STADTRADELN-Star Blog: Rottenburg am Neckar


Zweite Woche

Geschrieben am 21.06.2021 von Tilman Just-Deus
Team: Evangelische Kirchenradler
Kommune: Rottenburg am Neckar

Wieder eine Woche, in der ich das Auto stehen gelassen habe, allerdings nicht ganz so viele Kilometer gesammelt, wie ich wollte. Trotzdem ist es gut, für jeden Tag die Herausforderung zu haben, wenigstens für ein paar Kilometer das Rad zu nehmen, auch dann, wenn man es sonst stehen ließe und faul zuhause geblieben wäre. Für den Alltag spielt das fehlende Auto eigentlich so gut wie keine Rolle. Klar, das geht jetzt im Sommer viel besser als wenn es kalt und regnerisch ist. Bei Wochenendplanungen merkt man allerdings, wieviel Zeit man für Ausflüge einplanen muss, wenn man auf die Bahn angewiesen ist und Orte aufsuchen will, die nicht direkt an einem gut erreichbaren Bahnhof liegen. Wenn dann der ganze Tag nur mit Bahnfahren draufgehen würde, muss man die Planungen schnell begraben. Da ist noch viel Luft nach oben!
Schwierig wird es auch, wenn es darum geht, Gartenarbeiten wegzubringen oder Material für irgendwelche Projekte zu besorgen. Das muss verschoben werden! Jetzt geht's in die dritte Woche und ich freue mich drauf!

Teilen: Facebook | Twitter

Bilanz nach der ersten Woche

Bild Geschrieben am 13.06.2021 von Tilman Just-Deus
Team: Evangelische Kirchenradler
Kommune: Rottenburg am Neckar

Es zieht einen nach draußen - und das Wetter hat - wenn auch zunächst noch etwas gewitterig - ziemlich gut mitgemacht. Die Inzidenz sinkt und die Laune steigt und dann fehlen nur noch ein paar freie Minuten, um sich auf's Rad zu schwingen. Schön, wenn es Termine außerhalb gibt, in Tübingen, oder in den Teilorten. Da braucht man nicht lange nach einem schönen Ziel suchen, obwohl es davon in der Region ja mehr als genug gibt. Im Alltag hat mir das Fahrrad wirklich nicht gefehlt, aber das tut es sonst auch im Alltag wenig. Blöd ist, wenn man der Mutter im Garten helfen soll (Villingen-Schwenningen) und es viel Grüngut zum Wegbringen gibt. Das ist mit dem Fahrrad schwierig, da müssen dann eben andere aushelfen. Ich freue mich schon auf die kommende Woche, hoffentlich wird's nicht zu heiß!

BildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter

Es geht schon wieder los!

Bild Geschrieben am 09.06.2021 von Stephan Neher
Team: Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar
Kommune: Rottenburg am Neckar

Rottenburg am Neckar nimmt bereits zum achten Mal am STADTRADELN-Wettbewerb teil! Wir wollen das sehr gute Ergebnis aus dem letzten Jahr mit knapp 400.000 gefahrenen Kilometern in diesem Jahr übertreffen und versuchen uns an der 500.000 Kilometer Marke.
Daher würden wir uns freuen wenn alle Rottenburger*innen Teil des Wettbewerbs werden, sich anmelden und fleißig Kilometer sammeln!

Ich werde mich ebenfalls, wie in den vergangenen Jahren auf den Sattel schwingen. Als Starradler gelten für meinen Starradler-Kollegen Pfarrer Tilman Just-Deus und mich dabei besondere Bedingungen:
an den 21 Aktionstagen werden wir unsere Termine ausschließlich mit dem Fahrrad und dem ÖPNV war nehmen. Die elektrifizierten Diensträder sind dabei natürlich sehr hilfreich:-)

Die Autos wurden auch bereits symbolisch eingehüllt und bleiben die drei Wochen in der Garage!

Ich freue mich auf diese Herausforderung.

Copyright Bild: Steffen Schlüter Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar

Teilen: Facebook | Twitter