STADTRADELN-Star Blog: Dr. Andreas Ragoschke-Schumm


Schon wieder vorbei

Geschrieben am 29.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

die drei Wochen vergingen wie im Flug und das Wetter hat natürlich überwiegend dazu ermuntert mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Das schönste am Stadtradeln ist, neben den vielen tollen Kontakten die sich ergeben, dass man danach einfach weiter radeln kann...

Teilen: Facebook | Twitter

Ausflug in die schöne Ortenau

Geschrieben am 22.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

Dieses Wochenende war logistisch bisher die größte Herausforderung bei diesem Stadtradeln. Unser jährliches WG-Treffen aus Studienzeiten fand in der Jugendherberge Ortenberg bei Offenburg statt und natürlich kommt die ganze Familie mit. Die rund 170 km pro Strecke waren natürlich nicht an einem Nachmittag zu machen, also haben wir Bahn und Radfahren kombiniert. So kamen wir nach einer entspannten Tour durch das Kinzigtal am Freitag Abend an. Am Sonntag ging es dann auf dem Rheintalradweg in Richtung Norden, bis die erste Tochter keine Lust mehr hatte und wir wieder in den Zug gestiegen sind.

BildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter

Familienradtour

Geschrieben am 14.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

Bei uns strampeln gerade alle Familenmitglieder fleißig mit, um Kilometer für ihre Teams zu sammeln. Die Töchter sind jeweils für ihr Schulteam aktiv. Deshalb waren alle motiviert, am Wochenende eine größere Runde durch die Pfalz zu drehen. Entlang des Glan, parallel zur Draisinenstrecke und ein Stück durch das Lautertal. Als unsere 11-jährige Tochter nach rund 70 km keine Lust mehr hatte, sind wir mit dem Zug zurück nach Homburg (Zug darf ich ja fahren, nur kein Auto ;-)

BildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter

Los geht's

Geschrieben am 08.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

Immerhin konnten sich am Starttag des Stadtradelns rund 30 Teilnehmer*innen auf dem Christian-Weber-Platz zum gemeinsamen Anradeln treffen. Ich selbst habe anschliessend noch eine Runde über den Höcherberg in die Pfalz gedreht. Trotz dunkler Wolken am Horizont war es eine trockene Runde durch die hügelige Landschaft mit Natur satt. Das ist das schöne an Homburg, egal in welche Richtung man fährt. Es gibt überall tolle Reviere zum Radfahren, abseits vom Verkehr.

BildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter

Jetzt wird's ernst

Geschrieben am 02.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

Heute haben wir uns mit Frau Jung, der städtischen Projektbetreuerin und Herrn Kruthoff zur "Schlüsselübergabe" getroffen. Ute, Frank und ich werden in den drei Wochen des Stadtradelns kein Auto benutzen (auch nicht als Mitfahrer) und wir sind alle hoch motiviert für unsere Teams ein ordentliches Kilometerergebnis zu kurbeln. Bei diesem Wetter macht es doppelt Spaß. Hoffentlich hält es noch ein wenig...

Bild

Teilen: Facebook | Twitter

Mentale Vorbereitung

Geschrieben am 01.06.2021 von Dr. Andreas Ragoschke-Schumm
Team: ADFC Homburg
Kommune: Homburg im Saarpfalz-Kreis

Am kommenden Wochenende geht das Stadtradeln in Homburg los und als "Stadtradelstar" muss ich natürlich mit gutem Beispiel vorangehen. Am Samstag habe ich neben meinem Alltagspedelec auch mein altbewährtes Tourenrad von Diamant wieder flott gemacht. Anschliessend sind meine Frau und ich eine ausgedehnte Runde über die Westrichhügel der Sickinger Höhe gefahren.
Ich bin mal gespannt, wieviele Menschen in Homburg in diesem Jahr dabei sind. Die Schulen sind jedenfalls hochmotiviert und meine Töchter haben großen Ehrgeiz um für ihre Schulen viele Kilometer zu sammeln.

Bild

Teilen: Facebook | Twitter