STADTRADELN-Star Blog: Sascha von Zabern


Stadtradeln Münster 2021

Bild Geschrieben am 27.06.2021 von Sascha von Zabern
Team: ATLANTIC Hotel Münster 2021
Kommune: Münster

Es ist geschafft.
Wir haben die Aktion Stadtradeln 2021 abgeschlossen. Als Team und auch ich.
Waren wir erfolgreich? Ich finde ja. Wir haben als Team eine Gemeinsamkeit kennengelernt die wir zwar alle schon sehr lange und jeder für sich betreiben aber als Team und im Austausch in der Form nicht kannten.

Für mich war es eine neue Erfahrung. Obwohl ich schon viele Jahre in Münster lebe bin ich eher ein Rad-Muffel. Die Aktion hat mich dazu gebracht Abläufe neu zu überdenken und dabei zu versuchen immer das Rad mit einzuplanen.

Die Rad Aktion mit Britta Heithoff durch die Stadt, vorbei an vielen Einzelhändlern, Gastronomen und Kulturschaffenden war ein sehr schönes Highlight. Danke Britta, dass Du diesen Spaß mitgemacht hast.

Ist es mir gelungen, gänzlich auf das Rad zu verzichten? Um ehrlich zu sein, leider nein.
Da ich ab jetzt auch an den Wochenenden beruflich sehr eingespannt bin haben wir mein letztes freies Wochenende genutzt und sind nach Texel gefahren. Auch eine "Krankenfahrt" habe ich mit dem Auto übernommen.

Bei mir persönlich ist das Bewusst sein deutlich geschärft worden. Genauer zu überlegen mit welchem Verkehrsmittel kann ich die nächste Fahrt am besten erledigen. Was ist wie am sinnvollsten. Und ich glaube damit ist schon viel erreicht. Bewusster und genauer zu überlegen ob man nicht die nächste Strecke mit dem Rad oder zu Fuß absolvieren kann.

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich freue mich auf das kommende Jahr und weitere viele tolle Begegnungen auf dem Rad.

Teilen: Facebook | Twitter

Neue Wege

Bild Geschrieben am 15.06.2021 von Sascha von Zabern
Team: ATLANTIC Hotel Münster 2021
Kommune: Münster

Gestern, 14. Juni war ich zeitlich ziemlich gut dran. Ich musste die Jungs nicht zur Schule und Kita bringen.

So habe ich mir überlegt mal eine neue Route auszuprobieren. Und habe mich für die Tour am Kanal entschieden.

Bester Sonnenschein, morgen noch richtig angenehme Temperaturen. Das beste aber war, das ich dort fast ganz alleine unterwegs war. Das war ein ganz neues Gefühl. Dabei habe ich es besonders genossen nicht jederzeit auf die Autos, Ein- und Ausfahrten aufpassen zu müssen.

Meine Kanaltour endete ca. bei der Feuerwache 2 wo ich "zurück in die Welt" geradelt bin und die letzten Meter bis zum Hotel mich wieder mit erhöhter Konzentration durch den Verkehr geschlängelt habe.

Die Strecke am Kanal ist satte 5 Kilometer länger macht aber doppelt so viel Spaß. Die Strecke werde ich jetzt öfter wählen.

Bild

Teilen: Facebook | Twitter

Meine erste Woche mit Stadtradeln

Bild Geschrieben am 11.06.2021 von Sascha von Zabern
Team: ATLANTIC Hotel Münster 2021
Kommune: Münster

In dieser Woche ging es für mich los. Ich versuche alle meine Fahrten nur noch mit dem Rad zu absolvieren. Ich bin ehrlich. Für mich ist das eine echte Herausforderung.
Zunächst habe begonnen meine Jungs und mich am Morgen zu organisieren. Ich bringe unsere Kinder immer zur Schule und in den Kindergarten. Hier hieß es erst einmal Fahrradschlösser zu kaufen.

Dann planten wir, wann müssen wir aus dem Haus?
Dann ging es los. Für uns alle drei neu aber auch sehr schnell eine tolle Sache.
Danach "düse" ich weiter in die Innenstadt zum Hotel.

Die Fahrt ist 7 Km lang und dauert auch mit dem Rad nicht länger als mit dem Auto.
Auch ein Einsatz mit unserem KaffeeRad war mit dabei. Eine Tour mit dem Rad ist immer eine spannende Tour. Das Rad ist groß und lässt sich nicht so fahren wie ein normales Rad.

Mein Fazit für die erste Woche. Ich hatte es mir schwerer vorgestellt und bin froh mit dabei zu sein.

Liebe Grüße
Sascha von Zabern

Bild

Teilen: Facebook | Twitter