Coat of arms/logo

Herne

CITY CYCLING from 27.08. until 16.09.2022

  • 1,153

    cyclists
  • 7/62

    Parliamentarians

  • 52

    teams

  • 180,772

    kilometres cycled

  • 28

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Herne

CITY CYCLING from 27.08. until 16.09.2022

  • 1,153

    cyclists
  • 7/62

    Parliamentarians
  • 52

    teams

  • 180,772

    kilometres cycled

  • 28

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

General information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

The city Herne participated in CITY CYCLING from 27. August to 16. September 2022.

Contact details

Lea Gemmeke
Radverkehrsbeauftragte

Tel: +49 2323 162939
herne sr-encml stadtradeln.de

Stadt Herne
Fachbereich Tiefbau und Verkehr; Abteilung Mobilität Verkehr, Zuwendungen
Langekampstraße 36
44652 Herne

Jessica Meyer
Tel: +49 2323 163810
Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Information

Mitmachen und gewinnen
Unter allen Teilnehmenden, die vom 27. August bis 16. September 2022 mindestens 42,8 km geradelt sind und damit symbolisch das Stadtgebiet von Herne umrundet haben, verlosen wir tolle Gewinnpakete - u.a. schicke Ortlieb-Fahrradtaschen und praktische Bikezak-Taschen in der exklusiven „STADTRADELN-Edition“ gefüllt mit nützlichen Fahrradutensilien.

Darüber hinaus werden die Gewinner*innen in den folgenden Kategorien mit Urkunden prämiert:

 

Schulradeln

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Zusatzwettbewerb Schulradeln. Er ergänzt das STADTRADLEN und richtet sich sowohl an Grundschulen als auch an weiterführende Schulen. Gesucht wird die fahrradaktivste Schule. Schüler*innen sammeln ihre gefahrenen Radkilometer für das Schul-Team individuell oder als Klassenverband. Mitmachen können auch Lehrkräfte und Eltern. Jeder gefahrene Kilometer zählt, egal ob Schulweg oder Freizeit.

Das Zukunftsnetz Mobilität NRW, das das Schulradeln in NRW koordiniert, hat in diesem Jahr gemeinsam mit dem Verkehrsministerium NRW neue landesweite Wettbewerbe mit Prämierung ausgelobt. Gesucht werden die radelaktivste (Grund-)Schule und zusätzlich die besten Kreativ-Beiträge der weiterführenden Schulen; sie werden im Herbst 2022 prämiert. Mehr Infos gibt es hier.

Um das Schulradeln in Herne noch spannender zu machen, wird die Stadt zusätzlich die besten Herner Schulen auszeichnen und unter allen Teilnehmer*innen attraktive Preise verlosen.

 

Kitaradeln

Auch für die Kleinsten gibt es 2022 erstmals einen eigenen Wettbewerb in Herne! Gesucht wird die radelaktivste Kita. Das Kita-Team, das pro Teammitglied die meisten Kilometer geradelt ist (Durchschnittswert), gewinnt einen tollen Preis! Mitmachen können natürlich auch Erzieher*innen und Eltern. Jeder gefahrene Kilometer zählt, egal ob der Weg zur Kita oder die Fahrradtour am Wochenende, ob mit dem Laufrad oder im Anhänger.

Bitte hierfür bei der Teamregistrierung die Kategorie „Kindergarten/Kitas“ auswählen.

Greeting

Liebe Radlerinnen und Radler,

auch im Jahr 2022 nimmt die Stadt Herne wieder am STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Vom 27.08. bis 16.09. können alle, die in Herne wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein aktiv sind, mitmachen und gemeinsam für den Klimaschutz in die Pedale treten.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es darum, 21 Tage lang privat und beruflich möglichst viele Wege CO2-frei mit dem Fahrrad zurückzulegen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in unserer Stadt zu setzen. Und natürlich soll der Spaß am Radfahren auch nicht zu kurz kommen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, Unterteams zu gründen und innerhalb eines Hauptteams gegeneinander anzutreten - zum Beispiel Abteilungen innerhalb eines Unternehmens oder Klassen einer Schule.

Nutzen Sie die Aktion und testen das Fahrrad als Verkehrsmittel in Alltag und Freizeit. Entdecken Sie Herne und die Umgebung mit dem Fahrrad. Seien Sie dabei und melden Sie sich unter www.stadtradeln.de/herne an.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß, Erfolg und stets eine sichere Fahrt beim Sammeln Ihrer STADTRADELN-Kilometer.

Lea Gemmeke

Radverkehrsbeauftragte

Tourenvorschläge

Die Stadt Herne hat im Jahr 2019 eine neue Radkarte mit Tourentipps veröffentlicht, die sich an den neuen Markenslogan der Stadt Herne - „Mit Grün. Mit Wasser. Mittendrin“ - anlehnen. Neben den drei Rundkursen enthält die Radkarte viele Hinweise zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten.

Weitere Infos zur Radkarte sowie die Touren als gpx-Tracks gibt es auf der Internetseite der Stadt der Herne.

 

Tour 1: Rund ums Wasser – Kulturkanal, Emscher und Meer
Länge 39 km, Start und Ziel des Rundkurses: Cranger Kirmesplatz
Bei dieser Tour dreht sich alles um das blaue Element. Herne ist nicht nur Namensgeber der wichtigen Verkehrsader „Kanal“, auch an vielen anderen Stellen im Stadtgebiet trifft man auf Wasser, wie die teilweise bereits renaturierten Ausläufe des Emschersystems oder die Wasserflächen in den Herner Parks. Entlang des Rhein-Herne-Kanals radelt man entspannt und trifft sowohl auf verschiedene Relikte des Bergbaus als auch auf sichtbare Ergebnisse des Strukturwandels. Durch den Schlosspark Strünkede mit seinen Wassergräben, den Revierpark Gysenberg und den Sportpark Wanne-Eickel radeln Sie zurück in Richtung Erzbahntrasse.

 

Tour 2: Ab durch die Mitte – auf den Spuren des Bergbaus
Länge 21 km, Start und Ziel des Rundkurses: Hbf Wanne-Eickel
Wussten Sie, dass der Mittelpunkt des Ruhrgebiets in Herne-Röhlinghausen liegt? Ein kleiner Findling markiert die genauen Koordinaten. Radeln Sie zunächst ab Wanne-Eickel Hbf in Richtung Rhein-Herne-Kanal und Cranger Kirmesplatz. Folgen Sie den Spuren des Bergbaus. Von der Künstlerzeche Unser Fritz führt die Erzbahntrasse bis zur Zeche Pluto Wilhelm, die auch der kleine Bruder von Zollverein genannt wird. Durch Zechensiedlungen geht’s dann weiter zur Zeche Hannover. Im Sud- und Treberviertel am Eickeler Markt wurde über drei Jahrhunderte Bier gebraut.

 

Tour 3: Es grünt so grün – Wälder, Wiesen und Parks
Länge 16 km, Start und Ziel des Rundkurses: LWL-Museum für Archäologie oder Akademie Mont-Cenis
Die Tour führt Sie durch den östlichen Teil Hernes bis zur Stadtgrenze von Castrop-Rauxel. Im Stadtteil Sodingen befindet sich knapp die Hälfte der Grünflächen Hernes: das sind 2 Mio. m² Wald, Felder und Grünanlagen. Es geht zunächst vorbei an der futuristischen Akademie Mont-Cenis entlang an Feldern und Naturschutzgebieten in Richtung Herne-Börnig. Die Fachwerkhäuser im ehemaligen Dorf Börnig erinnern an die Zeit vor dem Bergbau. In der Siedlung Teutoburgia schnuppern Sie das Flair der Industriekultur und spätestens auf dem Weg zum Revierpark Gysenberg werden Sie staunen, wie grün und idyllisch es hier ist.

Media

Downloads

Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories
Entries per page:
20
50
100
All inhabitant categories

CYCLE STARS

RADar! in Herne

Team captains

Report
Photo

Meike Krüger

Secondhand Drahtesel

Wir bringen Nachhaltigkeit ins Rollen!

Join team
Report
Photo

Thorsten Lessing

Haranni-Gymnasium Städt. Gymnasium für Jungen und Mädchen Herne

Da geht noch was ...

Join team
Report
Photo

Meike Blind

Städt. Katholische Grundschule an der Bergstraße Herne

Let´s go, Bergstraße!!

Join team
Report
Photo

Natalie Urban

Entsorgung Herne

Entsorgung Herne ist ein sehr fahrradfreudiger Betrieb. Viele Kolleginnen und Kollegen nutzen auch bei Wind und Wetter das Fahrrad oder Pedelec, um zur Arbeit zu kommen. Verbunden mit unserem Unternehmensziel, die Zukunft nachhaltig zu gestalten und auf dem Weg hin zu emissionsfreier Mobilität ist es für uns selbstverständlich, ein Team beim Stadtradeln zu stellen.

Join team
Report
Photo

Jörg Witte

Henin-Beaumont-Straße

Wer mitmacht beim Stadtradeln Herne 2022, der kann zu einer Verbesserung der Radinfrastruktur auch in Herne beitragen :-) ! Wer weiss, dass er mit dem Rad sicher und schnell ans Ziel gelangt, der lässt gern auch mal das Auto stehen oder vezichtet auf Bus und Bahn- und nimmt stattdessen das Rad!

Join team

Past campaigns

Last year’s figures

  • municipalities

  • cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters