STADTRADELN-Star Blog: Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss


Gefählicher Eingriff in den Straßenverkehr! ?

Bild Geschrieben am 03.06.2021 von Norbert Wrobel
Team: GRÜNE RADLER ROKI
Kommune: Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss

Die Abdeckung über ein Kabel an der Baustelle der Mobilstation ist ja schon ziemlich grenzwertig, wei sie immer wieder verrutscht.
Aber was sich ein Landwirt da zur Bewässerung seiner Feldes ausgedacht hat ist schlichtweg lebensgefährlich. Quer über den Radweg Richtung Stommeln liegt ein ca. 15 cm hoher Schlauch liegt quer über den Radweg, dieser Überfahrschutz macht das Ganze noch gefählicher.
Wenn das Feld bewässert werden muss und der Schlauch nicht sicher für Radfahrer verlegt werden kann, dann muss man ein Gerüst bauen und den Schlauch in 2 - 3 meter Höhe uber den RAdweg führen.
Man muss sich nur vorstellen, das ein Kind oder ein Senior mit seinem E-Bike davor fährt, das kann ganz schnell zu Knochenbrüchen führen.
Wenn ich ein 15 cm Kantholz quer über eine Straße lege, ist das ein gefählicher Eingriff in den Straßenverkehr, was istdas dann?

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter

Antrittsbesuch beim Bürgermeister

Bild Geschrieben am 02.06.2021 von Norbert Wrobel
Team: GRÜNE RADLER ROKI
Kommune: Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss

Gestern hab ich meinen Antrittsbesuch als Stadtrdelstar bei Bürgermeister Dr. Mertens gemacht. Immerhin ist er bei dem schönen Wetter mit dem Fahrrad zum Dienst gefahren. Wir haben noch ein wenig über das diesjährige Stadtradeln geplaudert und sind auch gemeinsam ein paar Klometer durch die Gemeinde gefahren.
Es ist schon erstaunlich, wie gut Stadtradeln in diesem Jahr angenommen wird.In nur 5 Tagen haben 145 Radler schon gut .11.000 km gefahren. Letztes Jahr haben 84 Radler in 3 Wochen ca. 21.500 km geschafft.
Die Zahl der teilnehmenden Teams hat sich auch mehr als verdoppelt.
Auch die Zahl der Parlamentarier hat sich von 5 auf 11 Teilnehmer mehr als verdoppelt, fehlen nur noch 22 Ratsmitglieder.
Morgen ist übrigens Weltfahrradtag. https://nrw.adfc.de/neuigkeit/weltfahrradtag-adfc-nrw-appelliert-an-kommunen-und-land-3

Teilen: Facebook | Twitter

Schulen in Rommerskirchen

Geschrieben am 28.05.2021 von Norbert Wrobel
Team: GRÜNE RADLER ROKI
Kommune: Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss

Toll das die Gilbachschule auch am Stadtradeln teilnimmt, das freut mich besonders. Vielleicht ist das auch eine Anregung für die anderen Schulen.

Teilen: Facebook | Twitter

...morgen geht es los in Rommmerskirchen...

Geschrieben am 27.05.2021 von Norbert Wrobel
Team: GRÜNE RADLER ROKI
Kommune: Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss

....und das Wetter wird besser. Man sagt ja, es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung, aber bei Sonnenschein macht radfahren noch mehr Spaß. Ich hab gerade gesehen das Watson Marlow 11 Radler an den Start bringt, coole Sache. Aber auch das Partnerschaftkommitee und die Gilbachradler sind herzlich willkommen, auch wenn sie bisher noch Solo Radeln, aber das kann sich ja noch ändern.

Teilen: Facebook | Twitter