15.5.2021

Geschrieben am 16.05.2021 von Günter Geffert
Team: SWU-Radteam
Kommune: Ulm

Heute mal etwas weiter den Neckar hinunter.
Ab der bekannten Strecke aber im hier und nichts verloren. Tolle Naturschutzgebiete gesehen die zu einer Fototour einladen.
Aber generell sollte man sich besser bei neuen Touren vorbereiten.
Navis gut und schön, eigene Ortskenntnisse sind besser.

In der Regel fahre ich mit dem Nyon von Bosch. Manchmal gut wenn man sich verfahren hat.
Ich bin aber froh wenn man auf dem Handy in Komoot eine neue Tour/Abschnitt kurz plant und in das Nyon überträgt. Das geht sehr schnell.
Somit bin ich nicht auf zusätzliche Handyhalterungen angewiesen.

PS: Eine tolle BMX Strecke gefunden. Ich hätte mal nachsehen sollen ob sie offen ist.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter