranienburg und Velten. Einige der Kommunen sind schon „alte Hasen“ bei der Aktion. Durch sein Engagement ermöglicht der Landkreis, dass auch Teams und Radinteressierte an dem Wettbewerb teilnehmen können, ohne dass ihr Heimatort bei der Aktion angemeldet ist.

An der Aktion können alle Bürgerinnen und Bürger Oberhavels teilnehmen, aber auch Radfreunde, die im Landkreis arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Wer mitradeln will, kann sich online unter www.stadtradeln.de für den Landkreis oder eine der Partnerkommunen in Oberhavel registrieren. Es gibt die Möglichkeit, einem bestehenden Team beizutreten oder ein eigenes zu gründen. Danach: einfach losradeln und die gefahrenen Kilometer online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken. Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache man ist CO2-frei unterwegs! Gefahren werden kann im gesamten Landkreis Oberhavel, aber auch darüber hinaus – beispielsweise im Urlaub.

Mitmachen lohnt sich übrigens doppelt: Neben Ruhm und Ehre winken attraktive Preise. Der Landkreis vergibt für die beste Schulklasse einen Klassensatz universeller Handyhalterungen fürs Fahrrad. Unter allen Teilnehmenden wird außerdem eine hochwertige Fahrradtasche verlost.

Image – click to enlargeImage – click to enlargeImage – click to enlarge

Downloads

CYCLE STARS

RADar! in Landkreis Oberhavel

Team captains

Report
Photo

Bianca Gebel

ADFC Birkenwerder

Hallo! Das Team ADFC Birkenwerder ist auch dieses Jahr beim Stadtradeln dabei. Wir radeln für ein gutes Klima und für einen besseren Status als Fahrradfahrer*in im Straßenverkehr. Dazu gehört nicht nur eine gut ausgebaute Infrastruktur für uns Fahradfahrer*inen, sondern auch ein höherer Stellenwert gegenüber dem motorisierten Verkehr auf den Straßen. Unterstützt unser Vorhaben und schließt euch uns an!
#mehrPlatzfürsRad

Join team
Report
Photo

Martin Kistner

Oberhavel for Future

Gemeinsames Team von Fridays For Future und Parents For Future. Als Klimagerechtigkeits-Bewegung setzen wir uns aktiv für die Mobilitäts- und Energiewende ein. Im Jahr der wichtigen Klimawahl muss das Pariser Klimaabkommen und die wegweisende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts endlich konkret umgesetzt werden. Bundesweit und auch lokal.
Zum 3. Mal in Folge treten wir dafür an. Letztes Jahr haben wir 4 Teams in Oberhavel angemeldet. In Oranienburg belegten wir mit 11 400 km klar den ersten Platz . Natürlich sind wir also auch dieses Jahr wieder mit am Start :) Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam im Team zu radeln und sich dabei gegen die Klimakrise zu engagieren ;-)

Join team
Report
Photo

Florian Stegmeier

RST-Labs

Tatkraft, Erfolg, Erfahrung, Gemeinsam!

Join team
Report
Photo

Rene Krohn

Radelnde Kreisverwaltung

Beim Fahrradfahren werden jede Menge Endorphine ausgeschüttet und Stresshormone abgebaut. Das sorgt für Ausgeglichenheit, Entspannung und gute Laune. Also – ab aufs Fahrrad und viel Spaß beim Kilometer sammeln.

Join team
Report
Photo

Steffen Leber

PuRer Fahrspaß

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden!

Join team
Report
Photo

Birgit Thamm

Team Arche Annagarten §

Wir radeln, paddeln und laufen als Team Arche

Join team
Report
Photo

Erik Jutzi

Die Pedaltreter

Willkommen in der Gruppe der Pedaltreter. Es geht uns nicht um den Gewinn der Challenge sondern um das Dabeisein. Das wird schon einen großen Beitrag zum Klima leisten und uns alle dem Ziel der Klimaneutralität mit jedem Tritt in die Pedale ein Stück näher bringen.
Ich wünsche uns allen eine tolle Zeit auf den Rädern und immer genug Luft im Reifen!
Liebe Grüße
Erik

Join team
Report
Photo

Sven Dehler

Radelnde Stadtverwaltung Oranienburg

Corona hat lange genug unseren Alltag und vor allem unser Gewicht bestimmt. Es wird also höchste Zeit, wieder in die Pedale zu treten, um topfit für die Stadtradel-Wochen zu sein. Ziel für Stadt: 100.000 Km plus X!

Join team
Report
Photo

Martina B.

Oberhavel4Future

Als Teil der Klimagerechtigkeits-Bewegung engagieren sich Fridays for Future und Parents for Future Oberhavel für den Klima- und Naturschutz. Um das Pariser Abkommen zur Begrenzung der Erderwärmung auf maximal 1,5 ° erreichen zu können, ist u.a. auch eine Verkehrswende nötig: wir brauchen flächendeckenden ÖPNV und mehr Platz für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen. Hierfür treten wir kräftig in die Pedale, und freuen uns über jeden der mit uns Radkilometer sammeln möchte! Herzliches Willkommen!

Join team
Report
Photo

Axel Fischer

Grundschule Niederheide

Auf geht‘s!

Join team
Report
Photo

Monika Oehlke

Oberhavel for future

Gemeinsames Team von Fridays For Future und Parents For Future. Als Klimagerechtigkeits-Bewegung setzen wir uns aktiv für die Mobilitätswende ein. Im Klimawahljahr muss das Pariser Klimaabkommen und die wegweisende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 29.04. endlich konkret umgesetzt werden - bundesweit und auch lokal. Der gerade erschienene neue IPCC-Bericht mahnt uns alle, die Emissionen in allen Bereichen schnell drastisch zu senken - besonders leicht geht dies im Verkehrssektor. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam im Team zu radeln und sich dabei für den sozial-ökologischen Wandel und konsequente Klimaschutzpolitik zu engagieren!

Join team
Report
Photo

Robert Höpfner

Paulstrasse Bergfelde

Zusammen für ordentliche Radwege!

Join team
Report
Photo

Clemens Heilmann

Licht an und los

Na selbstverständlich fahren wir Fahrrad. Macht in dieser Jahreszeit ja auch am meisten Spaß.

Join team
Report
Photo

Clemens Rostock

Grüne/B90

Sowohl ökologische, als auch soziale und ökonomische Gründe sprechen für's Radeln. Und es macht Spaß! Deshalb radeln wir viel und setzen uns für Verbesserungen ein!

Join team
Report
Photo

Bernhard Dudzinski

ELGORA EG

Dabei sein ist alles !!!!!!!!!
Viel Spaß beim Fahrrad fahren.

Join team
Report
Photo

Björn Becke

Grün-Weiss Birkenwerder

Ein sportliches Hallo! Der SV „Grün-Weiß“ Birkenwerder ist auch dieses Jahr beim Stadtradeln dabei. Beim Radeln lässt sich körperliche Fitness und Klimaschutz hervorragend miteinander kombinieren. Alle Mitglieder und Verwandte von unseren Mitglieder sind herzlich eingeladen sich der Gruppe anzuschließen. Auch der gefahrene Kilometer hin zur Schule und zurück zählt. Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

Join team
Report
Photo

Klaus Leistner

ADFC Oranienburg

Alle Freunde des Radelns in unserer Region sind herzlich eingeladen, dem Team ADFC beizutreten - egal, ob Mitglied oder nicht.
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club fördert den Radverkehr,
- weil Radeln macht Spaß
- weil Radeln ist gut für Körper, Seele und Geist
- weil Radeln ist ein gutes Mittel gegen Corona-Pfunde
- weil Radeln schafft neue Blicke, andere als zu Fuß oder durch die Windschutzscheibe
- weil Radeln bringt uns gut und schnell von A nach B
- weil Radeln in der Gruppe ist kommunikativ, also mitkommen bei unseren Touren
- weil Radeln vermeidet abgasintensives Autofahren
- weil Radeln ...
Und deshalb bieten wir geführte Touren unterschiedlichster Couleur für jedermann an. Informiert Euch unter https://touren-termine.adfc.de - übrigens auch im Zeitraum des STADTRADELNs.

Join team
Report
Photo

Marco Fiedler

SV Stahl Hennigsdorf

Der SV Stahl Hennigsdorf e.V. ist auch im zweiten Jahr des Stadtradeln wieder mit dabei.
Auf die Pedale, Fertig, Radelt.
Wir wünschen allen Teilnehmern*innen viel Spaß und Erfolg beim Stadtradeln 2021.

Join team
Report
Photo

Max Heiduk

Oberhavel For Future

Gemeinsames Team von Fridays For Future und Parents For Future. Als Klimagerechtigkeits-Bewegung setzen wir uns aktiv für die Mobilitäts- und Energiewende ein. Im Jahr der wichtigen Klimawahl muss das Pariser Klimaabkommen und die wegweisende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts endlich konkret umgesetzt werden. Bundesweit und auch lokal.
Zum 3. Mal in Folge treten wir dafür an. Letztes Jahr haben wir 4 Teams in Oberhavel angemeldet. In Oranienburg belegten wir mit 11 400 km klar den ersten Platz . Natürlich sind wir also auch dieses Jahr wieder mit am Start :)
Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam im Team zu radeln und sich dabei für einen sozial-ökologischen Wandel zu engagieren ;-)

Join team
Report
Photo

Alexander Moser-Haas

DIE LINKE. Velten

"Papa, warum werden eigentlich immer nur Straßen für Autos gebaut?" fragt mich mein Sohn, wenn wir wochenends eine Fahrradtour über Holperpisten machen.

