STADTRADELN-Star Blog: Lars Winter


„Eine Radfahrt um die Welt beginnt mit dem ersten Tritt aufs Pedal.“ (Scott Stoll)

Bild Geschrieben am 29.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

So ist es. Und heute treten wir wieder in die Pedale. Unsere Ausfahrt geht nach Wahlsdorf. Das ist die halbe Strecke zwischen Plön und Preetz. Dort treffen wir uns in der alten Schule mit den Stadtradler:innen aus Preetz. Schnacken und Kaffee trinken und danach ein kurzes Stück gemeinsam und wieder zurück in die jeweiligen Städte.
Auf allen unseren Touren achten wir sehr genau darauf, dass wir keine Geisterfahrer sind. In die falsche Richtung zu fahren ist höchst gefährlich. Deswegen starten wir in Plön demnächst eine Kampagne gegen das Geisterfahren. Achte auch du darauf. Fahre auf der richtigen Seite!

Bild

Teilen: Facebook | Twitter

„Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen.“ (Mark Twain)

Bild Geschrieben am 24.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Mark Twain hat damals sicherlich nicht daran gedacht, dass in heutiger Zeit die Rücksichtnahme im Straßenverkehr mitunter sehr zu wünschen übrig lässt. Immer wieder und in letzter Zeit häufiger, kommt es zu solchen Situationen, wie hier beschrieben. Gerade in dieser Zeit, in der das Fahrrad als geeignetes Verkehrsmittel gegen die Klimaerwärmung neu entdeckt wird, ist es wichtig, dass die Verkehrswege für Radfahrende so gestaltet und so von anderen Verkehrsteilnehmer:innen respektiert werden, dass man gefahrlos fahren kann.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter

„Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“ (Ernest Hemingway)

Bild Geschrieben am 23.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Wie Recht er hat, der Hemingway. Gestern sind wir um den Großen Plöner See gefahren. Etwas mehr als 37 Kilometer durch das schöne Holstein. Mit Hügeln, Berge zu sagen wäre vermessen, durch Wälder an schönen Grasflächen vorbei. Da hat man den Regen glatt vergessen.

Bild

Teilen: Facebook | Twitter

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ (John F. Kennedy)

Geschrieben am 17.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

JFK hat völlig Recht. Heute nehme ich zwischen zwei dienstlichen Terminen an einer After-Work-Ausfahrt teil. Mit anderen Radler:innen rd. 18 Kilometer um die Plöner Seen. Danach fühlt man sich so entspannt, dass einem der weitere Dienst dann ganz einfach von der Hand geht. Bewegung an der frischen Luft. Unterhaltung während des Fahrens. Das macht Freude. Versucht es doch selbst einmal. Und wenn ihr kein Fahrrad habt, dann nehmt doch eines von der Sprottenflotte. Stehen bei uns auf dem Markt. Das sind tolle Kisten. Habe ich selbst schon einmal probiert.

Teilen: Facebook | Twitter

„Fahrrad – umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.“ (Manfred Hinrich)

Bild Geschrieben am 16.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Meine Zeit als Stadtradelstar hat begonnen. Mein Auto wurde symbolisch eingemottet und ich steige für die nächsten drei Wochen komplett auf das Fahrrad um. In diesem Jahr zum vierten Mal.
Im Anschluss gab es mit einer 19-köpfigen Gruppe eine Ausfahrt über 26 Kilometer.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Albert Einstein)

Geschrieben am 11.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Beim Fahrradfahren bekommt man den Kopf frei. Genauso wie beim Laufen. Die Gedanken können schweifen, auch wenn man auf den Verkehr achten muss. Und nicht nur Albert Einstein ist dabei viel eingefallen. Mir geht es auch so. Nicht so wissenschaftlich hochwertig wie es bei Einstein sicherlich war, aber die eine oder andere Sache kam auch bei mir dabei raus.
Versuchen Sie es doch auch einmal. Sie werden sehen wie gut das geht. Machen Sie mit beim Stadtradeln in Plön. Sonntag geht es los.

Teilen: Facebook | Twitter

„Radfahren kommt dem Flug der Vögel am nächsten.“ (Louis J. Halle)

Geschrieben am 09.08.2021 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Liebe Radler:innen,
kommenden Sonntag startet das Stadtradeln wieder in Plön. Seien SIe dabei. Fahrradfahren in Plön ist die schnellste und gesündeste Methode der Fortbewegung. In einem Radius von rd. 5 km können Sie, vom Marktplatz betrachtet, jeden Bereich in Plön erreichen. Mit dem Fahrrad kommen Sie schnell und sicher hin und her.
Nutzen Sie doch die drei Stadtradeln-Wochen um es mal auszuprobieren. Sie werden sicherlich Gefallen daran finden.
Ich freue mich, sie bei einen der Touren begrüßen zu können.

Teilen: Facebook | Twitter

Und jetzt geht es wieder los!

Geschrieben am 13.08.2020 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“
(Adam Opel, deutscher Gründer der Firma Opel, 1837 – 1895)

Wenn der große Adam Opel dass schon meint, dann gibt es keine Argumente mehr gegen das Fahrrad. Ich bin in diesem Jahr wieder Stadtradelstar beim Stadtradeln 2020 in #Plön. Ich freue mich wieder unsere Community vertreten zu dürfen.

In den nächsten drei Wochen, beginnend am kommenden Sonntag, werde ich wieder komplett auf das Auto verzichten. Das fällt mir nicht schwer, weil ich in den Sommermonaten sowieso alles mit dem Fahrrad mache.

Mit der Stadtradelaktion wollen wir viele Menschen aktiviren mitzumachen um zu beweisen, dass fast alles auch mit dem Fahrrad funktioniert. Die drei Wochen sollen zeigen, dass wenn man von seinen Gewohnheiten Abstand nimmt und was neues probiert, die Erkenntnis reifen wird, auch danach alles mit dem Fahrrad zu machen.

Seid dabei, seid ein Teil dieser großartigen Aktion. Ihr werdet es nicht bereuen.

Teilen: Facebook | Twitter

Konstant weiter fahren

Geschrieben am 28.08.2019 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Nun ist die zweite Woche bereits angebrochen. Die Fahrradtouren der Stadt werden gut angenommen. Morgen geht es wieder auf die Runde ins Umland. Bei diesem Wetter ist es auch wunderbar durch die Landschaft und die Wälder zu fahren. Es kommen immer wieder neue Radler*innen dazu. Das freut mich sehr. Es motiviert mich auch weitere Begeisterte zu suchen und zu finden.

Teilen: Facebook | Twitter

Dieses Jahr mit Startschwierigkeiten

Geschrieben am 25.08.2019 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Durch personellen Ausfall hinken wir in der Organisation des Stadtradelns in diesem Jahr etwas hinterher. Dadurch haben wir weniger Mitfahrer*innen und deshalb zwangsläufig weniger Kilometer. Deswegen kann ich auch erst seit heute in diesen Blog schreiben.
Ich selbst versuche das durch weitere Strecken zur Arbeit und Teilnahme an Radveranstaltungen zu kompensieren. In der ersten Woche bin ich mehr als 60 Kilometer mehr gefahren als im Vergleichszeitraum zu 2018.
In der dritten Woche werde viele Arbeitskilometer zusammenkommen, da ich Besprechungen in Schönberg und in Bad Segeberg habe. Diese beiden Strecken allein werden rd. 120 Kilometer betragen.
Lasst euch motivieren. macht mit. Fahrt viel Fahrrad!

Teilen: Facebook | Twitter

Fahrradfahren nicht nur bei gutem Wetter

Geschrieben am 13.09.2018 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Letzten Freitag hat es bei uns ganz ordentlich geschüttet. Als Stadtradelstar blieb mir ja nun nichts anderes übrig als mich durch den Regen zu kämpfen. Ein Sprichwort in Norddeutschland sagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung!" In diesem Sinne habe ich mich präpariert und bin losgefahren. Einen Schönheitspreis gewinne ich damit vielleicht nicht. Aber ich bin konsequent. Und dann ist das auch gar nicht schlimm.

Teilen: Facebook | Twitter

Wieder gute Beteiligung zu Beginn der zweiten Woche

Geschrieben am 10.09.2018 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Zu Beginn der zweiten Stadtradelwoche gab es eine Kirchentour. Nach einer Andacht in der Nikolaikirche in Plön ging es zur Kirche nach Niederkleveez. Dort gab es zur Stärkung Kuchen und erneut eine kurze Andacht für den 2. Teil unserer Tour. Nach rd. 25 Kilometer sind wir dann wieder in Plön angekommen. Es war ein toller Nachmittag.

Auch die Teams unternehmen Fahrradtouren und sind fleißig dabei. Das freut mich sehr. Es macht wahnsinnig viel Spaß beim Stadtradeln dabei zu sein.

Teilen: Facebook | Twitter

Immer fleißig radeln

Geschrieben am 06.09.2018 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Gestern fand die zweite geplante Tour im Rahmen der Stadtradelwochen in Plön statt. Es waren wieder 27 Radler*innen dabei. Bei bestem Wetter war es eine tolle Gemeinschaftsaktion.

Heute geht es dienstlich nach Kiel. Das ist mir mit dem Rad dann doch zu weit. Außerdem würde ich das zeitlich nicht gut hinbekommen. Aber ich darf ja mit dem Zug fahren. Und das werde ich heute nutzen.

Teilen: Facebook | Twitter

Stadtradelwochen in Plön gestartet

Geschrieben am 04.09.2018 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Hallo Zusammen,
es meldet sich erstmals der Stadtradelstar aus Plön. Nach langen Vorbereitungen startete gestern nun das Stadtradeln in Plön. Die Wochen wurden mit einer gemeinsamen Fahrradtour innerhalb Plöns (ca. 20 km) eröffnet. 36 fleißige Radler*innen waren dabei. Wir haben viel Spaß gehabt und der eine und die andere hat Stellen in Plön gesehen, wo sie entweder noch nie waren oder zumindest seit langer Zeit nicht mehr waren.
Der Anfang ist nun also gemacht und wir gehen zuversichtlich in die nächsten Wochen.
Es grüßt herzlich
Lars Winter

Teilen: Facebook | Twitter

Der Arbeitsweg mit dem Fahrrad

Geschrieben am 04.09.2018 von Lars Winter
Team: Die RathausRadler*innen
Kommune: Plön

Seit Wochen fahre ich mit dem Fahrrad zur Arbeit. Heute zum zweiten Mal innerhalb der Stadtradelwochen. Es ist so einfach auf das Auto zu verzichten. Es sollten mehr ausprobieren.
Ich wünsche allen noch schöne Fahrraderlebnisse.

Teilen: Facebook | Twitter