Wappen/Logo

Schwabach

STADTRADELN vom 18.06. bis 08.07.2023

  • 974

    aktive Radelnde
  • 2/40

    Parlamentarier*innen

  • 42

    Teams

  • 175.010

    gefahrene Kilometer

  • 19.187

    Fahrten

  • 28

    t CO2-Vermeidung

Wappen/Logo

Schwabach

STADTRADELN vom 18.06. bis 08.07.2023

  • 974

    aktive Radelnde
  • 2/40

    Parlamentarier*innen
  • 42

    Teams

  • 175.010

    geradelte Kilometer

  • 19.187

    Fahrten

  • 28

    t CO2-Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Kontaktinformationen

Götz Mahdi
Mobilitätsbeauftragter

Tel.: +49 9122 860 801
oepnv sr-encml schwabach.de

Stadt Schwabach
Referat 5
Albrecht-Achilles-Straße 6/8
91126 Schwabach

Teilnahmevoraussetzungen 

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Schwabach nahm vom 18. Juni bis 08. Juli 2023 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Termine

Hinweise

Die Stadt Schwabach beteiligt sich dieses Jahr im Zeitraum vom 18.06.2023 bis zum 08.07.2023 beim internationalen Wettbewerb STADTRADELN.
Die Teilnahme steht allen Interessierten, die in Schwabach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen offen.

Zum Start des Wettbewerbs findet am Sonntag, den 18.06.2023, um 10:00 Uhr auf dem Marktplatz in Schwabach eine Auftaktveranstaltung statt. Hier bieten die Organisationen ADFC, VCD und der Bund Naturschutz verschiedene geführte Radtouren in unterschiedlicher Länge an. Treffpunkt ist am Schwabacher Goldmobil in der Nähe vom Pferdebrunnen.

Am Samstag, den 22.07.2023, um 18:00 Uhr ist auf dem Schwabacher Bürgerfest eine Siegerehrung auf der Haupttribüne am Königsplatz geplant. Hier gibt es für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.

Die Stadt Schwabach freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme!

Grußwort

Auftaktveranstaltung 19.06.2022

Zum Start des Wettbewerbs findet am Sonntag, den 18.06.2023, um 10:00 Uhr auf dem Marktplatz in Schwabach eine Auftaktveranstaltung statt. Hier bieten die Organisationen ADFC, VCD und der Bund Naturschutz verschiedene geführte Radtouren in unterschiedlicher Länge an.Treffpunkt ist am Schwabacher Goldmobil in der Nähe vom Pferdebrunnen.

Die Tourdaten und Routen können am Ende dieser Seite im Download-Bereich eingesehen werden.

 

 

 

Letztes Jahr konnten wir schon mit einigen Radelnden erfolgreich am Stadtradeln teilnehmen. Damit dieses Jahr noch erfolgreicher wird, kann nun jeder/jede noch die Werbetrommel im Bekanntenkreis rühren.


Laden Sie Ihre Familie, Freunde und Arbeitskollegen ein, mit Ihnen gemeinsam zu radeln um die Aktion in Schwabach erfolgreich zu machen.

Wir freuen uns auf weitere zahlreiche Anmeldungen und das gemeinsame Radeln für den Klimaschutz.

Presse

 

Schwabach tritt in die Pedale -

Wettbewerb STADTRADELN 2023 auch dieses Jahr wieder in der Goldschlägerstadt

Schwabach beteiligt sich auch dieses Jahr beim internationalen Wettbewerb STADTRADELN. Mit einem Stand auf dem Event "Schwabach Mobil" hat das Umweltreferat der Stadt nun die Schwabacher Bürgerinnen und Bürger über den Radwettbewerb umfassend informiert. Schwabachs Oberbürgermeister Peter Reiß, der Umweltreferent Dr. Maximilian Hartl machten gemeinsam Werbung für die dreiwöchige Aktion im kommenden Sommer.

Im Zeitraum vom 18.06.2023 bis zum 08.07.2023 sollen alle Radbegeisterten und die, die es noch werden wollen, möglichst viele Alltagsstrecken mit dem Rad bewältigen. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen, die in Schwabach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen. Dabei kann jeder ein STADTRADELN-Team gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Eine Teilnahme ohne Team ist hingegen nicht möglich.