Der Wettbewerb STADTRADELN soll die Lust aufs Radfahren wecken. Das ist schön, doch das überzeugendste Argument fürs Radfahren sind nunmal sichere Fahrradwege - und davon brauchen wir mehr in Velten. Machen Sie mit, setzen Sie sich ein für den Ausbau der Fahrradwege!

Join team
Report
Photo

Ariane Fäscher

#TeamAriane

Das #TeamAriane fährt für Klimaschutz und gesellschaftliche Solidarität!

Wir suchen noch Sponsoren, die unsere gefahrenen Kilometer vergüten. Der Erlös kommt vollständig dem Oberhavel Hospiz e.V. zugute. Der Verein braucht dringend neue Räume und ein bisschen Startkapital für den Neuanfang. Sterbende und Trauernde finden ambulant Hilfe und Trost bei diesem wichtigen Verein. Wer das Glück hat, zuhause im Kreise der Angehörigen seinen letzten Stunden entgegen zu gehen, findet hier Rat, Trost und Hilfestellung beim Oberhavel Hospiz e. V..

https://www.hospiz-oberhavel.de/
Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE08 1605 0000 3740 0311 57
BIC: WELADED1PMB

Join team
Report
Photo

Tobias Barchmann

Tobi‘s Bike Welt

Auf ein Neues!!!

Join team
Report
Photo

Thomas Hebestreit

Rad & Tat // Caritas-Werkstatt

Das Projekt der Caritas-Werkstatt “Rad & Tat” bereitet Fahrräder verkehrstüchtig wieder auf und ermöglicht Werkstattbeschäftigten auf diese Weise eine sinnvolle berufliche Tätigkeit, einen nachhaltigen wirtschaftlichen Mehrwert und selbstbestimmte Mobilität. Kunden profitieren vom fairen und professionellen Service rund ums Fahrrad.

Wir fahren gemeinsam als Caritas-Werkstatt für unsere Fitness, als Statement für klimagerechten Verkehr und weil Radfahren Freiheit und Spaß ist.

Die Caritas-Werkstatt ist eine Einrichtung der beruflichen Teilhabe in Oranienburg. Über 400 Menschen mit Beeinträchtigungen finden hier einen interessanten und geschützten Ausbildungs- und Arbeitsplatz.

Join team
Report
Photo

Nicole Glomb

Stadtverwaltung Velten

Mal wieder Zeit für eine Schaltpause.

Join team
Report
Photo

Uwe Büttner

oberhavel4future

Als Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung setzen wir uns aktiv für die Mobilitätswende ein - erst recht im Klimawahljahr. Spätestens mit der neuen Bundesregierung muss das Pariser Klimaabkommen
endlich konkret umgesetzt werden. Die Regierung, die im September gewählt wird, ist die letzte, die noch Maßnahmen ergreifen kann, um Deutschlands fairen Anteil an der Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5-Grad auf den Weg zu bringen.
Zum 3. Mal in Folge treten wir dafür an . Letztes Jahr belegten wir in Birkenwerder mit 7278 km klar den ersten Platz,. Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder mit am Start. Herzliche Einladung an alle, mit uns gemeinsam im Team zu radeln und sich dabei für die Zukunft der jungen Generationen auf einem lebenswerten Planeten zu engagieren.

Join team
Report
Photo

Karl Ioann von Scheliha

Holunderblütensirupkonsumenten

Joho lichtet den aanker und zischt ab werte Mitglieder.

Join team
Report
Photo

Frau Satke

Mosaik-Grundschule

6b am Start

Join team
Report
Photo

Rico Oetting

Team Tischtennis HSV 90

An alle Tischtennisfreunde und Diejenigen, die es mal werden wollen: Mitradeln zählt !

Join team
Report
Photo

Barbara Neeb-Bruckner

ADFC Glienicke/Nordbahn

Radeln verbindet Menschen und Radwege verbinden Stadtteile, Kommunen und Bundesländer. Wir setzen uns dafür ein, dass Radfahren sicherer wird und Spaß macht - über Grenzen hinweg.
Registriert Euch im Glienicker ADFC-Team und nehmt an einer unserer zahlreichen Touren teil. Auch die 4-Routen-Demo zum Bundesverkehrsministerium zählt. 15.08., 11.45 Uhr, ab Am Pilz (Frohnau). Wir sehen uns. Wer lieber unorganisiert radelt, auch kein Problem. Hauptsache Ihr seid dabei.

Join team
Report
Photo

Jessica Schremmer

Rennrad liebe

Alle gefahrenen Kilometer sind echt!!!

Join team
Report
Photo

Cornelia Gericke

Venedig

Einfach mitmachen.......

Join team

Last year’s figures

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters

gefördert durch: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg
Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. Brandenburg
Abfallwirtschafts-Union Oberhavel GmbH
Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH