Emblemă/logo

Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis

CICLISM ÎN ORAȘ de la 03.07. până la 23.07.2022

  • 149

    cicliști activi
  • 12/33

    Consilieri(e)

  • 10

    Echipe

  • 37.700

    kilometri parcurși

  • 6

    t CO2 evitat

Emblemă/logo

Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis

CICLISM ÎN ORAȘ de la 03.07. până la 23.07.2022

  • 149

    cicliști activi
  • 12/33

    Consilieri(e)
  • 10

    Echipe

  • 37.700

    kilometri parcurși

  • 6

    t CO2 evitat

Sunt incluse următoarele orașe/localități:

Informații de contact

Friedrich Horn
Klimaschutzmanager

Tel: +49 6173 703 2425
f.horn sr-encml kronberg.de

Orașul Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis
Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus

 

Condiții de participare 

Data de început nu a fost încă stabilită
Săptămâna 2
Săptămâna 3
Începe în 0 zile

Orașul Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis nahm vom 03. iulie bis 23. iulie 2022 am STADTRADELN teil.

Radkultur BW
Sea-Watch e.V. - Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen

Date

14.07.2022 18:00
Geführte Radtour durch Kronberg zusammen mit Hibike und dem ADFC

Am Donnerstag, 14. Juli 2022, organisiert die Stadt Kronberg im Taunus in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) und dem lokalen Fahrradhändler Hibike eine geführte Radtour durch Kronberg, bei der Interessierte gemeinsam radeln und anschließend die Punkte für ihr Team beim STADTRADELN eintragen können. Der ADFC Ortsverband hat dafür eine anderthalbstündige Feierabendtour rund um Kronberg geplant. Die Tour orientiert sich an der Anzahl und Kondition der Mitradelnden – es sind ausdrücklich alle Altersklassen und Fahrräder willkommen. Los geht es um 18:00 Uhr an der ADFC Beachflag am Hibike Eingang, Westerbachstr. 9, 61476 Kronberg im Taunus. Dort endet die Tour gegen 19:30 Uhr auch wieder. Alle Mitradler erhalten von Hibike eine Trinkflasche und eine kleine Überraschung. Das Tragen von Helmen beim Fahren ist obligatorisch. Die Fahrt erfolgt im Verbund.

Note

Cuvânt înainte

Kronberg radelt erneut für ein gutes Klima! Teilnahme an der Kampagne STADTRADELN vom 3. bis 23. Juli 2022

Imagine

Seit 2008 treten die Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen Kronbergs im Rahmen der Aktion Stadtradeln für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Dieses Jahr fällt der Startschuss zum Stadtradeln am 03. Juli 2022. Bis einschließlich 23. Juli 2022 sind Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen dazu aufgerufen, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Rad zu erledigen und dabei Kilometer für ihr Team, ihre Kommune und mehr Radförderung zu sammeln.

Kronbergs Bürgermeister Christoph König hofft auf eine rege Teilnahme beim Stadtradeln: „Nach den beiden Rekordjahren 2020 und 2021 wollen wir auch dieses Jahr wieder ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität setzen und uns beim Stadtradeln ins Zeug legen. Ich rufe alle Kronbergerinnen und Kronberger dazu auf, sich am Stadtradeln zu beteiligen. Jeder Kilometer zählt!“

Jeder Interessierte kann ein eigenes Stadtradeln-Team gründen bzw. einem Team beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Als besonders beispielhafte Vorbilder sucht die Stadt auch Stadtradeln-Stars, die in den 21 Tagen komplett aufs Auto verzichten und währenddessen auf das Fahrrad umsteigen. Während der Aktionsphase berichten sie über ihre Erfahrungen im Stadtradeln-Blog.

Mit der kostenfreien Stadtradeln-App können Teilnehmende die geradelten Strecken bequem via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben.

Die App bietet noch einen weiteren Vorteil: Die so erhobenen Radverkehrsdaten werden durch das Klima-Bündnis, vollkommen anonymisiert, wissenschaftlich ausgewertet und geben der Stadt Auskunft über verkehrsplanerisch wichtige Fragen wie: Wo sind wann wie viele Radler*innen unterwegs, wo gerät der Verkehrsfluss ins Stocken, wo sind Wartezeiten an Ampeln unverhältnismäßig lang? So ist ein möglichst bedarfsgenauer Ausbau der Radinfrastruktur möglich.

Mit dem vom Hochtaunuskreis erstellten Radverkehrskonzept und den für Kronberg angedachten Maßnahmen stellt die Stadt auch zukünftig die Weichen, um den Radverkehr in Kronberg attraktiver zu machen. Die Schülerradroute von der Altkönigschule nach Steinbach wird als eine der ersten Maßnahmen umgesetzt und soll zukünftig im Alltag der Schüler*innen einen wichtigen Mehrwert und mehr Sicherheit bieten.

Im vergangenen Jahr waren über 160 Menschen Teil des Stadtradeln in Kronberg und legten mehr als 40.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Weitere Informationen zum Stadtradeln und Klimaschutzthemen finden Sie auch auf www.kronberg.de/klimaschutz. Wer Fragen zum Stadtradeln hat, kann sich an Klimaschutzmanager Friedrich Horn wenden unter Telefon (06173) 703 2425, E-Mail: f.horn sr-encml kronberg.de.

Presa

Descărcări

Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate
Înregistrări pe pagină:
20
50
100
Toate
Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis aparține lui Hochtaunuskreis.

Pentru evaluarea în cadrul regiunii

VEDETE PE BICICLETĂ

RADar! in Kronberg im Taunus im Hochtaunuskreis

Căpitanii de echipă

Notificare
Fotografie

Nadine Herwig

Fidelity International

Wir arbeiten nicht nur gerne zusammen, wir sammeln auch gemeinsam Kilometer.
Unser Motto lautet: "Keine Gnade für die Wade!"

Alăturați-vă echipei

Istoric

Statisticile din ultimii ani

  • Municipalități

  • cicliști activi

  • Consilieri(e)

  • Echipe

  • km parcurși

  • t CO2 evitat

Parteneri și susținători locali