Nasser Start

Bild Geschrieben am 06.05.2021 von Eva Klaas
Team: Klaas
Kommune: Dülmen im Kreis Coesfeld

Am Samstag, den 01. Mai, hat offiziell das Stadtradeln begonnen und somit für mich auch der Verzicht auf das Auto.

Statt einer Maitour mit dem Bollerwagen führte es mich in diesem Jahr zum DRK Testzentrum nach Dülmen, um einen Corona Schnelltest zu machen.

Keine 24 Stunden später machte ich mich auf den Weg nach Lavesum zu meinem Nebenjob. Nach acht Stunden Arbeit auf dem Hof Hagedorn machte ich mich wieder auf den Heimweg. Da ich statt des Autos mit dem Fahrrad gefahren bin, habe ich nicht nur was für meine Gesundheit getan, sondern konnte auch ein paar Sonnenstrahlen genießen. Dementsprechend habe ich den Sonntag neben der Arbeit noch etwas nutzen können.

Die Tage darauf waren zum größten Teil eher nass, kalt und windig, was das Fahrrad fahren nicht gerade zum größten Vergnügen werden ließ. Dennoch tat es gut sich auf dem Weg zur Arbeit nach Coesfeld oder zu den Wildpferden bewegt zu haben und draußen gewesen zu sein, statt im Haus zu sitzen und das Wetter zu verfluchen.

Bis dahin,
Eure Eva

Bild

Teilen: Facebook | Twitter