Der Umweltreferent der Stadt Schwabach, Dr. Maximilian Hartl, arbeitet gemeinsam mit seinem Team seit Amtsaufnahme an der Erstellung eines Mobilitätsplans für Schwabach. Bei diesem geht es insbesondere darum, umweltfreundliche Verkehrsarten, wie zum Beispiel den Radverkehr, zu stärken. Aus diesem Grund unterstützt Dr. Maximilian Hartl die Aktion STADTRADELN sehr gerne. „ Der Wettbewerb STADTRADELN ist eine tolle Motivation, um das Fahrrad für so viele Altagswege wie möglich zu nutzen. Hierbei vermeidet man nicht nur den Ausstoß von CO2, sondern tut nebenbei auch noch was für seine eigene Gesundheit.“, so der Referent.

Zum Start des Wettbewerbs findet am Sonntag, den 18.06.2023, um 10:00 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz in Schwabach eine Auftaktveranstaltung statt. Hier bieten die Organisationen ADFC, VCD und der Bund Naturschutz verschiedene geführte Radtouren in unterschiedlicher Länge an.

Am Samstag, den 22.07.2023, um 18:00 Uhr ist auf dem Schwabacher Bürgerfest eine Siegerehrung auf der Haupttribüne am Königsplatz geplant. Hier gibt es für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.

Interessierte können sich unter www.stadtradeln.de/schwabach anmelden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Referat für Umwelt, Mobilität, Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Telefon: 09122/ 860 801) oder an den Mobilitätsbeauftragten der Stadt Schwabach, Herrn Götz Mahdi (Telefon: 09122/ 860 802).

Das Referat ist auch per E-Mail unter umweltreferat sr-encml schwabach.de zu erreichen.

STADTRADELN-Stars

STADTRADELN Star
Peter Reiß
Oberbürgermeister

In einer Stadt mit vielen kurzen Wegen gibt es für mein Amt als Oberbürgermeister, ebenso aber auch für alles rund um meine Familie und auch für meine Freizeitgestaltung beim Verkehrsmittel in vielen Fällen eine erste Wahl: Das Fahrrad!

 

Das Stadtradeln ist ein hervorragender Anlass auszutesten, ob nicht doch der ein oder andere Weg mit dem Fahrrad möglich ist. Und gleichzeitig stärkt die Aktion das Gemeinschaftsgefühl vor Ort enorm und verbindet viele Menschen einer Stadtgesellschaft.

 

Fürs Stadtradeln ist es für mich ein besonderer Reiz, zu testen ob ich alle meine Wege zu Fuß, mit Fahrrad oder Bahn hinbekomme. Im letzten Jahr ist das geglückt - und so greife ich auch in diesem Jahr als Stadtradeln-Star wieder an.

Downloads

Visualisierte Radfahrdaten

Verschaffe dir einen Überblick: Die Heatmap zeigt, wo wie viele Radelnde unterwegs gewesen sind.
So machen wir gemeinsam den Radverkehr sichtbar.

Team-Captains

Melden
Photo

Emir Yavuz

Adam Kraft Gymnasium Schwabach

Ja wer nicht mitmacht ist halt nt ehrenhaft also sagama macht mit und ihr werdet fitt

Melden
Photo

Dennis Jung

WILAmed GmbH

Als Team-Captain von WILAmed bin ich sehr stolz darauf, Teil des STADTRADELN-Events zu sein. In einer Zeit, in der der Klimawandel eine immer dringendere Herausforderung darstellt, ist es wichtig, dass wir uns alle bemühen, unseren Beitrag zu leisten.

Als Unternehmen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, nicht nur im Bereich der medizinischen Versorgung, sondern auch im Hinblick auf den Schutz unserer Umwelt. Deshalb nehmen wir an diesem Event teil und freuen uns darauf, so viele Kilometer wie möglich zurückzulegen, um einen kleinen, aber bedeutenden Beitrag zur Reduzierung unserer CO2-Emissionen zu leisten.

Lasst uns gemeinsam radeln, für uns selbst, für unsere Gemeinde und für unseren Planeten. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass Klimaschutz Teamarbeit ist!

Melden
Photo

Elias Leisinger

Wolfram von Eschenbach Gymnasium Schwabach

Auf geht's!!! Radelt fleißig weiter!!! Es macht Spaß.
?Wir sind ein Team ?

Historie

Statistiken der letzten Jahre

  • Teilnehmerkommunen

  • aktive Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte km

  • t CO2-Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer