Sonntag, 16.Mai

Bild Geschrieben am 16.05.2021 von Wilhelm Ehrmann
Team: Radeln ohne Alter Neukirchen-Vluyn
Kommune: Neukirchen-Vluyn im Kreis Wesel

Heute morgen geht es wieder zum Gitarrebauen nach Moers.
Ich habe Glück: obwohl ich durch das Werkstattfenster einige Wolkenbrüche beobachten kann, bleibe ich unterwegs vom Regen verschont. Auf der Rückfahrt halte ich an den alten Buchen vor dem Hundeplatz im Klingerhuf. Es lässt mich nicht kalt, dass diese ca. 400 Jahre alten Bäume meine Generation nicht überstehen werden. Auf machem dieser ehemals kraftstrotzenden Kolosse habe ich vor über 50 Jahren meinen eigenen Wagemut beim Klettern erprobt. Zwischen diesen Riesen gab es einen Spielplatz, auf dem bei schönem Wetter richtig was los war. Außerdem standen dort mit Eichenbohlen bestückte Tische, an denen Rentner Pfennigskat "kloppten". Und wenn man ganz viel Glück hatte, fand sich in den Ritzen zwischen den Bohlen ein Pfennig oder sogar mal ein Groschen.
Ich freue mich, dass es im Internet noch Fotos gibt, die von der vergangenen Vitaltät
dieser Naturdenkmäler zeugen.
https://www.lokalkompass.de/neukirchen-vluyn/c-natur-garten/verwunschene-baeume_a215817

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter