Coat of arms/logo

Landkreis Reutlingen

CITY CYCLING from 23.06. until 13.07.2024

  • 2,218

    cyclists
  • 0/67

    Parliamentarians

  • 345

    teams

  • 79,418

    kilometres cycled

  • 4,787

    Journeys

  • 13

    t CO2 avoided

Back to results view

Contact details

Ronja Friedrich
Radverkehrskoordinatorin

Tel: +49 7121 4801422
wir-radeln sr-encml kreis-reutlingen.de

Landratsamt Reutlingen
Kreis-Straßenbauamt
Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

Hannah Czichowsky
Tel: +49 7121 4803326
wir-radeln sr-encml kreis-reutlingen.de

Marcus Braun
Tel: +49 7121 4803324
wir-radeln sr-encml kreis-reutlingen.de

Rules of participation 

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Landkreis Reutlingen is able to participate in CITY CYCLING.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Events

Sterntouren zur Auftaktveranstaltung

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sterntouren zur Auftaktveranstaltung.

Von verschiedenen Ausgangspunkten starten wir und fahren gemeinsam in der Gruppe in Richtung des Kelternplatzes in Metzingen. Über eure Anmeldung freuen wir uns: wir-radeln@kreis-reutlingen.de

Startpunkte sind in diesem Jahr in Bad Urach, Eningen, Lichtenstein-Unterhausen, Reutlingen Südbahnhof und Sankt-Johann Würtingen.

Weitere Details s. PDF "Sterntouren"

 

Auftaktveranstaltung in Metzingen

Ab 13 Uhr startet unsere Auftaktveranstaltung in Metzingen auf dem Kelternplatz.

Es erwarten euch verschiedene Informationsstände:

  • Mythos Schwäbische Alb
  • ADFC Reutlingen
  • Landratsamt Reutlingen
  • Stadt Metzingen

Als Highlight könnt ihr euch auf die historische Fahrradausstellung des deutschen Fahrradmuseums und deren Testparcours freuen. 

Hinweise

 

 

Grußwort

Radfahren für den Klimaschutz geht in die nächste Runde - STADTRADELN vom Sontnag, 23. Juni bis Samstag 13. Juli 2024

Liebe Radfahrerinnen, 
Liebe Radfahrer,

im Landkreis Reutlingen heißt es ab dem 23. Juni wieder „Auf die Räder, fertig, los!“ Denn auch in diesem Jahr nimmt der Landkreis Reutlingen in Kooperation mit der Initiative RadKULTUR an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Mit dabei sind in diesem Jahr 19 Kommunen, so viele wie noch nie: Bad Urach, Dettingen an der Erms, Engstingen, Eningen u. A., Grafenberg, Hayingen, Lichtenstein, Metzingen, Münsingen, Reutlingen, St. Johann, Trochtelfingen, Walddorfhäslach und Wannweil.  Zusätzlich zu den "alten Hasen" gibt es dieses Jahr fünf Newcomer-Gemeinden: Gomadingen, Grabenstetten, Hohenstein, Mehrstetten und Pliezhausen nehmen zum ersten Mal am STADTRADELN teil. 

Auch wenn eure Stadt oder Gemeinde in diesem Jahr nicht an der Aktion teilnimmt, könnt ihr euch dennoch beteiligen und für den Landkreis Reutlingen fahren. Gerne könnt ihr hierbei  ein Unterteam gründen und so für eure Kommune oder eine andere Gruppe antreten.

Für das Jahr 2024 sind wieder verschiedene Projekte geplant. So ist beispielsweise kreisweit die Funktion "RADar!" aktiviert - hier könnt ihr ganz bequem Meldungen zur Infrastruktur machen, welche dann an die zuständigen Stellen weitergeleitet werden.

Weiterhin findet die Auftaktveranstaltung in diesem Jahr am Sonntag, 23. Juni 2024 in Metzingen statt. Details zum Programm folgen zeitnah.

Auch unsere Schnitzeljagd gibt es 2024 wieder - jedoch in leicht abgeänderter Variante: Ihr habt die Möglichkeit die GeoTürle zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Alle Kilometer, welche während des STADTRADELN-Zeitraums auf dem Rad zurückgelegt werden, zählen natürlich auch als STADTRADELN-Kilometer. Grundsätzlich könnt ihr jedoch bereits ab Pfingsten und bis in den Oktober auf Schatzsuche gehen und die GeoTürle entdecken. Details gibt es hierzu im Flyer oder auf unserer Landkreis-Website.

Gewinne

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch heuer wieder einiges zu gewinnen! Anders als in den vergangenen Jahren werden die Preise jedoch nicht unter den besten Teams ausgelobt sondern unter allen aktiven Radelnden verlost. Durch die Verlosung der Preise soll ein Anreiz für Alle geschaffen werden, unabhängig von Hobby’s oder Lage des Wohn- oder Arbeitsortes, denn das Hauptziel der Aktionswoche bleibt es, sich Alltagswege bewusst zu werden und sich aktiv mit dem Fahrrad als alternatives Fortbewegungsmittel zu befassen.

Preiskategorien:

Alle aktive Radelnde, welche mindestens 10 Fahrten unternommen haben, haben die Chance auf einen der folgenden Gewinne:

3 x 50 € Gutschein bei einem Fahrradhändler der Wahl im LK Reutlingen

5 x 30 € Gutschein bei einem Fahrradhändler der Wahl im LK Reutlingen

30 x kleine Fahrradüberraschung

Schulen

Unter allen teilnehmenden Schulen werden wieder 2 RadChecks verlost. Hierbei werden die Fahrräder kostenlos auf Verkehrssicherheit geprüft und vor Ort bereits kleinere Reparaturen vorgenommen.

Unter allen Schul-Teams mit mindestens 50 Fahrten werden 6 x 80 € für die Klassenkasse verlost.

Im Namen aller Städte und Gemeinden und dem gesamten Stadtradeln-Team freuen wir uns auf eure Beteiligung!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

 

Auch in diesem Jahr bietet der Landkreis Reutlingen die Gelegenheit zur Teilnahme an der Schnitzeljagd nach den 17 Zielen nachhaltiger Entwicklung verborgen hinter den GeoTürle an: Vom 1. Juni bis zum 29. Oktober 2024 könnt ihr  euch auf eine abwechslungsreiche Geocaching-Tour begeben. 

Wer mindestens neun Stempel sowie die Fragen gelöst hat und die Karte einsendet, nimmt an der Verlosung eines geheimnisvollen regionalen Päckles im Wert von 40 Euro teil. Die genauen Inhalte des Preises bleiben eine spannende Überraschung. Es gibt also allen Grund, die Entdeckerlupe einzupacken, die Rätsel der Region zu lüften und die kulturelle Vielfalt des Landkreises auf neue Weise zu erkunden.

Die Stempelkarte könnt ihr im Download Bereich runterladen oder bei eurer Gemeindeverwaltung abholen.

 

Gut zu wissen

Die Schnitzeljagd lässt sich auch gut mit dem STADTRADELN verbinden: Alle GeoTürle, die im Zeitraum vom 23. Juni bis 14. Juli 2024 mit dem Fahrrad entdeckt werden, bringen STADTRADELN-Kilometer ein.

Was wird benötigt?

  • Ein Fahrrad oder Wanderschuhe
  • Ein Smartphone oder GPS-fähiges Gerät
  • Stempelkarte (gibt es zum Download oder bei den Gemeinden)
  • Gute Laune

Der Ablauf:

Touren-Vorschläge:

R6 - Museumstour
Eine mittelschwere Tour, welche Museen wie das Gestütsmuseum oder das Bauernhausmuseum verbindet.
Details: Beschreibung der Museumstour

R14 - Vordere Alb Radweg
eine schwere Tour, welche sich durch Weitblicke auszeichnet.
Details: Beschreibung des Vordere Alb Radwegs

R15 - Radtour durch's Ermstal:
eine mittelschwere Tour, welche auch für Familien machbar ist.
Details: Beschreibung der Ermstal-Radtour

R17 - Auf den Roßberg:
eine schwere Tour mit Highlights wie Schloss Lichtenstein und Nebelhöhle.
Details: Beschreibung der Roßberg-Radtour

Alternativ können natürlich auch individuelle Touren gemacht werden oder die Caches klassisch per App gesucht werden. Details zu den einzelnen GeoTürle gibt es hier: Details zu den GeoTürle

 

Verlosung

 Die hierbei erhobenen Daten werden ausschließlich für diese Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zum Datenschutz: Datenschutz Landkreis Reutlingen

Um an der Verlosung teilzunehmen muss die Stempelkarte mit den Lösungen bis zum 02. November beim Landratsamt Reutlingen einreichen.

RADar! - Euer Feedback ist gefragt

Die Meldeplattform RADar! ist ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie Bürger*innen optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern.

Über die Stadtradeln-App könnt ihr uns unkompliziert euerFeedback zur Radinfrastruktur geben. Im Anschluss werden wir eure Meldungen prüfen, an die Ansprechpartner weiterleiten.

CYCLE STARS

Downloads

Cycling data presented

Gain an overview: The heat map shows where and how many cyclists have been on the road.
This is how we make cycling visible together.

Team captains

Report
Photo

Stefan Wiese

ADFC Reutlingen

Der ADFC Reutlingen begrüsst Euch beim Stadtradeln 2024. Macht auch dieses Jahr mit, tragt Eure KM beim ADFC Reutlingen ein und setzt Euch mit uns zusammen auch für die Verkehrswende in Deutschland ein.
Wir sind überzeugt davon, dass eine gute, intuitiv nutzbare Infrastruktur, gut ausgearbeitete Radverkehrsnetze und vor allem Platz für Rad fahrende Menschen auch dazu einlädt, das Fahrrad als Verkehrsmittel zu benutzen. Wir möchten eine sichere und komfortable Infrastruktur für den Radverkehr, damit sich junge und junggebliebene Fahrradfahrende sicher und zügig fortbewegen können.

Report
Photo

Georg Stieß

Gummikuh

Stellt euch vor, in Städten hätten Fußgänger, Radfahrer, Skater, Rollerfahrer Vorrang vor Autos.
In Wohnviertel gäbe es garkeinen Individualverkehr von Autos.
Wäre das nicht Lebensqualität?

Report
Photo

PeP NichtNötig

LorencAHrusky

hop hop

Report
Photo

Wolfgang Roth

NOVA Measuring Instruments GmbH

Radeln für ein Gutes Klima

Beim Wettbewerb Stadtradeln trittst Du 21 Tage in die Pedale für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in Deiner Kommune.

Melde Dich an und werde Teil des Teams NOVA Measuring Instruments GmbH um gemeinsam Kilometer für ein besseres Klima zu sammeln!

Report
Photo

Hans-Peter Rauschert

Kocher-Jagst-Radtour

Habe die Kocher-Jagst-Radtour Gruppe gegründet

Report
Photo

Beate Strehle

Marie-Kurz-Hof

Hallo liebe Radelnde aus dem Marie-Kurz-Hof,
macht alle mit und sammelt Kilometer fürs Klima, für den Spass und für die Fitness ...

Report
Photo

Florian Massa

BlueVelo

BlueVelo: Letzte-Meile-Logistik für Reutlingen leise, platzsparend und nachhaltig wirkend ausschließlich per Fahrrad.

Report
Photo

Susanne Elsäßer

Team Wadenglühen

Life is better on a bike

Report
Photo

Claus Voss

Schöner Radeln* in Wannweil

Für mehr Radkultur in Wannweil:

Trete für die Intitiave Schöner Radeln* in Wannweil in die Pedale, hab Spaß und tu was Gutes für bessere Radwege im Ort.

Vielen Dank, dass Du in unserem Team mit dabei bist!

Report
Photo

Daniel Fehrle

Evangelische Kirche & lebenswert

Mit dem Rad gemeinsam unterwegs zur Bewahrung der Schöpfung.

Report
Photo

Jörg U. Bezler

JACKY Strampler-Team

Wir haben nicht nur schöne Strampler, sondern strampeln auch kräftig in die Pedale. Mach mit beim JACKY Strampler-Team, wir sind offen für Mitarbeiter, Kunden und Freunde. Also dann, viel Spaß beim Strampeln!

Report
Photo

Hansi Klöden

Radelpäd:innen
Stadtverwaltung Reutlingen

Hej, ihr lieben Radelpäd:innen, seid herzlich willkommen im Team, ich freue mich, dass ihr (wieder) dabei seid und wünsche euch allen eine allzeit gute und unfallfreie Fahrt, aber ganz besonders: Jede Menge Spaß :-))))
Lasst uns starten und Kilometer sammeln !

Report
Photo

Johanna Petka-Schulz

citiplan-Raum für Menschen

Hey Ho, let's go!

Report
Photo

Manuel Ziegler

G. MAIER Team Radeln

Immer vorwärts!

Report
Photo

Dieter F. Heinin

Echte-Pfullinger.de

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Macht mit und fahrt mit dem Rad.

Report
Photo

Axel Blase

Stadtbibliothek Reutlingen

Die Stadtbibliothek Reutlingen und ihre Zweigstellen eignen sich bestens, um mit dem Rad anzureisen und sie zu besuchen. Wir laden unsere Besucherinnen und Besucher ein, mit dem Rad zu uns zu fahren und dafür in unserem Team mitzuradeln. Auch unser Mediabike radelt mit und entlastet die Reutlinger Innenstadt bei Lärm und Abgasen. Für uns Menschen bedeutet das Radeln mehr Bewegung und Gesundheit, weniger Luftverschmutzung und keine Staus.
Also Helm auf und mitmachen - und das auch gerne vor und nach dem Stadtradeln und bei (fast) jedem Wetter!

Report
Photo

Beatrix Schubert

Kamino Programmkino

Mit dem Fahrrad ins Kamino, das ist win-win für alle Seiten und macht Spaß! Aber egal wohin: Jeder km zählt, tut gut und macht Sinn. Das Team freut sich über alle Mitradler:innen, die unser Kino mögen. „Und Action!“

Report
Photo

Werdenbergschule Trochtelfingen

Werdenbergschule Trochtelfingen

Wer radelt am meisten? - Wir sind dabei! - Mach' mit und sammle Kilometer für die Werdenbergschule Trochtelfingen!

Past campaigns

Last year’s figures

  • municipalities

  • cyclists

  • Parliamentarians

  • teams

  • km

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters